Polyrattan Sessel - die klassischen Gartenmöbel

Aktualisiert am: 19.10.2021

Was macht einen Sessel zu einem Gartenstuhl? Die Antwort ist einfach: Er sollte aus Polyrattan gefertigt sein und ein flechtähnliches Aussehen haben. Polyrattan ist ein synthetisches Material, das wie natürliches Rattan oder Schilfrohr aussieht. Das bedeutet, dass Ihr neuer Sessel wie die klassischen Gartenmöbel aussehen wird, an die Sie sich noch aus Ihrer Jugend erinnern – aber mit allen Vorteilen der modernen Technik

Polyrattan hat Eigenschaften, die es perfekt für den Einsatz im Freien bei jedem Klima machen, selbst wenn Schnee liegt! Und da Polyrattan im Gegensatz zu natürlichen Materialien weder verrottet noch schimmelt, können Sie sicher sein, dass dieses Produkt jahrelang halten wird

Polyrattan Sessel Testsieger* 2022

KMH®, 2er Set Polyrattan Gartensessel Kubo inklusive Sitzkissen (Natur - Look/Braun) (#106007)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der KMH, 2er Set Polyrattan Gartensessel Kubo inklusive Sitzkissen

ist aus synthetischem Geflecht (Polyrattan) hergestellt. Kubo ist der beliebteste Gartensessel. Er wird zu Tausenden verkauft und ist überall auf jeder Sommerparty oder am Lagerfeuer zu sehen. Diese klassischen Gartenmöbel werden Ihnen viele Jahre lang entspannende Momente bescheren. Das nahezu unzerbrechliche synthetische Rattan hat einen UV-Schutz und ist extrem wetterfest.

Vorteile:
  • Starkes Kunststoffgeflecht, das erheblichen Belastungen standhält
  • UV-Schutz gegen Sonneneinstrahlung
  • Praktisch unzerbrechlich und extrem witterungsbeständig
  • Stapelbar - einfach zu lagern/transportieren
Nachteile:
  • Nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet
RS Trade 'Trento' Polyrattan Gartenstuhl handgeflochten mit verstärktem Alu-Rahmen, bis zu 200 kg belastbar, Rattan Stuhl mit Alu Füßen und extra Bodenschutzkappen, inkl. 5 cm Sitzkissen, Weiß

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der RS Trade 'Trento' Polyrattan Gartenstuhl handgeflochten mit verstärktem Alu-Rahmen

ist ein Klassiker für jeden Garten oder jede Terrasse. Der ergonomisch geformte Stuhl sorgt für bequemes Sitzen über mehrere Stunden. Dank des starken Aluminiumrahmens garantiert die Belastbarkeit von bis zu 200 kg Sicherheit – auch wenn mehrere Personen nebeneinander auf dem Gartenstuhl sitzen.

Vorteile:
  • handgeflochten aus synthetischen Rattanfasern für ein natürliches Aussehen
  • Rahmen aus Aluminium sorgt für Langlebigkeit und Stabilität
  • für den Innen- und Außenbereich geeignet durch wetterfestes Polyrattan-Geflecht
  • Inklusive 5 cm dickem Sitzkissen, Aluminiumstange mit 22 mm Durchmesser
  • mit zusätzlichen Bodenschutzkappen
Nachteile:
  • eine etwas härtere Sitzfläche als eine aus Stoff
TecTake 2er Set Poly Rattan Gartenstuhl inkl. Kissen und 2 Bezugssets & Edelstahlschrauben | - Diverse Farben - (Schwarz | Nr. 402122)

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Das TecTake 2er Set Poly Rattan Gartenstuhl inkl. Kissen und 2 Bezugssets

mit 2 Sesseln und 2 Fußhockern bietet großen Komfort für Ihre Sommerentspannung. Mit dem hochwertigen künstlichen Rattan und den Schaumstoffkissen sorgt für ein angenehmes Sitzgefühl. Der Aluminiumrohrrahmen sorgt für eine robuste Konstruktion des Gartensessel-Sets. Der Sockel ist aus Harz gefertigt, um den Bedingungen im Freien standzuhalten. Wasserdicht

Vorteile:
  • Hochwertiges Rattan
  • Harzgeflecht
Nachteile:
  • Die Kissen scheinen nicht sehr gut gehalten zu werden

Was ist Polyrattan?

Polyrattan ist ein Material aus synthetischen Fasern, die aus Polypropylen oder PVC bestehen. Polyrattan besteht aus einer Deckschicht und einer Grundschicht, die durch einen farblich abgestimmten Kunststoffstab/-rahmen verbunden sind. Der Rahmen kann durch Pulverbeschichtung, Lackierung oder Eloxierung in verschiedenen Farben hergestellt werden.

Die obere Schicht besteht aus Polypropylenfasern, die straff über den Rahmen gespannt sind. Das verleiht den Möbeln ein glattes und glänzendes Aussehen. Die Grundschicht besteht aus starken PVC-Fäden, die um den Kunststoffstab/Rahmen geflochten sind. Dies trägt zur Robustheit und Stabilität der Möbel bei.

Wofür sind Polyrattanmöbel geeignet?

Polyrattan ist ideal für den Außenbereich. Es ist Wasser- und UV-beständig, was es zu einer perfekten Wahl für Ihre Gartenmöbel macht. Das Material bleibt schön, auch wenn es harten Wetterbedingungen ausgesetzt ist. Es bekommt keine Risse oder Schäden durch Wasser, Frost oder extreme Temperaturen, so dass es Ihnen jahrelang dienen wird.

Das Material nimmt keinen Schmutz und Staub auf und ist sehr leicht zu reinigen. Sie können eine weiche Bürste, milde Seife und Wasser verwenden, was die Pflege mühelos macht.

Welche Farben sind erhältlich?

Polyrattan ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie können zwischen warmem Naturbraun, rustikalem Braun, Beige, Creme oder Salbeigrün wählen. Die Farbe des Rahmens kann entweder im Kontrast zur Deckschicht stehen oder mit ihr verschmelzen.

Was sind die Vorteile von Polyrattan?

Der größte Vorteil von Polyrattan-Gartenmöbeln ist, dass sie ist für die Verwendung im Freien geeignet. Das Material ist UV-beständig, wasserfest und bleibt auch nach Jahren rauer Witterungsbedingungen schön. Es nimmt keinen Schmutz auf und wird nicht durch Frost, Risse oder extreme Temperaturen beschädigt. Außerdem ist es extrem pflegeleicht – Sie können es entweder mit Seife, Wasser oder einer weichen Bürste abwischen. Polyrattan ist robust und stabil. Es behält seine Form, auch wenn es starkem Wind oder einem hohen Gewicht ausgesetzt ist.

Außerdem ist es bequem, d.h. Sie können stundenlang darin sitzen, ohne dass es unbequem oder müde wird. Polyrattanmöbel sind mit hohen Rückenlehnen erhältlich, so dass auch Ihr Nacken und Ihr Kopf gestützt werden. Die Sessel werden mit einem Fußhocker geliefert und die Liegen haben beides – einen Fußhocker und eine Ottomane.

Wie sieht es mit der Pflege aus?

Polyrattan ist extrem pflegeleicht. Es nimmt keinen Schmutz, Staub oder Feuchtigkeit auf, so dass es mit Wasser oder Seife abgewischt und sofort abgetrocknet werden kann. Mit der Zeit müssen Sie die Gelenke und Schrauben eventuell nachziehen. Zu diesem Zweck können Sie einen Wildlederhandschuh (mit einer rauen Seite) verwenden. Es ist wichtig, dass Sie keine Öle oder Schmiermittel verwenden, wenn Sie Polyrattanmöbel reinigen oder pflegen. Sie können die Oberfläche beschädigen, weil sie ölig wird.

Was sind die Nachteile von Polyrattan?

Polyrattanmöbel sind schwer und stark, aber nicht sehr leicht. Sie sind keine gute Wahl, wenn Sie Ihren Garten umstellen oder neu arrangieren möchten. Sie sind tendenziell etwas teurer als Gartenmöbel aus Holz oder Rattanmöbel aus anderen Materialien wie Acryl. Polyrattan ist nicht für den Innenbereich geeignet. Auf ölhaltige Produkte, einschließlich Sonnenschutzmittel und Insektenschutzmittel, reagiert es mit Flecken, daher sollten Sie es nicht mit ins Haus nehmen.

Ist Polyrattan gut für die Umwelt?

Polyrattan ist ein synthetisches Kunststoffmaterial. Es wird in einer Fabrik hergestellt und benötigt zu seiner Herstellung Energie und Ressourcen. Das macht es weniger umweltfreundlich als natürliche Materialien wie Holz oder Rattan. Polyrattan ist jedoch sehr beliebt, weil es im Freien verwendet werden kann, ohne zu verrotten oder seine Farbe zu verlieren. Es ist resistent gegen Witterungseinflüsse, Risse, Wasserschäden oder Verformungen.

Polyrattan ist außerdem recycelbar. Wenn Sie etwas suchen, das die Vorteile von Kunststoff und Naturmaterial in einem Möbelstück vereint, dann ist Polyrattan das Richtige für Sie.

Welches Zubehör wird mit meinem Sessel geliefert?

Bei den meisten Modellen können Sie aus einer Vielzahl von Zubehörteilen wählen. Sie können einen Fußhocker hinzufügen, um einen bequemen Lehnstuhl zu schaffen, oder einen Ottomanen, um mehr Beinfreiheit zu erhalten.

Polyrattan-Sessel sind perfekt für den Garten, die Terrasse oder den Balkon. Sie werden nicht schlechter, wenn sie starkem Wind und heftigen Regenfällen ausgesetzt sind.

Ist Polyrattan haltbar?

Polyrattan ist sehr langlebig. Es ist für den Außenbereich geeignet und verschlechtert sich nicht durch raue Wetterbedingungen. Das Material ist UV-beständig, wasserfest und bleibt auch nach Jahren, in denen es ständig den Elementen ausgesetzt ist, schön.

Polyrattan-Stühle sind außerdem robust und stabil, was bedeutet, dass sie auch bei starkem Wind ihre Form beibehalten oder wenn es stark regnet.

Wie reinige ich Polyrattan Möbel?

Polyrattan ist extrem leicht zu reinigen und zu pflegen. Es ist resistent gegen Schäden durch Insekten, Fäulnis oder Schimmel. Es nimmt keinen Schmutz, Staub oder Wasser auf, so dass es sofort nach dem Kontakt mit Seife oder Wasser abgewischt werden kann.

Sie können Ihre Polyrattanmöbel mit Seife, Wasser oder einer weichen Bürste abwischen. So entfernen Sie Schmutz, der sich auf der Oberfläche angesammelt hat. Im Laufe der Zeit müssen Sie möglicherweise die Verbindungen und Schrauben nachziehen. Verwenden Sie dazu einen Wildlederhandschuh (mit einer rauen Seite).Verwenden Sie keine Öle oder Schmiermittel für Polyrattanmöbel.

Wo kann ich Polyrattanmöbel kaufen?

Sie können Polyrattanmöbel in vielen Gartencentern, Kaufhäusern oder online kaufen. Es gibt viele Importeure, die sich auf Outdoor-Möbel spezialisiert haben, so dass es einfach ist, einen Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.

Welche Vorteile hat Polyrattan?

Polyrattanmöbel sind sehr langlebig und pflegeleicht. Sie sind resistent gegen Insekten, Fäulnis und Schimmel, so dass sie das ganze Jahr über draußen stehen können. Polyrattan nimmt keinen Schmutz, Staub oder Wasser auf, so dass Sie es zwischen den Regenschauern nicht reinigen oder abwischen müssen.

Passt Polyrattan in meinen Garten?

Polyrattanmöbel sind in vielen verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Es ist sehr einfach, die richtige Größe für Ihren Garten zu finden. Achten Sie darauf, dass die Möbel, die Sie auswählen, genügend Platz zwischen den Stühlen und Tischen haben, damit Sie bequem um sie herumgehen können.

Sie können auch die perfekte Größe für Ihr Budget oder Ihren Gartenbereich wählen. Polyrattan ist in Modellen erhältlich, die für jede Art von Garten geeignet sind, von kompakten Balkonen bis hin zu großen Außenbereichen.

Sind Möbel aus Polyrattan auch für Balkone geeignet?

Ja, Polyrattanmöbel sind für kleine Außenbereiche wie Balkone geeignet. Solange Sie genügend Platz haben, können Sie Ihre Außenmöbel mit einem Sofa oder einem Esstisch für drinnen kombinieren, um einen anderen Look zu schaffen.

Für Balkone können Sie kleine Möbelstücke wie Hocker oder Stühle wählen. So wird der Bereich gemütlich, wenn sich zu viele Menschen im Freien aufhalten.

Polyrattan-Möbel sind außerdem sehr pflegeleicht und eignen sich daher perfekt für Balkone und andere enge Räume. Sie können die Stühle und Tische nach Gebrauch abwischen und sie trocknen schnell, wenn sie der Sonne ausgesetzt werden.

Werden Polyrattanmöbel in der Sonne ausbleichen?

Polyrattan verblasst nicht leicht. Wenn Sie Ihre Möbel das ganze Jahr über auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse stehen lassen Sie müssen sie nicht so oft waschen wie Ihre Innenmöbel. Das Material ist sehr langlebig und stabil, selbst bei starkem Wind oder starkem Regen. Es ist leicht zu reinigen, so dass Sie die Stühle und Tische nach dem Gebrauch einfach mit Wasser oder Seife abwischen können.

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach langlebigen, pflegeleichten Möbeln für den Außenbereich sind, die in einer Vielzahl von Größen und Formen und in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind, sind Polyrattan-Stühle die perfekte Wahl. Polyrattan ist resistent gegen Wasser- und Insektenschäden, so dass Sie es das ganze Jahr über draußen stehen lassen können, ohne befürchten zu müssen, dass es verblasst oder verrottet. Das Material nimmt auch keinen Schmutz, Staub oder Wasser auf, so dass es sehr leicht zu reinigen ist – wischen Sie Ihre Stühle nach Gebrauch einfach ab! Ganz gleich, ob Sie einen kleinen Hocker für Ihren Balkon oder ein größeres Exemplar für einen weitläufigen Außenbereich benötigen, es gibt für jede Art von Garten den passenden Stil.