Lichterketten mit Batterie - dekorative Beleuchtung ohne Kabel

Aktualisiert am: 02.01.2022

Lichterketten mit Batterie sind überall dort ideal, wo keine Steckdose in direkter Nähe liegt. Zudem fällt das Kabel weg, was das Aufhängen der Lichterkette an unzugänglichen Stellen einfacher und flexibler macht. Dadurch eignen sich Lichterketten mit Batterie sowohl für den Innenbereich als auch für Garten, Terrasse, Balkon und alle denkbaren Stellen im Außenbereich. Für den Kauf einer passenden Lichterkette sollten Sie die wichtigsten Kriterien vergleichen, damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Deko-Beleuchtung haben.

Update vom 02.01.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Lichterketten mit Batterie Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: zwei Lichterketten mit Batterie, Länge: je 6 Meter, 50 LED je Lichterkette, 8 Leuchtmodi, Timer, wasserdicht (IP65), für den Außenbereich geeignet

Festliche Lichterdekoration für den Außenbereich: Die 50er LED Outdoor Lichterkette (2er Set)

wird mit 3 AA-Batterien betrieben, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Das Set besteht aus zwei separaten Lichterketten mit Batterie, die beide jeweils eine Länge von sechs Metern haben.
An der 50er LED Outdoor Lichterkette (2er Set) können acht verschiedene Beleuchtungsmodi eingestellt werden, beispielsweise schnelles oder langsames Ein- und Ausblenden, Blinken oder Dauerlicht. Mit dem Timer lässt sich ein regelmäßiger Wechsel zwischen 6 Stunden Beleuchtung und 18 Stunden Pause einstellen.
Die Lichtfarbe ist warmweiß, was das Licht, so berichten Käufer, zur geeigneten Deko für festliche Anlässe wie Weihnachten macht.
Für den Außenbereich ist die Lichterkette mit Batterie gut geeignet. Sie ist wasserdicht mit Schutzart IP65, was auch einen dauerhaften Einsatz im Freien und im Garten ermöglicht. In jedem Fall sollte jedoch das Batteriefach vor Regen und Nässe geschützt werden.
Das Batteriefach sei stabil und schließt gut, berichten Käufer. Die 50er LED Outdoor Lichterkette (2er Set) sei zudem gut gefertigt, wetterfest und leuchtet zuverlässig. Allerdings war die Lichterkette, vor allem bei der Nutzung im Außenbereich, bei manchen Käufern nicht sehr langlebig.
Einigen Käufern ist das Licht der Lichterketten nicht hell genug, während andere Käufer gerade dieses sanfte Leuchten gut finden.

Vorteile:
  • für den Außenbereich geeignet (IP65)
  • 8 Beleuchtungsmodi + Timer
  • warmweißes, festlich wirkendes Licht
  • sanftes Leuchten mit weniger Helligkeit
Nachteile:
  • bei Verwendung im Außenbereich manchmal nicht sehr langlebig

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Lichterkette mit Batterie, Länge: 10 m, mit 80 mehrfarbigen Leuchtkugeln, Durchmesser Leuchtkugel: 1,9 cm, Schutzart IP44, Timer, 8 Leuchtmodi, Fernbedienung

Attraktive und außergewöhnliche Lichterkette: Die 80 LEDs Globe Lichterkette 10 Meter

ist eine attraktive Beleuchtungsmöglichkeit. Sie verfügt über eine Vielzahl von kleinen, knapp 2 cm großen Leuchtkugeln, die in den Farben Rot, Grün, Blau und Gelb leuchten und die Farbe wechseln können.
Die Batterie-Lichterkette ist insgesamt 10 Meter lang. Der Abstand zwischen den einzelnen LED-Kugeln beträgt je 12,5 cm.
Mit dem integrierten Timer lässt sich die Beleuchtung für die Dauer von 6 Stunden starten. Sie schaltet anschließend für 18 Stunden ab und danach wieder für 6 Stunden ein.
Die Kugeln bestehen aus mattem Kunststoff, was laut Käuferberichten eine sehr schöne Farbwirkung ergibt und die LED-Lichter wie kleine, klassische Glühbirnen wirken lässt. Durch acht verschiedene Leuchtmodi lässt sich die Beleuchtung variieren, beispielsweise in Form von Dauerlicht, Blinken oder langsamen Farbänderungen.
Die Lichterkette wird mit drei AA-Batterien betrieben, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Sie eignet sich für den Innenbereich, kann aufgrund der Schutzart IP44 (wasserdicht) aber auch im Außenbereich betrieben werden.
Dabei sollte das Batteriefach aber vor Nässe geschützt werden. Einige Käufer berichten, dass auch die Lichterkette selbst vor direkter Nässe und Regen geschützt werden sollte, da sie sonst Roststellen bekommen kann. Im geschützten Außenbereich, beispielsweise auf dem überdachten Balkon oder unter einem Pavillonzelt, haben Käufer sehr gute Erfahrungen gemacht.
Die Lichtstärke sei eher gering, berichten einige Käufer. Das ergibt ein unaufdringliches, dezentes Licht, eignet sich jedoch weniger für Käufer, die eine helle, stark leuchtende Lichterkette mit Batterie sucht.

Vorteile:
  • 80 leuchtende LED-Kugeln
  • attraktives Aussehen
  • acht Leuchtmodi und Farbwechsel
  • inklusive Timer und Ferbedienung
  • unaufdringliches, weniger helles Licht
Nachteile:
  • bei Betrieb im ungeschützten Außenbereich weniger langlebig

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Lichterkette LED Warmweiß 5 Meter

ist sehr gut verarbeitet – das Kabel ist extrem biegsam und flexibel, so dass Sie es nach Belieben um etwas wickeln oder ganz wild herumlaufen lassen können. Die LED-Leuchten sind sehr hell – eher weiß als goldgelb. Der Dauerlichtmodus ist etwas zu hell, um ihn als Leselicht in eine Lampe oder einen Lampenschirm zu stecken, aber die Blinkmodi sind niedlich und machen Spaß auf Partys, beim Tanzen mit Ihren Kindern und so weiter.

Vorteile:
  • Fairer Preis
  • sehr flexibles und biegsames Kabel
  • helles warmweißes Licht
Nachteile:
  • Das gleichmäßige Licht ist zu hell, um es in einen Lampenschirm zu stecken

Wozu kann ich Lichterketten verwenden?

Lichterketten sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Licht in Ihren Garten zu bringen.

Achten Sie darauf, dass die Kabel nicht sichtbar sind, vor allem wenn Sie Lichterketten mit Netzanschluss verwenden. Daher ist es ideal, sie an einem Baum aufzuhängen oder an einer Wand zu befestigen. Sie können die Lichterketten auch bündelnund verstecken Sie das Bündel im Garten, zum Beispiel hinter einem Busch. Drähte können versteckt werden, indem Sie sie in den Boden versenken oder in ein Rohr einschließen und nur die Leitung über der Erde sichtbar lassen. Wenn Sie Lichterketten entlang Ihres Zauns verwenden möchten, führen Sie sie durch ein Rohr und befestigen sie mit Klammern am Boden Ihres Zauns.

Wie oft muss ich die Batterien in meiner Lichterkette wechseln?

Wenn die Lichterketten mehrere Stunden am Tag eingeschaltet sind, müssen Sie die Batterien alle drei Monate wechseln. Wenn die Lichterkette nur gelegentlich leuchtet und nur kurz anhält (z.B. zwei Stunden), können Sie sie bis zum nächsten Sommer einlagern: Nach sechs Monaten sollten Sie noch die Hälfte der ursprünglichen Batterieleistung übrig haben.

Bevor Sie die Lichterketten zu Hause kaufen, sollten Sie prüfen, welche Art von Stecker Sie für Ihren Garten benötigen. Sie werden feststellen, dass die meisten Beleuchtungsanbieter verschiedene Arten von Steckern anbieten. Die beste Option ist ein mittelstarker Stecker für den Außenbereich, aber wenn dieser nicht verfügbar ist, wählen Sie den Stecker mit der höchsten Leistungsstufe. So stellen Sie sicher, dass Ihre Lichter auch bei schlechtem Wetter immer eingeschaltet sind.

Wie entsorge ich Batterien?

Wenn Sie alte Batterien entsorgen, geben Sie sie nicht in den Hausmüll. Über Ihre Stadtverwaltung oder Ihren Händler können Sie einen Recyclinghof finden, der die Batterien für Sie entsorgt. Wenn Sie wiederaufladbare Batterien verwenden, laden Sie diese vollständig auf, nachdem Sie sie von der Lichterkette getrennt haben.

Welche Art von Batterien benötige ich?

Wenn Sie batteriebetriebene Lichterketten haben, sollten Sie wiederaufladbare Batterien oder Knopfzellen verwenden. Möglich sind aber natürlich auch herkömmliche Einweg-Batterien.

Wie lange sind Lichterketten haltbar?

Lichterketten mit Netzanschluss können bis zu drei Jahre lang halten. Wenn Sie Lichterketten mit Batterien verwenden, müssen die Batterien nach etwa einem Jahr ausgetauscht werden.

Wie lagere ich meine Lichterketten?

Wenn Sie Ihre Lichterketten längere Zeit nicht benutzen, trennen Sie sie vom Netz. Um sie vor Schäden durch Feuchtigkeit zu schützen, sollten Sie sie in Frischhaltefolie einwickeln.

Wo kann ich batteriebetriebene Lichterketten kaufen?

Sie können batteriebetriebene Lichterketten in den meisten Baumärkten und Elektrogroßmärkten kaufen. Das Lichterketten-Set sollte den Batterietyp enthalten, der für dieses spezielle Lichterketten-Set. Sie können sie auch in Gartencentern, großen Kaufhäusern und online finden.

Was muss ich sonst noch wissen?

Lichterketten bestehen aus zwei dünnen Drähten, die mit einer Plastikfolie überzogen und zu einer dünnen Schnur zusammengedreht sind. Der dünne Draht enthält Kupfer, das den Drähten ihren metallischen Glanz verleiht. Der Kunststoff schützt den Draht und verringert das Risiko, dass er beschädigt wird.

Lichterketten sind in verschiedenen Längen erhältlich, in der Regel in 25-Meter-Rollen. Wenn Sie mehr als ein Set miteinander verbinden möchten, achten Sie darauf, dass sie die gleiche Spannung haben, sonst funktionieren die Lichterketten nicht richtig. Verwenden Sie am besten Sets mit der gleichen Länge und Farbe.

Wenn Sie Ihren Garten im Handumdrehen beleuchten möchten, sind Lichterketten ideal. Sie schaffen nicht nur nachts eine wunderbare Atmosphäre, sondern sind auch tagsüber schön. Innerhalb weniger Minuten können Sie sie überall aufhängen, ohne sich um Kabel oder langfristige Installationsarbeiten kümmern zu müssen. Sie können Ihre Lichterketten das ganze Jahr über verwenden, besonders beliebt sind sie zu Weihnachten und im Sommer.

Kann ich Lichterketten auch draussen verwenden?

Ja, Sie können sie im Freien verwenden, sofern sie für die Verwendung im Freien vorgesehen sind. Die Verpackung jedes Lichtsets sollte Sie darüber informieren. Wenn Sie sich bei einem bestimmten Lichterketten-Set unsicher sind, fragen Sie beim Händler nach.

Was muss ich sonst noch über das Dekorieren mit Lichterketten wissen?

Achten Sie beim Anbringen Ihrer Lichterketten darauf, dass es keine losen Verbindungen gibt. Wenn Sie die Lichterketten an einer Wand oder einer Außenfläche aufhängen, befestigen Sie das Ende jeder Lichterkette an einem Haken oder einem Nagelloch. Sie können den Haken dann an dem befestigen, was Sie als Stütze verwenden möchten. Dadurch wird auch verhindert, dass sich die Lichterketten verheddern und sie halten länger.

Wenn Sie Lichterketten für den Außenbereich verwenden, sollten Sie immer prüfen, ob sie vom Hersteller als wasserdicht deklariert sind, bevor Sie sie im Freien aufstellen.

Was sind die Alternativen zu Lichterketten?

Sie können wunderschöne Lichteffekte im Innen- und Außenbereich mit Solar-Hofbeleuchtungen erzeugen, die weder Netzstrom noch Batterien benötigen. Die Energie stammt aus dem Sonnenlicht des Tages. Sie können auch solarbetriebene Nachtlichter kaufen, die Sie drinnen oder draußen verwenden können.

Wie stelle ich sicher, dass meine Lichterketten so lange wie möglich halten?

Wenn Sie Ihre Lichterketten lange verwenden möchten, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Halten Sie sie frei von Staub und Schmutz
  • Lassen Sie sie nicht nass werden
  • Bewahren Sie sie an einem trockenen Ort auf, wenn Sie sie nicht benutzen
  • Schalten Sie den Schalter aus, wenn die Lichterketten nicht benutzt werden
  • Überprüfen Sie die Isolierung gelegentlich auf Beschädigungen und ersetzen Sie sie bei Bedarf
  • Wickeln Sie überschüssiges Kabel sorgfältig und sicher auf, damit es sich nicht mit anderen Kabeln verheddert
  • Halten Sie Ihre Lichterketten von Feuerquellen fern, z.B. von direktem Sonnenlicht oder Geräten, die Wärme abgeben. Hängen Sie sie nicht über eine offene Flamme oder in der Nähe von Gegenständen auf.

Fazit

Lichterketten mit Batterie sind eine einfache Möglichkeit, Ihren Garten bei Nacht zu dekorieren. Sie können das ganze Jahr über verwendet werden, aber besonders beliebt sind sie während der Winterferien und im Sommer. Lichterketten gibt es mit einer Reihe verschiedener Eigenschaften – wie z.B. Wasserdichtigkeit für die Verwendung im Freien oder wiederaufladbare Batterien für eine langfristige Installation ohne Verkabelung. Bei so vielen Möglichkeiten war es noch nie so einfach, eine Lichterkette zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht!