Gartenschränke aus Holz - Ein praktisches Dekoelement für ihren Garten

Aktualisiert am: 27.06.2022

Kurz & Knapp

  • Holz-Gartenschränke mit kunststoffummantelten Füßen schützen besonders gut vor dem Eindringen von Feuchtigkeit.

  • Um Gartenschaufeln, Besen und Rasentrimmer bequem unterbringen zu können, empfiehlt es sich, zu Gartenschränke mit einer Höhe von mindestens 1,50 m zu greifen.

  • Holz-Gartenschränke mit verschiedenen Einsätzen, wie Schubladen oder Einlegeböden, sind hinsichtlich der Art der Nutzung besonders flexibel.

Gartenschränke aus Holz Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Holz-Gartenschrank mit 2 Türen, Maße (B x T x H): 80 x 45 x 90 cm, 1 Einlegeboden, verzinkte Arbeitsfläche, imprägniert, Füße mit Kunststoffschutz, Materialstärke: 9 mm, 16 kg

Gartenschrank und Pflanztisch in einem: Der Merschbrock Trade GmbH Kleiner Garten und Geräteschrank

bietet nicht nur viel Stauraum, sondern kann durch die verzinkte Arbeitsfläche gleichzeitig auch als Pflanztisch verwendet werden.
Viele Käufer bezeichnen den Holz-Gartenschrank in ihren Bewertungen als optisch sehr ansprechend. Trotz der eher geringen Höhe bietet der Merschbrock Trade GmbH Kleiner Garten und Geräteschrank viel Stauraum für die wichtigsten Utensilien.
Auch hinsichtlich des Aufbaus sind viele positive Bewertungen zu finden. Der Aufbau gestaltet sich mithilfe des vorsortierten und beschrifteten Zubehörs sehr einfach. Einige Teile waren sogar bereits vormontiert.
Kritik gab es jedoch in Bezug auf die Witterungsbeständigkeit. Viele Nutzer geben in ihren Bewertungen an, dass es sich um dünne, minderwertige Materialien handelt, die Regen und anderen Witterungsverhältnissen nicht standhalten. Auch durch den Spalt zwischen den Türen dringt Wasser ein.
Viele Hobbygärtner sind daher der Meinung, dass sich der Gartenschrank aus Holz nur für wettergeschützte Bereiche eignet.
Darüber hinaus fiel einigen Käufern beim Auspacken ein starker Chemie-Geruch auf, der jedoch nach einigen Tagen größtenteils verflog.

Vorteile:
  • optisch ansprechend
  • leicht aufzubauen
  • viel Stauraum
  • für wettergeschützte Bereiche sehr gut geeignet
Nachteile:
  • nicht witterungsbeständig
  • minderwertiges Material
  • Spalt zwischen den Türen
  • Chemie-Geruch beim Auspacken

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Holz-Gartenschrank mit Tür, Maße (B x T x H): 80 x 45 x 176 cm, 4 Einlegeböden, großes Fach für hohe Arbeitsutensilien, Dachspitze mit Zinkblech, imprägniert, mit Riegel, 22 kg

Gartenschrank mit viel Stauraum: Das GOPLUS Gerätehaus

bietet durch die vier Regalbretter sowie das große Fach viel Stauraum, sodass er besonders flexibel genutzt werden kann.
An dem GOPLUS Gerätehaus gefiel den meisten Nutzern, dass es sich um einen schmalen Gartenschrank handelt, der auch auf kleinen Terrassen oder Balkonen bequem untergebracht werden kann.
Trotz der geringen Breite lassen sich durch die geschickte Aufteilung viele Utensilien für den Garten unterbringen.
Durch die gute Bauanleitung und die beschrifteten Teile fiel es den meisten Hobbygärtner leicht, den Schrank aufzubauen.
In einigen Bewertungen wird jedoch bemängelt, dass der Gartenschrank aus sehr dünnen Wänden besteht, sodass die Haltbarkeit begrenzt ist. Zudem wurde kritisiert, dass das Dach nur teilweise und nicht komplett verzinkt ist.

Vorteile:
  • ideal für kleine Terrassen und Balkone geeignet
  • viel Stauraum
  • leichter Aufbau
Nachteile:
  • sehr dünne Wände
  • Dach nicht komplett verzinkt

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Holz-Gartenschrank mit Tür, Maße (B x T x H): 77 x 54 x 137 cm, 2 Einlegeböden, Dach mit Bitumen-Eindeckung, Kantenschutz, imprägniert, verzinkte Arbeitsfläche, imprägniert, Materialstärke: 8 mm, 19,2 kg

Schmaler Gartenschrank für kleine Terrassen oder Balkone: Mit dem Wiltec Schmales Gartenhaus aus Fichtenholz

viele Gartenutensilien auch dort untergebracht werden, wo nur wenig Platz zur Verfügung steht.
Aus vielen Kundenbewertungen ist ersichtlich, dass die Optik viele Nutzer anspricht. Auch die sinnvolle Einteilung der verschiedenen Fächer wird von einigen Nutzern gelobt, da auf diese Weise ein vielseitiger Einsatz möglich ist.
Durch die klare und verständliche Anleitung fiel den meisten Hobbygärtnern der Aufbau sehr leicht. Dadurch, dass die Löcher vorgebohrt und die Schrauben vorsortiert und beschriftet sind, nimmt der Aufbau zudem weniger Zeit in Anspruch.
Hinsichtlich der Verarbeitungsqualität ist den Bewertungen eine geteilte Meinung zu entnehmen. Ein Teil der Nutzer ist sehr zufrieden mit der Qualität des Wiltec Schmales Gartenhaus aus Fichtenholz. Es wird als stabil, hochwertig und wasserfest beschrieben.
Wiederum andere Nutzer klagen über ein zu dünnes Material, schiefe Scharniere und verzogene Türen. Auch eine geringe Belastbarkeit der Einlegeböden wurde bemängelt.

Vorteile:
  • optisch sehr ansprechend
  • sinnvolle Einteilung der Fächer
  • vielseitig einsetzbar
  • einfacher Aufbau
  • stabil und wasserfest
Nachteile:
  • dünnes Holz
  • schiefe Scharniere
  • verzogene Tür

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Gartenschrank aus Holz kaufen – funktional und optisch ansprechend zugleich

Hobbygärtner besitzen mit der Zeit viele verschiedene Werkzeuge und Gerätschaften, die irgendwo untergebracht werden müssen. Bei der Verteilung der Utensilien auf verschiedene Orte passiert es sehr schnell, dass man den Überblick verliert und viel Zeit mit der Suche der entsprechenden Gerätschaften verbringt.

In einem Holz-Gartenschrank lassen sich Gartengeräte und -werkzeuge hervorragend unterbringen. Holz ist optisch besonders ansprechend und bringt nebenbei noch hervorragende Eigenschaften und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit sich.

Holz-Gartenschränke bieten eine ordentliche Aufbewahrungsmöglichkeit

Um Blumen zu pflanzen, die Hecke zu schneiden oder den Rasen von Laub zu befreien, werden verschiedene Geräte und Werkzeuge benötigt. All diese Utensilien werden zumeist an verschiedenen Orten gelagert, sodass schnell Chaos herrscht.

Ein Gartenschrank aus Holz bietet einen zentralen Ort, an dem alle Gerätschaften untergebracht werden können. Auf diese Weise muss man nicht mehr lange nach diesen suchen und kann gleich mit der Gartenarbeit beginnen.

Wer einen natürlichen Look präferiert und viel Wert auf Nachhaltigkeit legt, sollte zu einem Gartenschrank aus Holz greifen. Durch eine Oberflächenbehandlung ist Holz witterungsbeständig, sodass die Gerätschaften im Inneren gut geschützt sind.

Wer möchte, kann den Holz-Gartenschrank auch den individuellen Vorlieben oder der Garteneinrichtung anpassen. Mit speziellen Außen-Holzfarben, Lacken und Lasuren können Gartenschränke aus Holz individuell gestaltet werden.

Gartenschränke aus Holz benötigen eine regelmäßige Pflege. Lacke und Lasuren müssen etwa alle zwei bis drei Jahre erneuert werden.

Ein fester Stand und dicke Wände trotzen auch widrigen Witterungsverhältnissen

Damit Gartenutensilien ausreichend geschützt sind, muss der Holz-Gartenschrank sehr robust sein und einen guten Stand aufweisen.

Wie bereits erwähnt, ist es sehr wichtig, den Holz-Gartenschrank mit einem geeigneten Holzschutzmittel zu behandeln. Aber auch die Wandstärke sollte so gewählt werden, dass der Outdoor-Schrank nicht bereits bei geringer Belastung wackelt.

Viele Gartenschränke aus Holz verfügen zudem über einen Dachüberstand, der verhindert, dass das Wasser bei Regen an den Seitenwänden hinunterläuft. Das Holz verwittert nicht so schnell, sodass der Holz-Gartenschrank eine längere Haltbarkeit besitzt.

Ein fester Stand wird unter anderem durch hochwertige Füße gewährleistet. Um auch von unten vor Feuchtigkeit geschützt zu sein, sollten die Füße von Holz-Gartenschränken im besten Fall mit Kunststoff ummantelt sein. Zwischen den Füßen entsteht darüber hinaus ein Bereich, in dem die Luft gut zirkulieren kann.

Aber auch der richtige Untergrund trägt dazu bei, dass ein Holz-Gartenschrank sicher am Boden steht. Rasen ist in diesem Fall weniger empfehlenswert. Am besten eignet sich ein ebener und fester Untergrund. Beton oder Terrassenplatten halten auch einem hohen Gewicht stand.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Die Größe sollte dem eigenen Bedarf angepasst sein

Gartenschränke sind in verschiedenen Größen erhältlich. Unterschieden werden in erster Linie hohe und mittelhohe Schränke. Bei der Wahl der Größe spielen die Art der Nutzung sowie das Platzangebot eine zentrale Rolle.

Mittelhohe Schränke sind in der Regel etwa hüfthoch und bieten Platz für viele kleine Gegenstände wie Blumentöpfe, Gartenhandschuhe, Gummistiefel, Gießkannen sowie kleine Gartengeräte. Für kleine Terrassen oder Balkone sind diese vergleichsweise kleinen Holz-Gartenschränke ideal geeignet.

Wer allerdings auch lange Geräte und Gartenwerkzeuge wie Spaten, Schaufeln oder Rasentrimmer unterbringen möchte, sollte zu hohen Gartenschränken mit einer Höhe von mindestens 1,50 m greifen. Für sperrige Gegenstände sind Holz-Gartenschränke mit zwei Türen am besten geeignet.

Es empfiehlt sich, vor dem Kauf eines Gartenschrankes aus Holz die Fläche genau auszumessen. Zudem ist es ratsam, die Geräte zu messen, die in dem Schrank untergebracht werden sollen.

Schubfächer, Hängemöglichkeiten und Einlegeböden sorgen für Flexibilität

Abgesehen von der Größe ist es auch wichtig darauf zu achten, wie der Holz-Gartenschrank im Inneren aufgebaut ist. Zu den häufigsten Ausstattungsmerkmalen zählen Einlegeböden, Schubfächer sowie Hängemöglichkeiten.

Einlegeböden bieten die Möglichkeit, eine hohe Anzahl von Utensilien geordnet in dem Outdoor-Schrank unterzubringen. Am flexibelsten können Einlegeböden genutzt werden, wenn sie überdies höhenverstellbar sind und entsprechend der Nutzung angepasst werden können.

Wer schwere Utensilien unterbringen möchte, sollte darauf achten, dass die Belastbarkeit der einzelnen Böden mindestens 30 kg, besser 40 kg beträgt.

Überdies sind Holz-Gartenschränke mit Schubfächern zu empfehlen. Schubladen bieten den Vorteil, dass der Inhalt besonders übersichtlich verstaut werden kann.

Wer Gartenschürzen, Besen oder andere Utensilien aufhängen möchte, sollte sich für einen Gartenschrank aus Holz entscheiden, der über Hängemöglichkeiten verfügt. Ist dies nicht der Fall, können Haken auch nachträglich noch im Inneren des Schranks angebracht werden.

Abschließbare Holz-Gartenschränke bieten ein hohes Maß an Sicherheit

Eine Verschließmöglichkeit ist vor allem dann wichtig, wenn Düngemittel, Samen oder sonstige für Tiere oder Kinder giftige Utensilien in dem Schrank untergebracht werden sollen. Um den Inhalt vor ungewolltem Zugriff zu schützen, eignet sich ein Vorhängeschloss sehr gut. Aber auch die Anbringung eines Riegels kann ausreichen. Vorausgesetzt, dass er in einer für Kinder nicht erreichbaren Höhe angebracht wird.

Durch das Anbringen eines Hängeschlosses kann der Gartenschrank aus Holz zudem auch einbruchsicher gemacht werden. Dies ist dann besonders wichtig, wenn der Gartenschrank an frei zugänglichen Stellen untergebracht ist.

Alternativprodukte

Gartenschränke aus Holz sind sehr beliebt, da sie viel Stauraum bieten und optisch ansprechend sind. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Modellen, so dass jeder seinen ganz individuellen Schrank findet. Das Wichtigste ist natürlich, dass der Schrank für die Außentemperaturen und die Wetterlage geeignet ist.

Beim Kauf eines Gartenschrankes aus Holz sollten sie vor allem auf die Stabilität achten, denn nur ein Schrank, der stabil steht ist auch schön. Der Werkstoff Holz macht den Gartenschrank natürlich auch relativ pflegeleicht und elastisch gegenüber den äußeren Einflüssen. Dennoch ist der Schrank nicht unzerstörbar und sollte deswegen vor dem Einsatz gut geschützt werden und regelmäßig gepflegt werden, um längere Freude am Schrank zu haben.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.