Grillreiniger - Putzen nach dem Grillen leicht gemacht

Aktualisiert am: 13.12.2021

Ein Grillreiniger erleichtert das lästige Putzen nach dem Grillen. Egal ob angebranntes Fett oder hartnäckiger Ruß – ein effektiver Grillreiniger spart Zeit und Mühe, indem sich Verschmutzungen am Grillrost und Grill ganz einfach ablösen lassen.

Update vom 13.12.2021

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Grillreiniger Testsieger* 2022

Dr. Becher und Grill Reiniger 1 Liter

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Grillreiniger, Kaltreiniger, für Grill und Backofen, Inhalt: 1 Liter

Hocheffektiver Reiniger auch für Eingebranntes: Der Dr. Becher Backofen und Grillreiniger

ist ein wirksamer Reiniger für verkrustete Verschmutzungen, Angebranntes, Fett und Bratrückstände. Dadurch, so die Käufer, eignet er sich sehr gut zum Reinigen von Grillrosten.
Der Großteil der Käufer berichtet, dass durch eine Variierung der Einwirkzeit kleine und große Verschmutzungen restlos entfernt werden können. Nur einzelne Käufer berichten davon, dass sich manche Verschmutzungen im Backofen nicht lösen ließen.
Er lässt sich gut auf Edelstahl und anderen Oberflächen verwenden. Allerdings handelt es sich um einen alkalischen Reiniger mit Natriumhydroxid, der deshalb nicht auf alkaliempfindlichen Oberflächen wie lackierte Oberflächen, Zink oder Aluminium eingesetzt werden sollte.
Durch den Alkaligehalt kann der Reiniger auch hautreizend wirken. Mehrere Käufer geben den Tipp, dass man vorher die Angaben des Herstellers lesen sollte (beispielsweise wird dort darauf hingewiesen, dass bei der Anwendung Handschuhe und Schutzbrille getragen werden sollten).
Der Reiniger kommt laut Käuferberichten auch in der Industrie und in Großküchen zum Einsatz. Dementsprechend ist er tatsächlich besonders stark wirksam und sehr effektiv.
Dieser Reiniger ist zur Kaltanwendung gedacht, sollte also nicht – wie manche anderen Produkte – auf dem heißen Grill oder Grillrost verwendet werden. Der Dr. Becher Backofen und Grillreiniger wird einfach aufgesprüht, man lässt ihn einwirken, arbeitet mit Schwamm oder Bürste nach und spült den Reiniger gut ab, bevor der saubere Grill erneut zum Einsatz kommen kann.
Ein kleines Manko gibt es allerdings: Denn mehrere Käufer berichten, dass der Sprühkopf nicht sehr hochwertig ist und manchmal verstopfen oder klemmen kann, bevor die Flasche Dr. Becher Backofen und Grillreiniger ganz aufgebraucht ist.

Vorteile:
  • schnelle Kaltanwendung
  • keine Dämpfe oder unangenehmen Gerüche
  • hochwirksamer Reiniger
  • auch wirksam bei eingebrannten Verkrustungen
  • wird auch in der Industrie eingesetzt
Nachteile:
  • nicht für alkaliempfindliche Materialien
  • manchmal neigt der Sprühkopf zum Verstopfen oder zu Defekten
  • bei Gebrauch Handschuhe und Schutzbrille empfehlenswert
Maxxi Clean Backofenreiniger 1000 ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel + Bonus agPLUS Fleece

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Maxxi Clean Backofenreiniger 1000 ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel + Bonus agPLUS Fleece

lässt den Ofen wie neu aussehen und verhindert, dass Speisereste am Boden oder an den Wänden haften bleiben. Der Grillreiniger des Herstellers eignet sich optimal für die Reinigung von Grillgut und Besteck. Der Grillreiniger von Maxxi Clean ist für die Reinigung kleiner und großer Grillflächen geeignet. Zurückgreifen kann man bei Bedarf auf den agPLUS Fleece, der spezielles Reinigungspapier einschließt, dass sich sehr gut für die Reinigung schwer zugänglicher Stellen eignet.
Der Backofenreiniger ist einfach in der Anwendung und die kraftvollen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass sowohl der Hochofen, als auch die Wände und Rückwände wieder blitzblank sauber werden. Der Grillreiniger eignet sich bestens für alle Arten von Grills und den zugehörigen Geräten.

Vorteile:
  • einfach in der Anwendung
  • kraftvolle Resultate selbst schwer zugänglicher Stellen wie die Rückseite des Hochofens und anderes.
  • optimal für alle Arten von Grills, dem Zubehör und den dazugehörigen Geräten.
Nachteile:
  • kann allergische Reaktionen verursachen
  • gesundheitssädlich bei Verschlucken
Weber 17875 Grillrost-Reiniger, 300 ml, Nebelspray, löst Fett- und Speisereste, schwarz

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Weber 17875 Grillrost-Reiniger, 300 ml, Nebelspray, löst Fett- und Speisereste

ist ein hochwirksames Reinigungsmittel für den Rost Ihres Grills. Fett und Speisereste werden im Handumdrehen gelöst. Die spezifischen Inhaltsstoffe bieten eine hervorragend geeignete Grundlage für die tägliche Grillpflege, um Rost- und Verkrustungen effektiv zu entfernen. Das Resultat: Ein frisch gereinigter, sauberer Grillrost mit lang anhaltender Wirkung. Nicht für Kinder geeignet und darf daher nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Das Reinigungsmittel zur Rost- und Verkrustungsentfernung aus der Spraydose mit Nebelsprühnebel dient als kraftvolle, effektive Reinigung ohne scharfe Gase oder Chemikalien. Die spezifischen Inhaltsstoffe des Weber Grillrostreinigers bieten den idealen Grundstein für die Pflege Ihres Grills. Mit dem Reiniger werden Verbrennungsrückstände, Ruß und Fett innerhalb von Sekunden entfernt. Dabei werden gesundheitsschädliche, toxische Stoffe effektiv reduziert, ohne dass hochgiftige Substanzen zum Einsatz kommen. Helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen und sich selbst vor gesundheitlichen Gefahren zu bewahren! Der Grillrost-Reiniger von Weber entspricht den aktuellsten internationalen Vorschriften und Standards in Bezug auf Schadstofffreiheit, Emissionsgrenzwerte sowie Inhaltsstoffe.

Vorteile:
  • löst Fett & Speisereste im Handumdrehen
  • ideal auch zur Pflege des Warmhaltegrills
  • schnelles und einfaches Anwenden
Nachteile:
  • nicht für Kinder geeignet
  • als Spraydose eher unhandlich

Was ist ein Grillreiniger?

Ein Grillreiniger ist eine Art Reinigungsmittel für den Grill, das vornehmlich aus Zitronensäure und Natron besteht. Meist werden sie in Pulverform angeboten – sowohl in großen Gebinden als auch überwiegend produktfertig verpackt.

Einige Hersteller bieten ihren Grillreiniger als Flüssigkeit an, die in einer Sprühflasche erworben werden kann. Dies macht das Auftragen noch einfacher.

Grillreiniger bestehen aus verschiedenen fettlösenden und reinigenden Inhaltsstoffen, die dazu dienen, Fett und Ruß schnell und einfach zu lösen, sodass Verschmutzungen leicht gelöst werden können.

Was für Grillreiniger gibt es?

Der Grillreiniger ist in verschiedenen Varianten erhältlich:

Reinigungsflüssigkeit: Konzentrierter Reiniger, der je nach Hersteller entweder mit einem Spatel oder per Hand auf den Grill gesprüht wird. Nach dem Eintrocknen brennt die Flüssigkeit ab und hinterlässt einen sauberen Grillrost.

Srühflasche zum Aufsprühen: Wird auf den Grill gesprüht und anschließend von Hand weggeputzt. Das Lösemittel löst die Verschmutzung und der Dreck wird vom Grillrost abgespült.

Nicht jeder Grillreiniger ist gleich günstig für die Umwelt und bei allen Reinigern wird der Aspekt der Langlebigkeit des Grills angesprochen!

Lagerfähigkeit ist ein entscheidender Faktor für die Verwendung von Grillreinigern, denn in der Regel werden sie erst zu Beginn einer Grillzeit benötigt und nur in kleinen Mengen verbraucht.

Ein weiterer Verbesserungsaspekt: Aufgrund seiner wasserlösenden Fähigkeit ist Grillreiniger auf Wasserbasis besser als herkömmlicher Grillreiniger in der Lage, Salzreste und andere Rückstände zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit am Grillrost abgesetzt haben. Somit ermöglicht eine solche Art von Reinigungsmittel eine porentiefe Säuberung des Grills.

Warum sollte ich Grillreiniger verwenden?

Nicht nur eine regelmäßige Reinigung, sondern auch die Entfernung von Salzrückständen spielt eine zu beachtende Rolle. Denn diese können den Rost sehr rasch rosten lassen, was wiederum dessen Lebensdauer stark beeinträchtigen kann. Darüber hinaus kann man mit einem Grillreiniger zudem auch rostige oder verkrustete Teile beseitigen. Mit dem richtigen Werkzeug befreit man sich also nicht nur von unansehnlichem Schmutz, sondern erhält gleichzeitig seinen Grill in Top-Zustand.

Es gibt gewöhnliche Rostentferner, welche Sie benutzen sollten wenn Ihr Grill noch weitestgehend in Ordnung ist und keine großen Verschmutzungen vorhanden sind. Er besitzt eine alkalische Basis und penetriert den Rost löst ihn in der Aufdampfphase in Wasser auf. Weiterhin verhindert er das Austreten von Rostpartikeln, die sich dadurch nicht mehr im Grill ablagern können. Es handelt sich um keinen Grillreiniger!

Was ist der Unterschied zwischen Reiniger und Aufbereiter?

Neben dem Grillreiniger auf Wasserbasis existiert eine weitere Art von Reinigungsmitteln, und zwar den sogenannten Aufbereiter. Dieses Mittel enthält abgerundete Partikel und wird deshalb als „Polierpaste“ bezeichnet. Genau genommen handelt es sich dabei um kleine Plastik- oder Metallpartikel, die im Gegensatz zu anderen Reinigern nicht mit Wasser verdünnt werden müssen, da sie eine hohe Viskosität besitzen. Diese Partikel wirken abrasiv und reinigen so nicht nur den Rost, sondern nehmen auch hartnäckige Verschmutzungen mit Routine ab.

Wann verwende ich den Grillreiniger?

Damit Ihr Grill keine beträchtlichen Verschmutzungen aufweist, rostet oder Risse bekommt, ist es angebracht gleich zu Beginn mit dem richtigen Grillreiniger zu arbeiten. Dieser hat eine starke chemische Reaktionskraft, welche sich offensichtlich gegenüber dem Rost durchsetzen kann. Dadurch gelangt der Rost im Rahmen des Prozesses an die Oberfläche, sodass man ihn leicht wegwischen kann.

Aufgrund seiner starken chemischen Zusammensetzung sollte man diesen Grillreiniger nicht gleichzeitig mit anderen Reinigungsmethoden – wie z.B. einem Rostentferner – benutzen.

Wie wird der Grillreiniger verwendet?

Die Anwendung ist je nach Grillreiniger unterschiedlich: Das Reinigungsmittel wird mit etwas Wasser angerührt, pur aufgesprüht oder der Grill mit einem Pinsel oder ähnlichem damit abgerieben. Der Dreck löst sich fast von alleine. Auf diese Weise ist der Grill nach kurzer Zeit wieder sauber. Danach gibt man noch etwas Wasser auf den Rost und reibt ihn mit einem Küchenhandtuch sauber, um eventuelle Rückstände zu entfernen.

Wo lagere ich Grillreiniger?

Wenn Sie Grillreiniger auf dem eigenen Grundstück lagern, muss dieser gesondert im Original-Behältern gelagert werden. Der Grillreiniger darf nicht mit anderen Chemikalien gemischt werden. Zudem darf er meist nicht in den Ausguss gelangen sondern muss entsorgt werden.

Worauf muss ich beim Kauf von Grillreinigern achten?

Grillreiniger unterscheiden sich in Bezug auf die Reinigungsleistung beträchtlich. Manche lassen sich zwar schnell und mit wenig Aufwand auftragen, schleifen aber das Metall ganz ab oder zerkratzen es. Andere erweisen sich als besonders wirksam bei starker Verschmutzung des Grills (holzige Rückstände), haben aber oftmals einen stechenden Geruch. Wieder andere schaffen es dagegen, das Edelstahl- oder Gusseisen des Grills komplett zu säubern und haben einen angenehmen Duft.

Grillreiniger unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Komposition ihrer Wirkstoffe :Für die Reinigung des Grills verwendet man meistens alkoholische oder auch wasserlösliche Substanzen. Die besten Grillreiniger sind in ihrer Konzentration so gewählt, dass sie nur wenig Schmutz aufnehmen und trotzdem genügend Reinigungsmittel für einen guten Schaum liefern. Dementsprechend enthalten sie meistens entsprechende Tenside, die in Verbindung mit Wasser schäumen und leichtere Rückstände ablösen können.

Achten Sie deswegen beim Kauf auf die Vorgaben des Herstellers um das optimale Ergebnis zu erhalten.

Fazit

Grillreiniger sind also eine Möglichkeit um der ständigen und aufwendigen Reinigung des eigenen Grills zu entgehen. Es gibt sie in verschiedenen Varianten und diese sollten nach Möglichkeit dem jeweiligen Grill entsprechend ausgewählt werden. Sollte ein hartes oder gar stark korrodiertes Stück Metall vorliegen, empfiehlt es sich zunächst Rostentferner zu verwenden um anschließend den Grillreiniger einsetzen zu können. Auch bei der Anwendung ist darauf zu achten, dass die Verpackungsbeilage eingehalten wird, um das bestmögliche Reinigsergebnis zu erzielen. Damit kann man sich die oft mühsame Prozedur des Grillreinigens sparen und hat garantiert lange etwas von seinem Grill.