Hängemattengestell aus Holz – Hängematten problemlos im Garten aufhängen

Aktualisiert am: 22.06.2022

Kurz & Knapp

  • Hängemattengestelle aus Lärche und Fichte sind besonders witterungsbeständig und haben eine hohe Lebensdauer.

  • Das Holz sollte unbedingt imprägniert sein, damit es der Witterung standhält.

  • Hängemattengestelle mit einer Belastbarkeit von mind. 150 kg gelten als besonders stabil.

Update vom 26.04.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Hängemattengestell aus Holz Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hängematte-Gestell aus sibirischer Lärche, Länge wählbar: 310 bis 450 cm, Höhe: 1,10 m, Belastbarkeit: 150 kg, inkl. Befestigungsmaterial und Aufhängeketten

Stabiles und wertiges Gestell, auch für große Hängematten: Das Ampel 24 XL Outdoor Hängemattengestell

gefällt vielen Käufern aufgrund des Aussehens sehr gut. Vor allem die geschwungene Form und die Naturholz-Optik kommen gut bei den Käufern an.
Da das Hängematten-Gestell in verschiedenen Größen bis zu einer Länge von 4,5 Metern bestellt werden kann, können auch größere Hängematten damit gut und sicher aufgehängt werden, berichten die Käufer.
Befestigungsmaterial und Ketten zur Aufhängung der Hängematte liegen bei. Laut Käuferberichten ist die Montage einfach zu bewerkstelligen und die Beschläge, Karabiner und Ketten-Aufhängungen machen einen stabilen und vertrauenserweckenden Eindruck.
Gut gefällt Vielen auch die Stabilität des Ampel 24 XL Outdoor Hängemattengestells. Die Holzträger sind mit Maßen von 6,5 x 8,0 Zentimetern ausreichend dick und machen auf die Käufer einen robusten und hochwertigen Eindruck.
Generell gefällt den meisten Käufern die Holzqualität und Holzoptik sehr gut. Einzelne Käufer berichten, dass das Holz mit der Zeit Risse bekommt, was laut Hersteller jedoch kein Nachteil sondern ein natürlicher Prozess durch Trocknung ist und der Stabilität keinen Abbruch tut.
Gegen Rissbildung oder Eindringen von Feuchtigkeit kann eine regelmäßige Pflege des Ampel 24 XL Outdoor Hängemattengestells, beispielsweise mit Wetterschutz-Lasur helfen, berichten mehrere Käufer. Dies ist generell bei allen Naturholz Produkten im Garten zu empfehlen.

Vorteile:
  • stabil und robust
  • einfache Montage und gute Aufbauanleitung
  • gute Verarbeitung der Hängematten-Aufhängung
  • attraktives Aussehen
  • gute Holzqualität (sibirische Lärche)
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hängematte-Gestell aus Lärche, Länge: 320 cm, Höhe: 1,10 m, Belastbarkeit: 150 kg, inkl. Hängematte und Aufhängung

Kleineres Hängemattengestellt mit Hängematte: Das ALEOS Hängemattengestell "Caleta" aus Holz

finden die meisten Käufer stabil und hochwertig. Es lässt sich gut aufbauen, ist standfest und macht einen sehr robusten Eindruck auf die Käufer.
Allerdings sind einige Käufer von der Qualität der mitgelieferten, bunt gestreiften Hängematte weniger überzeugt. Diese passt sich dem Körper nicht gut an, berichtet ein Käufer. Bei anderen Käufer hing die Hängematte zu stark durch oder es kam schnell zu Schäden am Stoff der Hängematte.
Das Gestell selbst sei jedoch zu empfehlen, sind sich fast alle Käufer einig. Es ist mit 3,2 m zwei Metern zwar eher kurz, reicht aber laut Käuferberichten sehr gut für unterschiedliche, eher kleinere Hängematten aus.
Das Aussehen beim ALEOS Hängemattengestell „Caleta“ aus Holz gefällt den meisten Kunden gut. Es sei edel und durch das Holz auch natürlich anzusehen.
Zudem sind die Käufer auch mit der Haltbarkeit und Wetterfestigkeit zufrieden. Wird das Holzgestell über Winter wettergeschützt eingelagert, hält das Hängemattengestell sehr gut über mehrere Jahre und bleibt schön.

Vorteile:
  • robuste Konstruktion
  • stabiler Stand
  • einfach aufzubauen
  • witterungsbeständig und langlebig
Nachteile:
  • enthaltene Hängematte weniger hochwertig

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hängematte-Gestell aus Kiefernholz, FSC-zertifiziertes Holz, inklusive Doppelhängematte für 2 Personen, Tragkraft 225 kg, viele Farben zur Auswahl, Abmessung: 2,6 x 1,19 x 1,04 m

Inklusive Doppelhängematte für 2 Personen: Die Vivere C8SPCT-20 Doppelhängematte

verfügt über eine Gestell aus Kiefer. Dieses hält stabil und erfüllt seinen Zweck sehr gut, berichten die Käufer.
Die enthaltene Hängematte gefällt den meisten Nutzern optisch und von der Verarbeitung her sehr gut. Allerdings sei die Vivere C8SPCT-20 Doppelhängematte für die angegebenen zwei Personen unter Umständen etwas eng, für eine Einzelperson, ein Elternteil mit Kind oder zwei eher schlankere Personen dafür aber sehr bequem.
Allerdings berichten mehrere Käufer, dass die Qualität des Holzgestells bei der Vivere C8SPCT-20 Doppelhängematte wenig hochwertig ist. Bei einzelnen Käufern kam es sogar zu Absplitterungen, Rissen im Holz oder Teile waren unsauber verarbeitet.
Die Montage sei einfach, berichten die Käufer. Nur in Einzelfällen war sie eher schwierig, da Holzteile und Schrauben nicht gut passten, den meisten Nutzern gelang sie aber schnell und problemlos.

Vorteile:
  • einfache Montage
  • stabiles Gestell
  • bequeme Hängematte
Nachteile:
  • Hängematte für zwei größere Personen eher zu eng
  • Qualität des Gestells weniger hochwertig

Hängemattengestell aus Holz kaufen – an jedem beliebigen Platz entspannen

Eine herkömmliche Hängematte lässt sich nur dort aufspannen, wo geeignete Befestigungsmöglichkeiten vorhanden sind. Klassischerweise braucht es zwei Bäume oder eine Wand mit einem Haken. 

Entsprechende Plätze sind häufig rar gesät oder überhaupt nicht vorhanden. Teilweise liegen sie im Schatten oder einfach an einer Stelle, die nicht als ideal empfunden wird.

Ein Hängemattengestell aus Holz für die Hängematte ist viel flexibler. Es lässt sich unabhängig von externen Befestigungsmöglichkeiten aufstellen und kann zu jeder Zeit an einen neuen Ort transportiert werden. Die Hängematte wird einfach in die entsprechende Vorrichtung des Gestells eingehakt und kann genutzt werden. 

Die verschiedenen Holzsorten für ein Hängemattengestell

Ein Hängemattengestell sollte aus hochwertigem, festem Holz gefertigt sein. Es sollte witterungsbeständig sein und darf nicht zum Splittern neigen. Lärchen- oder Fichtenholz eignen sich besonders gut.

  • Lärche: Das Holz der Lärche ist besonders hart und eignet sich gut für den Außenbereich. Es bringt eine gewisse Witterungsbeständigkeit mit sich und ist unempfindlich gegenüber Pilzerkrankung.
  • Fichte: Auch Fichtenholz gilt als besonders stabil und ist ebenfalls sehr robust gegen Wind und Wetter. 
  •  

Hängemattengestelle aus Holz für eine oder mehrere Personen

Hängemattengestelle aus Holz gibt es in unterschiedlichen Größen. Soll das Gestell mehr als eine Person zugleich tragen, ist es wichtig, dass es auf das entsprechende Gewicht ausgelegt ist. Für gewöhnlich ist es so, dass größere Modelle auch entsprechend stabiler sind. 

Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, ist es jedoch ratsam, sich in den Angaben des Herstellers über die maximale Belastbarkeit zu informieren.

Die meisten Hängemattengestelle aus Holz sind etwa 2,5 bis 4 m lang und können ein Gewicht von 100 bis 200 Kilogramm tragen.

Vorteile der Hängemattengestelle aus Holz gegenüber anderen Materialien

Holz ist ein natürlicher Rohstoff und gilt als umweltfreundlicher und nachhaltiger als andere Materialien. Insbesondere Hartholz bietet den Vorteil, mit der entsprechenden Pflege besonders langlebig zu sein. Qualitativ hochwertige Hängemattengestelle aus Holz können viele Jahre halten.

Metall, das ebenfalls gerne für Hängemattengestelle verwendet wird, neigt im Außenbereich nach einer gewissen Zeit zum Rosten. Farben oder Lacke, die zum Schutz aufgetragen werden, verhindern zwar die Korrosion, blättern jedoch vergleichsweise schnell wieder ab.

Während sich Holz relativ einfach nachbehandeln lässt, ist Metall schwerer zu bearbeiten.

Montage eines Hängemattengestells aus Holz

Die meisten Anbieter von Hängemattengestellen aus Holz liefern für den unkomplizierten Aufbau einer entsprechende Anleitung mit. In einigen Fällen ist die Montage auch intuitiv möglich.

  • Als Erstes ist es wichtig, den passenden Platz zu finden. Er sollte zum Wohlfühlen geeignet sein und gleichzeitig groß genug für die Maße des Hängemattengestells.
  • Im nächsten Schritt werden die einzelnen Elemente des Gestells zusammengefügt.
  • Nun kann die Hängematte in die entsprechenden Vorrichtungen an dem Gestell aufgehängt werden.
  • Zu guter Letzt sollte vor der Benutzung der Hängematte sorgfältig geprüft werden, ob die Hängematte und das Gestell den gewünschten Halt bieten. 

Pflege des Hängemattengestells aus Holz

Wenn Holz über eine längere Zeit draußen steht, sollte es gegen Witterungseinflüsse geschützt werden. Zu diesem Zweck gibt es unterschiedliche Mittel wie Öle oder Lacke, die abweisend gegenüber Nässe und Sonne wirken. 

Viele Anbieter von Hängemattengestellen aus Holz imprägnieren ihre Produkte schon vor der Auslieferung. Bei anderen Modellen muss das Gestell selbst behandelt werden. Entsprechende Informationen finden sich in den Angaben des Herstellers.

Nach einiger Zeit sollte das Holz in jedem Fall neu imprägniert werden, denn der Schutzfilm nutzt sich ab, je länger das Holz der Witterung ausgesetzt ist.

Kriterien für die Auswahl eines Hängemattengestells aus Holz

Bei der Auswahl eines Hängemattengestells aus Holz ist es ratsam, die Kriterien so festzulegen, dass das gewählte Modell den eigenen Ansprüchen bestmöglich gerecht wird.

  • Die Anzahl der Personen: Essentiell für die Entscheidung, welches Hängemattengestell aus Holz infrage kommt, ist die Anzahl der Personen, die gleichzeitig die Hängematte benutzen. Denn an diesem Punkt macht sich fest, wie groß das Modell sein sollte und für welches Gewicht es geeignet sein muss.
  • Das richtige Holz: Unterschiedliche Hölzer haben nicht nur verschiedene Eigenschaften, sie sehen auch anders aus. Bei der Auswahl des Holzes macht es also nicht nur Sinn, auf die Qualität zu achten, auch die Optik sollte den eigenen Geschmack treffen.
  • Die Hängematte: Einige Hängemattengestelle aus Holz werden mit einer Hängematte geliefert. Soll eine separat gekaufte Hängematte aufgehängt werden, ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Maße der Hängematte zum Gestell passen und auch die Aufhängung kompatibel ist.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.