Die 5 Besten Hasenställe XXL (2018) im Test!

Hasenstall XXL – Großes Domizil für Hasen und Kleintiere

Hasen sind Wildtiere und fühlen sich in Außenhaltung im Garten oder auf der Terrasse am wohlsten. Damit das geliebte Haustier sich in seinem neuen Hasenstall wie zuhause fühlt, benötigt es neben einem sicheren Schlafplatz auch Auslauf und Platz zum Buddeln und Hoppeln.

Ein Hasenstall in XXL-Format verspricht eine artgerechte Hasenhaltung mit ausreichend Raum zum Toben und Entspannen und gleichzeitig ausreichend Schutz vor Eindringlingen und der Witterung.

Beim Kauf eines Hasenstalls in XXL-Größe müssen Käufer einige Dinge beachten, da nicht alle Modelle halten, was sie versprechen.

1. Point Zoo Hasenstall XXL

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hasenstall XXL aus imprägnierten Vollholz, zweistöckig, Abmessungen: 231 x 74 x 100 cm, Grundfläche 1,71 m², für zwei Hasen geeignet

Groß und stabil: Der Point Zoo Hasenstall XXL wirkt mit seiner Länge von 2,31 m auf den ersten Blick sehr geräumig. Den Käufern fiel aber schnell auf, dass bei der Konstruktion viel Platz verschenkt wurde. Unter den großen Giebeln links und rechts befindet sich kein Schlafraum, weil dort die Rampen ins Obergeschoss untergebracht.
Diese werden von einigen Hasenbesitzern als etwas steil beschrieben. Die Hasen gewöhnen sich jedoch mit der Zeit daran. Der Point Zoo Hasenstall XXL ist aus imprägnierten Weichholz gefertigt und mit einer grünen Dachpappe versehen. Damit ist der Stall gut gegen Witterungseinflüsse geschützt.
Über die Stabilität und Standfestigkeit haben die Käufer nur Gutes zu berichten. Auch die Langlebigkeit wird häufiger gelobt. Weil der Point Zoo Hasenstall XXL einfach aufzubauen ist und den Erwartungen entspricht, würden viele Nutzer ihn wieder kaufen.

Vorteile:

  • Größter Hasenstall XXL im Vergleich (231 x 74 x 100 cm)
  • Einfacher Aufbau
  • Dach mit Dachpappe
  • Regenablaufleisten am Dach
  • 2 herausziehbare Metallwannen
  • Imprägniertes Vollholz
  • Verriegelbare Holztüren
  • Stabiles Metallgitter
  • 2 Rampen

Nachteile:

  • Rampen sind sehr steil
  • Gelegentlich fehlende Schrauben

Hasenstall XXL kaufen – So findet man ein artgerechtes Modell

Hasen gehören genau wie Kaninchen zur Familie der Hasenartigen. Sie sind neben Katzen und Hunden eines der beliebtesten Haustiere in Deutschland und können problemlos draußen im Garten oder auf der Terrasse gehalten werden.

Der ideale Hasenstall muss einige wichtige Eigenschaften mitbringen, damit er für die artgerechte Haltung geeignet ist. Eines der wichtigsten Kaufkriterien ist die Größe. Der Hasenstall muss dem Hasen außerdem Schutz vor der Witterung und vor Fressfeinden bieten.

Neben Mardern können besonders Hunde, Katzen, Raub- und Greifvögel sowie Waschbären dem Hasen gefährlich werden. Der Hasenstall muss außerdem ausbruchssicher konstruiert sein.

Hasenstall XXL – Welches Material ist das beste?

Fast alle auf dem Markt erhältlichen Hasenställe in XXL-Größe sind aus Holz gefertigt. Aus Kostengründen kommt hier meist Weichholz wie Kiefer oder Fichte zum Einsatz.

Weichhölzer sind einfach zu verarbeiten, relativ günstig und im Vergleich mit Harthölzern nicht sehr langlebig. Die Witterungsbeständigkeit von Weichhölzern bleibt ebenfalls hinter der von harten Baumarten zurück.

Obwohl Hasenställe aus Hartholz spürbar teurer sind, lohnt sich die Investition, weil der Hase den Stall bestenfalls mehrere Jahre lang bewohnen wird.

Besonders gut geeignete Holzarten für den Hasenstall sind

  • Eiche
  • Esche
  • Buche
  • Birke
  • Apfel
  • Birne
  • Kastanie
  • Walnuss

Neben der Holzart entscheidet außerdem die Vorbehandlung darüber, wie langlebig der Hasenstall ist. Eine Behandlung mit Holzschutzmittel ist in vielen Fällen bereits im Auslieferungszustand vorhanden.

Ein besonders hochwertiges Holzschutzverfahren ist außerdem die Kesseldruckimprägnierung. Bei dieser Methode wird ein Imprägniermittel über mehrere Stunden lang mit hohem Druck in das Holz eingebracht. Kesseldruckimprägnierte Hasenställe sind deutlich widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse, jedoch auch teurer in der Anschaffung.

Neben Holz kommt außerdem hin und wieder Kunststoff bei der Fertigung eines Hasenstalls zum Einsatz. Kunststoff hat den großen Vorteil, dass es unempfindlich gegen Regen und meist auch gegen extreme Temperaturen ist.

Einige Hersteller bieten Hasenställe im XXL-Format aus Kunststoff an, die mit einem Metallgitter-Aufsatz versehen ist. Diese Modelle eignen sich nur bedingt für die Außenhaltung, weil sie gegen Wind, Wetter und Regen keinen Schutz bieten. Dafür sind sie relativ günstig und können in Einzelfällen (z. B. bei Krankheiten) durchaus sinnvoll sein.

Die richtige Größe – So viel Platz brauchen Hasen

Die Tierschutzorganisation PETA gibt regelmäßig Empfehlungen zum minimalen Platzbedarf und allgemein zur Haltung von Heim- und Nutztieren. Wichtig ist hier zu wissen, dass Hasen keine Einzelgänger sind und deswegen mindestens zu zweit gehalten werden sollten.

Der Platzbedarf von Hasen ist außerdem weit größer als der von Kaninchen, weil sie größer sind und mehr Bewegungsdrang haben. Je mehr Platz und Auslauf die Hasen haben, desto wohler fühlen sie sich. Die PETA gibt zur Hasenhaltung keine explizite Empfehlung; man kann sich jedoch an den Vorgaben für Kaninchen orientieren. Hier empfiehlt die PETA eine minimale Fläche von 2 m² pro Kaninchen.

Übertragen auf die Hasenhaltung sollte der Hasenstall XXL folgende Mindestgrößen nicht unterschreiten, um eine artgerechte Tierhaltung zu gewährleisten:

  • 6 m² für zwei Hasen
  • 9 m² für drei Hasen
  • 12 m² für vier Hasen
  • 15 m² für fünf Hasen

An diesen ungefähren Richtlinien ist schnell zu erkennen, dass der artgerechten Haltung beim Kauf einer handelsüblichen Hasenstalls Grenzen gesetzt sind. Wer mehr als zwei Hasen halten möchte, muss einen Eigenbau planen oder sich eine Individuallösung vom Fachmann bauen lassen.

Hasen benötigen bei reiner Außenhaltung außerdem mehr Platz, damit sie sich in den kalten Wintermonaten warm hoppeln können. Wer seine Hasen im Winter im Haus oder Wintergarten hält, kann den Hasenstall XXL etwas knapper planen.

Verarbeitungsqualität – Schutz vor Aus- und Einbruch

Der Hasenstall XXL muss so verarbeitet sein, dass die Hasen nicht aus ihm ausbrechen können. Gleichzeitig muss die Konstruktion Fressfeinde am Einbrechen in den Stall hindern.

Die sensibelste Stelle des Hasenstalls ist dabei der Boden. Die meisten Modelle verfügen nicht über eine Bodenplatte, sondern werden direkt auf das Gras gestellt. Während das für die Hasen zahlreiche Vorteile hat, bietet der Boden die häufigste Angriffsfläche für Ein- und Ausbruchsversuche.

Marder und Waschbären können sich ihren Weg in den Hasenstall buddeln und auch die Hasen nutzen diesen Weg, um aus dem Stall auszubrechen. Hasen sind von Natur aus wahre Buddelkünstler, sodass ein ernst gemeinter Ausbruchsversuch ohne Absicherung mit Sicherheit zum Erfolg führen wird.

Um den Hasenstall vor dem Unterbuddeln zu sichern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Für große Flächen kann es sich beispielsweise lohnen, ein Fundament zu gießen, das anschließend mit Sand gefüllt wird.

Kleinere Hasenställe, die direkt auf dem Boden stehen, kann man außerdem mit Volierendraht nach unten hin absichern. Dieser hat sich außerdem bewährt, um Fressfeinde am Eindringen in den Hasenstall zu hindern. Türen und Fenster des Hasenstalls können so gesichert werden.

Volierendraht eignet sich außerdem, um etwaige Einschlupflöcher an Ecken oder Kanten zu verschließen. Marder können bereits durch 8 – 10 cm große Lücken in den Hasenstall eindringen.

Bei der Absicherung darf auch das Dach nicht vergessen werden. Aufklapp- und abnehmbare Dächer sind bei der Reinigung des Hasenstalls und beim Füttern sehr praktisch, bieten Fressfeinde aber eine willkommene Angriffsfläche.

Dächer und Türen sollten bei Bedarf mit zusätzlichen Scharnieren, Schlössern oder Ösen versehen werden. Der geringe Aufwand kann das Leben der Hasen retten.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale

Für den besonderen Komfort von Hasen und Hasenhaltern sind viele hochwertige Modelle mit besonderen Ausstattungsmerkmalen ausgestattet. Diese erleichtern die Reinigung und sorgen dafür, dass sich die Hasen in ihrem Domizil rundum wohlfühlen.

  • Herausziehbare Wannen: Diese sind meist aus verzinkten Metall gefertigt und unter dem Schlafraum der Hasen angebracht. Die Schubkästen werden zur Reinigung einfach herausgezogen, ausgeleert und neu befüllt.
  • Kletterleitern und Rampen: Die meisten Hasenställe verfügen über eine zweistöckige Bauweise. Damit der Schlafbereich erreicht werden kann, braucht der Hase eine Leiter oder Rampe. Sind diese im Lieferumfang enthalten, ist das ein großer Vorteil, weil man sich nicht nach einer passgenauen Lösung umsehen muss.
  • Auslauf: Zweistöckige Hasenställe bieten dem Hasen neben einem sicheren Schlafhaus auch einen Auslauf. Dieser ist in den meisten Fällen recht knapp bemessen und sollte wann immer möglich erweitert werden.
  • Dachpappe: Wasserdichter Schutz vor Regenwasser
  • Aufklappbares Dach: Ist das Dach aufklapp- oder abnehmbar, erleichtert das die Reinigung enorm. Auch die Nestkontrolle wird durch ein solches Dach deutlich erleichtert. Wichtig ist aber, dass das aufklappbare Dach Fressfeinden keine Angriffsfläche bietet
  • Türen: Türen oder Klappen ermöglichen den Hasen einen selbstständigen Zutritt zum Hasenstall. Wichtig ist, dass die Türen mit einem Riegel oder Schloss fest verschlossen werden können. Neben dem Dach bieten Türen eine große Angriffsfläche für Marder und andere Fressfeinde, sodass auf die Verriegelung besonders viel wert gelegt werden muss.
  • Trennwände: Einige Hasenställe sind im Innenraum mit Trennwänden ausgestattet. Diese sinnvolle Ergänzung ist Gold wert, wenn ein Hase krank oder verletzt ist und von den anderen Hasen getrennt zur Ruhe kommen soll. Trennwände sind außerdem dann sinnvoll, wenn die Hasen sich über Nacht nicht im Auslauf aufhalten sollen.


Produkt-Bewertungen (Platz 2 – 5)

Angebot
2. ZooPrimus Hasenstall XXL

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hasenstall XXL aus Holz, zweistöckig, mit zwei Ausläufen, mit ausziehbarer Metallwanne, Abmessungen (insgesamt): 226 x 52 x 85, Grundfläche: 1,17 m², für einen Hasen geeignet

Preis-Leistungs-Sieger: Der ZooPrimus Hasenstall XXL verfügt neben einem Haupthaus über zwei Ausläufe. Eine Rampe auf der rechten Seite ermöglicht dem Hasen einen eigenständigen, flexiblen Auslauf.
Trotz der großen Breite von 2,26 m ist der Hasenstall XXL nicht für mehrere Hasen geeignet. Weil das Modell nur 50 cm in der Tiefe misst, übersteigt die Grundfläche nur knapp einen Quadratmeter.
Der herausziehbare Schubkastenboden aus robustem Metall erleichtert die Reinigung ebenso wie das komplett abnehmbare und aufklappbare Dach. Käufer berichten außerdem von einem einfachen und schnellen Aufbau.
Der ZooPrimus Hasenstall ist rundum mit einem festen Drahtgitter versehen. Über die Mardersicherheit ist leider nichts bekannt, allerdings darf diese bezweifelt werden, da das Dach nicht fest mit dem Stall verbunden ist, sondern nur oben aufliegt. Auch Waschbären dürften hier leichtes Spiel haben.

Vorteile:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabiler, verzinkter Draht
  • Einfacher und schneller Aufbau
  • Dach mit wasserabweisender Dachpappe
  • Dach aufklappund abnehmbar
  • Mit Metallauszug
  • Leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Dach liegt nur auf
  • Wahrscheinlich nicht mardersicher
  • Geringe Grundfläche, nur 1,17 m²

3. Nanook Hasenstall XXL

Bewertung: 3,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hasenstall XXL aus Holz, zweistöckig, Abmessungen: 130 x 49 x 83, Grundfläche: 0,64 m², für einen Hasen geeignet

Schönes Design, mittelmäßige Qualität: Der Nanook Hasenstall XXL ist wegen des günstigen Preises und der ansprechenden Lackierung in Weiß und Grün bei den Käufern sehr beliebt. Das Modell ist einfach aufzubauen und zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und Standfestigkeit aus.
Viele Käufer berichten jedoch, dass der Nanook Hasenstall XXL stark nach Lösungsmittel rieche und mehrere Tage ausgelüftet werden müsse. Außerdem ist das Holz recht dünnwandig und neigt zum Ausreißen und splittern.
Dach und Rampen machen jedoch einen hochwertigen Eindruck. Die Grundfläche von 0,64 m² bleibt leider hinter den Erwartungen zurück, die viele Käufer an einen Hasenstall im XXL-Format haben.
Der Nanook Hasenstall XXL ist das einzige Modell im Vergleich, das über einen festen Boden verfügt. Dieser ist aus Metall gefertigt und so gegen Witterungseinflüsse und Ausscheidungen der Hasen gut geschützt.

Vorteile:

  • Ansprechendes Design
  • Dach mit Dachpappe
  • Boden aus Metall
  • Hohe Stabilität und Standfestigkeit
  • Einfacher Aufbau
  • Leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Durch die Bodenplatte keine Gelegenheit zum Grasen
  • Regenwasser läuft nicht gut vom Flachdach ab
  • Vereinzelt instabile Türriegel
  • Dünnwandiges Holz

4. Wagner’s Hasenstall XXL

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hasenstall XXL aus Kunststoff, einstöckig, Abmessungen: 150 x 63 x 75 cm, Grundfläche: 1,1 m², für einen Hasen geeignet

Für ältere Hasen: Der Wagner’s Hasenstall XXL ist als eingeschossiger Hasenstall besonders gut für Hasen geeignet, die aufgrund von Erkrankungen oder eines fortgeschrittenen Alters hohe Etagen nicht mehr bewältigen können.
Die Kunststoffwanne ist sauber verarbeitet und lässt sich laut Nutzerberichten gut reinigen. Zur erleichterten Reinigung trägt auch die extra große Öffnung an der Oberseite bei. Die Gitterstäbe sind besonders stabil gefertigt.
Anders als die doppelstöckigen Varianten aus Holz ist der Wagner’s Hasenstall XXL nicht optimal gegen das Eindringen von Mardern geschützt. Allerdings ist er absolut witterungsbeständig und kann durch das geringe Gewicht flexibel im Garten, auf der Terrasse, im Wintergarten oder in der Wohnung aufgestellt werden.
Trotz der guten Verarbeitungsqualität ist der Wagner’s Hasenstall XXL nur bedingt zur Hasenhaltung im Freien geeignet, da er Witterungseinflüssen schutzlos ausgeliefert ist. Für altersschwache und kranke Hasen kann er dennoch eine Option sein.

Vorteile:

  • Extra starke Metallstäbe (3 mm)
  • Saubere Verarbeitung der Kunststoffwanne
  • Rostfrei und witterungsbeständig
  • Geringes Gewicht
  • Flexibel aufstellund verrückbar

Nachteile:

  • Nur für überdachte Bereiche und die Sommermonate geeignet
  • Kein Schutz vor Witterung
  • Kleine Grundfläche (1 m²)

5. Metra Hasenstall XXL

Bewertung: 1 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hasenstall XXL aus Kiefernholz, zweistöckig, Abmessungen: 100 x 55 x 102, Grundfläche: 0,55 m², für einen Hasen geeignet

Sehr klein: Der Metra Hasenstall XXL ist das günstigste Modell im Vergleich. Mit einer Grundfläche von nur einem halben Quadratmeter kann dieser Hasenstall weder als XXL noch als artgerecht bezeichnet werden. Selbst für einen einzelnen Hasen ist die Behausung als Alleinlösung deutlich zu klein.
Die Verarbeitung des Metra Hasenstall XXL kann viele Käufer außerdem nicht überzeugen. Er wird als klapprig beschrieben und ist durch die groben Metallgitter nicht mardersicher. Das Holz ist außerdem recht dünn, sodass das Modell nur für die warme Jahreszeit gut geeignet ist.
Das Dach ist mit einer grünen, wasserabweisenden Dachpappe versehen ist. Allerdings sammelt sich durch die umlaufende Holzkante das Wasser auf der Dachfläche.

Vorteile:

  • Günstiger Preis
  • Stabile Metallgitter
  • Mit Dachpappe
  • Herausziehbarer, verzinkter Metallboden

Nachteile:

  • Nicht mardersicher
  • Kein Ablauf von Regenwasser
  • Wenig stabil und standfest
  • Zu klein für artgerechte Haltung
  • Dach nicht zu öffnen

Fazit

Der Vergleich verschiedener Hasenställe im XXL-Format fällt leider ernüchternd aus. Keines der Modelle erfüllt nur annähernd die Anforderungen der Tierschutzorganisationen an das Mindestmaß bei der Hasenhaltung.

Da die Größe das entscheidende Kriterium beim Kauf ist, muss an dieser Stelle angemerkt werden, dass keiner der vorgestellten Hasenställe als Alleinlösung ausreichend ist.

Wird der Hasenstall XXL jedoch mit einem größeren Auslauf kombiniert, sind einige der Modelle durchaus zur Hasenhaltung geeignet.

Das beste Modell im Vergleich, der Point Zoo Hasenstall XXL, ist mit einer Grundfläche von 1,71 m² der größte Hasenstall im Vergleich. Er ist gut verarbeitet, gegen Witterungseinflüsse geschützt und stabil und standfest.

Mit praktischen Details wie der Dachpappe, Regenablaufleisten und herausziehbaren Schubkästen, ist der Point Zoo Hasenstall XXL ein gemütliches Zuhause für zwei Hasen und gleichzeitig einfach zu reinigen.

Der ZooPrimus Hasenstall XXL ist deutlich kleiner, zeichnet sich jedoch durch eine gute Verarbeitung aus. Das aufklapp- und abnehmbare Dach ist besonders praktisch für den Tierhalter. Auch hier finden sich eine wasserabweisende Dachpappe und die herausziehbaren Einlegeböden.

Im Bereich Sicherheit muss bei diesem Modell nachgearbeitet werden: Weil das Dach nur aufliegt, bietet es Fressfeinden eine große Angriffsfläche.

Ein besonders hübsches Design bietet der Nanook Hasenstall XXL. Mit einer Grundfläche von 0,64 m² ist dieser allerdings sehr klein. Durch den fest verbauten Einlegeboden und das Fehlen eines Auslaufs mit Zugang zum Boden muss dieses Modell mit einem Auslauf kombiniert werden.

Der Wagner’s Hasenstall XXL ist das einzige Modell im Vergleich, das aus Kunststoff besteht. Die Abdeckung ist aus einem sehr stabilen Metallgitter gefertigt. Für einen Hasenstall dieser Bauart bietet der Wagner’s Hasenstall XXL ungewöhnlich viel Platz (1,1 m²).

Für die Außenhaltung ist dieser Hasenstall jedoch nur sehr bedingt geeignet, weil er keinerlei Schutz vor Witterungseinflüssen bietet. Durch das geringe Gewicht kann er jedoch leicht zwischen Haus und Garten hin und her getragen werden und ist für kranke oder verletzte Hasen sicherlich eine Überlegung wert. Für die gewöhnliche Hasenhaltung eignet er sich jedoch nicht.

Den mit Abstand günstigsten Preis zahlt man für den Metra Hasenstall XXL. Einige Käufer sagen, die Qualität entspreche hier dem Preis. Das Modell wirkt ziemlich wackelig und dünnwandig. Die Verarbeitungsqualität kann nur wenige Hasenhalter überzeugen.

Mit 0,55 m² ist er außerdem der kleinste Hasenstall im Vergleich. Er verfügt über einige sinnvolle Ausstattungsmerkmale wie eine Dachpappe und herausziehbare Schubkästen, ist jedoch an anderen Stellen nicht wertig genug konstruiert.

Bildquelle Header: Two funny bunnies go out of their cot stall while on eats an apple © Depositphotos.com/a4ndreas

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 um 03:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API