Arbeitsjacken - robuste Jacken für Arbeiten im Garten

Aktualisiert am: 25.03.2022

Arbeitsjacken sind robuste, schützende Jacken, die sich ideal für Arbeiten im Garten, in der Werkstatt oder in der Natur eignen. Sie schützen dabei vor Regen, Kälte oder Wind und können auch Verletzungen verhindern oder praktischen Stauraum für Werkzeuge und Arbeitszubehör bieten. Dabei spielen Material, Wetterfestigkeit, herausnehmbares Innenfutter, Machart sowie Anzahl und Lage der Taschen eine große Rolle.

Update vom 25.03.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Arbeitsjacken Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Arbeitsjacke, herausnehmbares Innenfutter, Größen S bis 3XL, wasserarbweisend, Ärmel abnehmbar

Allrounder für Arbeiten im Freien: Die Forstjacke / Arbeitsjacke gefüttert

ist eine robuste Arbeitsjacke aus Polyester mit einem Obermaterial aus 60 % Baumwolle / 40 % Polyester.
Das Faserpelzfutter kann herausgenommen werden, sodass die Jacke sich für alle Jahreszeiten eignet. Zudem sind auch die Ärmel mit einem Reißverschluss abnehmbar. Viele Käufer finden besonders gut, dass die Arbeitsjacke dadurch flexibel abwandelbar ist und auch als Weste getragen werden kann.
Gut finden die Käufer, dass die Forstjacke / Arbeitsjacke gefüttert mehrere gut verteilte Taschen hat. Dazu gehören zwei Brusttaschen, eine Ärmeltasche, zwei Seitentaschen und eine Innentasche.
Die Kombination von grüner Farbe mit Applikationen in leuchtorange macht den Träger der Arbeitsjacke im Garten oder Wald gut sichtbar. Mehrere Käufer berichten, dass sie die Jacke für einen Kettensägenschein, beim Holzmachen, beim Gassi mit dem Hund oder für Gartenarbeiten tragen.
Die Forstjacke / Arbeitsjacke gefüttert schützt laut Käuferberichten gut vor Wind, Kälte und Nieselregen. Da sie nur wasserabweisend und nicht wasserdicht ist, eignet sie sich ohne zusätzliche Imprägnierung aber nicht für stärkeren Regen.
Einzelne Käufer berichten, dass Nähte manchmal nicht ganz sauber verarbeitet sind.

Vorteile:
  • durch herausnehmbares Futter an verschiedene Temperaturen anpassbar
  • Ärmel abnehmbar, auch als Weste nutzbar
  • hält warm
  • gut sichtbar durch leuchtorange Farbe
  • mehrere praktische Taschen
Nachteile:
  • wasserabweisend, aber nicht wasserdicht
  • Nähte manchmal nicht gut verarbeitet

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Arbeitsjacke, verschiedene Größen, wasserdicht, atmungsaktiv, Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle

Wasserdicht und atmungsaktiv: Die Stihl Jacke Function Ergo

ist eine Arbeitsjacke mit guter Imprägnierung gegen Schmutz und gutem Regenschutz. Sie sei zudem auch sehr atmungsaktiv, berichten Käufer, wozu der atmungsaktive Stoff und Belüftungslöcher beitragen.
Die Jacke ist zwar wärmend und perfekt für Frühling oder Herbst geeignet, ist jedoch eher nicht für eisige Temperaturen gedacht. Dafür sei der Stoff zu dünn, berichtet ein Käufer.
Einige Käufer weisen zur Sicherheit darauf hin, dass es sich bei der Function Ergo Arbeitsjacke von Stihl nicht um eine Schnittschutzjacke handelt, auch wenn sie farblich der Schnittschutzhose von Stihl entspricht.
Als Arbeitsjacke eignet sich die Stihl Jacke Function Ergo auch durch die gut aufgeteilten Taschen gut. Allerdings weist ein Käufer darauf hin, dass das Obermaterial weniger robust ist, als erwartet, und leicht beschädigt werden kann, beispielsweise beim Kontakt mit Dornensträuchern.

Vorteile:
  • wasserdicht und dennoch atmungsaktiv
  • gut aufgeteilte Taschen
  • verstärkte Ellenbogen
  • Farbe Warnorange erhöht die Sicherheit
  • waschbar bis 60 °C
Nachteile:
  • Obermaterial unter Umständen weniger robust

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Stenso des-Emerton Arbeitsjacke Herren mit verstärkten Ellbogen

ist ein absolutes Multitalent. Er schützt Sie nicht nur vor Wind und Wetter auf der Baustelle oder in der Natur, sondern überzeugt auch durch seine Funktionalität. Achten Sie auf die vielen praktischen Taschen, in denen Sie viele notwendige Kleinigkeiten bei der Arbeit oder der Jagd leicht verstauen können. Die Arbeitsjacke ist aus leichter 50% Baumwolle / 50% Poly gefertigt ester-Material und ist daher sehr angenehm zu tragen. Außerdem ist die Arbeitsjacke für mehr Sicherheit mit Ellbogenpolstern verstärkt.

Vorteile:
  • Leichtes, atmungsaktives Material.
  • Praktische Taschen.
  • Ellbogenschoner für Sicherheit.
Nachteile:
  • Passt möglicherweise nicht sehr schlanken Menschen.
  • Kann bei manchen Menschen etwas locker in der Taille sitzen.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Was für Arten von Arbeitsjacken gibt es?

Die Arbeitsjacke hat sich zu einem echten Allrounder entwickelt. Sie schützt Sie nicht nur vor Wind und Wetter auf der Baustelle oder in der Natur, sondern überzeugt auch durch ihre Funktionalität. Achten Sie auf die vielen praktischen Taschen, in denen Sie bei der Arbeit oder bei der Jagd viele notwendige Kleinigkeiten verstauen können. Es ist kein Problem, Arbeitsjacken zu finden in den Farben Marineblau, Olivgrün, Hellrot oder Feldgrün. Es gibt viele verstellbare Verschlüsse für eine optimale Passform, viele sind mit einem Fleece-Futter ausgestattet. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Arbeitsjacke auf die Größe und prüfen Sie auch, ob Sie sie vollständig – aber nicht zu fest – schließen können.

Arbeitsjacken werden von renommierten Herstellern wie Böse, Jack Wolfskin, Kühtreiber oder Columbia hergestellt.

Wie viele Arbeitsjacken brauche ich?

Jede Arbeitsjacke braucht ein Gegenstück. Normalerweise ist dies eine wasserdichte Hose, aber es kann auch ein Fleece oder ein zusätzliches Hemd sein. Ohne Ihre beste Thermounterwäsche werden Sie im Winter sicher nicht auf die Jagd gehen oder im Garten arbeiten wollen! Mindestens zwei Arbeitsjacken sind also wirklich nützlich – eine für den Frühling und den Sommer, und eine für Herbst und Winter. So können Sie sicher sein, dass Sie für jedes Wetter das richtige Outdoor-Outfit haben.

Eine Arbeitsjacke ist ein ideales Geschenk für alle Männer, die sich gerne draußen in der Natur oder auf Baustellen aufhalten; sie ist auch bei Jägern sehr beliebt. Die besten Modelle sind wirklich multifunktional und schützen den Träger zuverlässig vor Wind und Wetter.

Was kann eine Arbeitsjacke sonst noch leisten?

Wärme und gute Outdoor-Jacken gehen Hand in Hand. Ein solides, robustes Modell ist beim Wintersport oder auf der Baustelle extrem wichtig, denn Sie brauchen Schutz vor dem Wetter und vor dem Wind. Wenn Sie also klug wählen, können Sie Ihre Arbeitsjacke das ganze Jahr über verwenden .

Achten Sie beim Kauf einer Arbeitsjacke darauf, ob Sie die Passform anpassen können. Viele Modelle haben Kordelverschlüsse an der Taille und am Saum, mit denen Sie sie leicht an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Beim Online-Einkauf ist es oft schwierig einzuschätzen, welche Größe die bessere ist: Es ist einfach genug bei einem Kleidungsstück, das Sie im Büro tragen werden, aber eine Arbeitsjacke ist viel schwieriger.

Ein längerer Mantel kann Sie vor Regen und Schnee schützen, aber Sie haben auch die Front und die Hände frei – das macht ihn so praktisch für die Jagd oder die Arbeit im Freien. Die besten Modelle sind gut sitzend, wasser- und winddicht.

Wie sollte eine Arbeitsjacke aussehen?

Für viele besteht der Hauptzweck einer Arbeitsjacke darin, Sie vor Kälte und Wind zu schützen. Andere sehen sie aber auch als Erweiterung ihres persönlichen Stils, daher gibt es Modelle, die beide Zwecke miteinander verbinden. Ob für Männer oder Frauen, eine einfarbige Jacke, die sich mit anderen Kleidungsstücken kombinieren lässt, ist ideal. Es gibt viele Arten von Jacken: mit Kapuze, ohne Kapuze, ein- oder zweireihig und in vielen Farben. Wenn Sie Ihre Jacke vollständig schließen können möchten, wählen Sie eine nicht zu wuchtige Jacke – sonst ruiniert sie die Linie Ihrer Kleidung.

Aus welchem Material sollte meine Arbeitsjacke sein?

Ihr Mantel muss Wind abhalten und wetter, daher ist das Material sehr wichtig. Die beste Wahl ist wind- und wasserdichtes Material wie Gore-Tex oder Polyester mit einer Beschichtung – so können Sie sicher sein, dass Ihre Kleidung auch bei schlechten Bedingungen trocken und warm bleibt. Wenn Sie eine Arbeitsjacke online kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie sie zurückgeben können, wenn sie nicht Ihren Erwartungen entspricht. Sie sollten auch achten Sie auf das Gewicht des Stoffes: ein dickes, schweres Material ist gut für den Winter, während leichte Modelle ideal für Frühling und Sommer sind.

Welche anderen Materialien braucht eine Arbeitsjacke?

Eine Arbeitsjacke muss so funktionell wie möglich sein – und dazu gehört viel zusätzlicher Stauraum. Die besten Jacken haben viele praktische Taschen, in denen Sie Folgendes verstauen können ihre Brieftasche, Ihr Mobiltelefon oder andere kleine Gegenstände. Suchen Sie nach einer Jacke mit einer Brusttasche und zwei Seitentaschen sowie einer Reißverschlusstasche an der Taille. Wenn Sie ein figurbetontes Kleid oder Hemd tragen, wählen Sie Modelle mit schrägen Taschen, damit Ihre Kleidung nicht ruiniert wird.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Arbeitsjacke achten?

Um unangenehme Überraschungen beim Kauf Ihrer Jacke zu vermeiden, sollten Sie einige Dinge beachten. Die besten Outdoor-Jacken haben einen Kordelzugverschluss an der Taille und am Saum, damit Sie sie richtig einstellen können. Sie brauchen auch viele Taschen für kleine Gegenstände, aber nicht so viele, dass die Jacke sperrig aussieht. Außerdem ist es wichtig, darauf zu achten, dass sie ist wasserdicht – sonst wird sie schnell schmutzig und nass.

Was sind die Vorteile einer Arbeitsjacke?

Eine Arbeitsjacke kann Sie vor Wind und Wetter schützen, aber das ist noch nicht alles. Viele Modelle haben einen verstellbaren Bund, so dass sie vielseitiger sind als die meisten anderen Jackenarten. Da es viele verschiedene Modelle gibt, gibt es auch viele verschiedene Funktionen: Sie können Jacken finden, die Sie vor Regen schützen, und einige, die besonders für die Jagd oder den Sport geeignet sind.

Welche Art von Jacke sollte ich auf einer Baustelle tragen?

Jede Art von Arbeitsumgebung profitiert von einer guten Arbeitsjacke – selbst wenn es nur um den Schutz vor Wind und Kälte geht. Das macht sie besonders geeignet für eine Baustelle, wo Sie sie über Ihrer Sicherheitskleidung tragen können. Dank des verstellbaren Bundes sind sie weniger sperrig als viele andere Jacken, so dass Sie keine Probleme haben werden, wenn Sie auf Leitern klettern oder unter Rohren durchkriechen.

Welche Art von Jacke sollte ich in der Natur tragen?

Eine Arbeitsjacke eignet sich besonders gut für Outdoor-Aktivitäten wie die Jagd oder Angeln. Es ist eine gute Idee, eine Jacke über Ihrer übrigen Kleidung zu tragen, um sich vor Wind und Wetter zu schützen, vor allem, wenn Sie weit weg von zu Hause gehen. Sie können die Jacke schnell ausziehen, wenn es zu heiß wird, aber vergessen Sie nicht, sie mitzunehmen, wenn Sie wieder in die Natur gehen – eine Arbeitsjacke ist ein echter Allrounder.

Fazit

Eine Arbeitsjacke ist ein echtes Multitalent: Sie schützt Sie nicht nur vor Wind und Wetter auf der Baustelle oder in der freien Natur, sondern besticht auch durch ihre Funktionalität. Achten Sie auf viele praktische Taschen, in denen Sie viele notwendige Kleinigkeiten bei der Arbeit oder bei der Jagd leicht verstauen können. Die beste Wahl für Ihren Mantel sollte ein wind- und wasserdichter Mantel sein – denn obwohl es so viele verschiedene Modelle gibt, sind sie doch vielseitig genug, um für jede Art von Umgebung geeignet zu sein. Ganz gleich, ob Sie sich bei der Arbeit vor Regen schützen wollen oder einfach nur etwas Warmes für die Wintermonate brauchen, diese Mäntel werden Ihnen im Alltag gute Dienste erweisen!

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.