Gartenmöbel-Auflagen – mehr Komfort auf Stühlen, Liegen und Co.

Aktualisiert am: 07.08.2022

Kurz & Knapp

  • Sollen Gartenmöbel nur im Bereich der Sitzfläche gepolstert werden, sind einfache Sitzkissen hervorragend geeignet.

  • Gartenstühle können je nach Art mit Niedriglehner- oder Hochlehner-Auflagen ausgestattet werden. Mit einer Polsterdicke von 6 bis 8 cm sind die Auflagen sehr bequem.

  • Um den Liegekomfort auf Gartenliegen zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, zu 6 bis 10 cm dicken Liegenauflagen zu greifen.

Auflagen für Gartenmöbel Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Auflagen für Hochlehner, Material: Polyester (Bezug) & Schaumstoff (Füllung), Maße: 120 cm x 50 cm, Polsterdicke: 9 cm, inkl. abnehmbarem Kopfpolster, zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100, in verschiedenen Farben und Design erhältlich

Gemütliche Polsterauflagen mit extra dickem Schaumkern: Die Homeoutfit24 Sylt Gartenstuhlauflagen

sind aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Materialien gefertigt und bieten durch den vliesummantelten Schaumkern höchsten Komfort.
Auch aus den zahlreichen Kundenrezensionen geht hervor, dass die Gartenstuhlauflagen sehr weich und angenehm und damit äußerst bequem sind. Die extra Halterungen sorgen dafür, dass die Auflagen nicht verrutschen.
Lobend erwähnt wird zudem, dass die Homeoutfit24 Sylt Gartenauflagen aus einem erstklassigen Material bestehen und gut verarbeitet sind. Dadurch sehen sie sehr edel und hochwertig aus.
Haare und Fusseln lassen sich sehr gut mit einem Fusselroller beseitigen. Verschmutzungen können entweder ausgeklopft oder mit einem feuchten Tuch entfernt werden.
Durch die große Farbauswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die einzelnen Farben fallen sehr kräftig aus. In Einzelfällen wurde berichtet, dass die Auflagen bereits nach kurzer Zeit ausgeblichen sind.

Vorteile:
  • sehr bequem
  • hochwertig verarbeitet
  • edles Design
  • leicht zu reinigen
  • große Farbauswahl
Nachteile:
  • in Einzelfällen bleichen die Farben schnell aus

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Auflage für Gartenliegen, Material: Polyester (Bezug) & Polyurethan RG 30 (Füllung), Maße: 193 cm x 58 cm, Polsterdicke: 6 cm, abnehmbarer Bezug, in verschiedenen Farben erhältlich

Liegenauflage in Matratzenqualität: Die Sleepling Outdoor 193932 Auflage Gartenliege

zeichnet sich durch einen hochwertigen Schaumkern auf, der einen erstklassigen Sitz- und Liegekomfort bietet.
Dass der Schaumstoff vergleichsweise hart ist, gefällt den meisten Nutzern sehr gut. Auf diese Weise wird auch bei längerem Sitzen ein hoher Komfort gewährleistet. Dadurch, dass man nicht so stark in das Polster einsinkt, können laut Kundenbewertungen zudem Rückenschmerzen vermieden werden.
Um die Sleepling Outdoor 193932 Auflage Gartenliege zu befestigen, sind ein Einstellband sowie Kordeln an der Auflage angebracht. Die Befestigungsmöglichkeiten sind laut Kundenrezensionen sehr stabil.
Der schmutz- und wasserabweisende Bezug ist laut Aussage der Käufer sehr hochwertig. Bei starken Verschmutzungen lässt sich der Bezug abnehmen und in der Waschmaschine reinigen.
In einigen Kundenbewertungen wird bemängelt, dass die Maße nicht exakt angegeben sind, da die Stehbündchen mitgemessen werden. Da diese jedoch keine gepolsterte Auflagefläche bieten, sind die Liegenauflagen nur etwa 54 cm breit und damit für herkömmliche Gartenliegen etwas zu schmal.

Vorteile:
  • hoher Sitzkomfort
  • kein unangenehmes Einsinken ins Polster
  • gute Befestigungsmöglichkeit
  • abnehmbarer, waschbarer Bezug
Nachteile:
  • schmaler als angegeben

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Set aus Sitz- und Rückenkissen für Palettenmöbel, Material: Polyester (160 g/m²) & Schaumstoff (Raumgewicht 25 kg/m³), Maße: 120 cm x 80 cm (Sitzkissen) & 120 cm x 40 cm (Rückenkissen), Polsterdicke: 10 cm, zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100, in verschiedenen Farben erhältlich

Für Palettenmöbel im Outdoor-Bereich: Das Beautissu Palettenkissen Set Eco Elements

ist für alle gängigen Europaletten geeignet. Die Kombination aus Sitz- und Rückenkissen sorgt für einen besonders hohen Sitzkomfort.
Von der Qualität der Palettenkissen sind die meisten Käufer begeistert. Die Polster sind gleichzeitig fest und bequem und halten auch einem höheren Körpergewicht sehr gut stand. Nach etwa 2 Tagen haben die Kissen ihr volles Volumen entfaltet.
Auch optisch kann das Beautissu Palettenkissen Set Eco Elements Gartenbesitzer überzeugen. Die Farben sind sehr kräftig und verlieren auch nach längerer Zeit nicht an Farbintensität.
Besonders gut gefallen hat den Nutzern auch, dass der Sitzteil zusammenklappbar ist und sich somit platzsparend verstauen lässt.
In Einzelfällen wird beschrieben, dass sich die Knöpfe lösen und an den Nähten teilweise Fäden heraushängen.

Vorteile:
  • sehr bequem
  • auch für Personen mit höherem Körpergewicht geeignet
  • schöne Optik
  • zusammenklappbar
Nachteile:
  • Knöpfe lösen sich in Einzelfällen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Auflagen für Gartenmöbel kaufen – farbliche Akzente setzen

Viele Gartenmöbel sind aus Materialien gefertigt, die zwar optisch sehr ansprechend sind, durch ihre Härte jedoch einen sehr geringen Sitzkomfort bieten. Dies gilt unter anderem für Gartenmöbel aus Holz, Metall oder Kunststoff.

Gartenmöbel-Sitzauflagen erhöhen den Sitzkomfort deutlich und werten die Gartenmöbel zusätzlich auch noch optisch auf. Je nach Art der Gartenmöbel sind verschiedene Auflagen geeignet.

Wichtig ist allerdings bei allen Varianten, dass die Auflagen aus robusten Stoffen gefertigt sind, die bei Bedarf auch gereinigt werden können.

Gartenmöbel-Auflagen erhöhen den Sitzkomfort

Wer sich im Außenbereich aufhalten und gemütlich einen Kaffee trinken, die Zeitung lesen oder einfach nur den Klängen der Natur lauschen möchte, wünscht sich eine bequeme Sitz- oder Liegemöglichkeit.

Gartenstühle und Gartenliegen sind für diesen Zweck ideal. Für einen besonders hohen Komfort sorgen jedoch erst passende Auflagen, die auf den entsprechenden Gartenmöbeln platziert werden. Sie dienen als Polsterung, sodass das harte Material nicht mehr zu spüren ist.

Darüber hinaus dienen Auflagen auch als Schutz für die Gartenmöbel. Sie sorgen dafür, dass die Oberfläche nicht so stark beansprucht wird und sich damit nicht so schnell abnutzt. Holz-Gartenmöbel sind beispielsweise besonders anfällig für solche Abnutzungserscheinungen.

Ein weiterer Vorteil von Gartenmöbel-Auflagen bezieht sich auf den optischen Aspekt. Durch farbliche Auflagen können Gartenmöbel optisch aufgewertet oder aufgepeppt werden. Zudem ist es mithilfe von Auflagen möglich, farbliche Akzente im Garten zu setzen.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Die Auflage sollte entsprechend der Gartenmöbel-Art ausgewählt werden

Damit Gartenmöbel-Auflagen tatsächlich den Sitzkomfort erhöhen, müssen sie perfekt an die Größe der Gartenmöbel angepasst sein. Da Gartenmöbel in zahlreichen Ausführungen erhältlich sind, ist auch die Anzahl an verschiedenen Auflagen entsprechend hoch.

Wichtig ist, dass die Auflagen hinsichtlich der Länge und Breite so angepasst sind, dass sie an allen Seiten exakt mit dem Möbelteil abschließen.

Hocker-/Stuhlkissen

Um einen Hocker oder einen Stuhl im Bereich der Sitzfläche zu polstern, sind einfache Kissen hervorragend geeignet. Häufig sind Sitzkissen etwa 40 cm x 40 cm groß. Allerdings sind sie auch in anderen Größen erhältlich.

Outdoor-Sitzkissen sind aus einem robusten Stoff gefertigt und können auch in einer Hollywoodschaukel oder Hängematte verwendet werden. Eine Befestigung ist in der Regel nicht notwendig.

Niedriglehner-Auflagen

Gartenstühle in Form von Niedriglehnern sind auf Terrassen und Balkonen sehr beliebt. Niedriglehner weisen eine eher niedrige Lehne auf, die in vielen Fällen etwa bis zur Hälfte des Rückens reicht.

Auflagen für Niedriglehner sind daran zu erkennen, dass der Teil der Rückenlehne nur geringfügig länger ist als der Teil der Sitzauflage. Die durchschnittlichen Maße liegen bei 100 x 50 cm. Die Sitzpolster weisen gewöhnlicherweise eine Dicke von 4 bis 8 cm auf.

Damit Niedriglehner-Auflagen nicht verrutschen, sollten sie unbedingt mit Haltebändern oder Kordeln ausgestattet sein. In Kombination sorgen die beiden Befestigungsmöglichkeiten für einen besonders guten Halt.

Hochlehner-Auflagen

Immer beliebter werden auch Hochlehner, die sich durch ihre besonders hohe Rückenlehne auszeichnen. Diese sorgt dafür, dass der Rücken und sogar der Kopf beim Sitzen vollständig angelehnt werden können und der Gartenstuhl damit einen hohen Sitzkomfort bietet.

Der Rückenteil fällt bei Hochlehner-Auflagen im Vergleich zu Niedriglehner-Auflagen deutlich länger aus. Die Standardmaße betragen etwa 120 x 50 cm. Da Hochlehner jedoch nicht genormt sind, ist es empfehlenswert, den Gartenstuhl nachzumessen.

Wie dick die Hochlehner-Auflagen sein sollten, hängt davon ab, aus welchem Material der Gartenstuhl gefertigt ist. Bei harten Untergründen wie Holz, Metall oder Kunststoff empfiehlt sich eine Polsterdicke von 6 bis 10 cm. Für Gartenstühle mit Textilbespannung sind Auflagen mit einer Stärke von 2 bis 5 cm ausreichend.

Auch bei Hochlehner-Auflagen sind Haltebänder und Kordeln für eine gute Fixierung wichtig.

Eine spezielle und weniger weit verbreitete Form von Gartenstühlen sind Mittellehner. Für diese werden Mittellehner-Auflagen benötigt, die ein Maß von etwa 108 x 50 cm aufweisen.

Auflagen für Gartenliegen

Um sich zu erholen und die Sonne zu genießen, sind Gartenliegen hervorragend geeignet. Auf ihnen kann eine liegende Position eingenommen werden, wobei der Grad der Rückenlehne auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Wer seine Gartenliegen mit Auflagen ausstatten möchte, benötigt spezielle Liegenauflagen. Mit Maßen von 190 x 60 cm passen sie auf jede herkömmliche Gartenliege.

Für einen hohen Liegekomfort sollten die Liegenauflagen einen festen Schaumkern und eine Stärke von 6 bis 10 cm aufweisen. Aber auch hier kommt es wieder auf das Material der Gartenliege an.

Sitzpolster für Gartenbänke

Gartenbänke sind sehr funktional, dienen aber auch als optisches Highlight in einem Garten. Inmitten von Sträuchern und Blumen können auf einer Gartenbank die Natur und die Ruhe in vollen Zügen genossen werden.

Um nicht auf einem harten Untergrund sitzen zu müssen, können Gartenbänke mit einer speziellen Bankauflage ausgestattet werden. Eine Bankauflage ist idealerweise etwa 5 bis 7 cm dick.

Da Bänke sehr unterschiedliche Maße aufweisen können, ist es wichtig, ein passendes Modell auszuwählen. Klassische Zweisitzer bieten eine Sitzfläche von etwa 120 x 40 cm. Bei Dreisitzer-Gartenbänken werden Auflagen mit einer Größe von etwa 150 x 48 cm benötigt.

Palettenkissen

Möbel aus Europaletten zu bauen, liegt derzeit im Trend. Sowohl im Innen- als auch in Außenbereichen sind immer mehr Palettenmöbel zu finden. Um diese mit Auflagen ausstatten zu können, werden spezielle Palettenkissen vertrieben.

Kissen für Möbel aus Europaletten sind in der Regel 120 x 80 cm groß. Sie zeichnen sich durch eine besonders hohe Polsterdicke von etwa 10 bis 15 cm aus. Zusätzlich können Rücken- und Seitenkissen erworben werden, die den Komfort deutlich erhöhen.

Wetterfeste Stoffe sind robuster und pflegeleichter

Das Außenmaterial stellt bei Gartenmöbel-Auflagen ein sehr wichtiges Kriterium dar. Im Gegensatz zu Kissen und Auflagen, die im Innenbereich zum Einsatz kommen, müssen Outdoor-Auflagen sehr robust und widerstandsfähig sein.

Die meisten Gartenmöbel-Auflagen sind aus Baumwolle oder Polyester gefertigt. Während Baumwolle sehr atmungsaktiv, umweltfreundlich und hautsympathisch ist, zeichnet sich Polyester durch seine schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften aus.

Im besten Fall handelt es sich um einen Material-Mix, sodass die Vorzüge beider Rohstoffe miteinander vereint werden können.

Die meisten Gartenmöbel-Auflagen lassen sich bequem in der Waschmaschine reinigen. Um nicht die gesamte Auflage in die Waschmaschine geben zu müssen, sind Modelle mit Reißverschluss zu empfehlen, bei denen der Bezug abgenommen und ohne Schaumstoffkern gereinigt werden kann.

Wem es wichtig ist, dass die Gartenmöbel-Auflagen unbedenklich und frei von jeglichen Schadstoffen sind, sollte man auf das Öko-Tex Standard 100-Siegel achten.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.