Sonnenliegen aus Holz - die Sonne auf Naturmaterialien genießen

Aktualisiert am: 24.06.2022

Kurz & Knapp

  • Für Sonnenliegen aus Holz eignen sich beispielsweise Akazie, Lärche oder Fichte sowie verschiedene Tropenhölzer.

  • Sonnenliegen aus Holz mit ergonomischer Form unterstützen fast jede liegende oder sitzende Körperhaltung.

  • Sonnenliegen aus Holz mit einem Gewebe als Liegefläche sind auch ohne Auflage sehr bequem.

Update vom 16.05.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Sonnenliegen aus Holz Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenliege aus Holz, Material: Fichte unbehandelt, Länge: 205 cm, Breite: 70 bis 120 cm, Gewicht: je nach Breite 40 bis 50 kg

"Waldsofa" für besten Liegekomfort: Die TUGA - Holztech Naturholz Liege

ist eine nicht verstellbare, geschwungene Holzliege, deren Form auch als Waldsofa oder Himmelsliege bezeichnet wird. Das macht die Sonnenliege zu einem optischen Hingucker auf der Terrasse oder im Garten, berichten die Käufer.
Besonders gut gefällt den Käufern neben dem Aussehen auch der sehr gute Liegekomfort auf der Sonnenliege. Die TUGA – Holztech Naturholz Liege sei durch ihre ergonomische Form vor allem bei Nutzung einer passenden Auflage äußerst bequem.
Der Aufbau dauert zwar etwas, ist mit einem Akkubohrer aber sehr einfach zu bewerkstelligen und sei „perfekt durchdacht“, so der Kommentar eines Käufers. Man sollte nur beachten, dass ein 25-er Torx-Bit für den Akkuschrauber nötig ist.
Dadurch, dass das Fichtenholz unbehandelt ist, ist für die Outdoor-Nutzung ein Anstrich nötig. Dabei wählten einige Käufer eine farblose Holzschutzfarbe, andere einen farbigen Anstrich, ganz nach eigenen Vorlieben.
Die TUGA – Holztech Naturholz Liege macht auf die Nutzer außerdem einen robusten und langlebigen Eindruck. Insgesamt sind fast alle Käufer sehr zufrieden mit der guten Qualität und dem robusten Massivholz, das auch nach längerer Zeit nicht zum Ausharzen neigt.

Vorteile:
  • aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • optisches Highlight (Waldsofa / Himmelsliege)
  • sehr guter Liegekomfort
  • langlebig und kaum Harzbildung
  • hochwertige Qualität
Nachteile:
  • nötiges Montagematerial (Torx-Bit) muss vorhanden sein
  • vorheriger Anstrich / Imprägnierung nötig

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenliege aus Akazienholz, inklusive Auflage, Länge: 195,5 cm, Liegefläche und Rückenfläche verstellbar, zusammenklappbar, beidseitig ausziehbarer Abstelltisch

Sonnenliege mit nützlichen Funktionen: Die Deuba Sonnenliege Tami Sun inkl Auflage

ist eine klassische Holz-Sonnenliege aus Akazienholz. Käufern gefallen einige Extras der Sonnenliege besonders gut.
Dazu gehört der ausziehbare Tisch, der wahlweise links oder rechts positioniert werden kann und eine willkommene Abstellfläche für Getränke, Bücher oder die Sonnenbrille liefert. Zudem ist die Deuba Sonnenliege Tami Sun inkl Auflage zusammenklappbar und kann durch die Rollen leicht verschoben werden.
Dadurch lässt sich die Sonnenliege aus Holz gut lagern. Auch ein Transport ist problemlos möglich.
Der Aufbau der Sonnenliege ist laut Käuferberichten in der Regel gut machbar, war aber für einige Käufer etwas knifflig. Durch die vielen Teile sollte man für die Montage etwas Zeit einplanen, berichten die Käufer.
Die Auflage in Leinenoptik besteht aus Polyester und wird mit acht Schlaufenbändern befestigt, wodurch sie vor dem Wegfliegen bei Wind oder vor dem Verrutschen geschützt ist.
Die meisten Käufer finden die Deuba Sonnenliege Tami Sun inkl Auflage bequem, was sicher auch daran liegt, dass sowohl Fußteil als auch Liegefläche und Rückenfläche verstellbar sind. Auch die Stabilität der Sonnenliege gefällt mehreren Käufern gut.

Vorteile:
  • zusammenklappbar
  • bequem durch verstellbare Liege- und Rückenfläche sowie Fußteil
  • Räder ermöglichen einfachen Transport
  • stabil und robust
Nachteile:
  • Aufbau etwas langwierig

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenliege aus Holz, Material: Merantiholz, Länge: 195 cm, Breite: 60 cm, mit verstellbarer Rückenlehne, ausziehbarer Ablage, Gewicht: 27 kg, rollbar durch Holzräder mit Gummimantel

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Hecht Gartenliege ERA rollbare Sonnenliege

ist laut Käuferberichten eine stabile Sonnenliege aus massivem Holz. Die Verarbeitung gefällt den meisten Käufern sehr gut.
Bei einigen Nutzern kam es jedoch vor, dass das Holz kleinere Risse oder Absplitterungen aufwies. Der Großteil der Käufer ist jedoch mit der Qualität, Verarbeitung und dem stabilen Holz der Holzliege sehr zufrieden.
Insgesamt wird das sehr gut Preis-Leistungs-Verhältnis oft als Pluspunkt hervorgehoben.
Die Hecht Gartenliege ERA rollbare Sonnenliege besteht aus Merantiholz. Dieses Holz ist weniger witterungsbeständig und sollte daher regelmäßig mit Holzöl gepflegt werden und bei längerer Nicht-Benutzung geschützt gelagert werden, um langfristig schön zu bleiben.
Viele Käufer berichten, dass sie die Sonnenliege generell nicht im Regen draußen stehen lassen, sondern dass die Holzliege überdacht steht. Beachtet man die Pflegehinweise, sei die Holz-Sonnenliege aber sehr langlebig, robust und äußerst stabil.
Einige Nutzer finden es schade, dass für die Hecht Gartenliege ERA rollbare Sonnenliege kein FSC-zertifiziertes Holz verwendet wurde.

Vorteile:
  • Rückenlehne und Fußteil 5-fach verstellbar
  • robust und stabil
  • bei guter Pflege sehr langlebig
  • gute Qualität und Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • Merantiholz weniger witterungsbeständig, regelmäßige Pflege nötig
  • Holz nicht FSC-zertifiziert
  • manchmal kleine Risse oder Absplitterungen im Holz möglich

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenliege aus FSC-zertifiziertem Akazienholz, Maße: 190 cm Länge, 60 cm Breite, Kopfende 51 cm Höhe, zusammenklappbar mit Metallgriff, Maße zusammengeklappt: 90 cm Länge, 60 cm Breite, 17 cm Höhe, Belastbarkeit: 160 kg, ergonomisch, witterungsbeständig

Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft: Die Casaria Sonnenliege

gefällt den meisten Käufern aufgrund ihrer Stabilität und der schönen Färbung des Holzes.
Viele Kunden heben hervor, wie praktisch es sei, dass die Liege nicht zusammengebaut werden müsse, sondern zusammengeklappt geliefert werde. Es müsse lediglich noch der Griff montiert werden. Entsprechende vorgebohrte Löcher sollten vorhanden sein.
Andere Käufer bemängeln, die Casaria Sonnenliege könne nicht das Gewicht tragen, für das sie ausgelegt sei.
Verschiedene Käufer empfinden die Casaria Sonnenliege in der Nutzung ohne eine Auflage als unbequem.

Vorteile:
  • Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • gute Stabilität
  • Langlebigkeit
Nachteile:
  • nur bedingt für schweres Gewicht geeignet
  • mangelnde Bequemlichkeit ohne Nutzung einer Auflage

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenliege aus Lärchenholz, Maße: 195 cm Länge, 64 cm Breite, 35 cm Höhe, Kopfteil höhenverstellbar auf bis zu 97 cm Höhe, Belastbarkeit: 120 kg, Material Liegefläche: strapazierfähiges, wasserdurchlässiges Kunststoffgewebe, witterungsbeständig

Witterungsresistentes Lärchenholz: Die ALEOS. Sonnenliege Paraiso

wird von den Käufern als stabil und optisch ansprechend beschrieben. Die Hochwertigkeit des Materials wird gelobt. Viele Kunden zeigen sich auch mit dem Liegekomfort sehr zufrieden. Die Sonnenliege soll laut der Erfahrungsberichte ohne Auflage bequem sein.
Einige Käufern berichten von Schwierigkeigen beim Aufbau der ALEOS. Sonnenliege Paraiso. Probleme soll es sowohl bei der Anleitung für den Zusammenbau als auch bei der Platzierung der Bohrlöcher geben. Die Anleitung soll in einigen Fällen nicht auf bestimmte Einzelteile der Sonnenliege eingegangen sein.

Vorteile:
  • gute Stabilität
  • robustes Lärchenholz
  • bequeme Liegefläche ohne Auflage nutzbar
Nachteile:
  • komplizierter Aufbau
  • Anleitung unter Umständen lückenhaft

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Sonnenliege aus Holz kaufen – auf natürlichem Material entspannen

Eine Sonnenliege aus Holz sieht nicht nur optisch ansprechend aus, das Naturmaterial speichert auch die Sonnenwärme und gewährt einen angenehmen Liegekomfort.

Sonnenliegen aus Holz gelten als Klassiker unter den Gartenmöbeln. Sie sind langlebige Begleiter und fügen sich optisch gut in die aller meisten Gartengestaltungen ein. Nicht zuletzt bieten die unterschiedlichen Formen der Sonnenliege aus Holz, die dank des flexiblen Materials möglich sind, einen interessanten Blickfang und können auch als gestalterisches Element spannend sein.

Je nach Holzart, die für das Material gewählt wird, erhält die Sonnenliege aus Holz eine andere Farbe. Die natürliche Farbe des Holzes variiert zwischen hellen und dunklen Braun- und Rottönen und lässt sich mit einem gewissen Pflegeaufwand für viele Jahre bewahren.

Varianten von Sonnenliegen aus Holz

Sonnenliegen aus Holz gibt es unterschiedlichen Varianten. Einige Modelle sind ergonomisch geformt und bieten dadurch ein besonderes Liegegefühl. Gleichgültig, welche Position gewählt wird, ergonomische Sonnenliegen aus Holz unterstützen so gut wie jede liegende oder sitzende Haltung des Körpers.

Andere Sonnenliegen aus Holz sind mit Rollen ausgerüstet, die eine flexible Handhabung der Liege und den bequemen Transport innerhalb des Gartens ermöglichen. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, beim Sonnenbaden mitsamt des Liegeplatzes dem Stand der Sonne hinterher zu ziehen oder gezielt in den Schatten umzusiedeln.

Da Holz relativ hart ist, kann es als angenehmer empfunden werden, Sonnenliegen aus Holz in Kombination mit einer Auflage zu nutzen, um die Liegefläche weicher zu gestalten.

Es gibt auch Sonnenliegen aus Holz, die auf eine Liegefläche aus Gewebe wahlweise aus Stoff oder Kunststoff setzen. Diese Modelle haben den Vorteil, dass sie auch ohne die Benutzung einer Auflage einen besonders weichen Liegekomfort bieten. Das Material ist sehr flexibel und passt sich der Körperform an.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Geeignete Holzarten für Sonnenliegen

Für Sonnenliegen eignen sich unterschiedliche Arten von Hölzern. Grundsätzlich kommen vor allem solche Hölzer infrage, die über eine natürliche Stabilität und Witterungsbeständigkeit verfügen und aus diesen Gründen für den Einsatz im Freien ideal sind. 

Zu diesen Hölzern gehören beispielsweise Lärche, Fichte und Akazie oder auch verschiedene tropische Hölzer wie Meranti oder Teak.

Diese Hölzer sind resistent gegen Hitze, Frost und Feuchtigkeit. Sonnenlicht setzt jedoch auch diesen Hölzern in unbehandeltem Zustand zu und bleicht die Farbe aus. 

Ein weiterer Vorteil dieser Hölzer liegt in ihrer guten Elastizität. Sie sind trotz ihrer Stabilität leicht zu bearbeiten und neigen nicht so sehr zum Splittern wie andere Hölzer.

Aufbau einer Sonnenliege aus Holz

Nicht jede Sonnenliege aus Holz muss zusammengebaut werden. Es gibt Modelle, die sich zusammenklappen lassen und in diesem Zustand geliefert werden. Sie können einfach auseinandergeklappt werden und sind sofort nach dem Auspacken einsatzbereit. 

Ebenso leicht lassen sie sich wieder zusammenfalten und transportieren, sollte ein Wechsel des Liegeplatzes gewünscht sein oder die Sonnenliege über den Winter eingelagert werden.

Andere Sonnenliegen werden in Einzelteilen verschickt und müssen mittels der beigefügten Anleitung zusammengebaut werden. In der Regel ist die Montage simpel gehalten. 

Die Sonnenliege aus Holz besteht aus einer überschaubaren Anzahl an Teilen, sodass der Aufbau keinen großen Aufwand darstellt. Werkzeuge wie beispielsweise ein Akkuschrauber sind jedoch in den meisten Fällen notwendig. 

Pflege der Sonnenliegen aus Holz

Soll Holz über einen längeren Zeitraum hinweg im Freien stehen, neigt es dazu, seine Farbe zu verändern; es bleicht aus und wird grauer und dunkler. Um diesem Effekt vorzubeugen, lohnt es sich, das Holz regelmäßig mit entsprechenden Ölen oder anderen Präparaten zum Witterungsschutz zu behandeln. 

Insbesondere bei naturbelassenem Holz ist das Aufbringen eines solchen Witterungsschutzes für die Langlebigkeit des Materials unerlässlich. 

Kriterien für die Auswahl von Sonnenliegen aus Holz

Welche Sonnenliege aus Holz sich für den Gebrauch im heimischen Garten oder auf dem Balkon eignet, richtet sich nach verschiedenen Kriterien:

  • Größe: Für Personen mit einer überdurchschnittlichen Größe sollten auch die Maße der Liegefläche entsprechend lang und breit sein.
  • Belastbarkeit: Auch das Gewicht, auf das die Sonnenliege aus Holz ausgelegt sein soll, richtet sich danach, welchen Belastungen die Sonnenliege standhalten soll.
  • Flexibilität: Da eine Sonnenliege aus Holz vielfach ein hohes Eigengewicht mitbringt, sollte sie wahlweise über Rollen verfügen oder zusammenklappbar und mit einem Griff ausgerüstet sein sein, wenn ein häufiger, unkomplizierter Transport gewünscht ist.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.