Aufschraubhülsen - nützlicher Helfer beim nächsten Befestigungsprojekt

Aktualisiert am: 13.01.2022

Es ist oft schwierig, Dinge wie Pfosten eigenständig im Boden zu befestigen. Deshalb haben viele Menschen angefangen Aufschraubhülsen zu verwenden , die ihnen Zeit und Geld sparen.

Gegenüber herkömmlichen Methoden der Befestigung von Materialien hat die Schraubhülse mehrere Vorteile. Zum einen ist sie sehr leicht zu handhaben: jeder kann sie anbringen. Zusätzlich ist sie eine zuverlässigere Verbindung als Schrauben oder Nadeln. Außerdem benötigen Sie keinen Schraubenzieher oder Bohrer. Stattdessen können Aufschraubhülsen Hammer eingeschlagen werden! Dies verhindert Fehler bei denjenigen, die nicht sicher im Umgang mit diversen Werkzeugen sind.

Ganz gleich, ob Sie ein Regal aufhängen oder eine Terrasse mit Holzpfosten bauen, die Schraubhülse hilft Ihnen, die Arbeit schneller und sicherer zu erledigen.

Aufschraubhülsen Testsieger* 2022

GAH-Alberts 211639 Aufschraubhülse | für Rund- oder Vierkantholzpfosten | feuerverzinkt | 91 x 91 mm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die GAH-Alberts 211639 Aufschraubhülse

feuerverzinkt für runde oder quadratische Holzpfosten ist die ideale Lösung, um den Holzpfosten beim Anschrauben zu schützen und vor Beschädigungen zu bewahren. Die Anschraubhülse hat eine Tiefe von 150 mm, so dass Sie sie sowohl bei Vierkant- als auch bei Rundholzpfosten einsetzen können. Das verwendete Material ist Stahl, was eine hohe Stabilität und Haltbarkeit garantiert. Die Abmessungen betragen 91 x 91 x 150 mm, inklusive 8 Löcher mit einem Ø von je 11 mm.

Vorteile:
  • Besitzt eine hochwertige Qualität, da sie aus feuerverzinktem Stahl gefertigt ist
  • Besitzt eine hochwertige Qualität, da sie aus feuerverzinktem Stahl gefertigt ist
  • Die Aufschraubhülse ist einfach zu verwenden
Nachteile:
  • Weist wohl in wenigen Fällen zu geringe Stabilität auf
Zaun-Nagel Bodenplatte für Maschendrahtpfosten mit Ø 38mm - zum Aufschrauben

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Zaun-Nagel Bodenplatte für Maschendrahtpfosten mit Ø 38mm - zum Aufschrauben

aus verzinktem Stahl ist für die Montage von Rundpfosten auf Betonsockeln geeignet. Die Bodenplatte wird auf den Pfosten geschraubt und der Pfosten kann dann eingesteckt werden. So entsteht eine stabile Verbindung zwischen Pfosten und Betonsockel. Die beiden äußeren Löcher dienen dazu, das Zaunfeld auf die Grundplatte zu schrauben. Auf diese Weise entsteht eine feste Verbindung zwischen Platte und Pfosten, die keine Bewegung zulässt, wenn sie von Tieren oder Menschen angegriffen wird.

Vorteile:
  • Die millimetergenaue Fertigung der Hülse sorgt für festen Sitz
  • Schweißwulst an der Unterseite der Platte, wodurch Pfosten bis zur Bodenplatte heruntergeschoben werden kann
  • super Kundenservice
Nachteile:
  • Die Schraubhülse ist nicht für die Verwendung mit Pfosten geeignet, die nicht rund sind
KOTARBAU® Aufschraubhülse 80 x 80 mm Vierkantholzpfosten Pfosten Bodenhülse Zaunträger Hülse Feuerverzinkt Bodenplatte Pfostenträger Anker

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die KOTARBAU® Aufschraubhülse 80 x 80 mm

ist aus verzinktem Stahl gefertigt. Er hat eine Länge von 80 mm und einen Durchmesser von 80 mm. Das Produkt wird für die Befestigung von Balken am Zaun, Pfosten und Holzkonstruktionen verwendet. Der KOTARBAU Pfostenträger zeichnet sich durch höchste Qualität aus. Das hochwertige Material, das für die Stütze verwendet wird, schützt das Produkt vor äußeren Einflüssen wie Niederschlag und Schnee, aber auch vor Kratzern, Verbiegungen und mechanischen Beschädigungen.

Vorteile:
  • Ermöglicht eine einfache Befestigung
  • Hergestellt aus feuerverzinktem Stahl für erhöhte Korrosionsbeständigkeit
  • Kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden.
Nachteile:
  • Bodenplatte teilweise zu dünn
  • Kann nur für Holzpfosten verwendet werden

Was sind Aufschraubhülsen und welche Vorteile haben sie?

Die Aufschraubhülse ist eine der besten Erfindungen zur Befestigung von Pfosten. Sie ist einfach zu verwenden und erfordert außer dem Anschrauben keine weitere Arbeit, da das Anschweißen oder Anlöten einer Mutter entfällt. Mit diesem Werkzeug lassen sich Pfosten in wenigen Minuten befestigen, ohne dass Sie ein Loch graben oder sich um die Betonmischung kümmern müssen. Die Hülsen sind robust genug, um auch rauen Wetterbedingungen standzuhalten, so dass sie nicht durch Schnee oder Regen beschädigt werden können. Außerdem haben sie einen festen Griff, der Ihren Pfosten sicher an seinem Platz hält, während Sie an ihm arbeiten! Dieses Werkzeug ist perfekt für alle, die etwas Stabiles, aber Einfaches für ihr Projekt brauchen.

Wo können Aufschraubhülsen im Garten verwendet werden?

Sie können eine Vielzahl an Holzprojekten in Ihrem Garten heute selbst erledigen. Ein neuer Gartenzaun, eine schöne Pergola, ein Gartenhäuschen, Überdachungen oder Carports – für die meisten dieser Projekte benötigen sie Aufschraubhülsen.

Sie können dieses Produkt vor der Verwendung im Freien auf Holzpfähle schrauben, um sie zusätzlich vor Witterungseinflüssen zu schützen. Zum Beispiel, wenn Sie sie als Stütze für Bohnenstangen oder zum Aufbinden von Tomatenstöcken verwenden. Oder Sie können es als Befestigungsrunde für Gartenpfähle verwenden. Die Anschraubhülse ist auch perfekt für die Verwendung in Kombination mit Maschendrahtzäunen geeignet. Schrauben Sie sie einfach auf den Pfosten und stecken Sie dann den Maschendraht in das Profil. So bleibt Ihr Zaun stabil und sieht ordentlich und gepflegt aus. Die Schraubhülse ist ideal für die Verwendung in Kombination mit allen Arten von Zaunmaterial oder Maschendraht.

Wie befestigen Sie die Aufschraubhülse?

Die Verwendung der Aufschraubhülse ist einfach. Der erste Schritt bei der Verwendung des Werkzeugs ist die Auswahl des Pfostens, den Sie befestigen möchten. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe für Ihre Aufschraubhülse wählen. Schlagen Sie die Hülse mit einem Hammer in den Pfosten, bis sie bündig mit der Oberfläche ist. Anschließend können Sie Ihr Projekt mit Schrauben, Nägeln oder einem anderen Befestigungsmaterial fixieren. Wenn Sie die Hülse zu einem späteren Zeitpunkt entfernen müssen, können Sie sie mit einem Schlitzschraubendreher heraushebeln. Das war’s schon!

Material von Aufschraubhülsen

Aufschraubhülsen können aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt werden, z.B. aus Edelstahl, Bronze und Messing. Ein hoher Schutz gegen Rost wird vor allen Dingen bei Hülsen aus Edelstahl gewährleistet, da alle Teile der Aufschraubhülse feuerverzinkt sind. Die Feuerverzinkung ist ein Verfahren, bei dem die zu beschichtenden Teile in ein Bad aus geschmolzenem Zink getaucht werden. Die Dicke dieser Beschichtung hängt von der Dauer des Eintauchens ab und kann daher von einem Millimeter bis zu mehreren Millimetern variieren. Schraubhülsen aus Edelstahl sind daher ein sehr wirksamer Schutz gegen Rost, der durch das Auftragen von Schutzsprays noch verstärkt werden kann. Edelstahl ist eines der gängigsten Materialien für diese Hülsen, da es korrosionsbeständig und sehr stabil ist. Bei Aufschraubhülsen aus Bronze kann es notwendig sein, einen separaten Schutz aufzutragen.

Wann werden runde Pfostenträger verwendet?

Runde Pfostenträger verwendet man im Garten zum Anbringen von Drahtseilen, Fahrradständern, Sitzgelegenheiten und Hochbeetböden.

Fazit

Die Aufschraubhülse ist eine einfache und kostengünstige Methode, Ihre Pfosten vor Abnutzung zu bewahren.

Das Befestigen von Rundpfosten auf dem Boden mit der Aufschraubhülse ist eine einfache Angelegenheit, die fast jeder erledigen kann. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Schrauben und das Material Ihrer Wahl – dann können Sie Ihre Holzpfosten vor Schäden schützen, die sie im Laufe der Zeit erleiden könnten. Die Schraubhülse ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lieblings-Holzpfosten zu schützen, selbst wenn sie im Boden eingegraben sind. Suchen Sie sich die passende Größe für Ihre Pfosten, schlagen Sie die Hülse darauf und verschrauben Sie dann den Pfosten. Schon ist der Pfosten vor Rost geschützt.

Aufschraubhülsen gibt es in unzähligen Größen und Materialien. Die gängigsten sind Edelstahl-, Messing- und Bronzeaufschraubhülsen. Wählen Sie die Aufschraubhülse aus, die am besten zu Ihrer Verwendung passt. Edelstahl ist dabei besonders beliebt. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe der Hülse für Ihren Pfosten wählen – eine zu kleine oder zu große Aufschraubhülse ist schwierig anzubringen und macht Ihre Pfosten schwach.

Denken Sie also bei ihrem nächsten Befestigungsprojekt an Aufschraubhülsen!