Osterdeko für Außen – den Garten zu Ostern schmücken und dekorieren

Aktualisiert am: 25.06.2022

Kurz & Knapp

  • Um Türen und Tische zu schmücken, sind Osterkränze und -gestecke am besten geeignet. Wer einem Kranz etwas Frische verleihen möchte, kann zu schlichteren Modellen greifen und zusätzlich frische Blumen einarbeiten.

  • Mithilfe von bunten Ostereiern lassen sich Sträucher und Bäume schmücken. Um der Witterung standzuhalten, sollten die Ostereier aus wetterfestem Kunststoff bestehen.

  • Der Garten, die Terrasse und der Bereich vor der Haustür können mit Osterfiguren geschmückt werden. Je größer die Figur ist, desto besser kommt sie zur Geltung.

Update vom 31.03.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Osterdekos Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Osterdeko, Hasenfigur aus Stein, 27 x 11,5 x 13 cm, Gewicht: 2,3 kg, massiver Steinguss

Hochwertige Gartendeko nicht nur zu Ostern: Die Tiefes Kunsthandwerk Steinfigur Hase schlafend

ist laut Käuferberichten aus massivem Stein gefertigt. Sie ist wetterfest, frostbeständig und eignet sich darum perfekt als Osterdeko für den Garten.
Das hohe Gewicht, die massive Fertigung und die Handbemalung sorgen dafür, dass die Hasenfigur einen sehr hochwertigen Eindruck macht, berichten mehrere Käufer. Viele Käufer würden die Tiefes Kunsthandwerk Steinfigur Hase schlafend weiterempfehlen oder verschenken.
Vom Aussehen der Tiefes Kunsthandwerk Steinfigur Hase schlafend sind die Käufer ebenfalls sehr begeistert. Der Hase sei so niedlich und süß, berichten die Käufer, dass er sich nicht nur zu Ostern sondern auch als ganzjährige Gartendeko eignet. Gut gefällt den Käufern auch die farbliche Gestaltung.

Vorteile:
  • massive Steinfigur
  • wetterfest und frostbeständig
  • hochwertig gefertigt
  • niedliches Aussehen
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Osterdeko mit Echtrost-Patina, Hasenfigur, mit Standsockel / Bodenplatte, Höhe: 30 cm, Breite: 21 cm

Lustige Osterdeko mit Edelrost: Der Rostikal Osterhase "Schnurri"

wirkt niedlich und zugleich durch die Echtrost-Patina auch sehr dekorativ, berichten mehrere Käufer. Im Garten ist der Hase zu Ostern ein besonderer Blickfang, so die Käufer.
Käufer finden Hasen besonders schön in Kombination mit weiterer Osterdeko. Einige Käufer stellten den Rostikal Osterhase „Schnurri“ auch in einen Blumentopf oder nutzten ihn als Deko für Ostergeschenke.
Generell sei die Osterdeko gut verarbeitet. Der Hase steht mit der Bodenplatte recht gut und macht auch sonst einen wertigen Eindruck.
Mehrere Käufer loben vor allem das Aussehen und finden, dass der lustige Osterhase einem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Dadurch stellt „Schnurri“ eine besonders niedliche und fröhliche Osterdeko dar, berichten die Käufer.
Beachten sollte man allerdings: Durch den Edelrost kann es zu rötlichen Flecken kommen. Darum sollte der Rostikal Osterhase „Schnurri“ besser nicht auf empfindlichen oder hellen Oberflächen stehen. Das betrifft jedoch generell alle Dekoobjekte mit Echtrost.
Der Edelrost hat den Vorteil, dass die Osterdeko sehr witterungsbeständig und langlebig ist. Während die Rostschicht sich im Laufe der Zeit farblich verändern kann, bleibt die Hasenfigur stabil und trotzt auch Regen im Außenbereich.

Vorteile:
  • mit Edelrost
  • besonders fröhliches und niedliches Aussehen
  • gute Verarbeitung
  • witterungsbeständig, für den Außenbereich gut geeignet
  • langlebig
Nachteile:
  • Echtrost kann abfärben

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Osterdeko, bunte Ostereier aus Kunststoff, mit Aufhänge-Öse, Inhalt: 100 Stück, Größe pro Ei: 6 x 4 cm

Klassische bunte Osterei-Deko: Die LADAMI Kunststoff Eier

sind mit einer Größe von 6 x 4 cm etwa so groß wie ein Hühnerei. Dadurch entsprechen sie den klassischen bunten Ostereiern, sind im Gegensatz dazu aber stabil, wetterfest und jedes Jahr wieder verwendbar.
Der Inhalt von 100 Stück sorgt dafür, dass eine Packung reicht, um einen Busch oder ein kleines Bäumchen im Garten zu einer bunten Osterdeko zu machen, so die Käufer. Natürlich kann man die LADAMI Kunststoff Eier aber auch im Innenbereich verwenden, um damit Ostersträuße oder Zweige in Vasen zu schmücken.
Die Eier enthalten eine Aufhänge-Öse. Dort lässt sich problemlos ein (eigener) Faden, Nylonschnur oder Aufhänger befestigen. Käufer weisen darauf hin, dass die LADAMI Kunststoff Eier nicht über eine fertigen Aufhänger (Schnur) verfügen, was missverständlich in der Produktbeschreibung formuliert ist.
Dadurch kann man die Eier aber nicht nur zum Aufhängen nutzen, sondern ohne Aufhänger auch in ein Osternest legen oder als Tischdeko verwenden. Auch zum Basteln und Bemalen sind sie gut geeignet, finden viele Käufer. Dadurch lassen sich auch mit Kindern tolle Ideen umsetzen.
Leider fallen die Farben etwas blasser aus, als das Produktbild vermuten lässt, berichten einige Käufer. Zudem seien die Farben nicht gleichmäßig gemischt, sodass bei einigen Käufern vorkam, dass gerade ihre Lieblingsfarbe kaum vertreten war.

Vorteile:
  • wetterfester Kunststoff
  • für Garten und Innenräume geeignet
  • mehrere Jahre wiederverwendbar
  • zum Aufhängen oder Hinlegen geeignet
  • können bemalt oder verziert werden, was auch Kindern Spaß macht
Nachteile:
  • Farben blasser als auf dem Produktbild und nicht zahlenmäßig gleichmäßig verteilt
  • enthält keine Bänder zum Aufhängen, nur Befestigungsöse für Aufhänger

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Osterdeko für Außen kaufen – frühlingsfrische Dekoideen

Ostern ist das größte Fest der Christen, an welchem die Auferstehung Jesu gefeiert wird. Ostereier, Osterhasen und Osterlämmer stellen die wichtigsten Symbole für das Osterfest dar. Das Färben der Eier zählt zu den ältesten Bräuchen und bereitet vor allem Kindern viel Freude. 

Durch entsprechende Dekorationen kann die Vorfreude auf das bevorstehende Fest zusätzlich gesteigert werden. Da Ostern für den Beginn des Frühlings steht, können mit Osterdeko für Außen schöne Akzente auf Balkonen, Terrassen und in Gärten gesetzt werden.

Osterkränze und -gestecke schmücken Türen und Tische

Wer seine Gäste schon vor dem Betreten des Hauses mit einem freundlichen Gruß willkommen heißen möchte, kann die Eingangstür mit einem farbenfrohen Kranz schmücken. 

Das Grundgerüst eines Osterkranzes kann aus Naturmaterialien gefertigt sein. Hier kommen häufig Stroh, Weidenzweige oder Reisig zum Einsatz. Ist kaum oder gar nichts von dem Gerüst erkennbar, kann auch Steckschaum oder Wolle verarbeitet sein.

Als Dekoration sind häufig Ostereier, Küken, kleine Häschen, Blumen und einzelne Pflanzenteile wie Blätter oder Blüten zu finden. Bei gekauften Osterkränzen kommen in der Regel künstliche Pflanzen zum Einsatz, da echte Blumen bereits nach kurzer Zeit verwelken.

Um den Osterkranz natürlicher wirken zu lassen, können zusätzlich frische Blumen eingeflochten werden.

Aber nicht nur Haustüren, auch Gartentische können mit Osterkränzen geschmückt werden. In diesem Fall bietet es sich an, eine Kerze in die Mitte des Kranzes zu stellen, welche diesen bei Dunkelheit anleuchtet.

Wer möchte, der kann bei Tischdekoration auch zu Ostergestecken oder Osterkörben greifen. Ostergestecke, die lediglich aus einem Grundgerüst bestehen, können mit frischen Blumen, Zweigen und Deko individuell gestaltet werden.

Auch Osterkörbe lassen sich nach den eigenen Vorlieben schmücken. Pflanzkörbe können beispielsweise mit Frühlingsblumen wie Tulpen, Ranunkeln, Alpenveilchen oder Krokussen bestückt werden.

Oster-Gartenstecker eignen sich hervorragend für Blumentöpfe und Beete

Wenn kurz vor der Osterzeit die ersten Blumen sprießen, stellen sich bei vielen Menschen Frühlingsgefühle ein. Um die Blumen und Pflanzen, die erste Knospen tragen, noch mehr in Szene zu setzen, sind Gartenstecker sehr beliebt.

Gartenstecker sind die ideale Außen-Osterdeko und können sowohl in Blumentöpfe als auch in Beete gesteckt werden. Mit Oster-Gartenstecker können zudem farbliche Akzente gesetzt werden. Auch hier kommen wieder Motive wie Ostereier, Küken oder Osterhasen zum Einsatz.

Beliebte Materialien sind Kunststoff, Keramik und Holz, da sie wetterfest sind und ohne Bedenken auch bei kälteren Temperaturen im Garten bleiben können. Sehr modern sind auch Rost-Gartenstecker, die ein natürliches Edelrost-Finish erhalten und damit vor Umwelteinflüssen geschützt sind.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Ostereier stehen als Sinnbild für das Osterfest

Auch wenn Motive wie Küken und Osterhasen gerne als Osterdekoration verwendet werden, erinnert nichts so sehr an Ostern wie bunte Ostereier. 

Künstliche Ostereier sind sehr vielseitig einsetzbar und lassen sich in viele verschiedene Dekorationselemente einbauen. So kann mithilfe von Ostereiern Osterkränzen, Ostergestecken oder auch Weidenkätzchen-Zweigen das gewisse Etwas verliehen werden.

Viele Gartenbesitzer statten während der Osterzeit auch ihre Pflanzen im Vorgarten mit bunten Ostereiern aus. Auf diese Weise erstrahlen auch Pflanzen, die zu dieser Jahreszeit noch keine Blüten tragen, in farbenfrohem Glanz.

Indem Zweige in eine Vase gestellt und mit kleinen, bunten Ostereiern bestückt werden, lässt sich innerhalb kürzester Zeit eine schöne Dekoration herstellen, die auch in den folgenden Jahren wieder verwendet werden kann.

Osterfiguren für den Garten

Wer seinen Garten, die Terrasse oder den Balkon mit Osterdeko für Außen schmücken möchte, kann dies auch mit klassischen Osterfiguren tun. Diese sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Kleine Osterfiguren können zusammen mit anderer Osterdeko für Außen kombiniert werden, um zwischen Pflanzen, Gartenmöbeln und Leuchten nicht unterzugehen. Große Osterfiguren und Statuen können hingegen auch gut für sich selbst stehen, sodass keine weiteren Deko-Elemente notwendig sind.

Auch hier kommen wieder die klassischen Ostersymbole zum Tragen. Besonders beliebt sind hier jedoch Hasen, sodass diese in zahlreichen Größen und Varianten verfügbar sind.

Wer die Dekofiguren als Außen-Osterdeko verwenden möchte, sollte unbedingt darauf achten, dass sie wetterfest sind und sowohl Regen als auch niedrigen Temperaturen standhalten. 

Zu den beliebtesten Materialien zählen:

  • Kunststoff: Kunststoff ist sehr vielseitig einsetzbar, da er alle gewünschten Formen und Farben annehmen kann und darüber hinaus sehr pflegeleicht ist. Durch das geringe Gewicht können auch größere Figuren problemlos bewegt werden. Allerdings handelt es sich bei Kunststoff um ein künstlich hergestelltes Material, welches nicht nachhaltig ist.
  • Holz: Ein natürlicher und damit umweltfreundlicher Rohstoff ist Holz. Außen-Osterdeko aus Holz fügt sich sehr gut in die natürliche Gartenumgebung ein. Der Pflegeaufwand ist jedoch relativ hoch, da regelmäßig Lasuren oder Lacke für den Wetterschutz aufgetragen werden müssen.
  • Stein: Dieses Material ist der Klassiker unter den Gartenfiguren. Stein lässt sich sehr gut bearbeiten, kann verschiedene Farben annehmen und ist sehr umweltfreundlich. Das hohe Gewicht sorgt für eine gute Standfestigkeit, führt jedoch auch dazu, dass große Figuren nur schwer bewegt werden können.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.