Der richtige Holz Pizzaofen für Ihren Garten

Aktualisiert am: 05.02.2022

Warum immer Grillen? Es gibt viel mehr Alternativen für kulinarische Vielfalt bei Ihrem nächsten Gartentreffen, als Sie vielleicht denken. Warum nicht am nächsten Abend ein herrliches italienisches Essen genießen?

Pizza ist zweifelsohne eines der beliebtesten Gerichte auf der Welt: Vor allem bei Feiern gibt es kein kulinarisches Gericht, das Jung und Alt so sehr begeistert wie die italienische Pizza. Denn es ist für jeden etwas dabei – schließlich können Sie jede einzelne Pizza nach Bedarf belegen.

Aber um einen solchen Pizzaabend wirklich genießen zu können, brauchen Sie auch die passenden Utensilien. Wie verwandeln Sie die nächste Party in eine italienische Nacht? Das ist recht einfach. Mit einem robusten Holz-Pizzaofen für draußen, der Wind und Wetter standhält, können Sie Ihre Lieblingsgerichte mit Stil zubereiten! Da es immer mehr Pizzaöfen für den Garten auf dem Markt gibt, können Sie aus einer Vielzahl von Herstellern und Modellen wählen.

Damit Sie nicht vor einer Fülle von Optionen stehen, haben wir uns die beliebten Holz-Pizzaöfen auf dem Markt angesehen. So werden Sie zweifellos die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse finden.

Pizzaöfen aus Holz Testsieger* 2022

Ooni Fyra 12 Pizzaofen – Tragbarer Ooni Pizzaofen Garten – mit Holzpellet angeheizter Pizza Ofen draußen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Suchen Sie einen tragbaren Pizzaofen, den Sie auf Reisen mitnehmen können? Dann ist der Ooni Fyra 12 Pizzaofen

genau das Richtige für Sie. Dieser mit Holzpellets befeuerte Pizzaofen ist aus robusten Materialien gefertigt und eignet sich perfekt für das Kochen im Freien – ob im Garten, beim Camping oder anderswo. Der Fyra 12 zeichnet sich außerdem durch sein benutzerfreundliches Design aus und ist damit perfekt für alle, die auch unterwegs köstliche Holzofenpizza genießen möchten. Der Fyra 12 Pizzaofen ist aus sandgegossenem Aluminium gefertigt, was ihn sehr robust macht. Er wird mit einem Deckel und einer Bodenschale aus Edelstahl geliefert, die eine optimale Isolierung und Wärmeverteilung garantieren. Der Ofen verfügt außerdem über ein Luftregulierungsventil an der Seite für eine einfache Temperaturregelung sowie über verstellbare Füße, damit Sie den Ofen auf jeder Oberfläche ausrichten können. Außerdem hat er eine runde Form mit einem Durchmesser von 35 Zentimetern, so dass Sie ganz einfach köstliche persönliche Pizzen zubereiten können.
Der Fyra 12 Pizzaofen wiegt 15 Kilogramm und ist für Pellets mit einer Größe von 9-13 Millimetern geeignet. Er verfügt über eine effektive Isolierschicht aus gestärkten Pflanzenfasern, die die Wärmeverteilung und Effizienz erhöht. Dieser Ooni-Pizzaofen hat eine Innenhöhe von 7,5 Zentimetern und kann 12-Inch-Pizzen zubereiten. Er ist dank seines Griffs, den Sie auch zum Transportieren des Pelletofens verwenden können, sehr leicht zu transportieren. Um den Pizzaofen nach dem Kochen zu reinigen, entfernen Sie einfachdas Edelstahlblech und die Bodenplatte. Der Fyra 12 Pizzaofen wird in Italien hergestellt.
Diese Serie besteht derzeit aus vier verschiedenen Modellen, die alle in fünf Farbvarianten erhältlich sind: schwarz, rot, grün, weiß und blau.

Vorteile:
  • für die Outdoor Küche geeignet, sei es als Holzbackofen im Garten, beim Campen oder anderswo
  • ideal transportierbar, mit seinen 10 kg lässt sich der robuste Pizzaofen einfach mitnehmen
  • optimale Wärmespeicherung und Effizienz
  • backen Sie leckere 12-Inch-Pizzen in schlappen 60 Sekunden Backzeit
Nachteile:
  • das Erhitzen des Steins kann etwas dauern
NEUSTEIN Outdoor Pizzaofen XQ3000 mit Abdeckung / Schutzhülle, Pizzastein, Pizzaschieber, Holzofen, Mobiler Backofen, für Garten, Outdoor & Camping, Pellets, Kohle und Briketts geeignet

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der NEUSTEIN Outdoor Pizzaofen XQ3000 mit Abdeckung

ist ein hochwertiger, energieeffizienter Pizzaofen aus Edelstahl. Sein innovatives Design ermöglicht es Ihnen, Pizzen und andere Gerichte schnell und einfach auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon zuzubereiten. Der abnehmbare Deckel ermöglicht den Zugang zum Cordierit-Stein, der innerhalb von Minuten auf 500° C erhitzt werden kann und die Wärme lange speichert, so dass selbstgemachte Pizzen in wenigen Minuten fertig sind. Mit seiner Größe von 36 x 33 cm kann er Pizzen mit einem Durchmesser von bis zu 12 Zoll aufnehmen. Dieser Pizzaofen ist für die Verwendung im Freien konzipiert und kann dank seines Griffs, den Sie umklappen können, leicht bewegt werden, so dass der Pizzaofen gut auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse passt. Der NeuStein-Pizzaofen hat sehr stabile Beine mit Gummifüßen, so dass der Ofen nicht beschädigt wird, wenn er auf weichen Oberflächen steht. Dank der Höhe von 6 Zoll können Sie ihn problemlos über Tische oder Bänke stellen. Außerdem verfügt er über eine Bodenwanne aus Edelstahl zum Auffangen von Asche und Glut.
Der Ofen besteht aus drei Teilen: Sockel, Deckel mit Schornstein und abnehmbarer Deckel. Der Sockel und der Deckel sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, während der zusätzliche abnehmbare Deckel für optimale Isolierung und Wärmeeffizienz sorgt.
Dieser NeuStein Outdoor-Pizzaofen ist einfach zu bedienen: Beladen Sie ihn einfach mit Kohle oder Holzpellets, zünden Sie ihn an und warten Sie auf die gewünschte Temperatur (in der Regel zwischen 200 und 400 °C). In diesem Backofen können Sie sogar köstliche Gemüse- und Fleischgerichte zubereiten, dank des einstellbaren Belüftungssystems, das eine optimale Hitzekontrolle ermöglicht. Wenn das Essen fertig ist, schieben Sie es einfach mit einem Spezialwerkzeug oder einem Holzschäler heraus.

Vorteile:
  • energiesparend und schnell einsatzbereit - der Pizzaofen heizt mit Kohle, Holzscheiten, Briketts oder Pellets innerhalb weniger Minuten auf bis zu 500° C auf
  • viel zubehör - inklusive passender Pizzaschaufel und hochwertiger Abdeckung
  • Thermometer im Gehäuse des Ofens integriert, welches permanent die Temperatur innerhalb des Ofens anzeigt.
  • Die Füße des Pizzaofens sind für einen leichten Transport einklappbar
Nachteile:
  • das Blech der Öffnung kann sich nach Gebrauch verbiegen
  • es Bedarf etwas Übung, damit das Essen nicht anbrennt
BURNHARD Pizzaofen Outdoor Nero - inkl. Pizzaschieber und Pizzastein – hochwertiger Premium Pizza Holzofen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der BURNHARD Outdoor Pizzaofen Nero inkl. Pizzaschieber & Pizzastein

ist ein hochwertiger, universeller Holz-Ofen für das Backen von Pizza oder Brot. Er ist mit einem speziell entwickelten Pizzastein aus Cordierit ausgestattet, der die Wärme schnell aufnimmt und lange speichert. Die hohe Temperatur im Inneren des Ofens hält lange an. Das integrierte Thermometer an der Tür zeigt jederzeit die Temperatur im Inneren des Ofens an. Dieser hochwertige Pizzaofen für den Außenbereich hat ein innovatives Design und ist aus Edelstahl gefertigt, was ihn wetterfest, robust und langlebig macht. Die Bodenwanne aus Edelstahl unter dem Sockel sorgt dafür, dass die Glut sicher gehalten wird, auch wenn Sie ihn auf Gras oder anderen weichen Oberflächen aufstellen.
Oben können Sie ganz einfach frische Kohlen, Holzscheite oder Briketts einlegen. Das spezielle Design sorgt dafür, dass die Asche direkt durch die Öffnung in eine herausnehmbare Aschelade fällt, die sich unter dem Ofen befindet. Der NeuStein-Pizzaofen NERO zeichnet sich durch seine gleichbleibend hohe Qualität aus. Er verfügt über ein einstellbares Belüftungssystem mit Lüftungsöffnungen auf beiden Seiten für eine optimale Hitzesteuerung. Die Lüftungsschlitze können zum Backen vollständig geschlossen oder mit einem Hebel schnell eingestellt werden, damit das Essen nicht anbrennt, sondern immer knusprig bleibt. Dank seines geringen Gewichts und seiner kompakten Größe lässt sich dieser Outdoor-Pizzaofen leicht von einem Ort zum anderen transportieren.

Vorteile:
  • direkt einsatzbereit – einmal entfacht, heizt Pizzaofen in weniger als 10 Minuten auf bis zu 500 °C auf
  • schon nach 5–8 Minuten ist deine Pizza aus dem Holzofen fertig
  • sparsamer Energieverbrauch – Dank doppelter Edelstahl-Ummantelung mit Wollfüllung hält das Gehäuse die hohe Temperatur im Inneren lange Zeit aufrecht
  • integriertes Thermometer an der abnehmbaren Tür zeigt die Temperatur im Inneren an
Nachteile:
  • kann bei Gebrauch heiß werden
  • es bedarf etwas Übung die Temperatur gleichmäßig zu halten

Was ist ein Holz-Pizzaofen?

Die meisten Pizzaöfen, ob aus Stein oder Metall, werden in der Regel mit Holz befeuert. Gerade das klassische Aroma, welches das Holz abgibt, ist bei vielen Pizzaliebhabern beliebt. Holz-Pizzaöfen werden entweder direkt oder indirekt befeuert, und sie sind meistens günstiger als Gasbacköfen. Allerdings braucht es etwas Übung, um ein Gefühl für die Temperaturen zu bekommen, bevor man mit der Holz-Befeuerung optimale Ergebnisse erzielt. Der Reinigungsvorgang ist etwas komplizierter als beim Gasmodell.

Anders als ein herkömmlicher Herd heizt ein Pizzaofen erheblich auf: Während die Temperatur beim Küchenofen in der Regel bei etwa 250 Grad liegt, können diese Wunderwerke der Technik leicht 400 Grad oder sogar mehr erreichen. Durch das Backen wird die Feuchtigkeit reduziert und die Röstung verbessert. Das heißt übersetzt: Für Ihre Pizza bedeutet es, dass sie in kurzer Zeit golden und knusprig wird. Bei größeren Partys können Sie stündlich 10 Pizzen oder mehr zubereiten – da bleibt kein kulinarischer Wunsch unerfüllt!

Welcher Holz-Pizzaofen soll es sein?

Der Klassiker ist natürlich der Steinbackofen: das Original ist zugemauert und isoliert die Wärme effektiv. Das wäre natürlich ein bisschen zu viel des Guten für die Gartenparty. Es gibt aber auch funktionelle Holz-Pizzaöfen, die Ihnen das Gefühl und den leckeren Pizzageschmack eines Steinofens vermitteln: Sie sind aus gut isoliertem Metall gefertigt, mit einem Naturstein als Pizzaboden. Anders als bein Backblech halten Pizzasteine sehr viel Feuchtigkeit zurück. So bleibt der Boden trocken, die Hitze wird gleichmäßig verteilt, und der Pizzaboden wird knusprig.

Pizzaofen: Befeuern mit Holz oder Gas?

Der traditionelle Steinofen erhält zunehmend Konkurrenz durch den modernen Pizzaofen mit Gasbrenner. Ein Gaspizzaofen ist eine hochwertige, einfach zu bedienende Alternative zum traditionellen Holzofen. Dabei müssen Sie keine Abstriche bei der Qualität, der Zubereitung oder dem fertigen Ergebnis machen. Gasbefeuerte Pizzaöfen erzeugen Temperaturen, die mit denen traditioneller holzbefeuerter Öfen vergleichbar sind. So können Sie Ihr Lieblingsgericht auch aus dem Gasbackofen genießen können.

Die Holz-Pizzaöfen sind ebenfalls sehr beliebt. Die Zubereitung entschleunigt den Alltag und der Geruch von rauchigem Holz sorgt für Entspannung. Die kleinen Holzöfen sind vielseitige Alleskönner, in denen von Pizza über Brot bis hin zu Kuchen, Fleischgerichten, Antipasti und Desserts alles möglich ist.. Fast jedes Gericht kann in einem Holz Pizzaofen zubereitet werden, wenn die richtige Temperatur und der richtige Zeitpunkt gewählt werden. Und nach dem Essen verwandeln Sie den Ofen einfach zum Kaminofen und genießen die Athmosphäre geselliger Runde.

Welches Holz eignet sich für einen Holz-Pizzaofen?

Die richtige Bedienung eines Pizzaofens beginnt schon bei der Wahl der Holzart zum Befeuern. Doch welches Holz ist als Brennmaterial geeignet? Verschiedene Hölzer haben unterschiedliche Eigenschaften und sollten für bestimmte Anwendungen verwendet werden. Dies gilt unabhängig davon, ob das Holz zum Heizen, Backen oder Kochen verwendet wird. Holz wird unterschieden in Hartholz und Weichholz. Diese Einteilung hängt von der Wuchsgeschwindigkeit und der daraus resultierenden Dichte ab. Harthölzer brennen heißer und länger als Weichhölzer. Daher sind sie immer die erste Wahl für den Einsatz im Kamin. Das gilt auch für Pizzaöfen. Für Brennholz könnte dies hauptsächlich Buche oder Eiche sein. Eine Mischung aus beiden Hölzern wäre ideal. Das Holz der Weißbuche ist ebenfalls von Vorteil. Es eignet sich hervorragend als Brennstoff und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Holz des europäischen Olivenbaums ist eine gute Wahl für diejenigen, die es etwas außergewöhnlich wollen. ****Brennendes Olivenholz entwickelt ein angenehmes Raucharoma und verleiht der Mahlzeit einen wunderbaren Geschmack.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Arten von Holz-Pizzaöfen auf dem Markt, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Vor- und Nachteilen. Der klassische Steinofen ist eine beliebte Wahl, da er ein hochwertiges Endprodukt mit einem authentischen Geschmack erzeugt. Alternativen wie gasbefeuerte Öfen werden jedoch immer beliebter, da sie einfach zu bedienen sind und Ergebnisse liefern, die mit denen eines traditionellen Steinofens vergleichbar sind. Darüber hinaus bieten holzbefeuerte Pizzaöfen eine einzigartige Atmosphäre und einen Geschmack, der sich mit keinem anderen Ofentyp nachahmen lässt. Es ist wichtig, die richtige Holzart für die Befeuerung eines Pizzaofens zu wählen, da verschiedene Hölzer unterschiedliche Eigenschaften haben, die den Geschmack der Speisen beeinflussen können.