Turngeräte - Sport und Spaß im eigenen Garten

Aktualisiert am: 10.11.2022

Kurz & Knapp

  • Turngeräte für den Garten mit einer Aufhängung aus massivem Metall sind am stabilsten.

  • Garten-Turngeräte, die auf dem Boden montiert werden, müssen über eine feste Verankerung verfügen, um sicher zu sein.

  • Sofern Sie Turngeräte für den Garten suchen, die Ringe beinhalten, sollten diese gepolstert sein oder eine runde, gut griffige Form besitzen, um die Haut an den Händen zu schonen.

Update vom 14.10.2022
Die Gibbon Classic Line Slackline wurde in den Vergleich aufgenommen.

Turngeräte Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Turngerät für den Garten, Slackline aus Polyester, mit Ratsche, Ratschenschutz und Baumschutz, Länge: 15 m (12,5 m Gurtband und 2,5 m Ratschenband), Breite: 5 cm

Für Slackline Einsteiger: Die Gibbon Classic Line Slackline

ist insgesamt 15 m lang und hat damit eine gute Länge für Anfänger, Kinder und für die Verwendung im Garten. Das Gurtband ist 5 cm und laut Hersteller mit einem Trampolin-Effekt ausgestattet. Der große Lieferumfang und die robuste Verarbeitungsqualität können viele Nutzer überzeugen.
Viele Käufer vertrauen dabei auf den Markennamen Gibbon und hatten entsprechend hohe Erwartungen an diesen Allrounder unter den Gibbon Slacklines. In Einzelfällen konnte diese jedoch nicht erfüllt werden. Kritik bezieht sich dabei vor allem auf den Ratschenschutz, den einige Käufer als wenig hochwertig empfinden.
Der Baumschutz kann hingegen überzeugen, ist für dicke Baumstämme jedoch etwas zu knapp. Überwiegend gut wird die Qualität des Gurtbandes bewertet. Es wirkt robust, strapazierfähig und ist laut der Rezensionen auch ausreichend witterungsbeständig.
Die Gibbon Classic Line Slackline lässt sich leicht spannen und die Handhabung ist auch für Einsteiger nicht zu kompliziert.

Vorteile:
  • großer Lieferumfang inkl. Baum- und Ratschenschutz
  • gute Verarbeitungsqualität
  • Länge und Breite für Kinder und Einsteiger geeignet
  • einfach zu spannen
Nachteile:
  • Baumschutz relativ knapp (1 m Länge)
  • gelegentlich Verarbeitungsfehler am Ratschenschutz

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Turngerät für Kinder ab 4 Jahren, Inhalt: 2 Slacklines und mehr als 10 Hindernisse, Spannen der Leinen zwischen zwei Pfosten / Bäumen

Variabler Balance- und Kletterparcours: Das Dripex Slackline Set

bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Klettern, Hangeln und Balancieren. Dadurch eignet es sich perfekt für kleine Fans von Ninja Warrior, berichten mehrere Käufer.
Für die Montage werden zwei Slacklines zwischen Bäumen oder fest einbetonieren Pfosten gespannt. Einige Käufer integrierten das Dripex Slackline Set auch in ein bestehendes Klettergerüst oder befestigten es an einem vorhandenen Spielturm im Garten.
Während die untere Slackline klassisch zum Balancieren genutzt werden kann, können an der oberen Leine die verschiedenen enthaltenen Kletterutensilien frei positioniert werden. Käufern gefällt hierbei vor allem die Variationsmöglichkeit: beide Slacklines können einzeln gespannt werden, eine kann unten zum Balancieren und die andere oben zum Festhalten dienen, oder man nutzt alle mitgelieferten Turn- und Kletterutensilien für einen eigenen Kletter-Parcours.
Viele Käufer sind von dem Dripex Slackline Set begeistert. Es wirkt hochwertig, ist stabil und bietet unzählige Möglichkeiten, damit Kinder sich austoben, spielen und klettern können.
Die Käufer berichten, dass das Dripex Slackline Set wetterfest ist und durchaus auch für einige Zeit fest installiert im Garten bleiben kann. Allerdings sollten vor allem die Holzteile der Hindernisse nicht dauerhaft der Nässe ausgesetzt sein (oder regelmäßig mit Holzschutz behandelt werden), damit sie lange halten.

Vorteile:
  • enthält zwei Slacklines und mehr als 10 Turn- und Klettermöglichkeiten
  • variabel aufbaubar für eigenen Kletterparcours
  • gute Verarbeitung
  • auch als Slackline mit Halteleine verwendbar
Nachteile:
  • Holzteile nicht dauerhaft wetterfest

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Turngerät für den Garten, Maße (H x B x T): 204 x 241 x 5 cm (davon 50 cm im Boden), Versionen: Pro oder Standard/ einfach oder doppelt, Maximale Belastbarkeit: 100 kg

Stabil und auch für große Kinder geeignet: Das HUDORA Einzel Turnreck oder Doppel Turn-Reck Fabian

wird von den Käufern aufgrund seiner Funktionalität und einfachen Montage hoch gelobt.
Die Nutzer sind der Ansicht, dass das HUDORA Einzel Turnreck oder Doppel Turn-Reck Fabian sehr stabil und gut verarbeitet ist. Es kann nicht nur von Kindern, sondern auch von Erwachsenen genutzt werden.
Die Kunden berichten, dass der Aufbau einfach gelingt und am besten zu zweit durchgeführt wird. Sie kommen außerdem zu dem Schluss, dass das HUDORA Einzel Turnreck oder Doppel Turn-Reck Fabian eine lange Lebensdauer besitzt und auch nach mehreren Jahren im Freien und häufiger Nutzung seine Funktionalität behält.
Wenige Käufer merken an, dass die Schrauben nach vergleichsweise kurzer Zeit zu rosten beginnen.

Vorteile:
  • stabil und gut verarbeitet
  • einfache Montage
  • sehr belastbar
Nachteile:
  • in Einzelfällen kann das Material der Schrauben rosten

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Turngerät für den Garten, Material: Holz, Maße Stange: 42 x 3,5 cm, Maße Ringe: 12 x 11,5 cm, Seillänge: 120-190 cm, Trapez/ Schaukel/ Ringe, maximale Belastbarkeit: 120 kg

Drei Turngeräte in einem: Das Ulikey Kinder Holz Trapeze Schaukel mit Ringen

wird von den Kunden unterschiedlich bewertet.
Viele Käufer sind der Ansicht, dass das Ulikey Kinder Holz Trapeze Schaukel mit Ringen eine gute Qualität besitzt und sämtlichen Strapazen gewachsen ist. Andere Nutzer haben die Erfahrung gemacht, dass die Seile nicht stabil genug für den Langzeiteinsatz sind.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Ulikey Kinder Holz Trapeze Schaukel mit Ringen wird von den meisten Nutzern sehr positiv bewertet.
Wenige Kunden empfinden die Stange, die gleichzeitig als Schaukel dient, als zu schmal für größere Kinder. Auch die Beschaffenheit der Ringe gefällt nicht allen Käufern. Einige bemerken, sie seien scharfkantig.

Vorteile:
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • vielseitig einsetzbar
  • belastbar
Nachteile:
  • in Einzelfällen nutzen sich die Seile ab
  • Schaukel-Stange relativ schmal
  • Ringe können scharfkantig sein
Gartenkalender herunterladen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Turngeräte für den Garten kaufen – Sport, Spiel und Spaß für Kinder im Garten einrichten

Turngeräte für den Garten sind nicht nur für Kinder ein wertvoller Zeitvertreib, sondern bringen auch Erwachsenen eine Menge Spaß.

Je nachdem, auf welche Bewegung das Garten-Turngerät ausgelegt ist, fördert es den Muskelaufbau, die Körperbeherrschung, die Balance und sogar die Kreativität.

Darüber hinaus bedeuten sie Bewegung an der frischen Luft, was für Abwechslung von der mediengeprägten Freizeitgestaltung von Kindern sorgt.

Einige Turngeräte, die für die Verwendung im Freien gedacht sind, lassen sich auch in Innenräumen nutzen.

Garten-Turngeräte gibt es in unterschiedlichen Varianten:

  • Schaukel
  • Trapez
  • Ringe
  • Reckstange
  • Slackline
  • Klettergerüst

Turngeräte für den Garten müssen stabil und sicher sein

Das wesentliche Qualitätsmerkmal aller Turngeräte für draußen ist, dass sie sicher und stabil sein müssen, damit sie gefahrlos verwendet werden können.

Für die Stabilität ist sowohl die Montage als auch Material und Verarbeitung des Garten-Turngeräts ausschlaggebend. Für die Herstellung kommen besonders feste Materialien infrage, die über eine hohe Belastbarkeit verfügen. Dazu gehören in erster Linie Metall, Holz und Kunststoff.

Gleichzeitig muss das Material auch für die Verwendung im Außenbereich konzipiert sein. Das bedeutet, dass das Metall rostfrei sein sollte. Hierfür wird in der Regel eine Legierung oder Beschichtung verwendet, die Eisen oder Stahl korrosionsbeständig macht.

Bei Kunststoff ist es wichtig, dass er UV-beständig ist. Andernfalls kann er durch Sonnenlicht und UV-Einstrahlung im Laufe der Zeit porös und instabil werden.

Holz benötigt für die Verwendung im Freien ebenfalls einen Schutz gegen Witterungseinflüsse. Dabei handelt es sich in der Regel um eine Wetterschutz-Farbe, eine Lasur oder eine entsprechende Lackierung.

Bei der Montage sollte darauf geachtet werden, dass das Garten-Turngerät fest steht oder hängt und auch intensiverer Belastung gewachsen ist. Ein Reck beispielsweise muss im Boden verankert werden. Hierfür eignet sich Beton am besten.

Turngeräte für den Garten zum Aufhängen benötigen einen stabilen Ast oder Balken. Auch die Aufhängung selbst muss robust sein und kontinuierlicher Belastung durch Bewegung, beispielsweise beim Schaukeln, standhalten. Als Material für die Aufhängung eines Turngerätes ist massives Metall wie Eisen oder Stahl ideal.

Slackline-Sets fördern die Balance und die Koordination

Eine Slackline ist ein beliebtes Outdoor-Turngerät. Dabei handelt es sich um ein breites, elastisches Band, das zwischen zwei Bäumen oder anderen Befestigungsmöglichkeiten gespannt wird, um darauf zu balancieren.

Sie lässt sich auch anderweitig verwenden, beispielsweise um verschiedene Turngeräte an ihr zu befestigen. Infrage kommen eine Reckstange, eine Schaukel, Ringe oder ein Klettergerüst aus Seilen.

Einige Modelle bestehen aus zwei Slacklines. Eine ist dafür gedacht, um auf ihr zu balancieren. Die andere kann etwas höher angebracht werden. Sie dient zum Aufhängen der Garten-Turngeräte und gleichzeitig zum Festhalten während des Balancierens auf der anderen Slackline.

Mit einer Reckstange macht das Turnen im Garten Spaß

Reckstangen gibt es in einfacher oder doppelter Ausführung. Bei der Doppel-Variante ist die einer Reckstange in der Regel etwas höher als die andere.

Eine Reckstange ist ein klassisches Garten-Turngerät für Kinder und lädt zu verschiedenen Übungen ein. Neben Aufschwung und Umschwung lässt sich an einer Reckstange auch der legendäre „Schweinebaumel“ umsetzen.

Eine Reckstange für den Garten ist vielfach nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene interessant. Auch wenn die Höhe der Reckstangen für die Körpergröße eines Erwachsenen nicht immer ideal ist, können beispielsweise Klimmzüge mit angewinkelten Knien problemlos durchgeführt werden.

Turngeräte mit Schaukel und Ringen sind vielseitig nutzbar

Sehr beliebt und auf unterschiedliche Weise einsetzbar sind Garten-Turngeräte-Sets, die sich für gewöhnlich aus einer Schaukel, einer hängenden Reckstange und Ringen zusammensetzen. Je nach Modell lassen sich sämtliche Geräte gleichzeitig nutzen oder müssen je nach Wahl umgebaut werden.

Attraktiv an dieser Variante von Turngeräten für den Garten ist die flexible Verwendungsmöglichkeit. So ist beispielsweise das Schaukeln in unterschiedlichen Körperhaltungen genauso möglich wie Hängen, Schwingen und Klettern an den Ringen.

Klettergerüste und Sprossenstangen für den Garten sind besonders für kleine Kinder interessant

Klettergerüste und Sprossenstangen sind Garten-Turngeräte, die über eine Vielzahl von Stangen oder Sprossen verfügen und sich zum hinauf- und herunterklettern ebenso eignen, wie um sich daran zu hängen oder verschiedene Übungen durchzuführen.

Je nach Modell können sie fest installiert oder flexibel konstruiert sein, was den Schwierigkeitsgrad erhöht. Feststehende Varianten sind häufig aus Metall oder Kunststoff und werden im Boden fixiert.

Flexible Modelle sind aus stabilen Seilen und besitzen eine Aufhängung und in der Regel eine Stabilisierung, die am Boden befestigt wird. Sie ist wichtig, damit das Klettergerüst aus Seilen beim Klettern nicht allzu sehr schwingt.

Turngeräte für den Garten sind pflegeleicht

Turngeräte für den Garten benötigen in der Regel keine besondere Pflege. Neben einer gelegentlichen Reinigung ist eine Sicherheitskontrolle in regelmäßigen Abständen empfehlenswert. Nur so lässt sich wirklich sichergehen, dass die Garten-Turngeräte vollumfänglich belastbar und einsatzbereit sind.

Gartenkalender herunterladen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten