Pflanzkübel aus Kunststoff – Praktische und langlebige Pflanzgefäße

Aktualisiert am: 27.06.2022

Kurz & Knapp

  • Pflanzkübel aus Kunststoff mit Ablauflöchern bieten den besten Schutz vor Staunässe.

  • Kunststoff-Pflanzkübel aus Polypropylen sind wasser- und frostfest sowie UV-beständig. Das Material ist in entsprechender Dicke unverwüstlich.

  • Viereckige Pflanzkübel aus Kunststoff lassen sich besonders gut miteinander kombinieren.

Pflanzkübel Aus Kunststoff Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Pflanzkübel aus Kunststoff, 3er Set, Material: Polypropylen, Maße: 38 cm Länge x 38 cm Breite x 28 cm Höhe, mit Standfüßen, wetterfest, frostfest, Ablauflauflöcher, Farbe: anthrazit

Groß und sicher gegen Staunässe: Das 3er Set Pflanzkübel aus Kunststoff

wird von den Kunden hoch gelobt. Das Material wirke sehr stabil. Die Optik sei aufgrund des schlichten Stils angenehm und schaffe eine harmonische Atmosphäre.
Auch die Verarbeitung des 3er Sets Pflanzkübel aus Kunststoff sei solide laut den Berichten der Kunden. Die Pflanzkübel böten außerdem auch für größere Pflanzen wie Rosen ausreichend Platz.
Der 3er Set Pflanzkübel aus Kunststoff verfüge über Löcher im Boden. Dank der Standfüße könne zudem keine Staunässe entstehen, da sich die Ablauflöcher nicht direkt auf dem Boden befänden, sondern einige Zentimeter darüber.

Vorteile:
  • robustes Material
  • stabile Verarbeitung
  • stabile Verarbeitung
  • sicherer Schutz gegen Staunässe

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Pflanzkübel aus Kunststoff, Maße: 52 cm Durchmesser x 58 cm Höhe, wetterfest, Farbe: anthrazit, geeignet für den Außen- und Innenbereich

Robust und für große Pflanzen geeignet: Der Spetebo XXL Pflanzkübel

gefällt den meisten Käufern sehr gut. Er sei sehr groß und wirke haltbar.
Das Material sei sehr leicht. Im mit Erde befüllten Zustand sei der Spetebo XXL Pflanzkübel trotzdem schwer und könne kaum noch bewegt werden.
Der Spetebo XXL Pflanzkübel verfüge den Kunden zufolge jedoch über keine Löcher im Bodenbereich, lediglich über vorperforierte Bereiche, die jedoch manuell durchstochen werden müssten.
Einige Kunden berichten davon, dass das Material im Bodenbereich zu dünn sei, um dem Druck standzuhalten und soll beim Durchstechen splittern.

Vorteile:
  • geeignet für große Pflanzen
  • robust
  • geringes Gewicht
Nachteile:
  • keine Löcher im Boden
  • Material am Boden kann beim Anbringen der Ablauflöcher reißen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Pflanzkübel aus Kunststoff, Material: Polyrattan, herausnehmbarer Einsatz, Durchmesser: 200, 250, 300 oder 400 mm, Füllmenge: 4, 7,5, 15 oder 35 l, wetterfest, Farbe: anthrazit, weiß, beige, dunkelbraun, geeignet für den Außen- und für den Innenbereich

Übertopf und Pflanzkübel aus Kunststoff in einem: Der 3. Happy Flower MultiProject Blumentopf

wird von den Käufern überwiegend positiv bewertet. In den Kundenberichten werden vor allem die gute Qualität und die stabile Verarbeitung des Materials hervorgehoben.
Der Happy Flower MultiProject Blumentopf sei optisch sehr ansprechend. Auch das Bohren von Ablauflöchern lasse sich ohne Schäden am Material durchführen. Entsprechend vorperforierte Bereiche für ein erleichtertes Heraustrennen der Löcher seien vorhanden.
Einige Kunden berichten allerdings davon, dass sich der Pflanzeinsatz im Innenbereich nur mit Schwierigkeiten herausnehmen lasse.

Vorteile:
  • gute Qualität
  • stabile Verarbeitung
  • optisch ansprechend
Nachteile:
  • Pflanzgefäß im Innenbereich nur schwer herausnehmbar
  • keine Ablauflöcher im Boden

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Pflanzkübel aus Kunststoff kaufen – sich für die stabile und langlebige Variante entscheiden

Pflanzkübel aus Kunststoff gibt es in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Sie eignen sich zum Bepflanzen mit Blumen, Kräutern, Gemüse oder sogar kleinen Büschen und Bäumen.

Sie sind die perfekte Wahl für Pflanzen, die nicht frostfest sind und daher über die Wintermonate in einen geschützten Bereich transportiert werden müssen.

Kunststoff vereint wichtige Eigenschaften für die Verwendung als Pflanzgefäß, da es witterungsbeständig und einfach zu reinigen ist. Im Gegensatz zu Holz kommt es ohne periodischen Witterungsschutz aus, ohne zu verrotten und im Vergleich zu Ton- oder Terrakottatöpfen besitzt es nur ein geringes Eigengewicht und ist daher leicht zu transportieren.

Darüber hinaus sehen Pflanzkübel aus Kunststoff optisch ansprechend aus und sind in unterschiedlichem Design erhältlich. Es gibt sie in den verschiedensten Größen, Formen und Farben. Besonders beliebt sind Kunststoff-Pflanzkübel in Grau oder Anthrazit.

Die Struktur der Oberfläche kann sowohl glatt als auch rau oder von besonderer Textur sein. Pflanzkübel aus Polyrattan verfügen zum Beispiel über ein natürliches und hochwertiges Design.

Pflanzkübel aus Kunststoff sind häufig nicht nur für den Außenbereich, sondern auch für den Innenbereich verwendbar.

Vorteile von Pflanzkübeln aus Kunststoff

  • Verschiedene Arten von Kunststoff, wie beispielsweise Polypropylen sind besonders hart und daher stabil und langlebig. Pflanzkübel aus Kunststoff halten viele Jahre, ohne an Stabilität zu verlieren oder sich optisch zu verändern.
  • Kunststoff-Pflanzkübel besitzen nur ein geringes Gewicht, daher sind sie leicht zu transportieren. Dies ist besonders praktisch für Pflanzen, die nicht das ganze Jahr hindurch am selben Standort verbleiben, sondern im Winter an einen geschützten Ort gebracht werden müssen.
  • Kunststoff ist witterungsbeständig. Es ist wasserfest und robust gegen Sonneneinstrahlung und Temperaturschwankungen. Damit der Kunststoff bei einem langen Einsatz im Außenbereich nicht porös oder brüchig wird, sollte es frostfest und UV-beständig sein.
  • Pflanzkübel aus Kunststoff sind leicht zu reinigen. Sie können einfach mit Wasser und Seife ausgewischt werden und sind sofort wieder einsatzbereit. Darüber hinaus benötigen sie keine besondere Pflege.

Kunststoff-Pflanzkübel für den Garten benötigen Löcher im Boden

Pflanzkübel aus Kunststoff für draußen benötigen Löcher im Bodenbereich, damit das Wasser ablaufen kann und keine Staunässe entsteht. Denn Staunässe vertragen viele Pflanzen nicht.

Bei einigen Modellen sind Ablauflöcher vorhanden, während sie bei Varianten, die auch für den Innenbereich geeignet sind, in der Regel erst gebohrt oder ausgestanzt werden müssen. Vielfach sind entsprechende Bereiche perforiert und lassen sich mit geringem Druck auch ohne Bohrmaschine herauslösen.

Einige Kunststoff-Pflanzkübel für den Garten verfügen darüber hinaus über eine Drainagevorrichtung im unteren Teil des Pflanzkübels aus Plastik. Sie besteht meistens aus einem Kunststoffgitter oder Sieb, das dazu gedacht ist, das Ablaufloch vor dem Verstopfen durch grobes Material wie Steine, Erdklumpen oder Pflanzenteile zu schützen.

Pflanzkübel aus Kunststoff gibt es auch im XXL-Format

XXL-Kunststoff-Pflanzkübel eignen sich hervorragend zum Bepflanzen mit großen Gewächsen, beispielsweise Palmen, Spalierobst oder frostempfindliche Bäume oder Sträucher wie Feigen oder Zitrusgewächse.

Im Einsatz auf der Terrasse ist diese Größe besonders beliebt, da sie eine ideale Möglichkeit darstellt, um große Pflanzen, die normalerweise im Boden besser wachsen als im Topf auf der Terrasse zu platzieren.

Ganz besonders beliebt sind große Pflanzkübel aus Kunststoff in rechteckiger Form. Einerseits gelten rechteckige Varianten als modern, andererseits lassen sie sich gut miteinander kombinieren und beispielsweise als Sichtschutz zusammenstellen.

Kunststoff-Pflanzkübel als Gestaltungselement im Garten

Pflanzkübel aus Kunststoff bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für den Garten.

Da sie in vielen unterschiedlichen Formen, Farben und Größen verfügbar sind, eignen sie sich zur Abgrenzung größer Bereiche im Garten, etwa als Teiler von Gartenräumen. Als Schalen oder schmale Kübel setzten sie farblich Akzente oder dienen als Highlight in schattigen Bereichen im Garten.

Aufgrund ihrer wasserfesten Eigenschaft stellen sie die idealen Pflanzkübel für den Uferbereich eines Gartenteichs oder die Umrandung eines Pools dar.

Pflanzkübel aus Kunststoff können in den Boden eingelassen werden

Es gibt Pflanzen wie beispielsweise die Minze, die zum Wuchern neigen. Sie werden, um das Wachstum zu begrenzen, idealerweise in einem Topf in den Boden gebracht. Kunststoff-Pflanzkübel eigenen sich dank des robusten und wasserfesten Materials gut dazu, um in die Erde gesetzt zu werden.

Ein Pflanzkübel aus Kunststoff für den Einsatz im Boden sollte über ausreichend Löcher verfügen, damit das Wasser ablaufen kann. Da Kunststoff zugleich stabil und flexibel ist, können in der Regel zusätzliche Abflusslöcher gebohrt werden, ohne das Material zu beschädigen.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.