Gartenmöbel aus Teak - der stilvolle Klassiker

Aktualisiert am: 03.06.2022

Das erste, was Sie an Teakholz-Gartenmöbeln bemerken werden, ist, dass sie aus den besten Materialien hergestellt werden. Teakholz wird seit Jahrhunderten wegen seiner Langlebigkeit und natürlichen Schönheit für die Herstellung hochwertiger Gartenmöbel verwendet. Außerdem ist es von Natur aus resistent gegen Fäulnis, Insekten, Pilze und andere Umwelteinflüsse.

Das zweite, was Ihnen auffallen wird, ist, dass es in jeder Umgebung großartig aussieht – von einem traditionellen englischen Garten bis hin zu einem asiatischen Zen-Steingarten. Und das Beste daran ist, dass dieser klassische Look nie aus der Mode kommt! Sie können sich jahrelang an Ihren Teakholzmöbeln erfreuen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie aus der Mode kommen (oder nicht mehr ganz so perfekt aussehen).

Wenn Sie also bereit sind, eine Anschaffung zu tätigen, die Generationen überdauern wird, sollten Sie über Teakholz nachdenken.

Teak Gartenmöbel Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Kai Wiechmann Hochlehner Pisa Teak-Holz für Garten

ist ein Klassiker unter den vielen verschiedenen Arten von Klappstühlen, die Sie auf dem Markt finden.
Das Design ist sehr exklusiv und langlebig. Seine Polsterung sorgt für optimalen Komfort und ist zudem sehr praktisch – der Kai Wiechmann Hochlehner Pisa lässt sich zusammenklappen, wenn er nicht gebraucht wird. Es ist daher leicht zu verstauen und auch sicherer für den Boden.
Dank seiner stabilen Konstruktion benötigt er in Ihrem Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon und auch im Urlaub nicht viel Platz. Dank seiner kompakten Größe im zusammengeklappten Zustand können Sie diesen Stuhl praktisch überall aufstellen. Außerdem lässt sich der Sitz verstellen von 90 bis 135 Grad, so dass Sie sich hinlegen und das Leben mit Ihren Freunden genießen können.
Das klassische, aber einzigartige Design und das Teakholz sorgen dafür, dass dieser Stuhl sowohl für drinnen als auch für draußen geeignet ist. Dank seiner wetterfesten Oberfläche kann er in allen Klimazonen – selbst unter den extremsten Bedingungen – problemlos verwendet werden.

Vorteile:
  • wetterfest
  • klappbar (Maße zusammengeklappt: 33 cm x 43 cm)
  • verstellbare Rückenlehne (90 - 135°)
  • hergestellt aus hochwertigem Teakholz
  • 12 Monate Garantie, kostenloser Kundendienst
Nachteile:
  • Der Preis ist hoch

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Divero 3-Sitzer Bank

ist eine hochwertige Gartenbank aus echtem Holz und besteht aus einer Holzsitzfläche. Die Divero Gartenbank ist langlebig, stabil und wetterfest, denn sie wurde mit Teak Protector wasserabweisendem Öl behandelt, das ihr ihre goldbraune Farbe verleiht und das Holz vor Feuchtigkeit und Fäulnis schützt.

Vorteile:
  • Sitzplatz in Ihrem Garten
  • Wetterfest (Teakholzschutz)
  • Hochwertiges Massivholz
  • Rein handgefertigte Möbel
Nachteile:
  • Nur in den angegebenen Maßen erhältlich
  • Die Lieferzeit ist relativ lang (2 bis 3 Wochen)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der KMH Teak Gartenstuhl Colonial mit Armlehnen

ist ein eleganter Stuhl für Ihren Garten.
Die Qualität des verwendeten Materials und der Herstellungsprozess garantieren eine hohe Haltbarkeit, an der Sie lange Freude haben werden. Sein traditionelles Design macht ihn für jede Art von Außenbereich geeignet. Er hat Gummischeiben an der Unterseite der Beine, um Ihre Möbel vor Kratzern zu schützen. Sie ist in verschiedenen Farben erhältlich, so dass Sie wählen können, was Ihnen am besten gefällt.

Vorteile:
  • Die Lattenkonstruktion macht ihn bequem und eignet sich für einen Garten mit unebener Oberfläche
  • Sehr stabil und langlebig, aus massivem, im Ofen getrocknetem Teakholz
  • Wird mit Armlehnen geliefert
Nachteile:
  • Nicht sehr flexibel - Sie können weder die Rückenlehne noch den Sitz verstellen.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Was ist Teak?

Teak ist ein tropischer Hartholzbaum, Tectona Grandis, der zur Familie der Lamiaceae gehört und hauptsächlich in Indien und Südostasien angebaut und geerntet wird. Teakholz hat eine Lebenserwartung von über 50 Jahren, was es zu einem der langlebigsten Hölzer für alle Arten von Gartenmöbeln macht. Es ist salzwasser-, insekten- und pilzresistent und damit die perfekte Wahl für Gartenmöbel.

Was sind die Vorteile von Teakholz?

Teakholz ist eines der haltbarsten Harthölzer, die es gibt. Das bedeutet, dass Ihre Gartenmöbel zwar etwas Pflege benötigen, um ihr bestes Aussehen zu bewahren, aber bei richtiger Pflege ein Leben lang halten werden. Es ist außerdem von Natur aus resistent gegen Fäulnis, Wurmbefall oder Holzbockkäfer. Mit seiner silbergrauen Farbe und einem Ölgehalt von ca. 12% ist Teakholz die perfekte Wahl für Gartenmöbel, die nur wenig Pflege benötigen und gleichzeitig maximalen Komfort und Stil bieten.

Welche Arten von Teakholz-Gartenmöbeln gibt es?

Teakholz bietet viele verschiedene Stile und Arten von Gartenmöbeln für den Außenbereich. Es ist für jedes Budget und jeden Geschmack erhältlich, von einfachen Teak-Bistro-Sets bis hin zu kunstvollen Holzgrills oder als luxuriöser Whirlpool aus Teakholz. Teak bietet auch eine breite Palette innovativer Lösungen für Ihren Außenbereich, wie z.B. geschwungene Bänke und Stühle, die mehr Flexibilität bei der Gestaltung Ihres Raumes bieten.

Wie pflege ich Teakholz-Gartenmöbel?

Obwohl Teakholz resistent gegen Pilzbefall und Fäulnis ist, wissen wir, dass sich harte Arbeit auszahlt. Teakholz-Gartenmöbel sind pflegeleicht und mit ein paar einfachen Schritten können Sie dafür sorgen, dass Ihre Möbel wie neu aussehen. Sie können sie mit Wasser und Seife oder handelsüblichen Reinigungsmitteln wie Murphy Ölseife. Um hartnäckige Flecken zu entfernen, können Sie auch eine Mischung aus Wasser und Bleichmittel verwenden. Um weiße Ringe zu entfernen, tragen Sie etwas frischen Zitronensaft oder ein wenig Olivenöl auf ein weiches Tuch auf und reiben Sie damit sanft, bis der Ring verschwindet.

Wieso ist Teak besonders gut für Gartenmöbel geeignet?

Teakholz ist eine der besten Optionen für Gartenmöbel, denn es ist sehr widerstandsfähig, wenn es draußen steht. Es braucht nicht viel Pflege und sieht auch nach Jahren in der Sonne noch gut aus. Teakholz ist außerdem ein extrem hartes Holz, das resistent gegen Regen und andere natürliche Einflüsse ist.

Wie lange hält Teak?

Teakholz ist ein langlebiges Material, das bei richtiger Pflege Jahrzehnte lang halten kann. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie nach pflegeleichten Gartenmöbeln suchen, die auch nach Jahren noch so gut wie neu aussehen.

Wie viel kosten Teakholzmöbel?

Obwohl Teakmöbel in der Regel teurer sind als andere Arten von Gartenmöbeln, sind sie sehr langlebig und die Investition wert.

Teakholzmöbel sind sehr stilvoll und daher eine gute Wahl für die Umgestaltung Ihres Gartens oder die Ergänzung Ihres Outdoor-Ensembles. Das natürliche Öl in Teakholz macht es wetterfest und widersteht Regen, Schnee und anderen Elementen, ohne zu verrotten, zu brechen oder sich zu verziehen. Teakholz ist außerdem leicht und dennoch stark.

Was sind die Alternativen zu Teak?

Es gibt viele Holzarten, die für Gartenmöbel verwendet werden können, aber nicht alle erfüllen die gleichen Standards wie Teakholz. Um herauszufinden, wie langlebig Teakholz-Gartenmöbel sind, sollten Sie vor der Investition in eine neue Garnitur prüfen, welche Optionen es gibt. Einige andere beliebte Materialien für Gartenmöbel sind Aluminium und Harzgeflecht. Diese beiden Materialien sind billiger als Teakholz, halten aber oft nicht so lange. Wie pflegt man Teakholz-Gartenmöbel?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Teakholzmöbel pflegen können. Der erste Schritt ist die Reinigung Ihrer Möbel mit milder Seife und warmem Wasser. Dadurch werden Schmutz und andere Chemikalien von der Oberfläche Ihrer Möbel entfernt. Wenn Flecken bestehen bleiben, schrubben Sie sie mit einer Mischung aus Bleichmittel und Wasser und mit klarem Wasser abspülen. Um weiße Ringe zu entfernen, reiben Sie sie vorsichtig mit Öl oder Zitronensaft ab. Vermeiden Sie es am besten, Ihre Teakholzmöbel mit zu vielen Chemikalien zu behandeln, da diese die natürlichen Öle des Holzes angreifen und verhindern können, dass das Holz in Zukunft gut bleibt.

Wo sollten Sie Teakholz-Gartenmöbel kaufen?

Es gibt viele verschiedene Stellen, die Gartenmöbel verkaufen, darunter Einzelhändler wie Amazon oder Wayfair. Sie können auch unabhängige Geschäfte in Ihrer Nähe finden, die sich auf den Verkauf von Gartenbedarf spezialisiert haben. Egal, wo Sie Ihre Teakholzmöbel kaufen möchten, achten Sie darauf, dass es sich um einen seriösen Händler mit hoher Kundenbewertung handelt.

Was ist die durchschnittliche Preisspanne für Teakholz-Gartenmöbel?

Teakholzmöbel haben den Ruf, qualitativ hochwertig und langlebig zu sein. Daher müssen Sie damit rechnen, mehr zu bezahlen als für andere Arten von Gartenzubehör. Die Preisspanne reicht von 500 Euro oder weniger im Verkauf bei Amazon bis zu 5.000 Euro oder mehr, wenn Sie alte Stücke kaufen.

Warum sollten Sie in Teakholz-Gartenmöbel investieren?

Teakholz ist eine schöne und stilvolle Wahl für Ihren Außenbereich, aber das ist nicht der einzige Grund, in Teakholz zu investieren. Teakholz bietet Ihnen viele Vorteile, wenn Sie sich für Gartenmöbel entscheiden, unter anderem ist es eine der haltbarsten Holzarten auf dem Markt. Teakholz ist außerdem witterungsbeständig, d.h. es kann Regen und anderen Naturelementen standhalten, ohne zu verrotten oder Risse zu bekommen.

Was sind die besten Teakholzmöbel?

Wenn Sie sich für neue Teakholz-Gartenmöbel entscheiden, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten. Sie können sich für Esszimmerstühle, Bänke oder sogar einen Tisch entscheiden, der sowohl zum Essen als auch zum Arbeiten geeignet ist.

Wie sollten Sie Teakholz-Gartenmöbel pflegen?

Teakholz erfordert wenig Pflege, muss aber regelmäßig gereinigt werden. Am besten reinigen Sie Ihre Gartenmöbel mit Wasser und Seife oder mit handelsüblichen Reinigern wie Murphy Ölseife. Sie können auch eine Mischung aus Wasser und Bleichmittel verwenden, wenn die Möbel verschmutzt sind. So entfernen Sie weiße Ringe. Sie können auch etwas Zitronensaft oder Olivenöl auftragen.

Teakholzmöbel eignen sich hervorragend für Ihren Garten, da sie resistent gegen Fäulnis, Schimmel und andere Elemente im Freien sind. Damit Ihre Teakholzmöbel so aussehen wie beim Kauf, müssen Sie sie regelmäßig mit Wasser und Seife oder handelsüblichen Reinigungsmitteln reinigen. Teakholz benötigt außerdem sehr wenig es ist pflegeleicht und sieht bei richtiger Pflege jahrelang gut aus.

Fazit

Teakholz ist eine hervorragende Wahl für Gartenmöbel, da es pflegeleicht ist und unglaublich lange hält. Als eines der widerstandsfähigsten Harthölzer auf dem Markt ist Teakholz resistent gegen Fäulnis, Wurmbefall oder Holzbohrkäfer und verzieht sich nicht bei starkem Regen oder Schnee. Außerdem sieht es mit seiner silbergrauen Farbe und dem Ölgehalt, der dafür sorgt, dass Ihre Möbel auch nach Jahren im Freien noch wie neu aussehen, sehr elegant aus. Teakholz ist perfekt, wenn Sie auf der Suche nach pflegeleichten Gartenmöbeln sind, ohne Kompromisse beim Stil einzugehen.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.