Arbeitswesten mit einem hohen Anteil an synthetischen Fasern halten besonders warm.

Aktualisiert am: 30.07.2022

Kurz & Knapp

  • Arbeitswesten mit einem hohen Anteil an synthetischen Fasern halten besonders warm.

  • Arbeitswesten aus Baumwolle sind atmungsaktiv und eignen sich gut für hohe Temperaturen.

  • Funktionale Arbeitswesten verfügen über eine Vielzahl unterschiedlicher Taschen und Ösen zum Aufbewahren verschiedener Werkzeuge und Arbeitsequipment.

Update vom 18.02.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Arbeitswesten Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Nylon Arbeitsweste, Einheitsgröße: Abmessungen 40 x 60 cm, Gewicht: 500 g

Einstellbare Passform: Die Stanley Multifunktions- und Arbeitsweste

ist laut Käuferberichten sehr robust, dabei aber mit nur 0,5 kg Gewicht auch leicht und angenehm zu tragen. Sowohl für die private Arbeit im Garten sowie für Handwerker sei die Arbeitsweste sehr praktisch, so die Käufer.
Besonders beliebt sind die vielen, unterschiedlich großen und gut aufgeteilten Taschen. So hat man alle kleineren Werkzeuge und Zubehör griffbereit und muss nicht suchen.
Größeres Werkzeug, beispielsweise ein Hammer, kann bei Bedarf auf der Rückseite der Stanley Multifunktions- und Arbeitsweste in die entsprechende Schlaufe gesteckt und mitgeführt werden. Außerdem kann die Arbeitsweste in der Größe über Gurte angepasst werden, sodass sie gut sitzt und bei der Arbeit nicht störend schlackert.
Die gelbe Farbe und reflektierende Streifen können für Sicherheit bei trübem Wetter und in der Dämmerung sorgen, da die Sichtbarkeit des Trägers der Arbeitsweste verbessert wird.
Gut gefällt vielen Käufern auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Stanley Multifunktions- und Arbeitsweste. Dieses, so die Käufer, sei sehr gut und die Qualität finden mehrere Käufer für den Preis überraschend hoch.
Nur ein einzelner Käufer berichtet, dass die Jacke bei ihm an Achseln und Nacken reibt, sodass er sie nur mit Pullover darunter tragen kann.

Vorteile:
  • viele, gut aufgeteilte Taschen
  • Sitz der Jacke anpassbar durch verstellbare Gurte
  • Signalfarbe sowie reflektierende Streifen sorgen für Sichtbarkeit
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • kann bei einzelnen Käufern an den Achseln reiben

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Arbeitsweste für Damen und Herren, verschiedene Größen, wind- und wasserabweisend, Material: 94% Polyester / 6% Elastan

Weste für kühle Tage im Garten: Die Nitras Motion TEX Plus Arbeitsweste

ist eine Polyester-Weste, die den meisten Käufern optisch gut gefällt. Auch die Verarbeitung finden viele Käufer sehr gut.
Allerdings sind einzelne Käufer mit der Verarbeitung nicht ganz so zufrieden. Manchmal seien Nähte schief, schlecht gearbeitet und das Material finden einige der Käufer nicht sehr dick und nicht robust genug für eine echte Arbeitsweste.
Der Großteil der Käufer bestätigt jedoch, dass sich die Nitras Motion TEX Plus Arbeitsweste sehr gut als Outdoor Weste für den Garten eignet. Gerade dass sie weniger dick ist, wird oft positiv beurteilt, denn so eignet sich die Arbeitsweste für alle Jahreszeiten, je nachdem was man darunter trägt.
Vor allem an windigen und etwas kühlen Tagen sei diese Arbeitsweste perfekt geeignet, berichten mehrere Käufer. Für tiefe Minusgrade ist sie hingegen nicht wärmend genug.
Mehrere Käufer berichten, dass sich die Nitras Motion TEX Plus Arbeitsweste nicht nur für die Gartenarbeit eignet, sondern dass sie auch für Wanderungen und generell für den Aufenthalt im Freien gut verwendbar ist.

Vorteile:
  • wasserabweisend und trotzdem atmungsaktiv
  • Brusttasche und zwei Seitentaschen
  • schützt gut gegen Wind
  • attraktives, schlichtes Aussehen
Nachteile:
  • Verarbeitung manchmal etwas unsauber (z.B. Nähte)
  • nicht sehr robust

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Arbeitsweste, Material: 80 % Polyester, 20 % Baumwolle, Größe: 46 – 60, 20 Taschen, Farbe: graphit/ orange

Viele Taschen auch mit Klettverschluss: Die ART.MAS Arbeitsweste

wird von den Kunden als funktional und gerade an kalten Tagen als sehr angenehm empfunden. Viele von ihnen beschreiben Material und Verarbeitung als robust. Sie heben besonders hervor, dass die ART.MAS Arbeitsweste ihre Form auch bei wiederholtem Waschen behält.
Die Nutzer attestieren der ART.MAS Arbeitsweste einen angenehmen Tragekomfort. Sie lässt sich im Umfang einstellen und besitzt viele Taschen.
In der Verarbeitung der Nähte sehen einige insofern einen Nachteil, als dass sie einer intensiveren Belastung wie dem Verwahren eines Schraubenziehers in einer der Tasche nicht gewachsen sind.
Viele Käufer wünschen sich auch, dass die ART.MAS Arbeitsweste etwas länger geschnitten wäre und über seitliche Taschen zum Wärmen der Hände verfüge.

Vorteile:
  • robust und stabil
  • wärmend
  • Umfang verstellbar
  • viele Taschen
Nachteile:
  • Nähte der Taschen teilweise weniger stabil

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Arbeitsweste kaufen – bei der Gartenarbeit stets gut gerüstet sein

Eine Arbeitsweste ist bei der Arbeit im Garten sehr praktisch. Auch wer beruflich handwerklich tätig ist, weiß die Vorteile einer Arbeitsweste zu schätzen.

Gerade bei kleinteiligen Arbeiten, die eine Vielzahl an unterschiedlichem Werkzeug erfordern, ist es praktisch, alles jederzeit griffbereit zu haben.

Bei der Aufbewahrung von Werkzeugen in einem Werkzeugkoffer oder einer -tasche dauert es häufig eine Weile, bis das gewünschte Exemplar gefunden ist. Langes Suchen wird zur Regel und kann gerade an unbequemen Standorten mühselig und schwierig sein.

Mithilfe einer Arbeitsweste lässt sich dieses Problem vermeiden, denn sie schafft Ordnung.

Dank der einzelnen Ösen und Taschen hat jedes Werkzeug, das für den Arbeitsvorgang möglicherweise gebraucht wird, seinen festen Platz, sodass jederzeit darauf zugegriffen werden kann.

Eine Arbeitsweste mit reflektierenden Elementen sorgt auch im Dunkeln für eine gute Sichtbarkeit.

Arbeitswesten aus Nylon sind atmungsaktiv

Arbeitswesten gibt es aus unterschiedlichen Stoffen. Einige Modelle sind aus Naturfasern wie Baumwolle, andere aus synthetischen Fasern, beispielsweise Nylon oder Polyester. Auch ein Mischgewebe aus Baumwolle und synthetischen Fasern (z. B. Nylon-Baumwoll-Mischung = NyCo) ist sehr häufig.

Naturfasern sind atmungsaktiv, da das Gewebe über eine durchlässige Struktur verfügt. Als Material für eine Arbeitsweste besitzen sie einen besonders hohen Tragekomfort. Unter den synthetischen Fasern hat Nylon ähnlich gut ausgeprägte atmungsaktive Eigenschaften.

Selbst bei warmen Temperaturen und anstrengenden Arbeiten gerät man weniger leicht ins Schwitzen als mit einem Modell aus anderen Synthetikstoffen wie Polyester.

Nylon ist gleichzeitig sehr robust. Es hält auch hohen Belastungen stand, ohne zu reißen und verformt sich auch bei heißen Waschtemperaturen nicht.

Arbeitswesten mit Polyesteranteil halten besonders warm

Arbeitswesten aus synthetischem Material, insbesondere Polyester, wärmen gut. Vor allem in der Übergangszeit oder im Winter, wenn es weniger darum geht, das Schwitzen zu vermeiden, als sich warmzuhalten, sind Gewebe mit einem hohen Polyesteranteil besonders angenehm.

Je nach Stoff und Verarbeitung können sie auch atmungsaktiv sein. Im Gegensatz zu Naturfasern lassen sie sich weniger heiß waschen, sind aber ähnlich stabil.

Bei Arbeitswesten, die aus einem Mischgewebe bestehen, in dem sowohl synthetische als auch natürliche Fasern enthalten sind, ist es entscheidend, welches Material den größeren Anteil hat.

Ist beispielsweise der Baumwollanteil höher als der synthetischer Fasern, überwiegen die Eigenschaften der natürlichen Fasern.

Arbeitswesten mit vielen Taschen bieten ausreichend Stauraum

Mit am wichtigsten für die Funktionalität einer Arbeitsweste sind Taschen und Ösen zum Verstauen von Werkzeugen. Je nachdem, wie viel Werkzeug und anderes Equipment wie Stifte oder Smartphone für einen Arbeitsvorgang benötigt werden, sollten Aufbewahrungsmöglichkeiten an der Arbeitsweste vorhanden sein.

Dabei ist nicht nur die Anzahl an Taschen und Ösen ausschlaggebend, sondern auch ihre Form, Größe und Verarbeitung.

Bei der Größe von Taschen und Ösen ist es wichtig, dass sie auf die unterschiedlichen Maße des Werkzeugs zugeschnitten sind. Es sollten ausreichend kleinere Taschen vorhanden sein, aber auch solche, die tief genug sind, dass auch ein Schraubenzieher oder eine Zange hineinpasst.

Auch die Ösen sollten von unterschiedlichem Umfang sein, sodass sowohl schmales als auch dickeres Werkzeug eine geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit finden.

Für die Stabilität und Langlebigkeit der Taschen und Ösen ist es wichtig, dass die Nähte ordentlich verarbeitet sind. Spitze Gegenstände wie Schraubenzieher oder Ähnliches bohren sich aufgrund ihres Eigengewichtes in die Nähte und würden sie ohne eine angemessene Stabilität in kürzester Zeit lösen oder zerreißen.

Auch die Form der Taschen ist von Bedeutung. Eine Arbeitsweste sollte sowohl über geschlossene Taschen als auch nach oben hin offene verfügen.

Für die Aufbewahrung von kleineren Teilen wie Schrauben, Muttern oder Dichtungen ist es praktisch, wenn sie auch bei einer ungeschickten oder schnellen Bewegung nicht herausfallen können. Als Verschluss für eine Tasche eignen sich Klett- oder Reißverschlüsse am besten.

Arbeitswesten in Einheitsgröße passen für die meisten Körperformen und -größen

Arbeitswesten gibt es in unterschiedlichen Größen. Während sich die meisten Modelle an den gängigen Größensystemen orientieren, gibt es auch Varianten, die es lediglich in einer Einheitsgröße gibt.

Einheitsgrößen sind meistens Unisex-Größen, passen also gleichermaßen für Herren und für Damen.

Arbeitswesten in Einheitsgröße lassen sich vielfach im Umfang anpassen. Der Spielraum ist dabei relativ groß, sodass sich für die meisten Körpergrößen eine bequeme Passform ergibt.

Für Menschen mit einer besonders großen, umfangreichen oder kleinen Körpergröße eignen sich Arbeitswesten in Einheitsgröße nur selten.

Arbeitswesten sind einfach zu reinigen

Arbeitswesten sind in der Regel waschmaschinenfest und lassen sich daher leicht reinigen. Die Waschmodalitäten hängen von der Materialzusammensetzung ab. Während einige Materialien heiße Temperaturen vertragen, müssen andere kalt gewaschen werden, damit sie sich nicht verformen.

Genaue Pflegehinweise finden sich grundsätzlich in den Angaben des Herstellers und auf dem Produkt selbst.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.