Terrassenüberdachungen - Schattenspender und Regenschutz für die Terrasse

Aktualisiert am: 29.06.2022

Kurz & Knapp

  • Terrassenüberdachungen mit Vorhängen schützen auch vor seitlich kommendem Regen und sind insbesondere für windige Standorte geeignet.

  • Terrassenüberdachungen mit einem Gestänge aus Holz brauchen mehr Pflege als solche aus Metall oder Kunststoff.

  • Für die Montage einer Terrassenüberdachung sind idealerweise zwei oder mehr Personen notwendig.

Update vom 01.05.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Terrassenüberdachungen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Terrassenüberdachung, Gestell aus Aluminium, Polycarbonat-Platten mit 16 mm Stärke, Farbe: Grau oder Weiß wählbar, verschiedene Größen wählbar, mit integrierter Dachrinne

Einfache Eigenmontage und flexibel justierbar: Die Palram Canopia Olympia Terrassenüberdachung

besteht aus einem verstärkten Aluminiumgerüst, das aus 8 cm starken Pfosten besteht und laut Käuferberichten einen stabilen und hochwertigen Eindruck macht. Der Aufbau ist mit zwei Personen gut machbar, berichten die Käufer. Dass die Eigenmontage problemlos möglich ist werten viele Käufer als großen Pluspunkt der Palram Canopia Olympia Terrassenüberdachung.
Beim Aufbau lassen sich die Höhe der Wandmontage, der Abstand der Pfosten zum Haus sowie der Abstand zwischen den Pfosten justieren. Zudem ist die Terrassenüberdachung in vielen verschiedenen Größen erhältlich, sodass fast alle Käufer für Ihre Terrasse die perfekt passende Überdachung finden konnten.
Die verwendeten Polycarbonat-Platten blockieren schädliche UV-Strahlung, sind aber laut Käufern gut lichtdurchlässig. Zudem wirken die Platten stabil und sind mit 16 mm ausreichend dick, um auch extremer Witterung zu trotzen.
Den meisten Käufern gefällt vor allem das Aussehen der Terrassenüberdachung gut. Die Palram Canopia Olympia Terrassenüberdachung verfügt über eine integrierte Dachrinne. Ein einzelner Käufer berichtet, dass diese sich durch Dreck sehr schnell zusetzen kann, was eine häufigere Reinigung erfordert.

Vorteile:
  • Eigenmontage mit zwei Personen problemlos möglich
  • attraktives Aussehen
  • stabile Polycarbonat-Platten mit 16 mm Stärke
  • verstärktes Aluminiumgerüst
Nachteile:
  • integrierte Dachrinne muss manchmal häufiger gereinigt werden

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Terrassenüberdachung aus pulverbeschichtetem Aluminium, Maße: 3 m Länge x 4,35 m Breite x 2,12 m Höhe vorne/ 2,63 bis 2,78 m variable Höhe hinten, Material Dach: 8 mm Doppelsteg-Hohlkammerplatten aus UV-beständigem Kunststoff, Farbe Dach: transparent, Dachgefälle variabel, Traglast Dach: 150 kg/m²,

Robust und schlicht: Die Käufer loben die osoltus Aluminium Terrassenüberdachung

und attestieren ihr eine gute Qualität.
Sie soll optisch einiges her machen und auch qualitativ hochwertig sein. Sowohl das Gestänge aus Aluminium als auch das Kunststoffdach hinterlassen bei den allermeisten Kunden einen stabilen Eindruck.
Auf der anderen Seite berichten viele Kunden davon, dass sie Probleme beim Aufbau der osoltus Aluminium Terrassenüberdachung hatten. Insbesondere das Lesen der Anleitung wurde als schwierig empfunden, da sie hauptsächlich aus Bildern und Zahlen besteht.
Eine ausführlichere Anleitung wird von vielen Kunden gewünscht. Den Aufbau an sich fanden die meisten weniger problematisch, allerdings soll die Hilfe mehrerer Personen notwendig sein. Vor allem das Einsetzen des Kunststoffdachs in die entsprechenden Vorrichtungen fiel einigen Käufern schwer.
Für die Montage des Dachs soll laut Käuferberichten Silikon benötigt werden.
Wenige Käufer beschreiben, dass die Befestigung der osoltus Aluminium Terrassenüberdachung unzureichend wäre. Die Terrassenüberdachung wird in die an der Hauswand verschraubten Befestigung eingehakt. Schon leichte Sturmböen sollen die Terrassenüberdachung aus ihrer Verankerung an der Hauswand gehoben haben.

Vorteile:
  • stabil
  • gute Verarbeitung
  • edle Optik
Nachteile:
  • Anleitung mangelhaft
  • mehrere Personen für den Aufbau erforderlich
  • Verankerung der Terrassenüberdachung an der Hauswand lediglich zum Einhaken

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Terrassenüberdachung, Maße: 248 cm Tiefe x 364 cm Breite, Material: Aluminium, Polyester, Nylon, rostfreier Stahl, Farbe: Anthrazit, Artikel Gewicht: 82 kg,

Edle Terrassenüberdachung mit Vorhängen: Die Sojak Aluminium Terrassenüberdachung St. Barth

gefällt den meisten Käufern sehr gut.
Aus den Berichten der Kunden geht hervor, dass die Qualität als sehr gut empfunden wird, gerade bei Regenwetter ermögliche die Sojak Aluminium Terrassenüberdachung St. Barth das gemütliche Sitzen auf der Terrasse.
Auch die Optik der Terrassenüberdachung mit Vorhängen wird positiv hervorgehoben.
Der Aufbau soll den meisten Kunden ohne unvorhersehbare Probleme gelungen sein. Der Aufbau sei weitestgehend als Einzelperson zu bewältigen, an einigen Stellen sei eine zweite Person als Hilfe sinnvoll. Auch die Anleitung sei verständlich und sinnvoll strukturiert.

Vorteile:
  • gute Qualität
  • gute Montageanleitungen
  • sehr ansprechende Optik
Nachteile:
  • mehr als eine Person für den Aufbau notwendig

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Terrassenüberdachung kaufen – die Terrasse unabhängig vom Wetter genießen

Mit einer Terrassenüberdachung wird die Terrasse zum zweiten Wohnbereich. 

Die meisten Leute verbringen gerne viel Zeit auf ihrer Terrasse. Doch so schön es auch draußen sein mag, es gibt einen Moment, den Terrassenliebhaber fürchten: Kaum hat man es sich auf der Terrasse gemütlich gemacht oder ist mitten beim Grillen oder Essen, zieht ein Regenschauer auf und zwingt einen dazu, die Aktivitäten ins Innere des Hauses zu verlegen. 

In der Regel müssen sämtliche empfindlichen Gegenstände, die gerade im Gebrauch sind, wie Auflagen für Gartenmöbel oder die Utensilien eines ganzen Essens in Windeseile ins Trockene transportiert werden.

Mit einer Überdachung für die Terrasse besteht dieses Problem nicht. Sie verfügt über ein wasserdichtes Dach und bringt in einigen Varianten Vorhänge für einen seitlichen Witterungsschutz mit. Eine Terrassenüberdachung schützt nicht nur vor Regen, sondern auch vor intensiver Sonneneinstrahlung und teilweise gegen Wind.

Bei einsehbaren Gärten bieten Terrassenüberdachungen mit Vorhängen einen guten Sichtschutz. Neugierige Blicke haben keine Chance. 

Funktionsweise einer Terrassenüberdachung

Die meisten gängigen Terrassenüberdachungen sind auf eine vergleichbare Weise aufgebaut. Sie verfügen als Gerüst über ein stabiles Gestänge. Es besteht aus vier oder mehr Streben und dient dazu, die Konstruktion für die Dachelemente zu tragen.

Im Gegensatz zu einem Wintergarten setzt eine Terrassenüberdachung auf Offenheit. Es gibt keine Seitenwände und das Gestänge ist so platziert, dass das Gefühl draußen zu sein erhalten bleibt. 

Das Dach selbst ist in der Regel aus einem anderen Material als das Gestänge. Die Dachkonstruktion ist so aufgebaut, dass die Dachelemente mühelos eingefügt werden können.

Die Farbe des Dachs ist vielfach transparent, sodass die Sonne hindurch scheinen kann. Es gibt auch Varianten, bei denen das Dach farbig ist und aus diesem Grund vor intensiver Sonneneinstrahlung schützt. 

Um der Terrassenüberdachung einen stabilen Halt zugeben, wird sie an der Hausmauer befestigt. Auf diese Weise ist sie auch gegen Wind oder Sturm bestmöglich gesichert.

Material für Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen bestehen vielfach aus Metall. Es gibt auch Varianten aus Holz oder Kunststoff. Gängige Materialien für das Gestänge und die Dachkonstruktion sind:

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • witterungsbeständige Holzarten

Sie haben den Vorteil, dass sie witterungsbeständig und langlebig sind. Für das Dach eignen sich wetter- und UV-beständige Kunststoffe am besten.

Terrassenüberdachungen sind kombinierbar

Terrassenüberdachung gibt es in unterschiedlichen Größen, sodass für die meisten Terrassen eine passende Überdachung zu finden ist. Das Größenspektrum umfasst Breiten von etwa zwei Meter bis hin zu acht Meter. 

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Höhe des Dachs. Niedrige Varianten weisen eine Höhe von etwa zwei Meter auf, während andere Modelle über drei Meter hoch sind.

Die Maße einer Terrassenüberdachung lassen sich beliebig durch Kombinationen mehrer Produkte erweitern. Beispielsweise können Terrassenüberdachungen desselben Modells miteinander verbunden werden. Dies erfordert in den meisten Fällen zwar handwerkliches Geschick, ist aber auch durch einen Laien möglich.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Montage einer Terrassenüberdachung

Die Montage einer Terrassenüberdachung erfolgt gemäß der Anleitung des Herstellers. In der Regel ist das Vorgehen folgendermaßen:

  • Die Einzelteile des Gestänges der Terrassenüberdachung und der Konstruktion für das Dach werden so miteinander verbunden, dass sie nur noch ineinandergefügt werden müssen.
  • Montage der Halterung zur Befestigung der Terrassenüberdachung an der Hauswand.
  • Wenn die Teile des Gestänges mit den Teilen der Dachkonstruktion verbunden sind und die Konstruktion an der Hauswand befestigt ist, können die Dachelemente in die dafür vorgesehene Vorrichtung eingefügt werden.
  • Darüber hinaus können Nebenarbeiten anfallen. Je nach Modell kommen andere Nacharbeiten infrage. Bei einer Terrassenüberdachung mit Vorhängen geht es an dieser Stelle um die Montage der Vorhänge.

Bei einigen Terrassenüberdachungen genügt eine Person für den Aufbau. In vielen Fällen ist es praktischer, wenn die Montage mindestens zu zweit erfolgt.

Da der Aufbau mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann und auch größere Teile montiert werden müssen, ist die Komplexität des Aufbaus ein wichtiges Kriterium für die Auswahl des richtigen Modells. Wie aufwendig der Aufbau einer bestimmten Terrassenüberdachung ist, lässt sich für gewöhnlich den Angaben des Herstellers entnehmen.

Pflege einer Terrassenüberdachung

Eine Terrassenüberdachung muss regelmäßig gepflegt werden. Bei Modellen ohne Holz besteht der Pflegeaufwand darin, das Dach von Staub und Schmutz zu reinigen und gegebenenfalls von Laub zu befreien. Die Reinigung funktioniert am besten mit Wasser und Seife.

Modelle aus Holz benötigen einen Witterungsschutz, damit sie über einen längeren Zeitraum hinweg stabil bleiben und gut aussehen. Der Schutz muss regelmäßig aufgefrischt werden.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 27.05.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Terassenüberdachung, aus pulverbeschichtetem Aluminium, Maße (B x T x H): 420 x 300 x 210 cm

Hochwertiges Produkt: Die Hochwertige ALU Terrassenüberdachung/Veranda

wurde aus pulverbeschichtetem Aluminium gefertigt, mit 6 mm starken Dachplatten aus UV-beständigem Polycarbonat  – trotz dessen verspricht der Hersteller eine gute Lichtdurchlässigkeit. Das variable Dachgefälle soll außerdem eine Montage an fast jede Wand ermöglichen.
Den Käufern gefällt die verständliche, detaillierte Anleitung der Hochwertige ALU Terrassenüberdachung/Veranda welche das Aufbauen erleichtert.
Das Produkt macht außerdem einen stabilen, hochwertigen Eindruck und die Dachplatten sind durchgehend wasserdicht.

Vorteile:
  • hochwertiges, stabiles Produkt
  • wasserdicht
  • verständliche und detaillierte Anleitung
Nachteile:
  • keine