Kaminholzwagen – Funktional und dekorativ

Aktualisiert am: 09.09.2022

Kurz & Knapp

  • Wenn Sie einen hochwertigen und langlebigen Kaminholzwagen möchten, dann sollten Sie auf ein Modell aus Stahl oder Eisen zurückgreifen.

  • Mit einem vormontierten Kaminholzwagen sparen Sie sich einen mühsamen Zusammenbau.

  • Wenn Sie sichergehen möchten, dass der Kaminwagen keine Holzreste oder -partikel beim Transport verliert, sollten Sie ein Modell wählen, das im unteren Bereich der Lagerfläche geschlossen ist.

Kaminholzwagen Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kaminholzwagen, Material: pulverbeschichteter Stahl, Maße (H x B x T): 95 x 52 x 43 cm, Gewicht: 22 kg

Optisches Highlight mit langer Haltbarkeit: Der Heibi Holzwagen

wird von den Kunden aufgrund seiner hervorragenden Stabilität gelobt. Obwohl er sehr hoch ist, sind die Käufer der Überzeugung, dass er sich ohne Kraftaufwand schieben lässt und sogar für den Transport über Treppenstufen geeignet ist.
Einen weiteren Vorteil sehen die Nutzer darin, dass der Heibi Holzwagen im unteren Bereich vollständig geschlossen ist, sodass weder Holzpartikel noch Rindenreste herausfallen können. Die Käufer sind sich einig, dass das Material gut verarbeitet ist.
Einige beschreiben den Heibi Holzwagen aufgrund seiner Langlebigkeit als eine „Anschaffung fürs Leben“.

Vorteile:
  • sehr stabil
  • hochwertiges Material
  • gute Verarbeitung
  • hohe Funktionalität
  • großes Fassungsvermögen
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kaminholzwagen, Material: KTL-Polyester-pulverbeschichtetes Eisen, Materialstärke: 1 mm, Maße (H x T x H): 56 x 52 x 93 cm, Gewicht: 18 kg

Keine Montage notwendig: Der Nischenmarkt Kaminholzwagen

begeistert die Kunden, da er in einem Stück geliefert wird und nicht zusammengebaut werden muss. Darüber hinaus attestieren sie ihm eine hervorragende Qualität, denn er ist sehr stabil, gut verarbeitet und leistet exzellente Arbeit.
Der Nischenmarkt Kaminholzwagen erfüllt die Ansprüche der Kunden in jeder Hinsicht. Als besonders positiv heben sie die gute Verarbeitung der Schweißnähte und die Leichtgängigkeit der Rollen hervor.
Die Käufer berichten, dass die Rollen absolut leise sind und auch ansonsten keine lästigen Transportgeräusche entstehen. Als einzigen Nachteil führen wenige Kunden an, dass der Kaminholzwagen im unteren Bereich nicht so weit geschlossen ist, dass keine Holzpartikel herausfallen können.

Vorteile:
  • sehr stabil
  • hochwertiges Material
  • gute Verarbeitung
  • keine Montage notwendig
  • hohe Funktionalität
Nachteile:
  • in Ausnahmefällen kann es zum Verlust von Holzpartikeln und -staub kommen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kaminholzwagen, Material: schwarz lackiertes Blech, Materialstärke: 2 mm, Maße (B x T x H): 42,5 x 38 x 80,5 cm, inklusive Schürhaken/ Kaminbesen/ Ascheschaufel, Gewicht: 6,5 kg

Mit Gitterblech und Zubehör: Der tectake Kaminholzwagen

gefällt den Kunden aufgrund seiner Stabilität. Die Nutzer beschreiben ihn als sehr funktional und loben, dass er sich auch für den Transport des Kaminholzes über Treppenstufen eignet.
Das zum tectake Kaminholzwagen gehörige Kaminbesteck ist nach Ansicht der Käufer gut platziert und ebenfalls funktional. Die Optik insgesamt beschreiben sie als sehr attraktiv, sodass auch ein Standort direkt neben dem Kamin möglich ist.
Die Montage hat nach Ansicht der Käufer Tücken, denn einige Bestandteile des tectake Kaminholzwagens passen nicht zueinander und Bohrlöcher sind falsch platziert. Wenige Nutzer empfinden die Bodenplatte als zu dünn.

Vorteile:
  • stabil
  • funktional
  • inklusive Kaminbesteck
Nachteile:
  • Bohrlöcher können in Einzelfällen falsch platziert sein

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Kaminholzwagen kaufen – Kaminholz stilvoll transportieren

Ein Kaminholzwagen vereinfacht den Transport von Kaminholz. Wer seinen Kamin auf der Terrasse oder im Wintergarten regelmäßig nutzt, weiß, wie mühselig das Holzholen auf die Dauer werden kann.

Insbesondere große Kamine verbrauchen viel Holz. Befindet sich die Lagerstätte des Kaminholzes nicht in unmittelbarer Nähe des Kamins, sind viele Laufwege oder ein erheblicher Kraftakt für den Transport erforderlich. Mit einem Kaminholzkorb allein ist der Aufwand kaum zu bewältigen.

Wer sich die Arbeit erleichtern möchte, greift schnell auf eine klassische Schubkarre zurück. Optisch ansprechend ist diese Lösung nicht. Gleichzeitig möchte auch die Schubkarre erst einmal geholt und schließlich wieder an ihren Aufbewahrungsort zurückgebracht werden.

Eine attraktive und sehr praktische Alternative sind Kaminholzwagen. Die aus Metall gefertigten Holzwagen passen optisch perfekt zum Kamin und sind gleichzeitig so stabil, dass sie auch größere Mengen an Kaminholz halten.

In seiner Funktionsweise ähnelt der Kaminholzwagen einer Sackkarre.

Im hinteren Teil des Bodens befinden sich zwei Räder, während im vorderen Bereich Stützen für einen sicheren Stand angebracht sind. An der Rückwand gibt es einen robusten Griff, mit dem der Kaminholzwagen geschoben wird.

Für den Transport wird der Schwerpunkt des Kaminholzwagens nach hinten verlagert, bis die Standfüße ein Stück vom Boden abheben und das Gewicht auf den Rollen liegt. Ist das Kaminholz auf dem Kaminholzwagen aufgeladen, wird es wie auf einer Sackkarre geschoben.

Hochwertige Kaminholzwagen sind aus Eisen oder Stahl

Da ein Kaminholzwagen stabil sein muss, wird er aus Metall gefertigt. Eisen, Gusseisen oder Stahl eignen sich am besten und passen gleichzeitig optisch hervorragend zu den gängigen Kaminen aus denselben Materialien.

  • Eisen: Eisen ist ein Metall und ein natürliches Element. Es ist relativ weich und oxidiert schnell, sodass es nur in gehärteter Form für die Herstellung von Kaminholzwagen infrage kommt.
  • Gusseisen: Gusseisen entsteht aus einer Verbindung zwischen Kohlenstoff und Eisen. Im Ergebnis ist Gusseisen härter als einfaches Eisen.
  • Stahl: Durch Zugabe von Kohlenstoff und weiteren Bestandteilen wie beispielsweise Chrom oder Nickel wird aus Eisen Stahl. Er ist ebenfalls wesentlich härter als einfaches Eisen.

Es gibt auch Kaminholzwagen aus Aluminium. Diese verfügen in der Regel nicht über die nötige Stabilität, um der Belastung des Transports von großen Mengen Kaminholz über einen längeren Zeitraum hinweg standzuhalten.

Da ein Kaminholzwagen auch im Freien verwendet wird, muss er wetterfest sein. Eisen, Gusseisen und auch Stahl oxidieren bei kontinuierlichem Feuchtigkeitseinfluss und beginnen zu rosten. Sie benötigen daher einen zuverlässigen Korrosionsschutz.

  • KTL-Beschichtung: Eine KTL-Beschichtung schafft eine besonders hochwertige und langlebige Oberflächenstruktur. Sie kann bei Bedarf mit einer zusätzlichen Pulverbeschichtung kombiniert werden, wodurch auch der dauerhafte Gebrauch von Eisen im Freien möglich wird.
  • Pulverbeschichtung: Eine Pulverbeschichtung schützt vor allem Stahl oder Aluminium vor Korrosion. Als Grundlage kommen insbesondere Epoxid- oder Polyesterharze infrage.
  • Zinklegierung: Zink besitzt sehr hohe antioxidative Eigenschaften und eignet sich daher hervorragend als Korrosionsschutz für Eisen- und Stahlprodukte. Gängige Verfahren sind die galvanische Verzinkung, die Feuerverzinkung, die Zinklegierung mittels Tauchbad und die Spritzverzinkung.

Ebenfalls relevant für Haltbarkeit und Stabilität des Kaminholzwagens sind die Schweißnähte. Sie müssen extrem stark und gut verarbeitet sein. Idealerweise handelt es sich um eine Handverschweißung und nicht um eine industrielle Verfahrensweise.

Für Stapelkünstler wird der Kaminholzwagen zum Kaminholzregal

Kaminholzwagen gibt es in unterschiedlicher Größe und Fassungsvermögen. Die Ladefläche ist so konzipiert, dass bei ordentlicher Aufschichtung so viele Holzscheite hineinpassen, dass man nur einmal laufen muss, um einen ansehnlicher Vorrat zusammenzustellen.

Dank seines ästhetischen Äußeren und seines hitzeunempfindlichen Materials kann der gefüllte Kaminholzwagen in bequemer Reichweite zum Kamin platziert werden. Auf diese Weise erfüllt er den Zweck eines Kaminholzregals und vereinfacht das Nachlegen von Holz spürbar.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Unkompliziert: Kaminholzwagen ohne Montage

Große Kaminholzwagen müssen zusammengebaut werden. Da es sich um wenige Einzelteile handelt, ist der Aufbau schnell erledigt.

Wer einen kleinen Kamin hat, der eine überschaubare Menge Holz benötigt, kann es sich noch einfacher machen, indem er auf einen Kaminholzwagen zurückgreift, der fertig montiert geliefert wird. Ein solcher massiver Brennholzwagen hat in der Regel kompakte Ausmaße und eignet sich daher am besten in der Kombination mit einem kleinen Kaminofen.

Kaminholzwagen mit Zubehör – Kaminbesteck jederzeit griffbereit

Einige Kaminholzwagen verfügen seitlich über eine Aufhängung für Kaminbesteck. Das Zubehör ist häufig im Lieferumfang enthalten und umfasst die wichtigsten Geräte für die Bedienung eines Kamins.

Das klassische Kaminbesteck besteht in der Regel aus

  • Schürhaken: zum Justieren von Holzscheiten im Kamin
  • Kaminbesen: zum Auskehren des Kamins
  • Ascheschaufel: zum Entleeren des Kamins und Herausholen der Asche

Weitere praktische Hilfsmittel können ein Ascheeimer, beispielsweise ein entsprechender Zinkeimer, oder ein Handfeuerlöscher sein.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 09.09.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kaminholzwagen, Material: Eisen, Maße (L x B x H): 35 x 32 x 80 cm, inklusive Schürhaken/ Kaminbesen/ Ascheschaufel, Gewicht: 7,7 kg

Inklusive Kaminbesteck: Der Kaminer Iso trade 811 Trolley für Kaminholz

gefällt den Käufern sehr gut. Er ist stabil und gut verarbeitet, berichten die Nutzer und fügen hinzu, dass er eine überzeugende Funktionalität besitzt.
Die Montage des Kaminer Iso trade 811 Trolleys für Kaminholz beschreiben die Nutzer als einfach und zeigen sich anschließend überrascht, wie groß das Fassungsvermögen trotz der kompakten Ausmaße ist. Das dazugehörige Kaminbesteck besitzt nach Ansicht der Kunden ebenfalls eine hervorragende Qualität und lässt sich auch überaus funktional einsetzen.
Wenige Kunden betrachten es allerdings als problematisch, dass die Aufhängung des Kaminbestecks des Kaminer Iso trade 811 Trolley für Kaminholz so konzipiert sei, dass die einzelnen Bestandteile beim Transport frei schwingen und daher stören.

Vorteile:
  • stabil
  • hochwertiges Material
  • gute Verarbeitung
  • hohe Funktionalität
  • inklusive Kaminbesteck
Nachteile:
  • selten Defekte im Auslieferungszustand