Gartenwerkzeuge – für den mobilen Einsatz überall im Garten

Aktualisiert am: 01.08.2022

Kurz & Knapp

  • Ein Garten-Pflegeset sollte mindestens über eine Hand-Harke, eine Pflanzschaufel und einen Hand-Rechen verfügen.

  • Gartenwerkzeuge aus rostfreiem Stahl oder beschichtetem Aluminium sind am stabilsten und funktionalsten.

  • Gartenwerkzeuge mit ergonomischem Griff liegen besonders gut in der Hand.

  • Verfügen sie über ein geringes Eigengewicht, wird die Gartenarbeit nicht so schnell anstrengend.

Gartenwerkzeuge Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Gartenwerkzeug, 3-teilig, Pflanzschaufel/ Handrechen/ Handharke, ergonomische Griffe, Farbe: blau

Qualitativ hochwertig: Die Gardena Kleingeräte-08964-30

überzeugen die Kunden aufgrund ihrer Stabilität und Funktionalität. Sie beschreiben die Gardena Kleingeräte-08964-30 als zuverlässigen Helfer, die sich hervorragend zur Durchführung der unterschiedlichsten Gartenarbeiten eignen.
Der Grund dafür sind vor allem die Qualität und die Zuverlässigkeit der Gartengeräte. Auch als Geschenk für Gartenliebhaber finden viele Kunden dieses Produkt optimal.
Einige Nutzer wünschen sich eine größere Farbauswahl, sind darüber hinaus aber zufrieden mit der Optik der Gartengeräte. Wenige Kunden berichten auch davon, dass sich das Material der Gardena Kleingeräte-08964-30 während der Nutzung verbiegt.

Vorteile:
  • stabil
  • gute Qualität
  • gute Funktionalität
Nachteile:
  • das Material kann in sehr seltenen Fällen verbiegen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Gartenwerkzeug, 6-teilig, Unkrautjäter, Gartenkelle, Handrechen, Handhacke, Strauchrechen, Grubber, Maße: 40.13 x 19.81 x 8.13 cm, Material: Stahl und Kunststoff, Farbe: rot

Für leichte Gartenarbeiten: Die FLORA GUARD Gartengeräte

überzeugt die Kunden mit einem günstigen Preis. Die Käufer attestieren dem Produkt für leichte Arbeiten eine gute Funktionalität.
Die Griffe der FLORA GUARD Gartengeräte werden von den Kunden als angenehm empfunden, denn sie liegen gut in der Hand.
Bei anspruchsvollen Arbeiten hingegeben neigt das Material zum Verbiegen, so berichten die Kunden. Beispielsweise sollte die Pflanzschaufel oder die Harke für lockere Erde verwendet werden und nicht in fester. Von diesem Problem sind sämtliche Bestandteile der FLORA GUARD Gartengeräte betroffen.

Vorteile:
  • vielseitig einsetzbar
  • für leichte Arbeiten gut geeignet
  • bequemer Griff
Nachteile:
  • bei intensiveren Arbeiten neigt das Material zum Verbiegen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Gartenwerkzeug, 34-teilig, Maße: 36 x 16 x 14 cm, Material: Edelstahl und Gummi, ergonomische Griffe, Farbe: schwarz-grün

Umfangreiches Set von guter Qualitä: Das Crenova Gartenwerkzeug Set

gefällt den Käufern aufgrund der Vielfalt an unterschiedlichen Gartengeräten in guter Qualität. Die Gartengeräte sind stabil und funktional, urteilen die Nutzer.
Besonders positiv empfinden die Kunden das geringe Eigengewicht der Werkzeuge, denn es mache die Arbeit leichter und weniger anstrengend für Hände und Arme.
Auch die Tasche, in der sich die Bestandteile des Crenova Gartenwerkzeug Sets befinden und auch aufbewahrt werden können, gefällt den Kunden, da sie praktisch ist und gut aussieht.
Selten berichten die Nutzer von einem leichten Chemiegeruch des Crenova Gartenwerkzeug Sets. Dieser verfliegt jedoch nach einer gewissen Zeit im Freien.

Vorteile:
  • stabil
  • gute Qualität
  • gute Funktionalität
Nachteile:
  • leichter Chemiegeruch
Gartenkalender herunterladen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Gartenwerkzeug kaufen – die passende Gartengeräte stets zur Hand haben

Die grundlegendsten Gartengeräte benötigen Gärtner und Laien nicht nur für den Einsatz im Garten, sondern auch auf der Terrasse, dem Balkon oder zu verschiedenen anderen Gelegenheiten, nicht zuletzt zur Grabpflege.

Besonders praktisch ist es, die Gartenwerkzeuge jederzeit griffbereit zu haben. Hierfür eignen sich besonders die kleinen mobilen Varianten mit einem kurzen Griff.

Gleichgültig, ob Hand-Harke oder Sauzahn, wer über einen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon verfügt, weiß genau, wie praktisch es ist, wenn auch spontan das richtige Hand-Gartenwerkzeug zur Verfügung steht. Schließlich sind es für gewöhnlich die kleinen Handgriffe, mit denen die meiste Arbeit erledigt wird.

In einem Garten-Pflegeset sind üblicherweise alle wichtigen Gartengeräte mit einem kurzen Griff für die gängigsten Gartenarbeiten enthalten.

Die Qualität der Gartenwerkzeuge ist ausschlaggebend für die Funktionalität

Die Funktionalität von Geräten für den Garten, hängt in allererster Linie von der Qualität des Materials und dessen Verarbeitung ab.

Qualitativ hochwertiges Gartenwerkzeug sollte gut in der Hand liegen und gleichzeitig so stabil sein, dass es sich auch zur Durchführung anspruchsvollerer Arbeiten eignet.

Zu den Belastungen, denen ein gutes Hand-Werkzeug für den Garten gewachsen sein sollte, zählt ein trockener, harter Boden oder robuste Wurzeln von Bei- oder Unkräutern. Auch dickere Zweige können eine Herausforderung für eine Astschere darstellen, die sie meistern sollte.

Metall ist ein belastbares Material für Gartenwerkzeuge

Metall ist das ideale Material, um die Funktionalität eines Gartengeräts zu gewährleisten. Infrage kommen pulverbeschichtetes Aluminium und Stahl, der dank einer speziellen Legierung rostfrei bleibt.

Diese Materialien sind hart genug, um unter widrigen Einsatzbedingungen gute Arbeit zu leisten und so witterungsbeständig, dass die Gartengeräte für viele Jahre einsatzbereit bleiben.

Gartenwerkzeuge mit einem ergonomischen Griff erleichtern die Arbeit

Ergonomische Griffe sorgen dafür, dass Gartengeräte gut in der Hand liegen. Selbst bei intensivem Kraftaufwand bleibt der Griff angenehm oder führt nicht zu Hautirritationen. Blasenbildung oder ähnliche Probleme kommen bei einem ergonomischen Griff selten vor.

Als Material für einen ergonomischen Griff eines Hand-Gartengeräts eignen sich verschiedene Kunststoffe oder Gummi am besten.

Auch das Eigengewicht des Gartengeräts spielt eine Rolle für die bequeme Handhabung. Denn je schwerer das Hand-Gartenwerkzeug ist, desto höher ist der Kraftaufwand und desto schneller ermüden die Muskeln.

Ein gutes Garten-Pflegeset besteht daher aus Gartengeräten mit einem geringen Eigengewicht.

Garten-Pflegegesets umfassen die wichtigsten Gartenwerkzeuge

Je nach Modell umfassen Garten-Pflegesets eine unterschiedliche Anzahl verschiedener Gartengeräte. Einige Gartengeräte sind essenzieller als andere und sollten daher auf jeden Fall in einem Garten-Pflegeset enthalten sein:

  • Hand-Harke: Sie eignet sich hervorragend dafür, frisch aufgeschüttete oder umgegraben Erde zu glätten und gleichmäßig zu verteilen. Gleichzeitig holt sie zuverlässig Stöcke, Steine und Wurzelrückstände aus der Erde.
  • Pflanzschaufel: Zum Aus- und Eingraben von Pflanzen sowie zum Befüllen von Blumentöpfen oder Pflanzkübel ist eine Pflanzschaufel unverzichtbar.
  • Hand-Rechen: Er dient dazu, Beete, Blumentöpfe oder Pflanzkübel sowie Hochbeete von Pflanzenresten oder Wurzeln zu befreien.

Folgende Hand-Gartengeräte sind sehr nützlich und ebenfalls praktische Bestandteile eines Garten-Pflegesets:

  • Sauzahn: Mit einem Sauzahn oder auch Grubber lässt sich die Erde für eine Neubepflanzung aufbereiten, ohne sie umgraben zu müssen. Er ist nicht nur für die Bearbeitung von Beeten sehr nützlich, sondern eignet sich auch für größere Pflanzkübel oder Hochbeete.
  • Astschere: Zum Entfernen vertrockneter Zweige und abgestorbene Äste ist eine Astschere vonnöten. Sie ist auch sehr praktisch, um feste oberirdische Beetbepflanzungen abzuräumen, Früchte zu ernten und vertrocknete Blüten oder Blätter abzuschneiden.
  • Hand-Unkrautjäter: Zum Entfernen von Unkraut ist ein Hand-Unkrautjäter ideal.

Umfangreiche Pflegesätze für den Garten enthalten gegebenenfalls auch:

  • Garten-Handschuhe: Um die Hände bei der Gartenarbeit zu schützen, sind Garten-Handschuhe sehr nützlich. Vor allem dann, wenn es sich um die Disteln, Brennnesseln oder Pflanzen mit Dornen handelt, sind sie unverzichtbar.
  • Jäte-Kissen: Bei längeren Arbeiten auf den Knien, beispielsweise beim Unkraut jäten, empfiehlt sich die Nutzung eines Kissens, um die Belastung für die Gelenke zu minimieren.

Mit der richtigen Pflege sind Gartenwerkzeuge langlebig

Damit Gartengeräte für möglichst lange Zeit einen zuverlässigen Dienst leisten, benötigen Sie eine passende Pflege. Sie sollten an einem trockenen Ort aufbewahrt und regelmäßig gereinigt werden.

Das Material der Bestandteile eines Garten-Pflegesets ist zwar witterungsbeständig und verträgt es theoretisch auch dauerhaft im Freien aufbewahrt zu werden, doch nach längerer Zeit in der Erde oder im hohen Gras steigt der Grad an Verschmutzung und der Griff kann gegebenenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden.

Gartengeräte sollten regelmäßig von Erd- oder Pflanzenrückständen befreit werden, da sich andernfalls Pilze oder Krankheitserreger festsetzen können.

Gartenkalender herunterladen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten