Hängende Blumentöpfe - Pflanzen dekorativ in Szene setzen

Aktualisiert am: 22.06.2022

Kurz & Knapp

  • Die Größe des Blumentopfes sollte der Größe der Pflanze angepasst werden, wobei der Durchmesser des Hängetopfes ein paar Zentimeter größer als der der Pflanze sein sollte.

  • Je schwerer ein hängender Blumentopf ist, desto massiver sollte der Untergrund sein. Besonders leicht sind Hängetöpfe aus Kunststoff oder Aluminium.

  • Möchten Sie die Hängetöpfe flexibel nutzen und bei Bedarf auch mal hinstellen, sollten Sie Modelle auswählen, bei denen die Haken abnehmbar sind.

Update vom 10.05.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

hängende Blumentöpfe Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 3er-Set hängende Blumentöpfe, aus Kunststoff, mit abnehmbarem Wasserüberlauf, Höhe: 17 cm, Durchmesser: unten 11 / oben 19 cm

Robustes Set mit drei hängenden Blumentöpfen: Das Esto24 Hängetopf 3er-Set

besteht aus drei hängenden Blumentöpfen, die sich mit dem enthaltenen Haken aufhängen lassen. Käufer berichten, dass sie an Geländern und Zäunen sehr gut halten und dekorativ aussehen.
Unter anderem berichten Käufer, dass die Töpfe sich für Stabmattenzäune, Geländer von Eingangstreppen oder Balkongeländer sehr gut eignen. Dabei geben einige Käufer den Tipp, dass das Geländer nicht breiter als 4 cm sein sollte, damit der Haken daraufpasst.
Gut gefällt Käufern auch, dass man die Haken abnehmen kann. So lässt sich das Esto24 Hängetopf 3er-Set bei Bedarf ganz einfach umfunktionieren und als normaler Topf zum Aufstellen verwenden.
Der Wasserüberlauf, der wie ein Untersetzer funktioniert, ist abnehmbar. Allerdings hielt dieser bei einzelnen Käufern nicht gut, sondern löste sich in manchen Fällen von selbst ab.
Als positiven Punkt wird hervorgehoben, dass das Esto24 Hängetopf 3er-Set sich mit den Haken so gut befestigen lässt, dass die Töpfe auch bei stärkerem Wind nicht herunterfallen. Zudem bleiben die Töpfe auch bei längerem Einsatz im Außenbereich lange schön und sind gut wetterfest.

Vorteile:
  • leichter und robuster Kunststoff
  • abnehmbarer Wasserüberlauf
  • Haken zum aufhängen an Geländern und Zäunen bis ca. 4 cm Breite
  • wetterfest
  • windsichere Aufhängung
Nachteile:
  • Wasserüberlauf kann in Einzelfällen nicht gut halten

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Blumentopf hängend, 6er / 9er Set, Material: Zink, Höhe: 17 cm, Durchmesser: unten 9 / oben 13 cm, in silber oder bunt verfügbar

Vielseitig nutzbar: Das Esto24 6er-Set Hängetopf mit Haken in Silber und Zink

enthält 6 oder 9 Pflanzentöpfe mit Haken und sind dadurch sowohl zum Aufhängen als auch zum Hinstellen im Außen- und Innenbereich geeignet.
Das bestätigen auch viele Nutzer der Töpfe. Sie sind für Kräuter oder ähnliches in der Küche und auch für Pflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse geeignet.
Die Material des esto24 6er Sets wird von den Käufern als stabil und robust beschrieben, nur selten gibt es Beschwerden über die Verarbeitung oder das Ausbleichen der Farbe.
Besonders die bunte Variante sorgt auch immer wieder für positive Kommentare. Die Farben werden als satt und intensiv beschrieben.
Kritik an dem esto24 6er Set gab es jedoch für den fehlenden Wasserablauf, wodurch sich bei Außennutzung oft Wasser in dem Topf sammelt. Laut einigen Nutzern lassen sich aber problemlos Löcher für diesen Zweck in den Boden bohren.

Vorteile:
  • stabiles und robustes Material
  • für Innen- und Außennutzung geeignet
  • schöne Optik
Nachteile:
  • kein Wasserablauf

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: hängende Blumentöpfe, 10er Set in bunten Farben, abnehmbare Haken, Durchmesser: oben 10 cm / unten 8 cm, Höhe: 10 cm

Bunte Farbtupfer für Balkon und Garten: Die KINGLAKE 10 Stück Metall Blumentöpfe

sind durch ihre bunten Farben laut Kundenrezensionen ein besonders fröhlicher, leuchtender Hingucker im Garten oder am Balkongeländer. Durch die Wetterfestigkeit und das Ablaufloch im Boden eignen sie sich sehr gut für den Außenbereich.
Die Lackierung wird aufgrund des Aussehens oft lobend hervorgehoben. Allerdings berichten manche Nutzer über kleine Lackfehler und auf Dauer kann es laut einiger Kundenberichte zum Verblassen der Farben durch Sonnenlicht kommen.
Insgesamt werden Preis-Leistungs-Verhältnis und Verarbeitung der KINGLAKE 10 Stück Metall Blumentöpfe jedoch größtenteils als gut beurteilt.
Allerdings sind viele Käufer mit den Haken zum Aufhängen weniger zufrieden. Zum Teil passen Sie schlecht, sodass sie nur mit Mühe an den Töpfen befestigt werden können oder sich schnell wieder lösen.

Vorteile:
  • 10 hängende Blumentöpfe in bunten Farben
  • wetterfest und robust
  • Haken abnehmbar (Töpfe können auch aufgestellt werden)
  • mit Wasserablauf
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • Haken manchmal verbogen oder schlecht passend
  • Farbe kann mit der Zeit verblassen

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Hängenden Blumentopf kaufen – Blumen stilvoll und platzsparend präsentieren

Die Wohnung und der Garten lassen sich durch ein paar Pflanzen enorm verschönern. Während herkömmliche Blumentöpfe auf den Boden oder auf passende Vorrichtungen gestellt werden, lassen sich Hängetöpfe frei an Wänden oder der Decke anbringen.

Die einzelnen Hängetöpfe unterscheiden sich vor allem bezüglich ihrer Größe, ihres Gewichts und des verwendeten Materials. Aber auch durch die unterschiedlichen Farben und Designs lassen sich die hängenden Blumentöpfe an den individuellen Stil anpassen.

Hängende Blumentöpfe sind platzsparend und dekorativ zugleich

Bei einem hängenden Blumentopf handelt es sich um einen herkömmlichen Topf, der mit Blumenerde und der gewünschten Pflanze ausgestattet wird. Statt dass der Blumentopf nun aufgestellt wird, lässt er sich mittels eines Henkels in einem Balkongeländer oder in einem Zaun einhängen. Darüber hinaus gibt es auch Modelle, die sich über eine Schnur an der Decke oder an der Wand befestigen lassen, sodass sie herabhängen.

Um die Schnur oder das Seil an dem Topf befestigen zu können, sind hängende Blumentöpfe mit speziellen Haken ausgestattet. Je nach Modell sind die Haken entweder fest montiert oder können bei Bedarf auch entfernt werden.

Durch hängende Blumentöpfe lassen sich Pflanzen und Blumen dekorativ an Häuserwänden, Balkonen oder Terrassen anbringen. Auch innerhalb der eigenen vier Wänden sind Hängetöpfe sehr beliebt. Die freischwebenden Blumentöpfe schaffen eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Allerdings dienen Hängetöpfe nicht nur der Ästhetik. Stattdessen haben sie auch einen sehr praktischen Nutzen, der sich durch die Art der Präsentation ergibt. 

Hängende Blumentöpfe sind sehr platzsparend, da sie keinen nutzbaren Raum in Anspruch nehmen. Wer wenig Platz zur Verfügung hat, braucht daher nicht auf Pflanzen verzichten.

Für eine Vielzahl von Pflanzen sind hängende Blumentöpfe ideal geeignet

In Hängetöpfen können eine Vielzahl von Pflanzen angebaut werden. Denn so gut wie alle Arten von Blumen oder Pflanzen sind für die Bepflanzung dieser Gefäße geeignet.

Neben dekorativen Blumen können auch Nutzpflanzen in einem hängenden Blumentopf untergebracht werden. Auf diese Weise können Verbraucher eigene Pflanzen heranziehen und frische Kräuter oder Mini-Gemüsesorten aus dem eigenen Anbau genießen.

Hier ein paar Beispiele für die Verwendung von hängenden Blumentöpfen:

  • Blumen: Geranie, Begonie, Fuchsie, Leuchterblume, Lilie
  • Obst- und Gemüsepflanzen: Tomate, Paprika, Salat, Beeren
  • Kräuter: Basilikum, Schnittlauch, Thymian, Salbei, Petersilie

Größe, Material und Stil – die Hängetöpfe sollte der Pflanze und den individuellen Wünschen angepasst werden

Wer sich einen neuen hängenden Blumentopf zulegen möchten, kann zwischen verschiedenen Materialien, Größen und Farben wählen. Auf diese Weise ist es möglich, den Hängetopf perfekt an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Unterschiede sind hauptsächlich in folgenden Kategorien zu finden:

  • Größe: Der Durchmesser des hängenden Blumentopfs sollte so gewählt werden, dass er den Durchmesser des Wurzelballens um ein paar Zentimeter überschreitet. Die Pflanze sollte im besten Fall einen Abstand von 5 cm zum Rand aufweisen. Zu große und zu kleine Töpfe können dem Wachstum der Pflanze schaden.
  • Gewicht: Bei Hängetöpfen stellt auch das Gewicht ein sehr wichtiges Kaufkriterium dar. Die Töpfe werden häufig an der Wand oder an der Decke befestigt, sodass der Untergrund sehr massiv sein muss. Handelt es sich um weniger massive Untergründe, sind leichte Blumentöpfe vorzuziehen.
  • Material: Blumentöpfe, ob hängend oder stehend, können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein. Das Material sollte entsprechend den individuellen Vorlieben ausgewählt werden. Beachtet werden sollte jedoch, dass Materialien wie Keramik, Naturstein oder Ton zwar sehr umweltfreundlich sind, jedoch für ein sehr hohes Gewicht sorgen. Bei Kunststoff und Aluminium handelt es sich hingegen um leichte Materialien, bei denen jedoch die Wetterbeständigkeit im Blick gehalten werden sollte.
  • Stil: Hinsichtlich des Stils können keine einheitlichen Empfehlungen gegeben werden. Ob moderne Hängetöpfe oder antike Blumentöpfe aus Stein präferiert werden, ist individuell sehr unterschiedlich.
  • Abnehmbare Haken: Die Haken, mit Hilfe derer die hängenden Blumentöpfe an der gewünschten Stelle aufgehängt werden, können entweder fest montiert oder abnehmbar sein. Letzteres bietet den Vorteil, dass der Blumentopf sowohl hängend als auch stehend genutzt werden kann.

Hängetöpfe erfordern eine sichere Befestigung

Um Unfälle und Beschädigungen an den Blumentöpfen zu vermeiden, ist es sehr wichtig, den Hängetopf sicher zu befestigen. Dies gilt besonders dann, wenn der hängende Blumentopf an der Decke angebracht wird. 

In der Regel werden zur Befestigung Schrauben und ein Schraubendreher bzw. Akkuschrauber benötigt. Je nach Untergrund ist es auch notwendig, den Deckenhaken zusätzlich mit einem Dübel anzubringen, um ein Herunterfallen zu vermeiden.

Wer mehrere Hängetopfe nebeneinander anbringen möchte, kann auch eine Stange an der Decke oder an der Wand montieren. An dieser können die einzelnen Pflanzen je nach Belieben eingehängt werden. 

Werden mehrere Blumentöpfe an einer Stange angebracht, kann sich das Gewicht deutlich erhöhen. Dementsprechend ist es wichtig, dass die Stange sowie die Haken das Gesamtgewicht tragen können.

Darüber hinaus gibt es auch spezielle Ständer, die das Aufhängen der Blumentöpfe ermöglichen. Diese Möglichkeit bietet sich besonders dann an, wenn auf Bohrungen und Löcher in der Decke verzichtet werden soll.

Eine gute Pflege ist für die Gesundheit der Pflanze unerlässlich

Herkömmliche Pflanztöpfe verfügen oftmals über Wasserabflusslöcher, sodass überschüssiges Wasser entweichen kann. Durch die Verwendung eines zusätzlichen Untersetzers wird dafür gesorgt, dass der Untergrund durch das auslaufende Wasser nicht beschädigt wird. 

Um zu vermeiden, dass hängende Blumentöpfe von oben tropfen, sind sie häufig nicht mit solchen Abflusslöchern ausgestattet. Daher ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Pflanze in einem Hängetopf nicht zu viel Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

Um überschüssige Flüssigkeit zu vermeiden, ist es in erster Linie sehr sinnvoll, die Pflanze vor Regen zu schützen. Auch auf zu häufiges Gießen sollte unbedingt verzichtet werden. Erst wenn die oberste Schicht der Erde trocken ist, benötigt die Pflanze Wasser.

Auch mit einer Drainage lässt sich Staunässe verhindern. Dazu wird Sand oder Kies auf den Boden des Blumentopfs gegeben, sodass sich die überschüssige Flüssigkeit dort statt in der Blumenerde sammeln kann.

Hat der Fäulnisprozess in der Erde bereits eingesetzt, sollte die Erde der Pflanze vollständig ausgetauscht werden, um Schäden an der Pflanze zu vermeiden.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.