Einbaustrahler außen

Aktualisiert am: 08.05.2022

Licht kann eine angenehme und entspannte Atmosphäre schaffen. LED-Bodenstrahler sind die ideale Möglichkeit, um schöne Lichtkanten zu setzen. In Garten, Terrasse, als Weg oder auch im Innenbereich.

LED Bodeneinbaustrahler sind in mehr als hundert Variationen und für verschiedene Zwecke erhältlich. Es ist wichtig, über den Einsatzort sowie die Anforderungen an LED-Lampen genau zu überlegen.

Einbaustrahler für außen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Paulmann 92900 Nova LED Einbauleuchte

ist ein komplettes Set mit 3 Strahlern und austauschbaren LED-Modulen. Diese LED-Technologie spart bis zu 80 % Energie im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen und ist damit die wirtschaftlichere Wahl. Die Leuchte ist außerdem ein Markenhersteller, das heißt, sie wird mit Leidenschaft und seit 40 Jahren hergestellt. Sie ist steckbar und das Leuchtmittel kann ohne bleibende Schäden ausgetauscht werden, was die Wartung für den Endverbraucher erleichtert.

Vorteile:
  • LED Technik
  • ‎Leuchten inkl. Leuchtmittel und Montageanleitung
  • einfache Montage
Nachteile:
  • sitzen zu locker
  • Bohrkrone zu klein

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der 4er Set (1-5er Sets) Decken Einbaustrahler Bad AQUA BASE

ist eine Einbauleuchte 230V, die besonders für den Außenbereich und alle Arten von Nass- und Feuchträumen geeignet ist! Anschluss ohne Transformator. Ein Einbaustrahler in zweiteiliger Ausführung mit Schutzart IP65 (Schutz gegen Spritz- und Strahlwasser aus jedem Winkel) aus schwerem Aluminiumdruckguss mit austauschbarem Leuchtmittel. Dieses attraktive Modell in zweiteiliger Bauweise verbindet hochwertige Materialien mit hoher Schutzart und guter Verarbeitung.

Vorteile:
  • wasserfest
  • dimmbar
Nachteile:
  • Material schabt beim Einbauen ab

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das Haodeng 10er Set Bluetooth Dimmbar Warmweiß Led Bodeneinbaustrahle Aussen

ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Zuhause zu erhellen. Mit der intelligenten Bluetooth-Beleuchtungssteuerung können Sie das Licht ganz einfach mit der Haodeng-App steuern. Sie können auch einen Timer einstellen, um das Licht zu einer bestimmten Zeit ein- oder auszuschalten, und die Helligkeit des Lichts von 1 % bis 100 % einstellen.

Vorteile:
  • dimmbar
  • wasserfest
  • IP67 Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Bluetooth
  • Timer
Nachteile:
  • sammelt an den Kanten Wasserschmutz auf
  • Bluetooth Steuerung GPS und die Standortfreigabe

LED Einbaustrahler außen

Mit LED Einbaustrahlern lassen sich viele Vorteile erzielen. Zum einen ist die Lichtausbeute bei LED Strahlern deutlich höher als bei herkömmlichen Glühlampen. Außerdem halten diese länger und benötigen weniger Energie. Dadurch sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch CO2. LED Einbaustrahler eignen sich daher hervorragend für den Einsatz in Außenbeleuchtung.

Einbaustrahler sind die kleinen Helfer im Garten, der Terrasse und auf dem Balkon. Sie geben ihnen nicht nur ein schönes Flair: mit den richtigen Einbaustrahlern lassen sich viele Ziele im Außenbereich erreichen.

Ob bei einer Gartenlampe oder als Außenspots für Wegebeleuchtung, Einbaustrahler sorgen für die passende Atmosphäre und steigern so den Wohnkomfort. Außerdem sind LED Einbaustrahler deutlich energiesparender als herkömmliche Glühlampen und haben eine höhere Lichtausbeute – besonders für die Beleuchtung von Bäumen sehr zu empfehlen.

LED Einbaustrahler außen ip65

Die Verwendung von LED Einbaustrahlern außen ip65 ist eine sinnvolle Lösung, um beispielsweise Hofbeleuchtung zu erhalten. Durch den Einsatz von LED-Lampen wird eine hohe Lichtausbeute erzielt, was zu einer deutlichen Ersparnis bei den Betriebskosten führt. Darüber hinaus sind LED-Lampen praktisch unverwüstlich und überstehen auch extrem Wetterbedingungen. Die Lebensdauer der LED Einbaustrahler ip65 beträgt im Durchschnitt 50000 Stunden. Diese Tatsache wird den Einsatz von LED-Einbaustrahlern außen immer beliebter und die Zahl der Auftragsgeber steigt stetig.

Die Wahl des passenden LED-Einbaustrahlers außen ip65 ist das A und O für eine erfolgreiche Beleuchtung in Hof, Garage oder Garten. Welches Leuchtmittel in welchem Bereich eingesetzt wird, kann beispielsweise mit dem Einbaustrahler Richtfunk bestimmt werden. Wenn sich die Geräte nur auf den Boden oder in der Nähe des Gebäudes befinden (zum Beispiel im Terassenbereich), genügt in der Regel ein Einbaustrahler Richtfunk. Bei Beleuchtungseinrichtungen, die etwas höher angebracht werden sollen (zum Beispiel in Höhe von 2-3 Metern), wählen Sie den Einbaustrahler außen Richtstrahler.

Was gibt es bei LED Einbaustrahlern zu beachten?

Wie hell die LEDs sein müssen, hängt in erster Linie davon ab, wo Sie sie einbauen wollen. Zusätzlich zur Helligkeit und Tiefe spielt auch die Art der LEDs eine Rolle. Die Wärme, mit der LEDs produzieren, können Schaden anrichten und bei extremem Fall vielleicht sogar zu Brand führen.

Eine gewisse Menge an Helligkeit in einem Raum sollte erreicht werden. Dann können die LEDs das jeweilige Lumenvermögen festgelegt werden. Aus diesem Verfahren ergibt sich die Anzahl der LEDs pro m².

Die Leuchtkraft der LEDs muss in Bezug auf den Einsatzort und die darin verrichteten Tätigkeiten angepasst werden. Je gemütlicher ein Raum sein soll, umso tiefer kann die Lichtfarbe gehalten werden.

Einbaustrahler außen Dachüberstand

Bei der Auswahl von einem Einbaustrahler sollte man auf mehrere Dinge achten. Die wichtigsten Punkte sind zum einen die Leuchtkraft des Strahlers und zum anderen das Design. Bei der Leuchtkraft gibt es verschiedene Klassen, wie zum Beispiel A,B oder C. Die höchste Klasse ist A. Bei der Design hat man die Wahl zwischen verschiedenen Formen und Farben.

Einbaustrahler sollten grundsätzlich an der Decke angebracht werden. Weiterhin darf das Licht durch die Leuchte nicht blenden.

LED Einbaustrahler außen Terrasse

LED Einbaustrahler für die Terrasse sorgen für eine gemütliche Atmosphäre und helles Licht. Sie eignen sich perfekt für den Außenbereich und können beispielsweise auf der Terrasse oder dem Balkon montiert werden. Die Strahler benötigen lediglich eine Steckdose, um betrieben zu werden, und sind daher sehr flexibel einsetzbar. Außerdem sind sie sehr energieeffizient und halten lange.

Die Vorteile der LED Einbaustrahler für die Außenbeleuchtung:

  • Der Einbau ist denkbar einfach, da das Gerät nur wenige Kabel benötigt. Benötigtes Zubehör ist im Lieferumfang enthalten. Bevor Sie den Strahler montieren, müssen lediglich Steckdosen oder Verteilerdosen angeschlossen werden. Alternativ kann der Strahler auch direkt mit der Leittechnik verbunden werden. Diese Verbindung lässt sich problemlos herstellen.
  • Die Leuchte ist mit einer Ein/Aus-Taste ausgestattet, die sich an der Leittechnik befindet. So können Sie die Beleuchtung des Außenbereiches nicht nur dimmen, sondern auch bei Bedarf gleich wieder abschalten.
  • LED Terrasse Strahler ersetzen Halogenspots und entsprechen in ihrer hellen Ausleuchtung genau diesem Lichtspektrum. Dies bedeutet, dass die Terrasse mit den Einbaustrahlern auch an Tagen besonders hell erleuchtet wird.
  • Der Strahler ist extrem robust und vor allem gegen Spritzwasser geschützt. Dadurch können Sie ihn auch im Außenbereich verwenden oder auf der Terrasse montieren ohne zu befürchten, dass etwas schiefgeht. Durch seine tropffreie Konstruktion haben die LED Strahler außen IP65 und sind somit für den Einsatz im Außenbereich geeignet.
  • LED Einbaustrahler verbrauchen wesentlich weniger Strom als herkömmliche Glühbirnen oder Halogenlampen. Der Faktor ca. 6 beziehungsweise 5,5 bedeuten nicht nur CO2-Einsparung, sondern auch eine Ersparnis vor allem in Bezug auf die regelmäßigen Kosten für den Stromverbrauch.

Einbaustrahler außen Boden

Einbaustrahler für außen im Bodeneinsatz sind meistens spezielle Leuchten für den Einsatz im Garten, auf dem Hof oder in öffentlichen Plätzen. Der Einbaumodul kann selbstverständlich auch im Innenraum eingesetzt werden. Das Licht ist meistens weiß.

Meistens ist der Bodeneinbaustrahler mit Hochvolt-Leuchtmittel bestückt. Der Strahler bietet meistens eine Lebensdauer von ca 1.000 Betriebsstunden.

Einbaustrahler für den Garten imAußenbereich haben oft die Bezeichnung Eingangsstrahler oder Wegeleuchten. Die LED Lichtleiste wird dann manchmal auf dem Garagendach befestigt und strahlt nach unten an den Boden oder Fußweg.

Der Bodeneinbaustrahler ist das ideale Hilfsmittel damit man nicht erst umständlich eine Laterne anzuschließen muss, sondern das LED Licht sofort und bequem anspringt indem man unter dem Strahler hindurch läuft. Der Einbaumodul kann sehr leicht in Betonböden, Fliesen oder Parketts verlegt werden.

Fazit

Einbaustrahler gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als Aufputzstrahler oder als Einbaustrahler. Die Leuchtkraft kann in verschiedene Klassen eingeteilt werden, zum Beispiel A,B oder C. Bei der Design hat man die Wahl zwischen verschiedenen Formen und Farben.

Einbaustrahler sollten grundsätzlich an der Decke angebracht werden. Weiterhin darf das Licht durch die Leuchte nicht blenden. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und andere benötigte Leuchten wie Stehlampen, Wandleuchter oder Bodeneinbauleuchten mit LED dazu bestellen.

Die professionell angebrachten Einbaustrahler verwandeln jeden Raum in eine Wohlfühloase. Die große Auswahl der verschiedensten Designs macht es möglich jeden Geschmack zu treffen. Dadurch dass die LED Strahler ähnlich energiesparend sind wie Halogenlampen und aufgrund des viel langen Lebenszyklus ist es eine gute Investition.

Viel Spaß mit Ihrem Einbaustrahler für außen