Gartentisch klein – kompakte Tische für Garten, Terrasse, Balkon

Aktualisiert am: 07.08.2022

Kurz & Knapp

  • Kleine Gartentische aus Holz punkten mit einem nachhaltigen Naturmaterial, benötigen aber eine regelmäßige Holzpflege, um im Außenbereich langlebig zu sein.

  • Suchen Sie eine pflegeleichte Variante, dann wählen Sie einen kleinen Gartentisch aus Kunststoff, Polyrattan oder rostfreiem Metall.

  • Mit einem zusammenklappbaren oder ausziehbaren kleinen Gartentisch können Sie den Platz im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon besonders effizient nutzen.

Update vom 25.07.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

kleinen Gartentische Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kleiner Gartentisch, Boulevard-Tisch, klappbar, Stahlrohr-Gestänge und Mecalit-Pro-Platte, verschiedene Farben und Größen, Gewicht: 8,4 kg

Platzsparend zusammenklappbar: Der Sieger 231/G Boulevard-Klapptisch

ist in verschiedenen Größen und Farben verfügbar, was die Auswahl eines passenden, kleinen Gartentisches für Garten, Terrasse oder Balkon vereinfacht. Käufern gefällt sehr gut, dass der Gartentisch zusammenklappbar ist.
Auch die Stabilität wird gut beurteilt. Der Sieger 231/G Boulevard-Klapptisch ist gut standfest, wobei der sichere Stand durch Ausgleichsschrauben am Fuß gut angepasst werden kann, berichten die Käufer.
Die Montage fanden die meisten Käufer sehr einfach. Sie kann ohne Werkzeug erfolgen, da die Tischplatte nur am Gestänge eingerastet werden muss. Gut gefällt auch, dass die Tischbeine durch die Bauweise nie im Weg sind, wenn man am Tisch sitzt.
Das Gestänge aus pulverbeschichtetem Stahlrohr und die Tischplatte aus Mecalit Pro (hochverdichtete Pressspanplatten mit Kunststoff) sind laut Kundenrezensionen sehr gut wetterfest.
Nur in Einzelfällen kam es vor, dass der Sieger 231/G Boulevard-Klapptisch beschädigt ankam oder nicht langlebig war.

Vorteile:
  • sicherer, fester Stand
  • Zusammenbau ohne Werkzeug
  • stabiles Stahlrohrgestell
  • wetterfeste, robuste Tischplatte aus Mecalit Pro
  • Tischbeine gut platziert, sodass sie beim Sitzen nicht im Weg sind
Nachteile:
  • in Einzelfällen Beschädigungen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kleiner Gartentisch aus Akazienholz, klappbar, Größe: 46 x 46 x 46 cm oder 70 x 70 x 73 cm, Gewicht: 3,15 bzw. 6 kg

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Casaria Beistelltisch Klapptisch Akazie Holz

kann wahlweise in der Größe 46 x 46 cm als Beistelltisch oder mit 70 x 70 cm Tischplatte als kleiner Esstisch gewählt werden. Käufer berichten, dass der kleine Holztisch gut wetterfest ist und sich gut und einfach zusammenklappen lässt.
Auch die Qualität von Holz und Verarbeitung sei gut, berichten die Käufer. Insgesamt wird das Preis-Leistungs-Verhältnis häufig gelobt.
Allerdings hat der Casaria Beistelltisch Klapptisch Akazie Holz laut Kundenrezensionen anfangs einen unangenehmen Geruch. Dieser Geruch, der wohl von Imprägnierung herrührt, verfliegt im Freien aber innerhalb weniger Tage.
Sehr gut finden die Käufer die Holzoptik. Der Casaria Beistelltisch Klapptisch Akazie Holz wirkt natürlich und hat eine schöne rötliche Holzfarbe.
In einzelnen Fällen kam es aber vor, dass der kleine Gartentisch durch häufiges Auf- und Zuklappen mit der Zeit Beschädigungen aufwies.

Vorteile:
  • gut verarbeitet aus robustem Akazienholz
  • gut wetterfest
  • zwei Größen als Beistelltisch oder kleiner Esstisch
  • zusammenklappbar
  • schöne rötliche Holzfarbe
Nachteile:
  • anfangs unangenehmer Geruch
  • in Einzelfällen weniger langlebig

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kleiner Gartentisch, Bistrotisch, pulverbeschichteter Stahl + Kunststoff-Tischplatte, Durchmesser der Tischplatte: 60 cm, Höhe: 70 cm, Gewicht: 6 kg

Vielfältig einsetzbar: Der Beautissu Bistrotisch Emma

ist vielfältig einsetzbar, berichten die Käufer. Er kann als kleiner Gartentisch oder Beistelltisch fungieren.
Ein Käufer nutzt den Beautissu Bistrotisch Emma auch als Stehtisch für Kinder. Andere Käufer berichten, dass der kleine Tisch gut als Balkontisch geeignet ist und für zwei Personen zum Essen ausreicht.
Durch das leichte Gewicht und den guten Stand kann man den kleinen Gartentisch überall dazustellen, berichten die Nutzer. So ist er ideal als Grilltisch oder zum Abstellen von Tischgrill, Getränken oder Speisen beim Grillen oder bei Gartenpartys.
Die Montage sei einfach, berichten die Käufer. Schade fanden allerdings einige Käufer, dass der Beautissu Bistrotisch Emma nicht zusammenklappbar ist. Er kann bei Bedarf aber relativ zügig zerlegt und wieder aufgebaut werden.

Vorteile:
  • einfache Montage
  • stabiler Stand durch Gummischoner an den Tischfüßen
  • vielfältig einsetzbar als Beistelltisch, kleiner Esstisch oder Grilltisch
Nachteile:
  • nicht zusammenklappbar

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Kleinen Gartentisch kaufen – verschiedene Formen, Stile und Varianten

Ein kleiner Gartentisch ist überall dort praktisch, wo der Platz begrenzt ist. Gartentische mit kleinen Abmessungen eignen sich ideal für kleinere Terrassen, als Grilltisch, Balkontisch oder als Beistelltisch. Oft sind kleine Gartentische zusätzlich platzsparend, indem sie klappbar oder ausziehbar sind.

Beim Kauf eines kleinen Gartentisches sollte man neben der Größe vor allem auch auf die Form und das Material achten.

Material für kleine Gartentische

Gartentische können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt werden. Während große Gartentische oft aus leichtem Alu bestehen, damit sie insgesamt nicht zu massig und schwer werden, ist das Gewicht beim kleinen Gartentisch weniger relevant.

Im Gegenteil: Je kleiner der Tisch, desto massiver und schwerer dürfen Holz oder Metallgestänge und Tischplatte ausfallen, damit der kleine Gartentisch auch bei windigem Wetter standfest ist.

Kleine Gartentische aus Metall

Für kleine Gartentische eignet sich Metall, das rostfrei und wetterbeständig ist. Dazu zählen kleine Tische mit rostfreiem Stahlrohrgestänge, das in Kombination mit einer robusten Kunststoff-Tischplatte sehr stabil und langlebig ist.

Besonders verspielt, romantisch und attraktiv sind auch gusseiserne kleine Tische aus Vollmetall oder mit Mosaik-Tischplatten. Kleine Alu-Gartentische sind leicht, gut wetterfest und werden oft mit einer Tischplatte aus gehärtetem Glas oder robustem Kunststoff kombiniert.

Metall hat den Vorteil, dass es sehr stabil, langlebig und je nach Machart und Metallart des Tisches oft kostengünstig ist. Auch mit der Wetterfestigkeit können Metalltische oft punkten.

Rattan (Polyrattan)

Kleine Gartentische in Rattan-Optik bestehen in der Regel aus Polyrattan, einem sehr robusten und wetterfesten Kunststoff-Geflecht. Diese Tische haben den Vorteil, dass sie sowohl Regen als auch Frost gut standhalten.

Allerdings sollte man bei kleinen Polyrattan-Gartentischen auf eine gute UV-Beständigkeit achten, denn Kunststoff kann durch UV-Strahlung mit der Zeit spröde und brüchig werden.

Kleine Gartentische aus Holz

Gartentische aus Holz gehören seit jeher zu den Klassikern im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Es handelt sich schließlich um ein Naturmaterial, dessen Optik perfekt in eine natürliche Gartenumgebung passt.

Zudem sorgen die Maserung und Holzfärbung für ein sehr attraktives Aussehen. Massivholz ist relativ schwer, was bei kleinen Gartentischen jedoch keinen Nachteil darstellt, sondern sie sogar gut standfest und windsicher macht.

Allerdings muss Holz immer gut gepflegt werden. Selbst Gartentische aus dem sehr wetterfesten Teak-Holz sollten einmal jährlich mit Holzöl geölt werden.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Varianten von kleinen Gartentischen

Kleine Tische für den Außenbereich gibt es in zahlreichen Varianten, die jede ihre eigenen Vorzüge hat. Wir haben zusammengestellt, welche Varianten es bei den kleinen Tischen für den Außenbereich gibt,

Kleiner Klapptisch

Klappbare kleine Gartentische finden so gut wie überall Platz, selbst auf kleinen Terrassen oder schmalen Balkonen. Sie benötigen aufgestellt wenig Platz und können bei Nichtgebrauch oder über Winter außerdem platzsparend zusammengeklappt werden.

Ideal sind klappbare Tische deshalb auch, wenn man den Tisch nur bei Bedarf im Garten, auf der Terrasse, als Beistelltisch für den Grill oder auf dem Balkon aufstellen möchte.

Ausziehbarer Tisch

Ist ein Gartentisch klein und ausziehbar, kann man zwei Fliegen mit einer Klappe sparen. Der kleine Tisch ist platzsparend, lässt sich bei Bedarf aber mit wenigen Handgriffen zu einem größeren Esstisch ausziehen.

Das ist beispielsweise ideal, wenn man den Tisch nur hin und wieder für mehr als zwei Personen benötigt und im restlichen Alltag lieber einen kleinen, platzsparenden Tisch nutzt, der mehr Raum für andere Dinge lässt.

Kleiner Esstisch für Garten, Terrasse und Balkon

Kleine Esstische für den Außenbereich sind meist so konzipiert, dass zwei Personen bequem Platz nehmen können. Perfekt also, um zu zweit im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon zu essen.

Beistelltisch

Im Gegensatz zu kleinen Esstischen oder anderen kleinen Gartentischen sind Beistelltische oft niedriger und besonders klein bemessen. Sie sind ideal, um sie als Ablagemöglichkeit neben den Grill oder an einen Liegestuhl, ein Outdoor Sofa oder einen Loungesessel zu stellen.

Bistrotisch und Boulevard-Tisch

Kleine Gartentische werden als Bistrotisch bezeichnet, wenn sie eine kleine, runde Tischplatte haben und einbeinig sind. Bistrotische für den Garten sollen vor allem gut standfest sein. Dafür verfügt das schlanke Tischbein über einen breiteren Fuß, der auch im Freien bei Wind für einen guten Stand sorgt.

Boulevard-Tische haben ein Gestell aus geschwungenen, beschichteten Stahlrohren. Oft sind kleine Boulevard-Tische für den Garten zusammenklappbar und damit platzsparend zu verstauen.

Form und Design

Egal ob Esstisch, kleiner Balkontisch oder Beistelltisch: Kleine Gartentische kommen jeweils auch in vielen verschiedenen Designs. Zum Aussehen trägt neben dem verwendeten Material auch die Form der Tischplatte, die Farbe und der Stil bei.

Hier reichen die Varianten von Lounge Tischen über verspielte Metalltische mit Ornamenten oder gemütlich wirkende Holztische bis hin zu modernen kleinen Gartentischen mit klaren, eckigen Formen.

Gartentisch klein und rund

Beliebt sind kleine runde Gartentische. Hier können ein, zwei oder drei Personen frei sitzen, egal wo sie sich am Tisch platzieren.

Sie haben zudem den Vorteil, dass sie auf kleinen Flächen zusätzlich Platz sparen, da keine Ecken im Weg sind, an denen man beim Vorbeigehen hängenbleiben kann. Sie eignen sich deshalb besonders gut für den Balkon, für den kleinen Freisitz oder schmalere Terrassen.

Kleine eckige oder quadratische Tische

Quadratische, kleine Gartentische sind besonders als Beistelltisch oder Esstisch beliebt. Sie sind perfekt geeignet, wenn sich zwei Personen gegenüber sitzen sollen. Auch ausziehbare Tische sind funktionsbedingt meist eckig.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.