Hochbeet aus Holz – nachhaltiges Material und funktionale Vorteile

Aktualisiert am: 23.09.2022

Kurz & Knapp

  • Holz-Hochbeete aus harten Holzarten wie Lärche oder Douglasie sind am stabilsten.

  • Hochbeete aus Holz im Stecksystem sind am einfachsten aufzubauen.

  • Holz-Hochbeete mit einem Aufsatz eignen sich als Frühbeet.

Hochbeete aus Holz Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet aus Holz, Material: Lärche, Maße (L x B x H): 150 x 75 x 70 cm, Innenmaße (L x B x H): 135 x 60 x 68 cm, Volumen: 560 l, inklusive Folie für den Innenbereich, Farbe: natur, Gewicht: 48 kg

Bestens auch für große Pflanzen geeignet: Das GK Hochbeet aus Lärchenholz

gefällt der Mehrheit der Kunden ausgesprochen gut. Sie loben die Optik als sehr ansprechend und die Qualität als robust und solide. Das Produkt lässt sich sehr gut befüllen und bepflanzen, urteilen die Nutzer.
Der Aufbau des Hochbeets aus Lärchenholz gelingt den meisten Käufern problemlos. Das Holz wird von den Nutzern als hart und widerstandsfähig beschrieben. Das Auftragen eines zusätzlichen Witterungsschutzes halten viele für sinnvoll.
In Anbetracht der Wertigkeit des Hochbeets aus Lärchenholz beurteilen die meisten Käufer das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut.

Vorteile:
  • gute Qualität
  • stabil
  • funktional
  • einfache Montage
  • ansprechende Optik
Nachteile:
  • Imprägnierung vor dem Aufbau sinnvoll

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet aus Holz, Material: vorlasiertes Holz, Maße (L x B x H): 119 x 57 x 89 cm, inklusive Ablagefläche und 3 Metallhaken und perforierter Folie, auch als Bundle erhältlich, Farbe: weiß und grau Gewicht: 16,51 kg

Auch als Frühbeet geeignet: Das HABAU Klara Hochbeet

gefällt den meisten Käufern gut. Sie loben vor allem die Höhe des Hochbeets, da sie sich perfekt für eine aufrechte Arbeitshaltung eignet.
Zufrieden sind die Nutzer auch mit der Optik des HABAU Klara Hochbeets. Den Aufbau beschreiben sie als sehr einfach.
Die Qualität des Holzes wird von den Kunden unterschiedlich bewertet. Einige empfinden das Holz als zu weich, andere berichten von Rissen. Die meisten Nutzer sind jedoch von einer soliden Stabilität überzeugt.
Ein Punkt, der mehrere Kunden irritiert, ist die Schutzlasur für das Holz. Viele sind der Ansicht, nur die grauen Bereiche des HABAU Klara Hochbeets seien imprägniert. Wenige Kunden haben die Erfahrung gemacht, dass das Material ohne das zusätzliche Auftragen einer Schutzlasur feucht wird und rottet.

Vorteile:
  • stabil
  • einfacher Aufbau
  • Pflanzen gedeihen gut
  • attraktive Optik
Nachteile:
  • weiches Holz
  • nicht alle Bereiche sind lasiert

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Hochbeet aus Holz kaufen – bestmögliche Wachstumsbedingungen schaffen

Hochbeete aus Holz sind besonders beliebt für den Gemüseanbau und die Kultivierung von Kräutern oder Blumen. Neben der Befüllung sorgt auch das Material Holz dafür, dass die Pflanzen beste Wachstumsbedingungen genießen.

Holz speichert die Wärme für eine lange Zeit und gibt sie an den Innenbereich ab. Gleichzeitig wirkt es isolierend und hält die Temperatur relativ konstant.

Optisch passt ein Holz-Hochbeet in die meisten Gartengestaltungen. Als Naturmaterial harmoniert es mit verschiedenen Pflanzen und lässt sich mit einer Vielzahl von Stilrichtungen und Materialien kombinieren.

Ein Hochbeet aus Holz ist essenzieller Bestandteil eines Selbstversorger-Gartens oder eines Gartens im Landhausstil. Auch in Bauerngärten oder Gartengestaltungen im englischen Stil fügt es sich hervorragend ein.

Hochbeete aus Holz gibt es in unterschiedlichen Größen. Kleinere Varianten eignen sich hervorragend für die Bepflanzung mit kleineren Gewächsen und können auch auf der Terrasse und dem Balkon verwendet werden.

In größeren Varianten können die verschiedensten Gemüsearten angebaut werden. Da sie viel Platz benötigen, stehen sie am besten im Garten.

Aufgrund der in einem Hochbeet entstehenden Wärme verlängert sich die Pflanz- und Erntezeit für die Pflanzen, insbesondere für Gemüse.

Lärche und Douglasie eignen sich gut für ein Holz-Hochbeet

Für die Herstellung eines Hochbeets aus Holz passen Holzarten am besten, die besonders hart und von Natur aus widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und Pilzbefall sind.

Folgende Holzarten eignen sich beispielsweise sehr gut für ein Hochbeet aus Holz:

  • Lärche
  • Douglasie
  • Akazie

Holzarten, die lediglich über eine mittlere Härte verfügen, können ebenfalls für Holz-Hochbeete verwendet werden, allerdings sind sie in der Regel weniger langlebig.

Die Montage eines Hochbeets aus Holz ist einfach

Der Aufbau eines Holz-Hochbeets gelingt in der Regel einfach:

  • Je nach Größe des Hochbeets aus Holz empfiehlt es sich, den Aufbau direkt am zukünftigen Standort vorzunehmen, da andernfalls der Transport kompliziert sein kann.
  • Als Nächstes sollten die Einzelteile sortiert und entsprechend der Anleitung des Herstellers montiert werden.
  • Als Werkzeug für den Aufbau wird bei einigen Modellen ein Inbus mitgeliefert, während bei anderen ein Akkuschrauber oder ein Schraubenzieher notwendig ist.
  • Bei Holz-Hochbeeten ohne Boden, die direkt auf der Erde stehen, ist es sinnvoll, im unteren Bereich ein Schutzgitter gegen Nagetiere anzubringen.
  • Im letzten Schritt wird der Innenbereich mit einer Folie zum Schutz Holzes gegen die Feuchtigkeit der Erde ausgekleidet. Sie sollte über Löcher im Bodenbereich verfügen, damit das Wasser ablaufen kann.
  • Für das Anbringen der Folie kann ein Tacker praktisch sein

Einige Hochbeete aus Holz sind im Stecksystem konzipiert. Sie benötigen für den Aufbau keine Werkzeuge. Die Einzelteile können einfach ineinander gesteckt werden.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Mit einem Aufsatz wird das Holz-Hochbeet zum Frühbeet

Einige Hochbeete aus Holz können mit einem Frühbeet-Aufsatz kombiniert werden. Dieser kann in der Regel oben auf das Holz-Hochbeet aufgesetzt werden.

Im oberen Bereich verfügt er über Glas- oder Kunststoffscheiben, durch die das Sonnenlicht in den Innenbereich gelangen kann. Gleichzeitig erhöht sich die Temperatur unterhalb der Scheiben, sodass im Inneren des Holz-Hochbeets mit Frühbeet-Aufsatz ein Klima entsteht, das dem eines Gewächshauses ähnelt.

Aufsätze für Holz-Hochbeete können vielfach im Bereich der Scheiben aufgeklappt werden.

Mit der richtigen Pflege halten Holz-Hochbeete sehr lange

Hochbeete aus Holz sollten regelmäßig gepflegt werden, wenn sie im Außenbereich verwendet werden. Am wichtigsten ist, das Holz in regelmäßigen Abständen gegen Witterungseinflüsse zu schützen.

Für die Imprägnierung eignet sich eine Kombination aus Grundierung und Schutzfarbe, -lasur oder -lack, die das Holz gegen Feuchtigkeit und UV-Einstrahlung schützt.

Sofern ein Hochbeet aus Holz unbehandelt ist, sollten alle Teile vor dem Zusammenbau entsprechend behandelt werden.

Grundierung für Holz und Holz-Schutzfarben und -lacke gibt es in unterschiedlichen Farben sowie farblos, sodass die natürliche Farbe des Holzes erhalten bleibt.

Tipps zur Befüllung eines Hochbeets aus Holz

Die klassische Füllung eines Holz-Hochbeets besteht aus vier Schichten und gelingt in wenigen Schritten:

  • Im ersten Schritt wird grobes Material wie beispielsweise dünnere Äste in das Hochbeet aus Holz gelegt.
  • Als Nächstes folgen Bestandteile mit einer feineren Struktur wie Reisig, Laub oder auch Grünschnitt.
  • Nun folgt eine dicke Schicht Kompost, der das Nährstoffdepot des Hochbeets bildet. Infrage kommen Kompost aus eigener Herstellung, fertige Produkte sowie Pferdemist oder Kuhdung.
  • Zuletzt wird Hochbeeterde in das Holz-Hochbett gefüllt und zwar so viel, dass noch einige Zentimeter Abstand bis zum Rand des Hochbeets aus Holz bleiben. Hochbeeterde besitzt die ideale Nährstoffzusammensetzung, um ein üppiges Pflanzenwachstum zu unterstützen.

Der Vorteil dieser Art der Befüllung besteht darin, dass das grobe und feinere Material im Laufe der Zeit zersetzt wird. Dadurch werden kontinuierlich Nährstoffe freigesetzt, die den Pflanzen zur Verfügung stehen. Insbesondere für stark zehrenden Pflanzen ist diese Art der Holz-Hochbeet-Befüllung günstig.

Das grobe Material dient darüber hinaus als ein natürliches Drainagesystem und sorgt dafür, dass das Wasser gut abfließen kann. Besonders Pflanzen, die keine Staunässe vertragen, profitieren sehr von einem durchlässigen Boden.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 23.09.2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet aus Holz, Material: Douglasie, Maße (L x B x H): 110 x 85 x 58,5 cm , Innenmaße (L x B x H): 95 x 70 x 58,5 cm, Brettstärke: 24 x 120 mm, inklusive Folie für den Innenbereich, Farbe: natur

Bequemer Aufbau dank Stecksystem: Das Nordje Hochbeet Bausatz Asta

überzeugt die meisten Kunden in Qualität und Funktionalität. Das Material gefällt den Käufern aufgrund seiner natürlichen Härte und seiner Robustheit sehr gut.
Die einfache Montage des Nordje Hochbeets Bausatz Asta wird von den Nutzern ebenfalls gelobt. Viele benötigten nur wenig Zeit für den Aufbau. Lediglich die Folie für den Innenbereich erscheint einigen Kunden zu große Maße zu besitzen.
Die Optik des Nordje Hochbeets Bausatz Asta loben die Nutzer ebenfalls, ebenso die Funktionalität. Sie stellen fest, Befüllung und Bepflanzung lassen sich einfach durchführen.

Vorteile:
  • stabil
  • gute Qualität
  • einfacher Aufbau
  • attraktive Optik
Nachteile:
  • die Maße der Folie sind relativ großzügig