Pflanzkübel aus Rattan – wetterbeständig & pflegeleicht

Aktualisiert am: 18.09.2022

Kurz & Knapp

  • Um den Pflanzkübel bedenkenlos draußen verwenden zu können, sollte es sich um einen Polyrattan-Pflanzkübel handeln, der aus Polypropylen besteht.

  • Wenn Sie den Pflanzkübel aus Rattan als Blickfang nutzen möchten, empfiehlt es sich, zu großen, konischen Modellen zu greifen.

  • Damit Staunässe und damit einhergehende Fäulnis vermieden werden kann, sind Rattan-Pflanzkübel mit Wasserablauf die richtige Wahl.

Pflanzkübel aus Rattan Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Rattan-Pflanzkübel, Material: Polypropylen, Form: quadratisch (konisch), Abmessungen: 26,5 cm x 26,5 cm x 50 cm (L x B x H), Fassungsvermögen (gesamt): 26,6 Liter, Fassungsvermögen (Einsatz): 11 Liter, Farbe: schwarz, in weiteren Farben erhältlich

Formschöner und wetterbeständiger Pflanzkübel: Der Prosperplast Rattan Blumentopf

ist mit einem herausnehmbaren Kunststoffeinsatz versehen, der ein deutlich geringeres Fassungsvermögen aufweist. Auf diese Weise wird für die Bepflanzung nicht so viel Erde benötigt.
Der Rattan-Pflanzkübel gefällt den meisten Käufern sehr gut. Er weist eine wertige Optik auf und wirkt sehr modern. Er ist ideal geeignet, um einzelne Bereiche des Gartens, der Terrasse oder des Balkons zu verschönern.
Die Qualität des Pflanzkübels wird als sehr hoch empfunden. Das Material ist sehr robust und die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Zudem wird die hohe Witterungsbeständigkeit gelobt.
Laut Kundenrezensionen ist der Prosperplast Rattan Blumentopf sehr gut zu handhaben. Der Einsatz ist mit zwei Henkeln ausgestattet, sodass er leicht herausgenommen und eingesetzt werden kann.
Da sich keine Wasserablauflöcher im Boden des Pflanzkübels befinden, raten einige Nutzer dazu, diese nachträglich hinzuzufügen, um Staunässe zu vermeiden. Indem Steine in den Hohlraum gefüllt werden, ist der Pflanzkübel zudem weniger windanfällig.
In Einzelfällen bemängeln Käufer, dass der Einsatz im Verhältnis zum Pflanzkübel sehr klein ist und große Pflanzen mit einem starken Wurzelwerk damit nicht eingepflanzt werden können.

Vorteile:
  • schönes Design
  • robust
  • gute Verarbeitung
  • einfach zu handhaben
Nachteile:
  • Einsatz ist im Verhältnis sehr klein

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Rattan-Pflanzkübel, Material: Polypropylen, Form: quadratisch, Abmessungen: 40 cm x 40 cm x 40,8 cm (L x B x H), Fassungsvermögen (gesamt): 64 Liter, Fassungsvermögen (Einsatz): 37 Liter, Farbe: anthrazit, in weiteren Farben erhältlich

Modern, hochwertig & wetterfest: Der rg-vertrieb Blumenkübel Pflanzkübel

Pflanzkübel ist aus wetter- und bruchfestem Material gefertigt und weist einen stabilen Stand auf. Der Innentopf ist mit zwei praktischen Handgriffen ausgestattet, die die Handhabung erleichtern.
Optisch gefällt der Pflanzkübel den Käufern sehr gut. Er ist hübsch anzusehen und weist eine feine Außenstruktur auf. Damit ist er ideal geeignet, um den Garten, die Terrasse oder den Balkon zu verschönern.
Auch hinsichtlich der Verarbeitung ist viel Lob zu lesen. Der rg-vertrieb Blumenkübel Pflanzkübel wird als sehr stabil und robust beschrieben.
Das herausnehmbare Innenteil wird als besonders praktisch empfunden. Dadurch, dass es mit zwei Griffen ausgestattet ist, kann es ganz einfach in den Kübel hineingesetzt und herausgenommen werden. Auch der Transport gestaltet sich auf diese Weise sehr einfach.
In einigen Kundenbewertungen wird bemängelt, dass der Pflanzkübel sowie der Einsatz bei der Ankunft so fest ineinander gestapelt waren, dass sie kaum voneinander getrennt werden konnten.

Vorteile:
  • optisch sehr ansprechend
  • schöne Außenstruktur
  • gute Verarbeitung
  • stabil
  • praktisches Innenteil
Nachteile:
  • Pflanzkübel und Einsatz zu fest ineinander gestapelt

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Rattan-Pflanzkübel, Material: Polypropylen, Form: rund, Abmessungen: Ø 30 cm x H 27 cm, Fassungsvermögen (Einsatz): 15 Liter, Farbe: weiß, in weiteren Farben und Größen erhältlich

Moderner Pflanzkübel für den Außenbereich:: Mit dem Happy Flower MultiProjekt Pflanzkübel

können Gartenbesitzer ihren Außenbereich verschönern. Durch den herausnehmbaren Einsatz wird das Wechseln der Pflanze erleichtert.
Aus den zahlreichen Kundenbewertungen geht hervor, dass die Optik des Rattan-Pflanzkübels sehr ansprechend ist. Er sieht sehr edel aus und ist darüber hinaus wetterfest, sodass er sich bestens für den Außenbereich eignet.
Der Happy Flower MultiProjekt Pflanzkübel ist einerseits sehr leicht, aber andererseits auch sehr robust. Der Pflanzkübel besteht aus einem hochwertigen Material und ist sehr sauber verarbeitet.
Mithilfe der Schlaufen lässt sich der Einsatz schnell und einfach aus dem Außenkübel heben. Damit überschüssiges Gießwasser oder Regenwasser abfließen kann, kann der Einsatz zudem noch mit einem Wasserabflussloch versehen werden.
In Einzelfällen ist der Rattan-Pflanzkübel defekt angekommen. In diesem Fall wird das Produkt jedoch umgehend vom Hersteller ersetzt.

Vorteile:
  • ansprechende Optik
  • geringes Gewicht
  • hochwertiges Material
  • sauber verarbeitet
  • einfache Handhabung
Nachteile:
  • in Einzelfällen defekt angekommen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Pflanzkübel aus Rattan kaufen – moderne Akzente setzen

Um dem Garten, der Terrasse oder dem Balkon das gewisse Extra zu verleihen, kommen sehr häufig Blumen und andere Pflanzen zum Einsatz. In einem Pflanzkübel können diese wunderbar drapiert und in Szene gesetzt werden.

Pflanzkübel, die aus Rattan gefertigt sind, überzeugen in erster Linie durch ihre moderne Optik. Sie fügen sich hervorragend in die Gartenlandschaft ein und können gut mit anderen Dekorationselementen kombiniert werden.

Um eine hohe Wetterfestigkeit zu gewährleisten, empfiehlt es sich, zu Pflanzkübeln aus Polyrattan zu greifen. Die Größe und die Form können an die individuellen Vorlieben bzw. die entsprechenden Gegebenheiten angepasst werden.

Rattan-Pflanzkübel sind modern und robust

Hinsichtlich der Gestaltung eines Gartens werden Gartenfreunden keine Grenzen gesetzt. Mit Elementen wie Sichtschutzwänden, Sitzecken oder Wasserspielen kann der Gartenbereich entsprechend den individuellen Vorlieben gestaltet werden.

Zumeist sind es jedoch Blumen, Sträucher und Bäume, die einen Garten erst richtig zum Strahlen bringen. Daher ist das Anlegen von Beeten weit verbreitet. Um ein Beet anlegen zu können, ist jedoch ein passender Untergrund notwendig.

Sollen Balkone, Terrassen oder andere Sitzbereiche mit einem harten Untergrund begrünt und mit Pflanzen ausgestattet werden, sind Pflanzkübel die richtige Wahl. Diese können einfach am gewünschten Ort aufgestellt werden.

Pflanzkübel können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden. Sehr beliebt sind Pflanzkübel aus Holz, Beton oder Fiberglas. Darüber hinaus gibt es jedoch auch Pflanzkübel aus Rattan.

Rattan-Pflanzkübel bestehen aus einem Drahtgeflecht, welches aus Aluminium oder Kunststoff hergestellt wird. Dieses Gestell wird mit einem Kunststoffgeflecht ummantelt, sodass die für Rattan-Objekte typische Flechtoptik entsteht.

In erster Linie bestechen Rattan-Pflanzkübel durch ihre moderne und elegante Optik. Sie sehen sehr schick aus und werten den Außenbereich damit optisch auf.

Doch Rattan-Pflanzkübel bringen viele weitere Vorteile mit sich. Sie sind sehr leicht, sodass sie sich auch nach der Bepflanzung noch problemlos an einem anderen Ort aufstellen lassen. Zudem ist Rattan sehr wetterfest, sodass sich die Pflanzkübel hervorragend für den Einsatz im Außenbereich eignen.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Rattan vs. Polyrattan – welche Vorzüge die künstliche Alternative mit sich bringt

Wenn von Pflanzkübeln aus Rattan die Rede ist, muss zwischen zwei verschiedenen Varianten unterschieden werden: Pflanzkübeln aus Natur-Rattan und Pflanzkübeln aus Polyrattan.

Natürliches Rattan wird aus der Rattanpalme gewonnen gefertigt, wobei die Lianen zunächst getrocknet und anschließend unter heißem Dampf biegsam gemacht werden. Anschließend werden die biegsamen Lianen geflochten und in die entsprechende Form gebracht, sodass sie auch im trockenen Zustand ihre geflochtene Form behalten.

Schon seit vielen Jahrhunderten wird dieses Material für den Bau verschiedener Möbel und Gegenstände genutzt. Das Naturmaterial ist jedoch sehr anfällig für Feuchtigkeit und Nässe, sodass Pflanzkübel aus Rattan zu schimmeln beginnen können, wenn sie der Witterung ausgesetzt sind.

Daher eignet sich das Naturmaterial vor allem für Objekte und Möbel, die im Innenbereich verwendet oder aufgestellt werden. Für den Outdoor-Einsatz sind Rattan-Pflanzkübel hingegen nur bedingt geeignet.

Pflanzkübel, die im Außenbereich genutzt werden, sollten stattdessen besser aus Polyrattan gefertigt sein. Bei Polyrattan handelt es sich um einen Kunststoff, der optisch natürlichem Rattan nachempfunden ist. Damit dient er als Ersatz für natürliches Rattan.

Die synthetische Faser bringt jedoch den Vorteil mit sich, dass sie sowohl Feuchtigkeit als auch Nässe standhält. Polyrattan ist zudem UV-beständig und behält auch bei starker Sonneneinstrahlung seine Farbe.

Darüber hinaus sind Pflanzkübel aus Polyrattan sehr pflegeleicht. Das Material ist abwaschbar, sodass zur Reinigung lediglich ein feuchtes Tuch oder eine Bürste benötigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann der Pflanztopf auch mit einem Gartenschlauch abgespritzt werden.

Aufgrund der vielen positiven Eigenschaften von Polyrattan werden heutzutage kaum noch Pflanzkübel aus natürlichem Rattan hergestellt. Das gilt besonders dann, wenn die Pflanzkübel für die Verwendung im Außenbereich konzipiert sind.

Konische Rattan-Pflanzkübel dienen als Blickfang

Rattan-Pflanzkübel fügen sich hervorragend in jedes Ambiente ein. Um die Pflanzkübel bestmöglich anpassen zu können, sind sie in verschiedenen Formen und Größen erhältlich.

Der klassische Pflanzkübel weist in der Regel eine rechteckige Form auf. Kleine, rechteckige Rattan-Pflanzkübel sind ideal für die Verwendung auf kleinen Balkonen geeignet. Auch auf Mauern oder Vorsprüngen können kleine Pflanzkübel sehr gut aufgestellt werden.

Um große Terrassen oder Flächen zu verschönern, sind hingegen XXL-Rattan-Pflanzkübel die richtige Wahl. In den großen Kübeln können je nach Belieben große Pflanzen oder ein Arrangement von vielen kleinen Blumen eingepflanzt werden.

Konische Kübel, die vergleichsweise hoch sind und nach unten hin immer schlanker werden, eignen sich hervorragend als Dekorationsobjekt. Sie kommen vor allem in Eingangsbereichen und auf Terrassen sehr gut zur Geltung.

Sehr beliebt sind auch ovale oder runde Rattan-Pflanzkübel. Auch diese sind in verschiedenen Größen erhältlich und lassen sich dementsprechend gut an die Gegebenheiten und die sonstigen Gestaltungselemente anpassen.

Auch wenn die Optik eine große Rolle spielt, sollte beim Kauf eines Rattan-Pflanzkübels auch immer darauf geachtet werden, welche Bedingungen die Pflanze benötigt, um gut wachsen zu können.

Ein integrierter Wasserablauf verhindert Staunässe

Rattan-Pflanzkübel, die draußen aufgestellt werden, bekommen neben Gießwasser auch sehr häufig Regenwasser ab. Dies gilt zumindest für diejenigen Pflanzkübel, die nicht in geschützten Bereichen zum Einsatz kommen.

Damit überschüssiges Wasser abfließen und Staunässe und Fäulnis vermieden werden können, sind Rattan-Pflanzkübel häufig mit einem Wasserablauf versehen. Bei diesem handelt es sich um ein kleines Loch im Boden des Kübels.

Je nach Standort kann das überschüssige Wasser einfach im Boden versickern. Handelt es sich um einen empfindlichen Untergrund, kann der Pflanzkübel mit einem Untersetzer ausgestattet werden, in dem sich das Wasser sammelt.

Sind keine Löcher im Pflanzkübel vorhanden, können Nutzer diese auch nachträglich in den Boden bohren.

Eine weitere Möglichkeit, Staunässe zu vermeiden, besteht darin, einen Rattan-Pflanzkübel zu kaufen, der mit einem Pflanzeinsatz versehen ist. Durch den Einsatz wird dafür gesorgt, dass die Pflanze nicht im Wasser steht.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.