Garten-Wasserfall – ein optisches Highlight im Garten

Aktualisiert am: 19.08.2022

Kurz & Knapp

  • Garten-Wasserfälle, die aus hochwertigem Edelstahl oder Acryl gefertigt sind, weisen eine besonders hohe Haltbarkeit auf. Zudem sind beide Materialien sowohl chlor- als auch salzwasserresistent.

  • Wenn Sie einen großen Pool mit einem Wasserfall ausstatten möchten, sollten Sie zu einem Modell greifen, welches mindestens 60 cm, besser sogar 90 cm breit ist.

  • Um den Wasserfall im Garten auch bei Dunkelheit bestaunen zu können, raten wir zu Wasserfällen, die LED-Lampen aufweisen und damit im Dunkeln bezaubernde Lichteffekte erzeugen.

Garten Wasserfälle Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Wasserfall für Mauern und Wände, Material: Edelstahl, in zahlreichen Breiten erhältlich, mit einer LED-Lichtleiste nachrüstbar

Robuster Wasserfall für verschiedene DIY-Projekte: Der Köhko Wasserfall Alberta

bietet unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten. Durch die große Auswahl an verschiedenen Größen kann der Wasserfall ideal an das eigene Projekt angepasst werden.
Die meisten Käufer sind begeistert davon, dass der Wasserfall in unterschiedlichen Größen erhältlich ist. Zudem kann zwischen zwei verschiedenen Anschlussvarianten gewählt werden. Beides trägt dazu bei, dass der Wasserfall sehr flexibel genutzt werden kann.
Auch die Optik des Wasserfalls wird lobend erwähnt. Er sieht sehr edel aus, gibt ein schönes Fließbild ab und wertet den Garten optisch auf.
Laut Kundenbewertungen ist der Köhko Wasserfall Alberta hervorragend verarbeitet. Das Material ist sehr hochwertig und durch die gerade Unterfläche kann das Wasser gleichmäßig austreten. Auch wenn die Anschlüsse lediglich aus Kunststoff sind, werden sie als sehr dicht bezeichnet.
Den meisten Nutzern fiel die Montage sehr leicht. Die Auslauflippe ist sehr lang, sodass die Konstruktion auch vollständig in einer Wand versenkt werden kann.
Einige Käufer merken an, dass ein herkömmlicher Gartenschlauch nicht an den Anschluss passt, sodass ein 1-Zoll-Schlauch verwendet werden muss.

Vorteile:
  • sehr flexibel nutzbar
  • edle Optik
  • sehr gute Verarbeitung
  • hochwertiges Material
  • einfache Montage
Nachteile:
  • Anschluss passt nicht zu einem herkömmlichen Gartenschlauch

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Wasserfall für Mauern und Wände, Material: Edelstahl, in drei verschiedenen Breiten erhältlich, (30 cm, 60 cm und 90 cm), mit einer LED-Lichtleiste nachrüstbar

Attraktiver Wasserfall aus Edelstahl: Der OASE 50704 Waterfall

ist ein absoluter Blickfang für den Garten. Er kann sowohl an Teichen und Pools als auch an Stellen im Garten platziert werden, die keine sichtbare Wasseroberfläche bieten.
Der Wasserfall sieht laut Kundenrezensionen sehr gut aus. Er wertet die Wasserzufuhr zu Teichen und Pools erheblich auf, sodass ein schöner Blickfang entsteht. Das schöne Wasserspiel wird von der Mehrzahl der Nutzer als Schmuckstück im Garten bezeichnet.
Viele Käufer erwähnen, dass der OASE 50704 Waterfall eine sehr ordentliche Verarbeitung aufweist. Die Einzelteile bestehen alle aus hochwertigem Edelstahl.
Dank der detaillierten und verständlichen Anleitung stellt die Montage bei den meisten Nutzern kein Problem dar.
In einigen Kundenbewertungen wird jedoch bemängelt, dass der Auslauf zu kurz ist, sodass das Wasser an der Mauer herunterläuft, wenn kein entsprechender Vorsprung vorhanden ist. In diesem Fall lohnt es sich, auf die Variante mit der Verlängerung zurückzugreifen.

Vorteile:
  • optisch schön
  • sehr gut verarbeitet
  • hochwertiges Material
  • einfache Montage
Nachteile:
  • Auslauf ist bei Mauern ohne Vorsprung zu kurz

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Wasserfall für den Garten kaufen – den Geräuschen der Natur lauschen

Das Geräusch von plätscherndem Wasser wird von vielen Menschen als sehr beruhigend empfunden. Die natürlichen Geräusche laden zum Entspannen ein, sodass man einfach mal die Seele baumeln und die Gedanken schweifen lassen kann.

Wer sich das Plätschern des Wassers in den eigenen Garten holen möchte, kann sich einen Wasserfall für den Garten zulegen. Dieser kann sowohl an einem Teich als auch an einem Pool installiert werden. Auch in anderen Bereichen des Gartens können mit kleinen Wasserfällen Akzente gesetzt werden.

Je breiter der Garten-Wasserfall ist, desto imposanter erscheint er. Durch zusätzlich verbaute LEDs wird für einen atemberaubenden Effekt bei Nacht gesorgt. Um das Schauspiel zur Geltung bringen zu können, sind aber auch die Förderhöhe und die Fördermenge der angeschlossenen Pumpe wichtig.

Garten-Wasserfälle erzeugen eine entspannte Atmosphäre

Wasserfälle zählen zu den imposantesten Naturerscheinungen, die unser Planet zu bieten hat. Ein Wasserfall schließt sich an einen Fluss oder Bach an und zeichnet sich dadurch aus, dass das Wasser aufgrund der Gegebenheiten der Natur in einen freien Fall mündet.

Das Naturschauspiel zu beobachten, hat auf viele Menschen eine sehr beruhigende Wirkung. Wasserfällen wird zudem eine heilende Wirkung nachgesagt. Besonders auf die Atemwege sollen Wasserfälle eine reinigende und entzündungshemmende Wirkung entfalten.

Um das Schauspiel in kleinerem Ausmaß auch im eigenen Garten genießen zu können, sind spezielle Garten-Wasserfälle hervorragend geeignet. Sie lassen sich sowohl an Teichen als auch an Pools installieren.

Ein Wasserfall im Garten erzeugt nicht nur eine entspannte Atmosphäre, sondern wertet den Garten auch optisch auf. Auch für Kinder und Haustiere kann ein Wasserfall ein sehr schöner Ort zum Spielen sein. Allerdings gilt es hierbei, Kinder und Tiere nie unbeaufsichtigt zu lassen.

Wird der Wasserfall an einem Teich angebracht, können sich Teichbesitzer zudem über eine verbesserte Wasserqualität freuen. Indem das Wasser aus einiger Höhe in den Teich fällt, sorgt dies automatisch für eine höhere Sauerstoffzufuhr.

Wer einen Wasserfall im eigenen Garten installieren möchte, kann zwischen verschiedenen Ausführungen wählen. Besonders beliebt sind Wasserfälle, die an einer Wand montiert werden. Aber auch freistehende Wasserfälle werden gerne genutzt.

Ein- oder mehrstufige Wasserfälle lassen sich auch auf natürliche Weise durch eine stufenweise Anordnung von Steinen erzeugen, wobei das Wasser anschließend in freiem Fall in einen Teich mündet.

Lange Haltbarkeit durch Edelstahl-Materialien

Da ein Garten-Wasserfall der Witterung ausgesetzt ist und ständig in Berührung mit Wasser steht, sollten unbedingt hochwertige Materialien verarbeitet werden. Infrage kommen vor allem Stein, Edelstahl und Acryl.

Wasserfälle aus Stein erinnern in der Regel eher an einen Brunnen. Je nach Ausführung können die oftmals freistehenden Wasserfälle in einen Teich münden oder als eigenständiges System fungieren.

Garten-Wasserfälle, die aus Edelstahl gefertigt sind, werden in der Regel in ein Teich- oder Poolsystem integriert. Häufig werden die Wasserfall-Module an einer Wand montiert, sodass das Wasser eine bestimmte Fallhöhe hat. Garten-Wasserfälle aus Edelstahl können jedoch auch in Form von Säulen frei im Teich oder Pool aufgestellt werden.

Der Vorteil von Edelstahl besteht darin, dass es sehr hochwertig und robust ist und damit für eine lange Lebensdauer sorgt. Edelstahl rostet nicht und eignet sich darüber hinaus auch für Wasser, welches Chlor enthält.

Auch Acrylmaterial zeichnet sich durch eine hohe Haltbarkeit aus. Dadurch, dass Acryl chlor- und salzwasserresistent ist, können Garten-Wasserfälle aus Acryl auch problemlos in einem Pool verbaut werden.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Breite Wasserfälle sind besonders beeindruckend

Durch die Installation eines Wasserfalls wird der Garten optisch enorm aufgewertet. Inwiefern der Wasserfall im Garten auffällt, hängt aber auch davon ab, welche Größe er aufweist.

In dieser Hinsicht wird zwischen verschiedenen Wasserfall-Breiten unterscheiden. Die Breite beeinflusst, wie viel Wasser aus dem Wasserfall austreten kann. Dabei gilt: Je breiter der Wasserfall ist, desto imposanter ist er auch.

Bei eher kleinen Modellen ist der Wasserauslauf nur etwa 20 bis 30 cm breit. Diese Größe eignet sich optimal für kleine Teiche und Wasserbecken.

Bei einem großen Pool sollte die Breite des Wasserauslaufs mindestens 60 cm, besser jedoch 90 cm betragen, damit der Wasserfall auch optimal zur Geltung kommen kann.

Damit das Wasser gleichmäßig fließen kann, ist aber auch die Länge der Wasserplattform entscheidend. Je länger diese ist, desto geschmeidiger wirkt der Wasserfall. Durch den perfekten Neigungswinkel wirkt die Wasseroberfläche besonders glatt.

Leuchtende Garten-Wasserfälle – bezaubernde Lichtspiele bei Dunkelheit

Bei Tageslicht sind Wasserfälle im Garten ein absoluter Blickfang. Bei Dunkelheit ist jedoch lediglich ein Plätschern zu hören. Wie sich das Wasser im freien Fall bewegt, kann hingegen nicht beobachtet werden.

Um auch in der Dunkelheit die Schönheit eines Garten-Wasserfalls erkennen zu können, ist eine Beleuchtung notwendig. Das benötigte Licht kann beispielsweise durch die reguläre Gartenbeleuchtung erzeugt werden.

Empfehlenswerter ist es in diesem Fall jedoch, zu beleuchteten Garten-Wasserfällen zu greifen. In diesen sind spezielle LED-Lichter verbaut, die dafür sorgen, dass das Wasser angestrahlt wird und faszinierende Farbspiele erzeugt.

Bei vielen Garten-Wasserfällen sind farbwechselnde LEDs verbaut, sodass die Farbe je nach persönlichen Vorlieben oder Stimmungen gewechselt werden kann. Die Steuerung funktioniert in diesem Fall über eine Fernbedienung, die im Lieferumfang enthalten ist.

Die Fördermenge der Pumpe muss auf die Fallbreite des Wasserfalls abgestimmt sein

In der Regel werden Wasserfälle für den Garten elektrisch betrieben. Das bedeutet, dass bei der Montage ein Stromanschluss erforderlich ist. Stromkabel, Netzadapter und Zubehör, welches zum Anschluss notwendig ist, ist in der Regel im Lieferumfang enthalten.

Allerdings ist zum Betreiben eines Wasserfalls auch eine Pumpe notwendig. Diese befördert das Wasser über einen Zulaufschlauch in die Konstruktion, sodass es aus dem Wasserfall fließen kann. Da die Pumpe bei den meisten Modellen nicht im Lieferumfang enthalten ist, muss sie separat erworben werden.

Beim Kauf der Pumpe sollte darauf geachtet werden, dass diese an die Fallhöhe und Fallbreite des Wasserfalls angepasst ist. Grundsätzlich gilt: Je größer der Wasserfall ist, desto stärker muss die Pumpe sein.

Pro cm Wasserfallbreite sollte die Fördermenge 60 l/h betragen. Das bedeutet, dass bei einem 30 cm breiten Wasserfall eine Pumpe mit einer Fördermenge von mindestens 1800 l/h erforderlich ist. Ist der Wasserfall 90 cm breit, sollte eine Pumpe verwendet werden, die 5400 l/h befördern kann.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 19.08.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Freistehender Wasserfall, Breite: 30 cm, Material: Edelstahllegierung

Elegante Poolfontäne: Der Uniprodo Uni_Water_13 Wasserfall

ermöglicht es, das beruhigende Geräusch herabplätschernden Wassers in den eigenen Garten zu bringen. Bei der Installation im Pool kann der Wasserfall ideal zur leichten Massage des Schulter- und Nackenbereichs angewendet werden.
Die meisten Käufer sind sich einig, dass der Wasserfall optisch sehr ansprechend ist und einen schönen, gleichmäßigen Wasserstrahl hervorbringt.
Auch die Qualität des Uniprodo Uni-Water_13 Wasserfall wird als sehr zufriedenstellend beschrieben. Es handelt sich um hochwertiges Material, welches sehr gut verarbeitet ist.
Einige Käufer bemängeln, dass der Wasseranschluss aufgrund einer fehlenden Dichtung nicht komplett dicht ist. In einigen, wenigen Fällen ist auch von rostenden Einzelteilen die Rede.

Vorteile:
  • optisch sehr ansprechend
  • gute Qualität
  • hochwertige Verarbeitung
Nachteile:
  • Wasseranschluss ist in einigen Fällen nicht dicht