Die 5 Besten Feuerschalen aus Edelstahl (2018) im Test!

Stimmungsvoll und dekorativ: Das sind die schönsten Feuerschalen aus Edelstahl

Wer an schönen Abenden gerne draußen sitzt, möchte es sich gemütlich machen. Besonders stimmungsvoll sind Feuerschalen, die die romantische Atmosphäre eines offenen Feuers auf die Terrasse, den Balkon oder den Garten bringen können. Einige sind auch mit Grillrosten kombinierbar, sodass sie gleich zwei Zwecke erfüllen: Sie können als dekorative Feuerstelle und als Grillgelegenheit dienen.

Eine Feuerschale aus Edelstahl ist optisch ansprechend und hat den Vorteil, dass sie nicht rostet und lange schön bleibt. Beim Kauf sollte man jedoch einige Punkte beachten, damit man sich für ein hochwertiges Produkt entscheidet, an dem man lange Freude hat.

Testsieger:

1. Schickling Feuerschale Edelstahl 65cm

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schale und Unterbau aus Edelstahl, Durchmesser 65cm, kein Grillrost integriert

Testsieger: Die Schickling Feuerschale Edelstahl 65cm ist vollständig aus Edelstahl gefertigt und verspricht durch die hochwertige Verarbeitung eine lange Lebensdauer. Der Hersteller fertigt die Feuerschalen in einer eigenen Produktionsstätte und überzeugt so alle Käufer, die Wert auf Made in Germany legen.
Mit einem Gewicht von 13 kg und einem tiefen Schwerpunkt weist die Schickling Feuerschale aus Edelstahl eine hohe Standfestigkeit auf. Der Aufbau erfordert aufgrund der Vielzahl der Einzelteile etwas Zeit, ist aber dank der hohen Passgenauigkeit gut zu bewältigen.
Die glänzende Edelstahloberfläche ist ein wahrer Blickfang im Garten und überzeugt nicht nur durch ihr edles Design, sondern auch durch ihre robuste Verarbeitung. Ohne scharfe Kanten oder sichtbare Lücken wirkt die Schickling Feuerschale sehr hochwertig.
Vielen Käufern fehlt jedoch in der Mitte ein Wasserabflussloch. Bei Regen sollte die Feuerschale deswegen abgedeckt werden. Einige Nutzer vermissen außerdem seitliche Tragegriffe. Eine Grillfunktion bietet das Modell ebenfalls nicht.

Vorteile:

  • Made in Germany
  • Großer Durchmesser 65 cm
  • Gute Standfestigkeit
  • Hohe Stabilität
  • Vollständig aus Edelstahl gefertigt
  • Rostfrei
  • Edles Design
  • Gummierte Standfüße, dadurch rutschfest und schonend zu empfindlichen Böden
  • Einfacher Aufbau
  • Hohe Passgenauigkeit

Nachteile:

  • Keine Grillfunktion
  • Kein Wasserabflussloch
  • Keine Tragegriffe

Kauf einer Feuerschale aus Edelstahl: Das sollte man beachten

Eine Feuerschale dient als mobile Feuerstelle. Das feuerfeste Material eignet sich dafür, dass man mit entsprechendem Brennmaterial in der Schale ein Feuer entzünden kann. So kommt Lagerfeuer-Stimmung auf, ohne dass Rasen oder Böden in Mitleidenschaft gezogen werden.

Im Handel gibt es Feuerschalen aus unterschiedlichen Materialien. Dazu gehören Gusseisen, Keramik, Ton, Stahl und Edelstahl. Hier im Vergleich dreht sich alles um Feuerschalen aus Edelstahl. Sie sind extrem hitzefest und können problemlos mit Holzkohle oder Kaminholz befeuert werden. Witterungseinflüsse wie Nässe und Kälte überstehen Edelstahl-Schalen völlig problemlos. Im Gegensatz zu Eisen und Stahl rostet Edelstahl nicht und bleibt glatt und glänzend. Das ist nicht nur eine Frage der Optik. Die glatte Oberfläche erleichtert auch die Reinigung.

Beim Feuerschalen aus Edelstahl gibt es Unterschiede beim Zubehör, Preis und der Qualität. Mit den folgenden Tipps für die Kaufentscheidung steht stimmungsvollem Licht an lauen Sommerabenden nichts mehr im Weg.

Eigenschaften, Funktion und Qualität der Feuerschale

Feuerschalen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Deshalb sollte man sich vorher überlegen, wo die Schale stehen soll und für welchen Zweck man sie nutzt.

Größe der Edelstahl-Feuerschale

Es gibt Feuerschalen mit großem oder kleinem Durchmesser. Kleinere Schalen sind handlicher und lassen sich gut transportieren. Wer mit der Feuerschale auch grillen möchte (siehe unten), der sollte eine Schale wählen, auf die ein Grillrost passt. In große Feuerschalen mit 80 oder mehr Zentimeter Durchmesser lassen sich auch große Scheite Kaminholz legen, was an lauen Sommerabenden eine schöne Lagerfeuer-Stimmung ergibt.

Höhe und Form der Edelstahl-Feuerschale

Die meisten Feuerschalen sind breit und relativ flach. Dadurch kommt ausreichend Luft an das Brenngut. Etwas anderes ist ein Feuerkorb, für den man sich alternativ entscheiden kann. Er ist meist höher als breit und hat Aussparungen zur Belüftung, damit das Holz oder die Kohle gut brennt und nicht qualmt. Allerdings können durch die Öffnung dann Glutpartikel herausfallen. Eine Feuerschale ist geschlossen, sodass Brandgefahr allenfalls durch Funkenflug besteht.

Die Blechdicke

Edelstahl ist nicht nur hitzefest sondern auch sehr stabil. Das gilt allerdings nur für ausreichend dicke Schalen. Dünne Bleche verbeulen leicht und nutzen sich durch das Befeuern auch schneller ab. Eine höhere Blechdicke macht den Feuerkorb zwar schwerer, sorgt aber auch für bessere Haltbarkeit und Stabilität.

Soll die Schale auch zum Grillen geeignet sein?

Vor dem Kauf einer Feuerschale aus Edelstahl, sollte man sich überlegen, ob man sie nur als dekorative Feuerstelle nutzen oder auch damit grillen möchte. Wer beide Funktionen haben will, sollte sich für Modelle entscheiden, die entweder im Komplettset mit einem Grillrost kommen oder für die man später bei Bedarf einen passenden Rost dazukaufen kann.

Zubehör und Lieferumfang der Feuerschale

Bei der Entscheidung für eine Feuerschale aus Edelstahl ist nicht nur die Qualität Schale selbst ausschlaggebend, sondern auch welches Zubehör bereits im Lieferumfang enthalten ist oder passend dazu bestellt werden kann. Dabei gibt es folgende nützliche Utensilien, die gemeinsam mit einer Feuerschale verwendet werden:

  • Sperrgitter (Kohlengitter, Kohlerost): Wird unten in die Schale gelegt und dient als Auflage für Kohlen oder Holz, die durch die Luftzirkulation besser brennen, während die Asche nach unten durchfallen kann.
  • Schürhaken: Der Schürhaken ist feuerfest und dient zum Wenden oder Bewegen von brennendem Material in der Feuerschale.
  • Funkenschutz (Haube): Um die Feuerschale sicher zu machen und Haut, Kleidung oder Gartenmöbel vor Funkenflug zu schützen, bieten viele Hersteller passende Schutzhauben an, die aufstiebende Funken abfangen.
  • Topfaufsatz: Ein Topfaufsatz macht die Feuerschale zum Herd, auf dem sich zum Beispiel Suppe erwärmen lässt. Im Winter lässt sich der Topfaufsatz auch zum Erhitzen von Glühwein nutzen.
  • Grillrost: Wer die Feuerschale als Grill nutzen möchte, kann ein Modell mit passendem Grillrost wählen.
  • Windschutz: Ein Windschutz sorgt bei stärkeren Windböen dafür, dass es nicht zu vermehrtem Funkenflug kommt. Dabei sollte man darauf achten, dass ein Windschutz sehr sicher steht und aus nicht-brennbarem Material besteht.

Untergestell

Der zweitwichtigste Punkt nach der eigentlichen Feuerschale ist der Unterbau, auf dem sie steht. Das Untergestell sollte stabil sein, der Schale in der Qualität in nichts nachstehen und vor allem für Sicherheit durch einen guten Stand sorgen. Dabei sollte man auf einige Punkte achten:

Auf guten Stand achten

Nicht umsonst haben Tische und Stühle in der Regel vier Beine, denn das ist stabiler als ein Dreibein. Warum dennoch Feuerschalen mit drei Beinen hier im Vergleich am besten abgeschnitten haben, liegt daran, dass sie in allen anderen Bereichen Punkten konnten und aufgrund einer flachen Bauweise mit drei breiten Standfüßen dennoch stabil stehen, ohne dass Kippgefahr besteht.

Material des Untergestells

Wer sich für eine Feuerschale aus Edelstahl entschieden hat, sollte auch beim Untergestell keine Kompromisse machen. Es ist zwar weniger Belastungen ausgesetzt als die Schale, die direkt mit dem Brenngut und der Glut in Berührung kommt, aber dennoch sollte es genauso langlebig, stabil und rostfrei sein wie die Feuerschale. Häufig besteht das Untergestell aus pulverbeschichtetem Stahl, der bei Kratzern und Beschädigungen anfangen kann zu rosten


Produkt-Bewertungen (Platz 2 – 5)

Angebot
2. Czaja Stanzteile – Edelstahl Feuerschale 80 cm

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schale und Unterbau aus Edelstahl, Durchmesser 80 cm, kein Grillrost integriert

Hochwertige Qualität und Edelstahl pur: Die Firma Czaja Stanzteile ist ein Hersteller hochwertiger Teile aus Stahl und Edelstahl. Auch ihre unveredelten Stahl-Feuerschalen schneiden in Tests sehr gut ab. Die Czaja Stanzteile – Edelstahl Feuerschale 80 cm steht dem in nichts nach. Der Preis ist der Qualität absolut angemessen, denn hier bekommt man Edelstahl pur: Schale und Standfüße sind beide aus rostfreiem Edelstahl. Ein Grillrost ist nicht integriert. Die Schale ist rein als Feuerschale für dekorative und wärmende Feuer gedacht. Für diesen Zweck ist sie aber im Vergleich das hochwertigste Produkt, das auch durch ein einfaches, aber edles und zeitloses Design besticht.

Vorteile:

  • Untergestell aus Edelstahl
  • Hochwertig und stabil verarbeitet
  • Zubehör wie Deckel und Funkenschutz passend bestellbar

Nachteile:

  • Keine Grillfunktion

3. CLGarden FS2 Feuerschale Edelstahl mit Grillrost

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Untergestell aus Stahl , Durchmesser 76 cm, mit Grillrost

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Modell CLGarden FS2 Feuerschale Edelstahl mit Grillrost bietet eine Feuerschale aus Edelstahl mit 76 Zentimetern Durchmesser und kommt zusammen mit einem passendem Grillrost. Der Preis ist absolut fair, aber besonders überzeugend ist das Zubehör. Neben dem Rost zum Grillen sind auch ein Kohlerost, ein Funkenschutz und ein Schürhaken enthalten. Einziges kleines Manko ist das Untergestell, das nicht aus Edelstahl, sondern aus Stahl besteht. Es ist aber mit einer feuerfesten Pulverbeschichtung versehen, sodass es angesichts der anderen Pluspunkte und des vergleichsweise günstigen Preises trotzdem die volle Punktzahl gibt.

Vorteile:

  • Mit Grillfunktion (Grillrost im Lieferumfang enthalten)
  • Lieferung inklusive Kohlerost, Funkenschutzgitter und Schürhaken

Nachteile:

  • Untergestell aus pulverbeschichtetem Stahl (kein Edelstahl)

Angebot
4. Dancook Feuerkorb 9000

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Untergestell aus Stahl , Durchmesser 70 cm, mit Grillrost

Gute Feuerschale-Grill-Kombination: Der Name des Dancook Feuerkorb 9000 kann zunächst täuschen, denn als „Feuerkorb“ sind sonst eher hohe, schmalere Modelle im Handel erhältlich. Es handelt sich bei dem Produkt des dänischen Qualitätsherstellers aber um eine klassische, flache Feuerschale aus Edelstahl. Hier steht die Grillfunktion im Vordergrund. Ein Rost wird mitgeliefert. Einen halben Punkt Abzug gibt es dafür, dass für den nicht ganz niedrigen Preis ein weniger hochwertiges Untergestell geboten wird.

Vorteile:

  • Mit Grillfunktion (Grillrost im Lieferumfang enthalten)
  • Passendes Zubehör bietet der Hersteller separat an

Nachteile:

  • Untergestell nicht aus Edelstahl

5. Deuba Feuerstelle Edelstahl

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Untergestell aus pulverbeschichtetem Stahl, Durchmesser 75 cm

Günstiger Preis, Qualität in Ordnung: Die Deuba Feuerstelle Edelstahl ist qualitativ zwar nicht im obersten Segment angesiedelt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt aber, da sie sehr günstig zu haben ist. Das Untergestell steht stabil und erfüllt seinen Zweck, ist aber weniger hochwertig verarbeitet und besteht aus pulverbeschichtetem Stahl. Deshalb ist es längerfristig anfälliger für Rost. Einen Punkt Abzug gibt es außerdem aufgrund mehrerer Erfahrungsberichte von Käufern, die das dünne Blech bemängelten und bei denen die Schale zum Teil schon mit Beulen geliefert wurde. Die Schale ist generell wohl eher für den Betrieb mit Holz geeignet, nicht zum Grillen mit Kohlen bei hoher Hitze.

Vorteile:

  • Lieferung inklusive Kohlerost, Funkenschutzgitter und Schürhaken (mit Echtholzgriff)

Nachteile:

  • Untergestell nicht aus Edelstahl
  • Schale relativ dünn, neigt zu Beulen
  • Kein Grillrost inklusive

6. Zack 50045 Calura Feuerschale

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Eigenschaften: Korpus Edelstahl / Innenschale Stahl, Durchmesser 56 cm, keine Grillfunktion

Schickes Design, aber einige Mankos: Bei der Zack 50045 Calura Feuerschale ist der Korpus zwar aus Edelstahl gefertigt, die herausnehmbare Innenschale besteht aber aus feuerfest lackiertem Stahl. Das ist zwar ein klares Manko der Schale, dafür ist das Design aber schick und unterscheidet sich optisch von allen anderen Feuerschalen. Der Hersteller gibt an, dass die Beschichtung der Innenschale absolut feuer- und hitzefest ist. Damit trotz des schmaleren Durchmessers und höheren Randes der Schale das Feuer gut brennt, sind Luftlöcher integriert. Leider sind die Beine der Feuerschale aber so kurz, dass die Hitzeentwicklung den Boden darunter verbrennen kann. Die Zack Calura Feuerschale sollte deshalb nicht auf Rasen und nur auf hitzebeständigem Untergrund stehen.

Vorteile:

  • Schickes Design
  • Feuerschale aus dem Korpus herausnehmbar
  • Hochwertig verarbeitet

Nachteile:

  • Geringer Bodenabstand, nur auf hitzebeständigem Untergrund verwenden
  • Innenschale nicht aus Edelstahl
  • Hoher Preis

Fazit

Eine Feuerschale aus Edelstahl kann zwei Funktionen erfüllen. Zum einen kann sie für Wärme und stimmungsvolle Beleuchtung sorgen, zum anderen auch zum Grillen verwendbar sein. Darum gibt es auch zwei Sieger im Test, die sehr unterschiedlich sind und für Menschen mit verschiedenen Ansprüchen geeignet sind:

Die Edelstahl-Feuerschale von Czaja Stanzteile ist ein echter Klassiker. Sie dient rein als dekorative Feuerschale. Für diesen Zweck ist sie optimal gearbeitet und besteht durchweg (inklusive der Beine) aus hochwertigem Edelstahl. Das Design ist zeitlos und sorgt für genau den Effekt, den man sich von einer Feuerschale erhofft: Urige Gemütlichkeit und stimmungsvolle Abende am Feuer. Dafür muss man preislich jedoch auch etwas tiefer in die Tasche greifen als bei unserer zweiten Gewinner-Schale.

Ganz anders und vor allem mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis punktet die Feuerschale FS2 von CLGarden. Auch wenn das Untergestell nicht aus Edelstahl besteht, steht die Schale darauf stabil auf vier Beinen. Sie eignet sich für alle, die nicht nur eine reine Feuerschale suchen, sondern auch eine Grillfunktion zu schätzen wissen. Pluspunkt: Sie kommt zusammen mit einem Set an sehr sinnvollem Zubehör. Grillrost, Kohlerost, Funkenschutz und Schürhaken sind im Lieferumfang enthalten – und das für einen absolut fairen Preis.

Bildquelle Header: Lagerfeuer, Flammen Faszination Feuerschale, Fire Bowl, Glut, Feuerholz © IdeeID – fotolia.com

Letzte Aktualisierung am 8.12.2018 um 21:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API