Pflanzenhut - der optimale Schutz für Ihre Pflanzen

Aktualisiert am: 14.06.2022

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Pflanzen vor Wind, Regen oder Frost zu schützen, sollten Sie einen Pflanzenhut verwenden! Ein Pflanzenhut ist eine gute Möglichkeit, Ihre Pflanzen vor der Sonne zu schützen. Es gibt sie in einer Vielzahl von Farben und Stilen, so dass Sie einen finden können, der zu Ihrer Einrichtung passt. Vor allem aber schützen sie Ihre Pflanzen vor den schädlichen Sonnenstrahlen, die sie zum Welken und Absterben bringen können.

Wenn Sie jemals eine Pflanze durch die Sonne verloren haben, dann wissen Sie, wie frustrierend das sein kann. Ein Pflanzenhut kann helfen, dies zu verhindern. Sie sind auch hervorragend geeignet, um Ihre Pflanzen an heißen Tagen zu kühlen. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Pflanzen zu schützen, ist ein Pflanzenhut die perfekte Lösung.

Kurz & Knapp

  • Ein Pflanzenhut aus Stoff oder einer durchlässigen Struktur ist atmungsaktiv, sodass keine Pilzkrankheiten entstehen können. Dieses Material ist ideal für Pflanzen, die es trocken und warm mögen.

  • Pflanzenhüte aus Stoff oder Vlies sind in Größen bis zu 240 cm erhältlich.

  • Besteht der Pflanzenhut hauptsächlich aus Plastik, entwickelt er Qualitäten eines kleinen Gewächshauses und ist damit besonders für Jungpflanzen geeignet, um sie beim Wachstum zu unterstützen. Diese Art Pflanzenhut ist in Größen bis zu 30 cm erhältlich.

Pflanzenhüte Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Durchmesser des VDYXEW 20 Stück Pflanzenhut

ist 19,5cm x Höhe 22cm. Es sind 20 Pflanzenschutzhüte in einer Packung.
Die Pflanzenschutzhaube wirkt wie ein Gewächshaus und fördert so das Wachstum, was zu einer schnelleren Reifung und höheren Erträgen führt! Und dank des hochwertigen Kunststoffs sind sie vor allen Witterungseinflüssen geschützt und halten über einen langen Zeitraum! Die Hüte schützen Ihre jungen Pflanzen das ganze Frühjahr hindurch, wenn sie durch die Löcher im Boden des Hutes wachsen. Stülpen Sie sie einfach über neu gepflanzte Setzlinge und beobachten Sie, wie sie gedeihen.

Vorteile:
  • Lieferumfang enthält 20 Pflanzenhüte
  • bestehen aus hochwertigem Kunststoff
  • schützen die Pflanzen effektiv
  • sorgen für schnelleres Wachstum
Nachteile:
  • teilweise wird die grüne Farbe der Hüte bemängelt

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre Pflanzen vor dem Wetter zu schützen, sind unsere Relaxdays Pflanzenhut, 24 Stück

genau das Richtige für Sie! Die aus robustem PVC gefertigten Hüte sind ideal für den Einsatz als Salathüte, Gemüsehüte oder Hüte für Frühbeete. Die konische Form mit Belüftungsloch lässt Ihre Pflanzen atmen, während der breite Rand dafür sorgt, dass sie an ihrem Platz bleiben. Darüber hinaus können unsere Hüte auch als Schneckenzäune oder zur Vogelabwehr verwendet werden. Stülpen Sie die Pflanzglocke einfach über den Setzling und beschweren Sie die Ränder mit Erde. Die wiederverwendbaren Pflanzenabdeckungen lassen sich platzsparend stapeln und verstauen.
Diese 24 Pflanzenhüte eignen sich perfekt für eine Reihe von Anwendungen – vom Schutz Ihrer Pflanzen vor dem Wetter bis hin zur Unterstützung ihres Wachstums.

Vorteile:
  • Lieferumfang enthält 24 Pflanzenhüte
  • bestehen aus robustem PVC
  • haben eine Vielzahl von Zwecken
  • sind mit Belüftungsloch und einem breitem Rand zur Beschwerung ausgestattet
Nachteile:
  • Material wird teilweise als zu dünn empfunden

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Pflanzenschutzhaube, Wirkungsweise eines Treibhauses, Schutz vor Schädlingen und Insekten, 20x Schutzhaube, 23,5 cm H x 19,5 cm B x 2 cm D, Kunststoff, grün

Witterungsschutz und Mini-Gewächshauses: Die Käufer zeigen sich sehr zufrieden mit dem com-four® 20x Sonnenhut für Pflanzen

Sie attestieren ihm eine gute Funktionalität.
Er soll vor allem Jungpflanzen gut vor Witterungseinflüssen schützen, Schädlinge fernhalten und ein wachstumsförderndes Mikroklima erzeugen. Dieser Effekt soll selbst in rauerem Klima und Höhenlagen eintreten.
Hinsichtlich der Langlebigkeit des com-four 20x Sonnenhut für Pflanzen geben die Kunden keine Erfahrungswerte.
Kritische Stimmen berichten bei der Lieferung des com-four 20x Sonnenhut für Pflanzen teilweise von zerknicktem Material.

Vorteile:
  • Witterungsschutz
  • Schutz vor Schädlingen
  • Gewächshauseffekt
Nachteile:
  • Material möglicherweise nicht stabil genug

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Pflanzenschutzhaube, Wirkungsweise eines Treibhauses, Schutz vor Schnecken, Vögeln und anderen Schädlingen, chemiefreier Kunststoff, 10 Stück, 24 cm Durchmesser, grün

Wirkungsvoller Witterungs- und Schädlingsschutz: Die Käufer des Windhager Pflanzenhut

berichten überwiegend positiv über die Funktionalität des Produkts. Es soll die besonders Jungpflanzen effektiv vor Frost schützen und auch Schädlinge, Vögel und Schnecken abwehren.
Die Käufer berichten kritisch von Schäden wie beispielsweise Rissen im Material schon bei der Lieferung des Windhager Pflanzenhuts. Teilweise sollen sich die einzelnen Hüte nur schwer voneinander trennen lassen und auch dabei Schaden nehmen.
Viele Kunden hatten diese Probleme bei der Lieferung der Windhager Pflanzenhüte oder bei ihrer Trennung jedoch nicht.

Vorteile:
  • Schutz vor Schädlingen
  • Schutz vor Frost, Wind und Sonneneinstrahlung
  • Schaffung eines Mini-Gewächshauses
  • chemiefreier Kunststoff
Nachteile:
  • das Material neigt unter Umständen zum Reißen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Pflanzenschutzhaube, atmungsaktives Gewebematerial, Vlies, Schutz vor Witterungseinflüssen, Schutz vor Schädlingen und Pilzbefall, unterschiedliche Größen, weiß, Tunnelzug

Atmungsaktiver, weicher Pflanzenschutz: Die HaGa Frostschutzhaube

wird von den meisten Kunden positiv bewertet. Sie loben die Schutzwirkung gegen Frost, Wind und intensiver Sonneneinstrahlung, die sich auch bei mediterranen Pflanzen bewährt haben soll, beispielsweise bei Lavendel, Feigen oder Zitronenbäumen im Kübel.
Das Material wird als hochwertig beschrieben. Dank des Tunnelzugs soll der Pflanzenhut auch Sturm und starkem Wind trotzen.
Die Kunden sehen nach einem Jahr Nutzung der HaGa Frostschutzhaube optische Spuren von Verschleiß, die sich aber nicht auf die Funktionalität auswirkt haben sollen.
Vereinzelt berichten Käufer vom Reißen des Materials beim Öffnen der Pflanzenhüte

Vorteile:
  • Schutz gegen Frost, Sonne und Hagel
  • Schutz gegen Schädlinge und Pilzbefall
  • atmungsaktiv
  • auch für größere Pflanzen wie Büsche oder Sträucher geeignet
Nachteile:
  • das Material kann bei grobem Umgang reißen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Pflanzenhut kaufen – Pflanzen vor Witterungseinflüssen schützen oder das Wachstum von Jungpflanzen fördern

Pflanzenschutzhüte vereinen verschiedene positive Effekte für unterschiedliche Arten von Pflanzen. Sie schützen gegen Frost, zu intensive Sonneneinstrahlung, Schädlinge, Vögel und Schnecken. Ihre Verwendung ist denkbar einfach, sie werden über die Pflanze gestülpt und gegebenenfalls festgezurrt.

Es gibt sie in unterschiedlichen Varianten und Materialien. Pflanzenhüte aus Kunststoff erzeugen ein Mikroklima, das mit dem eines Gewächshauses vergleichbar ist. 

Modelle aus Vlies sind atmungsaktiv, schützen zusätzlich vor Pilzkrankheiten und eignen sich auch für größere Pflanzen wie Sträucher, Büsche oder junge Bäume. 

Einsatzmöglichkeiten für den Pflanzenhut

Pflanzenhüte lassen sich je nach Modell unterschiedlich einsetzen. 

Jungpflanzen sind besonders empfindlich gegen Fröste oder extreme Sonneneinstrahlung. Werden kleine Pflanzen ins Freiland oder in den Kübel gesetzt, brauchen sie in den kühleren Monaten einen effektiven Schutz. Mit einem Pflanzenhut sind die Pflanzen gegen Witterungseinflüsse abgeschirmt. 

Für Jungpflanzen sind dabei besonders Varianten aus Kunststoff interessant, denn sie erzeugen eine gespannte Luft innerhalb des Huts, also ein Mikroklima wie in einem Gewächshaus. Die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit sind höher als im Außenreich. Die jungen Pflanzen erhalten ideale Wachstumsbedingungen.

Für Wärme und Trockenheit liebende Pflanzen sind Pflanzenhüte aus Vlies besser geeignet, da sie atmungsaktiv sind. Mit der feuchten Luft, die die Kunststoffvariante erzeugt, kämen sie nicht zurecht und die Gefahr von Pilzerkrankungen stiege an. 

Pflanzenhüte aus Vlies gibt es in unterschiedlichen Größen, sodass sie auch für größere Pflanzen verwendbar sind. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich über bedingt frostfeste Pflanzen wie Lavendel oder Rosmarin über verschiedene Kakteenarten bis hin zu Zitrusbäumen.

Beide Varianten schützen vor Schädlingsbefall und Fraß durch Vögel und Schnecken.

Pflanzenhüte in unterschiedlichen Größen

Pflanzenhüte gibt es grundsätzlich in unterschiedlichen Größen. Während die Variante aus Kunststoff in der Regel 20-30 cm hoch ist, sind die Varianten aus Vlies auch in Größen bis zu 240 cm erhältlich. 

Die Unterschiede in der Größe sind den verschiedenen Einsatzgebieten beider Varianten geschuldet. Da Modelle aus Kunststoff hauptsächlich für Jungpflanzen genutzt werden, brauchen Sie nicht besonders groß zu sein.

Die Modelle aus Vlies werden vielfach auch für Sträucher, Büsche oder kleine Bäume verwendet und müssen daher entsprechende Maße aufweisen.

Risiken bei der Verwendung von Pflanzenhüten

  • Bei starkem Wind oder Sturm können Pflanzenhüte leicht weggeweht werden, solange sie nicht etwa durch einen Tunnelzug oder eine Befestigung am Boden fixiert werden können.
  • Darüber hinaus müssen die Pflanzen, besonders die Jungpflanzen regelmäßig mit ausreichend Wasser versorgt werden, da sie ansonsten austrocknen können.
  • Auch auf eine ausreichende Belüftung unter den Pflanzenhüten sollte geachtet werden. Zwar sind einige Modelle mit kleinen Luftlöchern ausgestattet. Ein vollständiger Luftaustausch in regelmäßigen Abständen kann jedoch der Schimmelbildung vorbeugen. 
  • Auch bei höheren Temperaturen bietet sich eine manuelle Belüftung durch Anheben des Pflanzenhuts an, um die Pflanzen vor dem Überhitzen zu schützen.

Kriterien für die Auswahl des passenden Pflanzhuts

Welche Variante des Pflanzenhuts am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt, leitet man am besten aus dem Verwendungszweck ab.

  • die Art und Größe der Pflanze, die geschützt werden soll
  • das Klima, dass die Pflanze benötigt, um gesund zu bleiben und sich zu entwickeln
  • Pflanzenhüte aus Kunststoff erzeugen ein feuchteres Klima, das besonders für Jungpflanzen geeignet ist.
  • Pflanzenhüte aus Vlies unterstützen ein trockeneres Klima, von dem vor allem ausgewachsene Pflanzen und solche, die die Trockenheit brauchen, profitieren.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.