Grillplatten aus Gusseisen - das stabilste Element Ihrer Grillparty

Aktualisiert am: 22.11.2021

Wenn Sie eine Grillparty veranstalten, gibt es nichts Wichtigeres als Stabilität. Der Grill muss stabil und zuverlässig sein, damit Ihre Gäste sich amüsieren können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass ihr Essen durch Dinge wie Wind oder Stöße von anderen Leuten ruiniert wird.

Eine gusseiserne Grillplatte ist das stabilste Element jeder Grillparty – sie wird sich nicht bewegen, egal wie sehr Ihre Gäste dagegen stoßen oder wie die Wetterbedingungen draußen sind. Gusseisenplatten bieten Ihnen außerdem gleichmäßige Gartemperaturen auf allen Seiten des Fleisches und sorgen so jedes Mal für perfekte Ergebnisse! Hier erfahren Sie, was Sie über gusseiserne Grillplatten wissen sollten und wie Sie sie am besten zu Ihrer nächsten Grillparty mitbringen:

Grillplatten aus Gusseisen Testsieger* 2022

CLP Gusseisen-Grillplatte I Für Gasgrill, Kohlegrill & Elektrogrill, Farbe:anthrazit, Größe:41.3x30.5 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die CLP Gusseisen-Grillplatte, Für Gasgrill, Kohlegrill & Elektrogrill

wird in Deutschland hergestellt. Die gusseiserne Platte sorgt dafür, dass alle Arten von Grillgut optimal gebräunt werden, angefangen bei der ersten Scheibe. Dieses hochwertige Produkt hat einen Metallgriff, um das Auflegen und Abnehmen auf den heißen Rost zu erleichtern.
Diese Gusseiserne Grillplatte ist für Kohlegrills, Gasgrills oder Elektrogrills geeignet. Die gusseiserne Grillplatte ist in Anthrazit erhältlich.

Vorteile:
  • Hergestellt in Deutschland
  • Hochwertiges Material: Gusseisen
  • Geeignet für Holzkohlegrills, Gasgrills und Elektrogrills
  • Metallgriff zum einfachen Gebrauch und Abnehmen vom Grillrost
  • Gleichmäßige Bräunung aller Arten von Grillgut, beginnend mit der ersten Scheibe
  • Erhältlich in Anthrazit
BBQ-Toro Gusseisen Grillplatte mit Griffen | Ø 42 cm | Wendeplatte, emailliert | Gasgrill Zubehör | Emaille Plancha für BBQ, Kugelgrill, Holzkohlegrill

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die BBQ-Toro Gusseisen Grillplatte mit Griffen

ist perfekt für das Grillen unterwegs. Ideal zur Verwendung mit dem seitlichen Rand. Dank der Emaille-Beschichtung lässt er sich nach jedem Gebrauch ganz einfach reinigen. Es kann auf allen Grilltypen verwendet werden, auch auf emaillierten Grills.
Er hat vernickelte Griffe und ist extrem langlebig. Achten Sie darauf, dass er keinen sehr hohen Temperaturen ausgesetzt wird, da die Emaille sonst reißen oder abbrennen kann. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie ihn vor dem Grillen mit indirekter Hitze vorheizen. Ideal für Burger, Würstchen, Steaks und mehr.

Vorteile:
  • Emaillierte Gusseisen-Grillplatte
  • Vernickelte Griffe
Nachteile:
  • Emaillierte Grills sind ein wenig gewöhnungsbedürftig
Rosenstein & Söhne Grillplatte: 2er-Set gusseiserne Wende-Platten für Grill, Ofen und Herd, 46 x 23 cm (Gusseisen Grillplatten)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Rosenstein & Söhne Grillplatte: 2er-Set

ist aus Gusseisen gefertigt. Egal, ob Sie die Platte auf den Herd, in den Ofen oder auf den Grill stellen: Sie funktioniert überall. Die Grillfläche ist doppelseitig und kann für Fleisch, Fisch, Gemüse und viele andere Dinge verwendet werden. Gusseisen sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung, die ideal zum Anbraten von Steaks oder für Pfannengerichte ist. Wenn Sie ein Gericht im Ofen oder unter dem Grill zubereiten möchten, legen Sie es einfach vom Herd auf die Rosenstein & Sons Grillplatte. Außerdem ist das Grillen gesünder und umweltfreundlicher als das Frittieren in Öl bei hohen Temperaturen. Dank der flachen Form und der zwei Tragegriffe können Sie Ihre Warmhalteplatte leicht mitnehmen. Ein zusätzlicher Vorteil für Campingausflüge oder Gartenpartys.

Vorteile:
  • Kann auf allen Wärmequellen verwendet werden, einschließlich Grill, Ofen und Herd
  • Dank der Emaille-Beschichtung ist er nach dem Gebrauch leicht zu reinigen
  • 2 Tragegriffe erleichtern den Transport
Nachteile:
  • Kann nicht in die Spülmaschine gestellt werden

Was ist Gusseisen?

Gusseisen ist eine Legierung, die aus Kohlenstoff und geringen Mengen an Silizium, Mangan, Schwefel und Phosphor besteht. Es wird schon seit mehr als 3.000 Jahren hergestellt. Auf den ersten Blick sieht es aus wie Sand- oder Speckstein, denn seine Farbe variiert von hellgrau bis schwarz.

Seine Stärke liegt in der Tatsache, dass er bei Erhitzung auf die richtige Temperatur sehr hart wird und kann die Wärme lange Zeit speichern. Dennoch lässt es sich relativ leicht durch Stanzen oder Gießen formen.

Gusseisen wird seit jeher mit Kochutensilien in Verbindung gebracht, denn sein hoher Schmelzpunkt macht es ideal für Backformen im Ofen oder auf dem Herd. Auf der anderen Seite, ist es relativ weich im Vergleich zu Stahl, was bedeutet, dass Sie keine Messer am Rand der Gusseisenpfanne schärfen können.

Welche Alternativen gibt es zu Gusseisen?

Gusseisen hat viele Vorteile, aber es erfordert auch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen. Sie müssen darauf achten, dass Ihre Kochfläche aus einer emaillierten gusseisernen Pfanne oder Bratpfanne besteht. Wenn Sie sich fragen, ob diese Art von Kochgeschirr für Sie geeignet ist, gibt es andere Optionen auf dem Markt:

Pfannen und Bratpfannen mit einer Beschichtung sind eine Alternative zu gusseisernen Bratpfannen. Sie können weniger Öl verwenden, brauchen kein Spray oder Butter und das Gericht ist im Handumdrehen fertig!

Porzellanbeschichtete Stahlpfannen sind ebenfalls eine beliebte Option, da sie porenfrei, kratzfest und sehr leicht zu reinigen sind. Sie können Stahlutensilien verwenden, aber keine Holzutensilien. Sie sind außerdem antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen, da Sie sie umdrehen und in die Spülmaschine stellen können.

Gusseisen ist zwar ideal zum Backen und Anbraten von Fleisch, aber Sie können es auch auf dem Herd verwenden. Auf diese Weise sparen Sie mehr Energie als bei der Verwendung eines Elektroherds oder Backofens.

Was sind die Vorteile von Gusseisen?

Wie bereits erwähnt, ist Gusseisen ideal zum Backen im Ofen oder auf dem Herd. Wenn Sie eine gusseiserne Pfanne bei hohen Temperaturen verwenden, wird die Hitze gleichmäßig verteilt. Das bedeutet, dass Ihr Fleisch nicht anbrennt, während das Innere roh bleibt. Außerdem speichert Gusseisen die Wärme sehr gut und ermöglicht es Ihnen, mit weniger Energie zu kochen. Gusseisen wird von Köchen auch zum Anbraten von Fleisch bevorzugt. Da die Oberfläche der Pfanne flach ist, bietet sie einen ebenen Boden, so dass Ihr Essen nicht verrutscht wie in einer gewölbten Bratpfanne oder Pfanne. Da Gusseisen sich langsam erhitzt, aber seine Hitze lange beibehält, ist es perfekt für langsames Garen geeignet. Sie können Ihre gusseiserne Pfanne auf dem Herd verwenden, um Saucen zuzubereiten, während Sie Fleisch im Ofen grillen. Die meisten gusseisernen Pfannen sind außerdem mit dicht schließenden Deckeln ausgestattet, die dafür sorgen, dass das Wasser während des Kochens nicht verdunstet. Das macht ist es eine gute Wahl für Gerichte wie Suppen und Eintöpfe.

Die beste Eigenschaft von Gusseisen ist, dass es keine Grenzen kennt: Fleisch, Fisch, Speck, Gemüse und viele andere Lebensmittel könnenin Gusseisen zubereitet. Die Pfanne verleiht Ihren Speisen auch einen rauchigen, rustikalen Geschmack, den Sie mit anderen Arten von Kochgeschirr nicht erhalten.

Kann man Gusseisen in den Geschirrspüler stellen?

Die Antwort lautet nein, obwohl einige Hersteller Pfannen herstellen, die umgedreht und in die Spülmaschine gestellt werden können. Es dauert jedoch nicht lange, bis sich das Wasser im Inneren sammelt und Ihre Pfanne rostet. Außerdem sollte man verwenden Sie keine Seife, wenn Sie Gusseisen reinigen. Wenn zu viel Fett vorhanden ist, schrubben Sie es mit Salz ab oder stellen Sie die Pfanne für ein paar Minuten bei starker Hitze auf den Herd, um die meisten Rückstände zu verbrennen. Verwenden Sie dann heißes Wasser und eine kräftige Bürste, um die restlichen Essensreste zu entfernen.

Was sind die Nachteile von Gusseisen?

Gusseisen ist nicht für alle Wärmequellen geeignet. Wenn Sie sich also für Gusseisen entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Herd oder Ofen eine flache flamme oder einer sehr niedrigen Einstellung.

Gusseisen ist auch nicht für die Spülmaschine geeignet. Sie müssen es also von Hand mit einem weichen Schwamm und heißem Wasser reinigen. Wenn Sie die Pfanne mit scharfen Reinigungsmitteln waschen, kann die Gewürzschicht beschädigt werden.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in oder in der Nähe von gusseisernen Töpfen und Pfannen schneiden, da sie die Oberfläche beschädigen können.

Außerdem sollten Sie immer Ofenhandschuhe verwenden, um Verletzungen zu vermeiden.

Gusseisen ist eine schwerere Art von Kochgeschirr, so dass es für manche Menschen recht schwer zu handhaben sein kann.

Und schließlich spielt auch der Preis eine Rolle, denn Gusseisen ist teurer als andere Arten von Kochgeschirr.

Warum ist Gusseisen besonders gut für Grillplatten?

Manche Speisen müssen bei hoher Temperatur gegart werden, und hier kommt eine gusseiserne Grillplatte ins Spiel. Während die meisten Kochflächen aus antihaftbeschichtetem Teflon oder anderen Beschichtungen bestehen, hält Gusseisen buchstäblich alles aus, was Sie darauf werfen. Ob Pfannkuchen, Eier oder Steak, die Pfanne sorgt jedes Mal für eine gleichmäßig gekochtes Ergebnis.

Im Gegensatz zu Teflon, das Sie nur bei niedriger Hitze verwenden können, ist Gusseisen für alle Arten des Kochens geeignet. Das bedeutet, dass Sie unabhängig von der Art des Gerichts ein gleichmäßiges Ergebnis erhalten, bei dem das Fleisch perfekt gegart wird und sein Saft und Geschmack erhalten bleiben.

Wie muss ich meine Grillplatten putzen?

Bevor Sie Ihre Bratpfanne reinigen, stellen Sie sicher, dass sie heiß ist und alle Kochrückstände entfernt wurden. Warten Sie, bis die Pfanne etwas abgekühlt ist, bevor Sie sie reinigen, denn so wird sichergestellt, dass alle Partikel gelöst werden. Sie können auch eine Mischung aus säurehaltiger Flüssigseife und Backpulver herstellen, um hartnäckige Speisereste von der Oberfläche zu entfernen. Für beste Ergebnisse zu erzielen, können Sie die Pfanne auch leicht mit Stahlwolle schrubben.

Ob für den Innen- oder Außenbereich, Gusseisen ist eine der vielseitigsten Arten von Kochgeschirr überhaupt. Mit gusseisernen Bratpfannen haben Sie alles, was Sie brauchen, um jede Art von Mahlzeit mit maximaler Effizienz zuzubereiten.

Fazit

Gusseisen-Kochgeschirr ist ein Grundnahrungsmittel in vielen Küchen, weil es gleichmäßig erhitzt, Speisen gut gart und jeder Art von Kochen standhält. Das Beste an Gusseisen ist, dass Sie beim Kochen mit diesem vielseitigen Material keine geringe Hitze verwenden müssen. Gusseisen speichert außerdem die Wärme sehr gut, was für Ihre Küche oder Ihren Grill einen geringeren Energieverbrauch bedeutet. Gusseisen ist nicht spülmaschinenfest, also sollten Sie es nach jeder Zubereitung von Hand mit heißem Wasser und Seife reinigen. Es gibt einige Nachteile, wie z.B. das Gewicht und den Preis, aber diese Nachteile werden durch die Vielseitigkeit und Langlebigkeit von Gusseisen im Vergleich zu anderen Kochgeschirren, wie z.B. Teflonpfannen oder Bratpfannen aus Edelstahl, wieder ausgeglichen.