Die 5 Besten Garten Relaxliege (2019) im Test!

Relaxliege Garten – Entspannung pur

Was gibt es Schöneres, als sich an einem warmen Sommertag bequem im Garten niederlassen zu können. Relaxliegen versprechen dafür einen besonders hohen Komfort. Sie eignen sich für das Bad in der Sonne ebenso gut, wie zum gemütlichen Lesen. Worauf bei der Auswahl der Relaxliege zu achten ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Testsieger:

1. Miganeo® Relaxliege H 200, L 194, B 104 cm

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Maße H 200, L 194, B 104 cm, Gestell aus Stahlrohr mit einem Durchmesser von ca. 60/42 mm mit Pulverbeschichtung in der Farbe anthrazit/dunkelgrau, Spanngewebe aus Kunststoffgewebe in der Farbe schwarz, Belastbarkeit bis max. 120 kg

Optisches Highlight im Garten: Die Miganeo® Relaxliege H 200, L 194, B 104 cm besticht durch ihre außergewöhnliche Optik. Die Käufer bezeichnen sie als Highlight in ihrem Garten. Besonders praktisch ist, dass das passende Sonnensegel sowie die bequeme Polsterauflage inklusive Kopfkissen im Lieferumfang enthalten sind. Positiv ist auch, dass es diese in zwei Farbvarianten (beige oder oceanblue) gibt. So lässt sich diese Liege problemlos farblich in jeden Garten integrieren, was bei den Käufern sehr gut ankam. Das Sonnensegel und die Polsterauflage sind jederzeit schnell und einfach abnehmbar, da sie durch eine Kordel am Gestell befestigt werden. Beides besteht aus 100 % Polyester (ca. 180 g/qm) in der Farbe beige. Die Polsterauflage ist mit Vlies gefüllt und hat Steppnähte. Die Käufer sind in erster Linie sehr begeistert von der Stabilität und der Bequemlichkeit dieser Liege, wozu auch die weiche Polsterung beiträgt. Einzig das etwas schwierigere Aufstehen aus der Liege könnte für ältere Menschen ein kleines Problem darstellen. Dies wurde von den Käufern einmal angemerkt, was aber die Freude an diesem Produkt nicht trübte. Die Bedienungsanleitung sowie den Aufbau empfanden alle Käufer als durchweg einfach und gut beschrieben. Die Stahlrohrteile sind schwer, was aber auch sein muss, damit die Liege genug Stabilität hat. Zusammenfassend geben die Käufer eine klare Kaufempfehlung bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Optisch ein Highlight im Garten
  • Sehr stabil
  • Sehr bequem
  • Schöne Farbvarianten
  • Pulverbeschichtung für bessere Witterungsbeständigkeit
  • Inklusive Sonnensegel und Polsterauflage

Nachteile:

  • Etwas schwieriger Ausstieg aus der Liege

Die Beschaffenheit der Relaxliege

Wenige Terrassen verfügen über eine Überdachung, welche sie vor jeglichen Witterungseinflüssen schützt. Da die Relaxliege zumeist mit den ersten warmen Sonnenstrahlen nach draußen rückt und erst im Herbst wieder untergestellt wird, ist sie diesen Einflüssen intensiv ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, dass ihr Material Widerstand leisten und seine Stabilität behalten kann. Aktuell sind zumeist die folgenden Materialien im Handel zu finden:

  • Kunststoff
  • Aluminium
  • Holz
  • Rattan

Modelle aus Kunststoff und Aluminium gelten als besonders wetterfest. Hier besteht keine Korrosionsgefahr, was insgesamt vorteilhaft angesehen werden kann. Lediglich der Kunststoff kann nach einer langen Zeit der intensiven UV-Bestrahlung ausbleichen und im Laufe der Jahre spröde werden. Hier hilft es, bereits beim Kauf auf eine spezielle UV-Resistenz zu achten.

Relaxliegen aus Holz sind deutlich anfälliger für die Einflüsse des Wetters und sollten deshalb vor Feuchtigkeit und Nässe geschützt werden. Ihre freundliche Optik wird zumeist als Hauptgrund der Anschaffung gesehen. Verfügt die Relaxliege über eine wetter- und sonnenfeste Versiegelung, so kann auch sie der Witterung einige Jahre standhalten. Hier ist besonders auf die verwendete Holzart und eine saubere Verarbeitung zu achten. Als besonders beständig gelten verschiedene Tropenhölzer, wie zum Beispiel Teakholz.

Seine weiche Oberfläche, seine Leichtigkeit und die faktische Stabilität machten Rattan zu einem besonders wichtigen Material auf dem Gebiet der Gartenmöbel. Einige Hersteller haben sich bereits daran versucht, Relaxliegen daraus zu fertigen. Während es nichts an Form und Stabilität derselben auszusetzen gibt, verfügen diese Liegen zumeist über keinen verstellbaren Mechanismus. So ist es nur in einer einzigen Position möglich, die Liege zu nutzen.

Ein Blick auf die Konstruktion

Entscheidend für den Kauf der Relaxliege ist die Konstruktion, die unter der angenehmen Polsterung ihren Dienst verrichtet. Der wesentliche Unterschied liegt dabei in der Zahl der Gelenke, welche in die Liege integriert wurden. Besonders günstige Modelle bieten allein die Möglichkeit, den Winkel des Kopfteiles zu variieren. Komplexere Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass zusätzlich der Winkel des Fußendes angepasst werden kann. So ist eine flache liegende Position möglich, die sich perfekt für ein Sonnenbad eignet. Eine etwas steilere Einstellung bietet derweil die Gelegenheit, gemütlich in der Sonne zu lesen.

Manche Hersteller arbeiten inzwischen kaum sichtbare Spannfedern in die Relaxliege ein. Dadurch reduziert sich der Kraftaufwand, welcher erforderlich ist, um die Liege wieder in eine waagrechte Position zu bringen. Eine solche Multipositionsliege erweitert dabei den Funktionsradius beträchtlich. Nun ist es nicht mehr nur in den vom Hersteller vorgegebenen Positionen möglich, zur Ruhe zu kommen. Stattdessen reicht die Verlagerung des Körpergewichts aus, um die Konstruktion in jede nur denkbare Position zu bewegen.


Produkt-Bewertungen (Platz 2 – 5)

Angebot
2. Blumfeldt Daybreak Relaxliege

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Abmessungen 73 cm breit, 81 cm hoch, 155 cm tief, Gewicht ca. 12 kg, Rahmen aus Aluminium, Material ansonsten Polyrattan, ergonomisch geformt mit Armlehnen, maximal belastbar bis 100 kg

Pure Entspannung: Die Blumfeldt Daybreak Relaxliege hat dank ihres Polyrattanmaterials eine schöne Optik. Die Käufer mögen die ergonomisch geschwungene Form und loben die Bequemlichkeit. Aufgrund ihres Materials ist diese Liege sowohl wasserfest und schmutzabweisend als auch witterungsbeständig. Weitere Merkmale des Materials sind die Lichtbeständigkeit und die UV-Resistenz. Zum Sonnenbaden in Bademode sollte jedoch ein Handtuch oder ähnliches untergelegt werden, da man ansonsten auf dem blanken Polyrattan sehr schwitzt. Die Käufer loben das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die schöne Optik des Materials und die Bequemlichkeit durch die ergonomische Form. Durch die leichte Wippfunktion wird der Entspannungsfaktor noch erhöht, so die Käufermeinung. Diese Liege muss nach der Lieferung zusammengeschraubt werden, was jedoch keiner großen Anstrengung bedarf, urteilen die Käufer.

Vorteile:

  • Wetterbeständig
  • Aluminiumgestell, daher rostfrei
  • Schöne Optik
  • Ergonomische Form
  • Relativ geringes Gewicht (ca. 12 kg)
  • Material bleicht nicht aus

Nachteile:

  • Keine verstellbare Rückenlehne
  • Auf dem blanken Polyrattan schwitzt man leicht

Angebot
3. Kettler Roma Advantage Relaxliege

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Maße 185 cm x 71 cm x 41 cm, verstellbare Rückenlehne, pflegeleichtes und langlebiges Kunststoffmaterial, hintere Rollen, Armlehnen, Gewicht 11 kg

Altbewährte Qualität: Die Kettler Roma Advantage Relaxliege ist optisch sicher kein Highlight für den Garten, aber für alle diejenigen, die einfach nur eine Relaxliege in bewährter guter Qualität suchen, durchaus empfehlenswert. Auf jeden Fall kann man beim Kauf dieser Liege nicht viel falsch machen. Die Käufer dieser Liege, haben sich bewusst für ein Produkt von Kettler entschieden, weil sie Wert auf gute Verarbeitung, Langlebigkeit und Stabilität gelegt haben und wurden auch nicht enttäuscht. Qualitätsmäßig hält sie das, was sie verspricht: Nämlich in erster Linie Langlebigkeit und Bequemlichkeit. Hervorzuheben sind die verstellbare Rückenlehne sowie die Armlehnen, wodurch ein angenehmes Liegen für verschiedene Bedürfnisse möglich ist. Da die Liege ein Gewicht von 11 kg hat und daher doch nicht ganz so handlich ist, sind die hinteren Rollen von großem Vorteil. Dadurch lässt sie sich relativ einfach versetzen, wobei der Radius beim Drehen der gesamten Liege etwas groß ist. Einen Kritikpunkt gab es bei den Käufern bezüglich der Länge der Liegefläche, die für Personen mit einer Größe ab 1,90 m als nicht ausreichend empfunden wurde. Die Liege wird vormontiert geliefert, so dass nur noch die Rollen angebracht werden müssen. Hierbei kam es vereinzelt zu kleinen Problemen bei den Käufern. Diese Liege ist für Personen jeglichen Alters geeignet und wird von den Käufern gerne weiterempfohlen.

Vorteile:

  • Verstellbare Rückenlehne
  • Armlehnen
  • Hintere Rollen
  • Angenehme Liegehöhe

Nachteile:

  • Nicht ganz so handlich
  • Keine überragende Optik
  • Zusätzliche Polsterauflage notwendig
  • Etwas kurze Liegefläche

4. Ampel 24 Schaukel-Relaxliege

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Liegefläche 175 x 60 cm, Schaukelliege mit atmungsaktiver Liegefläche, Holzgestell aus sibirischer Lärche, wetterfest und strapazierfähig, ergonomisch geschwungen und rückenschonend

Die Natürliche: Die Ampel 24 Schaukel-Relaxliege macht einen wertigen und stabilen Eindruck. Das Lärchenholz verleiht der Liege eine natürliche Optik. Die Käufer loben die schöne Optik des Holzes im Zusammenspiel mit dem farblich abgestimmten Gewebe. Die ergonomische Form und die dadurch erzielte besondere Bequemlichkeit gefallen den Käufern ebenfalls. Die Schaukelliege kann dank der angenehmen und atmungsaktiven Liegefläche auch gut ohne zusätzliches Polster verwendet werden. Kleiner Tipp: Diese Relaxliege gibt es auch mit Polster zu bestellen. Die Liege muss nach der Lieferung erst montiert werden. Dies ist jedoch mit der deutschsprachigen Anleitung und dem mitgelieferten Werkzeug problemlos möglich. Die Käufer hatten dank der guten Aufbauanleitung und des mitgelieferten Werkzeuges selten Probleme bei der Montage. Einige Käufer verwiesen darauf, dass der Einstieg auf die Liege etwas Übung bedarf. Darüber hinaus waren sie begeistert von dem relativ günstigen Preis und würden das Produkt wieder kaufen.

Vorteile:

  • Ergonomische Form
  • Hohe Stabilität
  • Armlehnen
  • Pflegeleichter Bezug
  • Wetterfest und strapazierfähig

Nachteile:

  • Holz muss regelmäßig nachbehandelt werden
  • Hohes Gewicht (ca. 18 kg), daher etwas unhandlich
  • Liege muss selber montiert werden
  • Keine verstellbare Rückenlehne

Optische Auswahlkriterien

Wer viel Wert auf eine einheitliche Gestaltung des Außenbereichs legt, sollte bei der Relaxliege keine Ausnahme machen. Auch hier ist es möglich, Produkte zu finden, die sich optisch an die bereits vorhandenen Gartenmöbel anschließen lassen. Wer sich dazu im Sortiment ein und desselben Herstellers bedient, findet zumeist aufeinander abgestimmte Artikel.

Neben der Konstruktion ist dafür die Polsterung der Relaxliege Garten entscheidend. Renommierte Hersteller bieten hierzu die Möglichkeit, aus einem eigenen Repertoire an unterschiedlichen Stoffen und Farben zu wählen. So kann den eigenen Wünschen Rechnung getragen werden. Der große Vorteil des Kaufs beim Hersteller liegt darin, dass die Maße des Sitzpolsters auf die Konstruktion abgestimmt wurden und es zu keinen unschönen Überlappungen kommt.

Längere Lebensdauer durch richtige Pflege

Nicht nur eine hochwertige Verarbeitung seitens des Herstellers ist entscheidend, um die Relaxliege lange einsetzen zu können. Darüber hinaus spielt die richtige Pflege eine wichtige Rolle. In der kalten Jahreszeit sollte die Liege trocken und lichtgeschützt gelagert werden. Dabei empfiehlt es sich, sie vorher von Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit festsetzen können.

Wurde die Konstruktion aus Holz gefertigt, so empfehlen die Hersteller eine regelmäßige Lasur der Oberfläche. Durch diese Behandlung werden die Poren des Holzes erneut verschlossen. Nässe und Feuchtigkeit, die für Fäulnis sorgen könnten, lassen sich auf diese Weise einige Jahre aussperren.

Auch auf der Polsterung können sich im Laufe der Zeit die Spuren des intensiven Gebrauchs zeigen. Einzelne Flecken lassen sich mit etwas warmem Wasser und Seife entfernen. Für eine ganzheitliche Reinigung wird die Polsterung zumeist mit einem Reißverschluss versehen, wodurch sich der Bezug abnehmen lässt. Nun kann dieser ganz bequem in der Waschmaschine gereinigt werden, um im Anschluss wieder zum Einsatz zu kommen. Lassen sich manche Flecken nicht mehr entfernen, so steht der Austausch des Bezugs als Alternative zum Kauf einer neuen Relaxliege zur Verfügung.

Derzeit nicht verfügbar:

blumfeldt Modena Relaxliege

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Liegefläche 53 cm breit und 1,7 m lang, Rückenlehne verstellbar, zusammenklappbar, Gestell aus Stahl- und Aluminiumrohren mit Pulverbeschichtung, Gewicht 6,2 kg

Praktisch und gut: Die blumfeldt Modena Relaxliege ist eine einfache und bequeme Relaxliege. Dank ihrer federnden, robusten Polyester-Gittergewebebespannung ist das Liegen auf ihr ohne zusätzliche Polsterauflage gut möglich. Die Käufer sind mit der Farbe zufrieden, wenngleich der Ton eher ins Graue als ins Anthrazitfarbene geht. Der eindeutige Vorteil dieses Polyester-Gittergewebes liegt in der schnellen Trocknung zum Beispiel nach einem Regenguss. Besonders angenehm ist der Umstand, dass die Rückenlehne 7fach verstellbar ist und man somit für jede Gelegenheit die passende Rückenstellung finden kann, was die Käufer auch zu schätzen wussten. Durch das geringe Gewicht von nur 6,2 kg lässt sich die Liege schnell versetzen und kann darüber hinaus auch noch zusammengeklappt werden, um sie platzsparend zu verstauen. Die Kombination aus Stahl- und Aluminiumrohren macht diese Relaxliege zum einen robust und zum anderen nicht zu schwer und die Pulverbeschichtung gibt zusätzliche Witterungsbeständigkeit, da sie nicht rostet und nicht schimmelt. Angenehm fanden die Käufer auch das leichte Aufbauen der Liege, die im Übrigen schon fertig montiert geliefert wurde. Die Liegefläche empfanden die Käufer als ausreichend, wenngleich die Liegehöhe für den ein oder anderen doch etwas tief sein mag. Das könnte bei Schwangeren oder älteren Menschen beim Aufstehen zu Problemen führen. Ansonsten sind auch die Käufer von sämtlichen Eigenschaften der Relaxliege überzeugt und mit dem Produkt sehr zufrieden.

Vorteile:

  • Zusammenklappbar
  • Pulverbeschichtung für bessere Witterungsbeständigkeit
  • Rückenlehne verstellbar
  • Geringes Gewicht
  • Schnell trocknendes Polyester-Gittergewebe

Nachteile:

  • Kein Sonnenschutz für den Kopfbereich
  • Keine Polsterauflage inklusive
  • Niedrige Liegehöhe

 

Bildquelle Header: Green garden © Depositphotos.com/sewer12

Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 um 16:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API