Sichtschutz aus Kunststoff – robust und pflegeleicht

Aktualisiert am: 07.08.2022

Kurz & Knapp

  • Wenn Sie nach einem dauerhaften Sichtschutz suchen, der auch als Wind- und Sonnenschutz dient, empfehlen wir Ihnen Sichtschutzelemente aus Kunststoff.

  • Um Balkongeländer oder Zäune mit einem Sichtschutz auszustatten, sind Kunststoff-Sichtschutzmatten oder Sichtschutzstreifen aus Kunststoff ideal geeignet.

  • Variabel einsetzbar sind Paravents oder Pflanzkästen aus Kunststoff. Letztere dienen zusätzlich zur Begrünung von Terrassen oder Balkonen.

Sichtschutze Aus Kunststoff Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sichtschutz aus Kunststoff, Typ: Balkonblende, Material: PE (Polyethylen), Maße: 0,9 m x 1,0 m (B x L), Gewicht: 1,5 kg/m², Stärke: 3 mm, in verschiedenen Farben erhältlich

Vielseitig einsetzbarer Sichtschutz: Der HaGa PE-Rattan Terrassen Balkon Sichtschutz

kann als Wandverkleidung, Verkleidung von Brüstungen oder zum Bespannen von dekorativen Elementen im Garten verwendet werden. Er wird als Meterware verkauft und kann bei Bedarf gekürzt werden.
Besonders gut gefällt den Käufern, dass der Sichtschutz optisch sehr ansprechend ist und vielseitig eingesetzt werden kann. Das Material ist sehr hochwertig und auch die Verarbeitung wird lobend erwähnt.
Die Anbringung des HaGa PE-Rattan Terrassen Balkon Sichtschutzes wird als sehr einfach beschrieben. Mit einer Schere oder einem Teppichmesser lässt sich die Matte schnell und einfach auf das gewünschte Maß kürzen.
Kritik gibt es im Hinblick auf die Witterungsbeständigkeit. Einige Nutzer geben an, dass das Material nach einiger Zeit hart und brüchig wird. Zudem verformt sich das Material bei Wärme, sodass die Matte leichte Wellen schlägt.
Da kein Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten ist, muss dieses zusätzlich erworben werden.

Vorteile:
  • vielseitig einsetzbar
  • optisch ansprechend
  • hochwertiges Material
  • gute Verarbeitung
  • einfache Montage
Nachteile:
  • geringe Witterungsbeständigkeit

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sichtschutz aus Kunststoff, Typ: Pflanzkasten mit Spalier, Material: PP (Polypropylen), Maße: 100 cm x 43 cm x 142 cm (B x T x H), Volumen: ca. 80 Liter, Farbe: Grau

Bepflanzter Sichtschutz: Mit dem Kreher XL Rankgitter, Spalier mit Pflanzkasten

kann der Garten, die Terrasse oder der Balkon in eine grüne Oase verwandelt werden. Das 142 cm hohe Spalier schützt optimal vor Blicken neugieriger Nachbarn oder Straßenteilnehmer.
Laut Kundenbewertungen ist die Optik des Kreher XL Rankgitter, Spalier mit Pflanzkasten sehr ansprechend. Er bietet einen schönen Sichtschutz und wirkt sehr stabil.
Dass der Kasten nach unten hin nicht verschlossen, sondern mit einem herausnehmbaren Einsatz versehen ist, gefällt den Nutzern besonders gut.
Dank des Stecksystems lässt sich der Pflanzkasten sehr schnell und einfach zusammenbauen. Das Gitter lässt sich bei Bedarf sehr leicht vom Topf trennen, sodass dieser auch einzeln verwendet werden kann.
Für ungeschützte Flächen eignet sich der Pflanzkasten laut einiger Erfahrungsberichte nicht besonders gut. Die Rankgitter halten stärkerem Wind nicht stand, sodass die einzelnen Streben durchbrechen können. Einige Nutzer raten dazu, die Seitenholme zu verstärken, um dieses Problem zu vermeiden.

Vorteile:
  • optisch ansprechend
  • sehr stabil
  • einfacher Zusammenbau
Nachteile:
  • für ungeschützte Flächen weniger gut geeignet

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sichtschutz aus Kunststoff, Typ: Sichtschutzmatte, Material: PVC (Polyvinylchlorid), Breite der Röhrchen: 19 mm, in verschiedenen Größen und Farben erhältlich

Sichtschutzmatte für mehr Privatsphäre: Bei den jarolift PVC Sichtschutzmatte

handelt es sich um eine stabile und wetterfeste Matte, die an Zäunen, Balkongeländern oder ähnlichen Flächen angebracht werden kann. Durch den engen Abstand zwischen den Röhrchen ist die Sichtschutzmatte sehr blickdicht.
Optisch gefällt die Sichtschutzmatte den meisten Käufern sehr gut. Die Matte wirkt sehr stabil und macht hinsichtlich der Qualität einen guten Eindruck. Durch die hohe Blickdichtigkeit bietet sie einen sehr schönen Sichtschutz.
Lobend erwähnt wird auch, dass sich diejarolift PVC Sichtschutzmatte sehr einfach und schnell anbringen lässt.
In einigen Kundenbewertungen wird jedoch bemängelt, dass sie Sichtschutzmatte Wind nicht sehr gut standhält und damit an verschiedenen Stellen einknickt oder bricht. Auch, dass die Stäbe sehr dünn und zerbrechlich sind, wird von Nutzern kritisiert.

Vorteile:
  • optisch ansprechend
  • sehr blickdicht
  • einfach anzubringen
Nachteile:
  • hält Wind nicht gut stand
  • Stäbe sind sehr dünn und zerbrechlich

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Sichtschutz aus Kunststoff kaufen – vielseitig einsetzbar

Der Garten, die Terrasse und der Balkon sind Orte, die eine hohe Privatsphäre erfordern. Denn wer möchte schon von einem Nachbar beobachtet werden, während man die Ruhe und Ungestörtheit des eigenen Außenbereichs genießen möchte?

Für mehr Privatsphäre und eine klare Abgrenzung zum Nachbarn sorgen Sichtschutze. Diese können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Sichtschutze aus Kunststoff sind besonders beliebt, da sie sehr robust und pflegeleicht sind.

Darüber hinaus sind Sichtschutze aus Kunststoff mittlerweile in so vielen verschiedenen Farben und Designs erhältlich, dass sie optimal an den individuellen Stil angepasst werden können.

Kunststoff ist langlebig, pflegeleicht und vielseitig

Sichtschutze sind in beinahe jedem Garten zu finden. In erster Linie werden sie dazu verwendet, um sich vor neugierigen Blicken der Nachbarn und Straßenteilnehmer zu schützen. Darüber hinaus können sie jedoch äußerst dekorativ sein und als optische Abtrennung verschiedener Gartenbereiche eingesetzt werden.

Je nachdem, um welche Art von Sichtschutz es sich handelt, können verschiedene Materialien zum Einsatz kommen. Da ein Sichtschutz im Außenbereich angebracht wird und damit verschiedensten Wettereinflüssen standhalten muss, sollte es sich um ein sehr robustes Material handeln.

Kunststoff ist ein künstlich hergestelltes Material, welches viele Vorzüge mit sich bringt. Er ist leicht, flexibel und kann günstig produziert werden. Sichtschutze aus Kunststoff sind aufgrund dieser Eigenschaften sehr beliebt.

Darüber hinaus ist Kunststoff sehr wetterbeständig. Hochwertige Sichtschutze aus Kunststoff halten dementsprechend UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Frost problemlos stand. Heutzutage sehen viele Kunststoff-Sichtschutze so hochwertig aus, dass sie auch optisch mit Modellen aus Holz oder anderen Werkstoffen mithalten können.

Die Auswahl an verschiedenen Sichtschutzen ist groß

Sichtschutze sorgen für mehr Privatsphäre und sind daher äußerst beliebt. Mittlerweile sind sie in fast jedem Garten und auf jedem Balkon zu finden.

Da das Angebot an verschiedenen Sichtschutzen sehr groß ist, sollte genau überlegt werden, um welche Art von Sichtschutz es sich handeln soll. Das Wichtigste ist, dass der Sichtschutz zu den Gegebenheiten passt. Darüber hinaus sollte ein Sichtschutz zwar Blicke abschirmen, aber gleichzeitig den Ausblick möglichst wenig versperren.

Sichtschutzelemente

Für diejenigen, die einen dauerhaften Sichtschutz für ihre Terrasse suchen, sind Sichtschutzelemente empfehlenswert. Sie sind in verschiedenen Höhen erhältlich und lassen sich fest und sicher installieren.

Kunststoff-Zaunelemente werden in der Regel aus PVC gefertigt. Sie sind strapazierfähig, langlebig und bleichen nicht aus. Schmutz lässt sich ganz einfach mit etwas Wasser entfernen.

Sichtschutzelemente aus Kunststoff behalten ihre Form und müssen nie gestrichen oder behandelt werden. Um das Zaunelement perfekt an die Umgebung anzupassen, können Kunststoff-Zaunelemente in verschiedenen Farben und Designs erworben werden.

Sichtschutzmatten

Wer auf der Suche nach einem Sichtschutz für den Zaun oder das Balkongeländer ist, sollte sich nach Sichtschutzmatten aus Kunststoff umschauen. Auch diese werden häufig aus PVC gefertigt und sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich.

Qualitativ hochwertige Sichtschutzmatten sind UV-stabil, schimmelresistent, wasserdicht und äußerst langlebig.

Sichtschutzstreifen

Gartenbesitzer, die Ein- oder Doppelstabmattenzäune besitzen, können diese mit Sichtschutzstreifen blickdicht machen. Die Sichtschutzstreifen, die aus PP oder PVC gefertigt sein können, werten den Zaun optisch auf und schützen das Grundstück optimal vor Blicken von außen.

Sichtschutzstreifen aus Kunststoff sind sehr langlebig, witterungs- und UV-beständig sowie zu 100% blickdicht. Zudem lässt sich der attraktive Wind- und Sichtschutz hervorragend reinigen.

Outdoor-Paravents

Wer den Sichtschutz nicht dauerhaft benötigt, sondern nur bei Bedarf verwenden möchte, kann sich einen Paravent zulegen. Paravents können aus verschiedenen Kunststoffen gefertigt sein und sind dementsprechend in sehr unterschiedlichen Optiken erhältlich.

Pflanzkästen mit Spalier

Neben Sichtschutz-Elementen können auch Pflanzen als Sichtschutz dienen. Pflanzkästen mit Rankgittern sind ideal für Kletterpflanzen wie Rosen oder Clematis geeignet. Die Pflanzkästen sind in verschiedenen Designs und beispielsweise auch in moderner Rattan-Optik erhältlich.

Pflanzkästen mit Spalier wirken besonders natürlich und dienen gleichzeitig als Begrünung der Terrasse oder des Balkons.

Sichtschutze aus Kunststoff bieten Farb- und Design-Vielfalt

Dass viele Gartenbesitzer Sichtschutze aus Kunststoff präferieren, kann viele Gründe haben. Neben den bereits genannten Vorteilen, die sich auf die Robustheit und Pflegeleichtigkeit des Materials beziehen, bietet Kunststoff einen weiteren entscheidenden Vorteil.

Da Kunststoff künstlich hergestellt wird, lässt er sich sehr flexibel formen und gestalten. Das bedeutet, dass Kunststoff-Sichtschutze in zahlreichen Designs erhältlich sind und somit perfekt an den persönlichen Stil angepasst werden können.

So haben Gartenbesitzer die Wahl zwischen Kunststoff-Zaunelementen in Holzoptik und Sichtschutzmatten in Steinoptik. Und damit nicht genug – die Auswahl an verschiedenen Optiken und Designs ist unendlich.

Darüber hinaus lässt sich Kunststoff auch problemlos einfärben. Das Farbspektrum für Sichtschutze aus Kunststoff reicht von einem naturnahen Grün über ein knalliges Rot bis hin zu einem dezenten Grau. Auf diese Weise kann der Kunststoff-Sichtschutz perfekt an die Umgebung angepasst werden.

Durch das geringe Gewicht gestaltet sich die Montage sehr leicht

Je nachdem, wie groß ein Sichtschutz ausfällt, kann sich die Montage mitunter sehr schwierig gestalten. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Elemente handelt, die ein hohes Gewicht aufweisen.

Ein großer Vorteil von Kunststoff liegt darin, dass er sehr leicht ist. Dies führt dazu, dass auch große Sichtschutzelemente problemlos allein oder zu zweit montiert werden können.

Wie ein Sichtschutz aus Kunststoff genau montiert wird, hängt jedoch davon ab, um welche Variante es sich handelt.

Die Montage der verschiedenen Sichtschutz-Arten im Überblick:

  • Sichtschutzelemente: Um Sichtschutzelemente sicher befestigen zu können, müssen zwischen den Zaunelementen Pfosten in den Boden gesetzt werden. Dazu werden Löcher gegraben, die Pfosten hineingesetzt und anschließend mit Fertigbeton fixiert. Zuletzt können die Elemente mithilfe verschiedener Vorrichtungen zwischen die Pfosten gesetzt werden.
  • Sichtschutzmatten: Sichtschutzmatten sind sehr einfach anzubringen. Sie werden lediglich mit Haken oder Kabelbindern an dem Geländer oder dem Zaun befestigt.
  • Sichtschutzstreifen: Sichtschutzstreifen kommen bei Ein- oder Doppelstabmattenzäunen zum Einsatz. Sie werden ganz einfach in den Zaun eingewoben, wobei das Muster frei gewählt werden kann.
  • Paravents: Paravents werden nicht montiert, sondern können einfach am gewünschten Ort aufgestellt werden.
  • Pflanzkästen: Auch bei Pflanzkästen ist keine Montage notwendig. Da Pflanzkästen aus Kunststoff jedoch ein sehr geringes Gewicht mit sich bringen, ist es möglich, den Pflanzkasten zu beschweren oder das Spalier mithilfe von Befestigungsmaterial an anderen Gegenständen zu befestigen.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.