Schraubfundament - sichere Verankerung im Boden

Aktualisiert am: 25.01.2022

Ein Schraubfundament ist ideal, um eine sichere Befestigung im Boden zu gewährleisten. Je nach Machart und Aufsatz des Schraubfundamentes kann es Gartenhäuser, Pfosten für Sonnensegel, Zaunpfähle oder Spielgeräte für Kinder zuverlässig und fest verankern.

Update vom 25.01.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Schraubfundamente Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schraubfundament mit U-Profil, für Kanthölzer / -pfosten mit 7 x 7 oder 9 x 9 cm, feuerverzinkter Stahl

Feste Verankerung für Kanthölzer und rechteckige Pfosten: Die Krinner Bodenhülse U-Fix

ist ein klassischer Schraubanker für Kanthölzer. Es sind zwei Varianten wählbar für Kanthölzer, die eine Breite von entweder 90 oder 70 mm haben.
Käufer berichten, dass das Eindrehen in den Boden – am besten mit Hilfe eines längeren Metallstabes – sehr gut und ohne großen Kraftaufwand funktioniert hat. Das Schraubfundament aus feuerverzinktem Stahl macht einen äußerst stabilen Eindruck und sei durchgehend verschweißt, so die Käufer.
Dadurch gibt die Krinner Bodenhülse U-Fix für lange Zeit stabilen Halt und ist Einschlaghülsen deutlich überlegen, berichten die Käufer.
Einige Käufer geben an, dass es für ein genau senkrechtes Einbringen der Krinner Bodenhülse U-Fix hilfreich sein kann, ein Loch vorzubohren oder mit einem dünnen Holzpflock vorher einzuschlagen. Dies ist auch hilfreich, um in steinigen Böden zu bemerken, ob größere Steine ein Eindrehen des Schraubfundamentes an dieser Stelle blockieren.
Vielen Käufern gelang es aber auch ohne Vorbereitung, durch einfaches Eindrehen, das Schraubfundament fest, sicher und senkrecht zu verankern.

Vorteile:
  • mit fest verschweißtem U-Profil für rechteckige Holzpfosten
  • passend für Kanthölzer mit 70 oder 90 mm Breite
  • stabil und langlebig
  • lässt sich gut eindrehen
  • aus feuerverzinktem Stahl

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schraubfundament aus verzinktem Stahl, Komplettset mit Schraubfundament (Länge: 60 cm), Konsole (Kantholzauflage), Eindrehstange, Schraube und Unterlegscheibe

Komplettes Set mit Eindrehstange: Das Maxerio Schraubfundament Set

kommt im Komplettset mit allen Befestigungsmaterialien, die benötigt werden. Besonders gut finden die Käufer, dass die passende Eindrehstange aus Metall enthalten ist, mit der sich der Schraubanker sehr leicht und einfach in den Boden drehen lässt.
Ein Aufsatz für Kanthölzer mit dem entsprechenden Befestigungsmaterial (Schraube und Unterlegscheibe) ist im Maxerio Schraubfundament Set enthalten und kann bei Bedarf einfach auf das im Boden versenkte Schraubfundament aufgeschraubt werden.
Wie bei allen Schraubfundamenten eignen sich die Bodenanker zum Eindrehen nicht für felsigen Boden mit großen Steinen, berichten die Käufer. In feste und weichere Böden jeglicher Qualität lassen sie sich ansonsten laut Käuferberichten aber sehr gut eindrehen und halten sehr sicher.
Allerdings fanden manche Käufer die Eindrehstange etwas kurz. Ein Käufer berichtet, dass eine Verlängerung durch Aufstecken eines Metallrohres sehr einfach möglich ist, um eine stärkere Hebelwirkung zu erzielen.
Besonders häufig wird das Maxerio Schraubfundament Set für den Aufbau von Gartenhäuser genutzt. Hier berichten viele Käufer, dass es praktisch ist, dass die Schraubfundamente in Sets mit verschiedener Anzahl von Bodenankern geliefert werden.

Vorteile:
  • Komplettset mit Eindrehstange und Aufsatz für Kanthölzer
  • leichtes Eindrehen auch in harte Böden
  • gute Stabilität
  • verschiedene Anzahl Schraubfundamente im Set verfügbar
Nachteile:
  • Eindrehstange etwas kurz

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das Spirafix Verankerungs-Set für Klettergeräte und Schaukeln

ist stark und langlebig, hergestellt aus hochwertigem Stahl zur Verwendung in weichen, mittelharten und harten(!) Untergründen. Der Spirafix wird Ihnen jahrelang zuverlässige Dienste leisten! Mit Hilfe dieses Werkzeugs können Sie Ihre Kletterausrüstung sicherer auf Gras oder Beton platzieren. Dadurch wird sichergestellt, dass kleine Kinder weniger Gefahr laufen, von Schaukeln zu fallen oder sich beim Spielen auf einer Rutsche zu verausgaben.Das Verankerungsset für Klettergeräte und Schaukeln besteht aus drei Teilen, die mit einem Schraubgewinde (im Lieferumfang enthalten) zusammengefügt werden. Obwohl seine Stärke gegen Zuglasten begrenzt ist, kann es zur Befestigung an Mauern aus Stein oder Ziegeln verwendet werden. Die perfekten Befestigungspunkte sind die Einkerbungen an der Ober- und Unterseite von Betonelementen (z.B.: Betonpfosten), an denen selbst große Schaukeln keinen Zentimeter wackeln, wenn Kinder darauf spielen. Dies gilt auch für Reckstangen, die in einer Höhe zwischen 1,2 m und 2 m über dem Boden angebracht sind, da diese mehr als nur einen Befestigungspunkt benötigen, um ein Umkippen beim Schaukeln zu verhindern.
Die Installation erfolgt mit einem normalen Schraubenzieher und erfordert kein Spezialwerkzeug. Das Verankerungsset für Klettergeräte und Schaukeln kann in fast allen Arten von Wandmaterial, einschließlich Ziegeln, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses verwendet werden.

Vorteile:
  • Hält bis zu 100 kg (Zuglast) ohne Probleme
  • Kann auch im Freien auf Oberflächen wie Gras verwendet werden
  • Verstellbare Länge mit Schraubgewinde für optimalen Sitz
Nachteile:
  • Nicht geeignet für schwere, große oder nasse Gegenstände wie z.B. Schaukeln, die jeden Tag am selben Ort stehen
  • Schraubenzieher erforderlich

Was sind Schraubfundamente?

Ein Schraubfundament ist eine Art von Fundament, das eine einfache Installation, Entfernung und Anpassung ermöglicht. Sie bestehen aus kunststoffummantelten Metallstäben, die in den Boden eingelassen werden, um eine Struktur zu stützen. Schraubfundamente können je nach Materialbeschaffenheit sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden, aber am häufigsten werden sie für Häuser im Außenbereich eingesetzt. Einige Häuser haben fest eingebaute Schraubfundamente, um eine zusätzliche Ebene zum Schlafen, Lagern usw. zu schaffen, während andere Schraubfundamente herausnehmbar sind, so dass sie nach Abschluss der Bauarbeiten (z.B. wenn der Winter kommt) entfernt werden können.

Wozu werden Schraubfundamente verwendet?

Schraubfundamente können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Sie sind besonders nützlich, wenn die Gefahr von Setzungen oder Absenkungen besteht, aber sie sind auch beliebt, weil keine Pfähle in den Boden gerammt werden müssen. Schrauben sind ideal für den Einsatz in tiefem, weichem oder nassem Boden, aber auch weithin in festem Boden verwendet. Ihre Vielseitigkeit macht sie bei vielen Heimwerkern beliebt.

Was sind die Vorteile eines Schraubfundaments?

Ein Schraubfundament ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Gefahr von Setzungen oder Absenkungen besteht. Es ist ein starkes Fundament, das relativ einfach von einem Heimwerker installiert werden kann. Es erhöht die Festigkeit des Hauses in der Regel um 25 %, was es ideal für Häuser macht, die auf weichem oder schlammhaltigem Boden gebaut werden. Das Schraubfundament kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Es ist jedoch schwieriger, es bei schweren Gegenständen zu verwenden, die über einen längeren Zeitraum an ihrem Platz bleiben sollen.

Was sind die Nachteile von Schraubfundamenten?

Der größte Nachteil ist, dass sie vor Beginn der Arbeiten geplant werden müssen, um sicherzustellen, dass die Löcher für die Schrauben im Voraus gebohrt werden. Bei Matten und Pfählen ist dies nicht erforderlich – der Bau beginnt gleichzeitig mit der Installation. Außerdem müssen nach der Fertigstellung des Hauses (falls erforderlich) Dehnungsfugen eingebaut werden, da diese Arten von Fundamenten Bewegungen nicht ohne Schaden aufnehmen können. Schraubfundamente können nicht in Hänge oder Abhänge eingebaut werden, da sie auf diese Weise kein Gewicht tragen können. Sie müssen vollständig in den Boden eingegraben werden, was den Zugang erschwert, wenn sich in der Nähe der Stelle, an der Sie das Haus errichten möchten, ein unterirdischer Bach oder ein anderes Hindernis befindet.

Wie einfach ist es, ein Schraubfundament zu installieren?

Der Einbau von Schraubfundamenten erfordert relativ große Löcher, die schräg gebohrt werden müssen. Die Betonmischung sollte nicht zu hart angemischt werden, sonst bricht die Schraube beim Einbau. Betonschrauben können in Kombination mit anderen Arten von Fundamenten verwendet werden; dies macht die Installation sehr einfach und sogar einfacher als bei Pfeilern oder Matten.

Rosten Schraubfundamente leicht?

Das Schraubfundament ist für die Verwendung im Innen- und Außenbereich geeignet. Im Boden rosten die Schrauben in der Regel nicht.

Fazit

Schraubfundamente sind ein hervorragendes Fundamentmaterial für den Außenbereich, aber sie haben ihre Grenzen. Sie eignen sich nicht für schwere oder große Objekte, die dauerhaft an einem Ort bleiben müssen, da Schrauben das Gewicht dieser Gegenstände nicht tragen können.

Schraubfundamente sind vielseitige Konstruktionen, die große Vorteile bieten. Sie sind für alle Arten von Gärten geeignet und halten lange, wenn sie richtig installiert werden. Sie müssen jedoch im Voraus gut vorbereitet werden, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Achten Sie besonders auf die Stärke der Schrauben, wenn Sie sie auf schrägem oder unebenem Boden verwenden möchten.

Alles in allem sind Schraubfundamente starke Konstruktionen, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden können. Sie halten Utensilien im Garten sogar bei Erdbeben an Ort und Stelle, aber sie haben auch einige Einschränkungen. Es ist wichtig, dass Sie sich mit diesen Nachteilen vertraut machen, bevor Sie mit der Installation beginnen, damit Sie genau wissen, womit Sie es zu tun haben!