Die 5 Besten Vogeltränken (2018) im Test!

Vogeltränke – Dekorative Wasserstelle für Garten und Terrasse

Eine Vogeltränke im Garten bietet Vögeln an heißen Tage eine dringend benötigte Wasserquelle zum Trinken und Baden. Gleichzeitig lassen sich zahlreiche verschiedene Vogelarten ungestört an der Vogeltränke beobachten.

Wer sich für den Kauf einer Vogeltränke entscheidet, leistet einen wichtigen Beitrag zum Vogel- und Tierschutz. Beim Kauf müssen einige Dinge beachtet werden, damit die Vogeltränke für Mensch und Tier ihren Zweck erfüllt.

1. Blumfeldt Adelsbrunn Vogeltränke

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Vogeltränke zum Aufstellen, aus Polyresin, mit zwei Ebenen, Durchmesser: 55 cm, Höhe: 80 cm, mit Solarpanel und Pumpe

Solarbetriebene Vogeltränke: Die Blumfeldt Adelsbrunn Vogeltränke ist aus wetterbeständigem Polyresin gefertigt. Durch die hochwertige Bemalung bekommt das Modell eine naturgetreue Steinoptik. Alle Käufer sind mit dieser Vogeltränke sehr zufrieden und würden sie zum Kauf weiterempfehlen.
Mit einer Fördermenge von 200 Litern pro Stunde bleibt das Wasser ständig in Bewegung und wird so vor vorzeitiger Verschmutzung bewahrt. Durch die integrierte LED-Beleuchtung ist diese Vogeltränke ein sehr stilvoller Blickfang im Garten.
Der Betrieb mit einem Solarpanel trägt zum Umweltschutz bei. Der integrierte Akku hält bei voller Ladung sechs Stunden, sodass sich die Vogeltränke auch bei bewölkten Wetterverhältnissen betreiben lässt.

Vorteile:

  • Sehr dekorativer Blickfang
  • Natürliche Steinoptik
  • Sehr widerstandsfähiges Material (Polyresin)
  • Leicht zu reinigen
  • Einfache Montage
  • Inklusive Solarpanel
  • Inklusive Pumpe
  • Inklusive LED-Beleuchtung
  • Inklusive verschiedener Wasseraufsätze
  • Akkulaufzeit: 6 Stunden (2.000 mAh Kapazität)

Nachteile:

  • Vereinzelt scharfkantige Einzelteile

Vogeltränke kaufen – So findet man das beste Modell

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) empfiehlt allen Gartenbesitzern im Sommer eine Vogeltränke aufzustellen. Der Verein weist darauf hin, dass Vögel zwei Mal täglich Wasser aufnehmen müssen und dass natürliche zunehmend aus dem Stadtbild verschwinden.

Vor allem in dicht bebauten Regionen sind Wildvögel deswegen auf zusätzliche Wasserquellen angewiesen. Grundsätzlich eignet sich dafür jedes standfeste Gefäß, das sich leicht befüllen und hygienisch reinigen lässt. Eine schön gestaltete Vogeltränke ist für viele Gartenbesitzer jedoch auch ein dekoratives Element.

Beim Kauf einer Vogeltränke müssen einige wichtige Faktoren beachtet werden, damit die Vogeltränke neben ihrer dekorativen Funktion auch den wildlebenden Vögeln einen Mehrwert bietet.

Welches Material?

Vogeltränken werden aus vielen verschiedenen Materialien gefertigt. Der verwendete Werkstoff entscheidet dabei maßgeblich über die Optik, die Funktionalität und die Akzeptanz bei den Vögeln. Auch die Lebensdauer wird vom Material beeinflusst.

Bei der Wahl der Vogeltränke sollte man zunächst bedenken, ob diese ganzjährig oder nur in der warmen Jahreszeit eingesetzt werden soll. Wer auch im Winter Wasser bereitstellen möchte, sollte auf ein Material setzen, das frostunempfindlich ist.

Besonders beliebt bei Vögeln sind Vogeltränken aus Naturstein. Diese gehören zwar zu den teureren Modellen, belohnen den Käufer jedoch mit einer hohen Lebensdauer und einer überdurchschnittlich guten Akzeptanz.

Deutlich günstiger sind Vogeltränken aus Kunststoff wie z. B. Polyresin. Mit einer entsprechenden Gestaltung sehen viele dieser Vogeltränken dem Naturstein sehr ähnlich. Polyresin ist außerdem leicht zu reinigen, hygienisch und witterungsbeständig.

Wer eine flache Schale als Vogeltränke verwenden möchte, greift in vielen Fällen zu Keramik. Die Schalen sind zumeist naturbelassen oder in vielen Fällen kunstvoll bemalt und geformt. Vogeltränken aus Keramik sind sehr dekorativ und aufgrund ihrer Einfachheit beliebt, allerdings weniger witterungsbeständig und in der Regel nicht frostfest.

Vogeltränken aus Metall sind ebenfalls in vielen Gärten zu finden. Die nostalgische Optik der oft kunstvoll verzierten Modelle sorgt für ein romantisches Ambiente und leistet so einen wertvollen Beitrag bei der Gartengestaltung.

Bei der Wahl des richtigen Metalls kann man jedoch eine Menge falsch machen. Soll die Vogeltränke mehr sein als nur Dekoration, muss sie in jedem Fall rostfrei gefertigt sein. Vogeltränken aus Metall sind in der Regel frostfest und sehr witterungsbeständig. Der dauerhafte Kontakt mit Wasser macht einige Metalle jedoch rostanfällig.

Bei Vogeltränken aus Metall sollte man außerdem verstärkt auf den Rand und den Boden der Wasserschale achten. Viele dieser Modelle sind mit einem glatten Rand und Boden ausgestattet. Diese Oberflächen erschweren das Anfliegen und bieten den Vögeln nicht genügend Halt.

Verschiedene Bauweisen

Neben der Wahl des richtigen Materials können Käufer auch zwischen verschiedenen Bauweisen wählen. Die klassische Vogeltränke ist eine einfache Schale mit Wasser, die in vielen Fällen über ein Gestaltungselement verfügt. Zur Verzierung sind oftmals kleine Vögel oder andere Figuren angebracht.

Vogeltränken mit einem Standfuß ermöglichen den Wildvögeln den Anflug an einem sicheren Ort. Anders als Schalen, die auf den Boden gestellt werden, sind Vogeltränken mit Standfuß vor den natürlichen Feinden der Vögel etwas besser geschützt.

Einen guten Schutz vor Katzen bieten auch Vogeltränken zum Aufhängen. Diese Modelle können beispielsweise mit einer Kette an einem Haken oder einem Baum befestigt werden. Beim Kauf einer hängenden Vogeltränke sollte man darauf achten, dass das gewählte Modell nicht zu leicht ist, da es sonst stark im Wind schaukelt.

Einen hohen dekorativen Wert haben auch Vogelbrunnen. Diese haben ein höheres Fassungsvermögen und sind aufgrund der Wasserbewegung für Vögel besonders attraktiv. Viele Modelle sind mit einer Pumpe und einem Solarmodul ausgestattet, sodass keine externe Stromquelle zum Betrieb benötigt wird.

Alle Vogeltränken sollten über bestimmte Eigenschaften verfügen, damit sie für unsere heimischen Vögel geeignet sind

  • Durchmesser: 25 bis 40 cm
  • Wassertiefe: 2,5 bis max. 5 cm
  • Wassertiefe für größere Vögel wie Tauben oder Krähen: max. 10 cm
  • Wassertiefe ist idealerweise zur Mitte hin abfallend
  • Aufgerauter Boden für guten Halt beim Baden und Trinken
  • Aufgeraute, flache Ränder für einfaches Anlanden
  • Kippsicher und standfest

Der beste Standort für eine Vogeltränke

Schalenförmige Vogeltränken gehören zu den beliebtesten Modellen, weil sie einfach auf den Boden gestellt werden können. Dem geringen Aufwand beim Aufstellen steht jedoch oftmals auch eine geringe Akzeptanz gegenüber.

Auf dem Boden sehen sich vor allem kleinere Vögel zu großen Gefahren ausgesetzt, als dass sie lange dort verweilen würden. Besser ist es, die Vogeltränke in großer Höhe und geschützt vor Katzen aufzuhängen bzw. aufzustellen.

Für das eigene Sicherheitsempfinden bevorzugen Vögel außerdem einen Standort, der von allen Seite gut einsehbar ist und den sie leicht anfliegen können. Vogeltränken in Nischen oder in der Nähe von Hecken oder Sträuchern sind deswegen weniger beliebt.

Viele Vögel nutzen die Vogeltränke auch gern zum Baden. Weil die gefiederten Tiere keine Schweißdrüsen haben, können Sie ihren Körper nicht durch Schwitzen abkühlen. Ihre einzige Option an heißen Tagen ist deswegen, ihr Gefieder mit Wasser zu benetzen.

Mit nassem Gefieder sind Vögel deutlich in ihrer Koordination und Geschwindigkeit eingeschränkt, sodass idealerweise ein höher gelegener Anflugort zur Verfügung steht, der nach dem Bad angeflogen werden kann.

Dass die Vogeltränke außerdem nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne stehen sollte, versteht sich von selbst. Das Sonnenlicht heizt das Wasser stark auf und nimmt ihm so jede Attraktivität. Außerdem bilden sich im aufgeheizten Wasser schnell Keime und Algen.

So verbessert man die Akzeptanz einer Vogeltränke

Es kann sehr enttäuschend sein, wenn ein eingerichteter Futter-, Nist- oder Trinkplatz von Vögeln nicht akzeptiert wird. Für die Beliebtheit der Vogeltränke kann man als Gartenbesitzer einiges tun.

  • Zeitpunkt: Besonders heiße und trockene Tage bieten die ideale Gelegenheit, um erstmals eine Wasserstelle einzurichten. Die Vögel sind vermehrt auf der Suche nach einer sauberen, geeigneten Wasserstelle und werden die neue Vogeltränke dankbar annehmen.
  • Geduld: Erfahrungsgemäß kann es mehrere Tage dauern, bis die ersten Vögel die neue Vogeltränke akzeptieren. In der Vogelwelt spricht sich die Neuigkeit der Wasserstelle schnell rum. Ein paar Tage Geduld muss man als Gartenbesitzer trotzdem aufbringen. Es ist nicht sinnvoll, den Standort ständig zu verändern.
  • Material: Alle Materialien bringen ihre Vor- und Nachteile mit sich. Vögel sind jedoch Individualisten und bevorzugen einige Materialien mehr als andere. Während der Mensch sich vor allem für den Preis, die Haltbarkeit und die Optik interessiert, hat der Vogel seine eigenen Vorlieben. Besonders gut werden Vogeltränken aus Naturstein akzeptiert.
  • Wassertiefe: Damit Vögel aus der Vogeltränke ausreichend Wasser aufnehmen können, muss das Modell eine ausreichende Wassertiefe haben. Ist die Vogeltränke zu flach, können größere Tiere mit langem Schnabel nicht daraus trinken.
  • Randgestaltung: Der Rand ist das vielleicht wichtigste Element der Vogeltränke. Er sollte möglichst flach sein, damit die Tiere gut anlanden können. Gleichzeitig muss er genügend Halt geben, sodass ein Abrutschen ausgeschlossen ist.


Produkt-Bewertungen (Platz 2 – 5)

2. Vogeltränke mit Vogel

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Vogeltränke zum Aufstellen, aus Stein, wetterfest, frostbeständig, Maße: 30 x 34 x 12 cm, Gewicht: 4,3 kg

Preis-Leistungs-Sieger: Die Vogeltränke mit Vogel ist aus massivem Stein gefertigt und von Hand bemalt. Mit einem Gewicht von 4,3 kg ist dieses Modell sehr standfest und eignet sich so auch als Badestelle.
Viele Nutzer berichten, dass diese Vogeltränke von den Vögeln schnell akzeptiert wird. Die Fläche ist für kleine Vögel ausreichend bemessen. Durch die geringe Wassertiefe muss das Wasser allerdings häufiger gewechselt werden.
Mit der Verarbeitungsqualität sind die meisten Käufer ebenfalls sehr zufrieden. Die Vogeltränke wirkt hochwertig und wird in ihrer Wetter- und Frostbeständigkeit von den Käufern bestätigt.
Einziger Kritikpunkt ist die geringe Größe. Viele Käufer haben sich das Modell größer vorgestellt und sind von der Füllmenge etwas enttäuscht.

Vorteile:

  • Dekorative Optik
  • Handbemalt
  • Wetterbeständig
  • Frostfest
  • Hohes Gewicht für sicheren Stand (4,3 kg)
  • Einfach zu reinigen
  • Einfach zu befüllen
  • Sehr hohe Akzeptanz

Nachteile:

  • Vergleichsweise klein und flach

3. OPUS Wassertränke

Bewertung: 3,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Vogeltränke zum Aufhängen, aus Kunststoff, Füllkapazität: 0,94 Liter, Durchmesser: 16,51 cm, Höhe: 24,64 cm

Einfach und günstig: Mit einem günstigen Preis und einem modernen Design kann die OPUS Wassertränke in Tropfenform viele Käufer überzeugen. Das Modell gehört zu den meistverkauften bei Amazon und erfreut sich bei den Wildvögeln einer hohen Akzeptanz.
Mit der Öse an der Oberseite lässt sich die OPUS Wassertränke sehr einfach und schnell an einem Haken aufhängen. Durch das geringe Gewicht schaukelt sie allerdings stark im Wind.
Der umlaufende Rand ist für Vögel gut anzufliegen und bietet ausreichend Raum zum Sitzen und Ausruhen. Für Kritik sorgt die geringe Wassertiefe des Tellers. Größere Vögel werden hier Probleme haben, ihren Schnabel tief genug in das Wasser einzutauchen, um ausreichende Wassermengen aufzunehmen.

Vorteile:

  • Günstiger Preis
  • Einfach aufzuhängen
  • Durchsichtiges Reservoir zur Füllstandskontrolle
  • Sehr hygienisch
  • Winterfest
  • Hohe Akzeptanz
  • Einfach zu reinigen
  • Einfach zu befüllen

Nachteile:

  • Nur für kleine Vögel geeignet
  • Sehr geringe Wassertiefe

4. SD Vogeltränke aus Gusseisen

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Eigenschaften: Vogeltränke zum Aufstellen, aus Gusseisen, Durchmesser: 37 cm, Höhe: 51 cm

Anfällig für Rost: Die SD Vogeltränke aus Gusseisen überzeugt bei der Gartengestaltung mit einer ansprechenden Optik im Vintage-Stil. Mit einer Elfenfigur versehen, steht dieses Modell auf einem filigran gearbeiteten Standfuß. Der dekorative Wert ist hoch und auch die Funktionalität kann in vielen Fällen überzeugen.
Bei den Vögeln findet die Vogeltränke aus Gusseisen eine hohe Akzeptanz. Die flache Schale ist einfach anzufliegen und bietet mit einem Durchmesser von 37 cm genügend Raum für mehrere Vögel.
Die vom Hersteller beworbene Rostoptik sorgt bei vielen Nutzern für Verwirrung. Viele negative Kommentare beziehen sich auf vorzeitige Rostbildung. Ob das Material tatsächlich rostet, sollte deswegen bei der Nutzung genau beobachtet werden.
In einigen Fällen wird berichtet, dass die Vogeltränke aus Gusseisen nicht ganz gerade steht. Dadurch ist die Standfestigkeit nicht in allen Fällen gegeben. Vereinzelt bemängeln die Käufer außerdem, dass das Modell kleiner ist, als in der Beschreibung angegeben.

Vorteile:

  • Dekorativer Vintage-Stil
  • Massive Bauweise aus Gusseisen
  • Einfache Montage
  • Leicht zu reinigen
  • Hohe Akzeptanz bei Vögeln
  • Stabil und standfest bei sauberer Verarbeitung

Nachteile:

  • Gelegentlich Rost
  • Geringe Standfestigkeit
  • Kleiner als angegeben

5. Esschert Design USA Keramik Vogeltränke

Bewertung: 2 von 5 Sternen

Eigenschaften: Vogeltränke zum Aufstellen, aus Keramik, Durchmesser: 32 cm, Tiefe: 6 cm

Sehr beliebt trotz vieler Mängel: Die Esschert Design USA Keramik Vogeltränke ist bei Käufern sehr beliebt, die Wert auf eine traditionellen Optik legen. Das Design sieht aus wie handgefertigt, weicht jedoch deutlich vom Produktbild ab.
Die Tiefe der Vogeltränke wird mit 6 cm angegeben. Die Käufer bemängeln jedoch, dass die Schale deutlich flacher ist und so ein geringeres Fassungsvermögen aufweist. In einigen Fällen gab es bereits im Auslieferungszustand Risse und Abbrüche in der Keramik.
Durch den geringen Füllinhalt fallen damit einhergehende Undichtigkeiten besonders negativ auf. Der aufgesteckte Vogel konnte in vielen Fällen nicht montiert werden, weil die entsprechende Bohrung in der Vogeltränke fehlte.

Vorteile:

  • Traditionelles Design
  • Gute Akzeptanz bei Vögeln
  • Stabil und standfest durch hohes Gewicht (2,59 kg)

Nachteile:

  • Nicht frostsicher (Keramik)
  • Entspricht nicht der Produktabbildung
  • Vorbohrung für den Vogel fehlt in vielen Fällen
  • Häufig defekt im Auslieferungszustand
  • Flacher als angegeben

Fazit

Der Vergleich verschiedener Vogeltränken zeigt, dass grundsätzlich jedes Material und jede Bauweise als Wasserstelle für Vögel geeignet ist. Unterschiede zeigen sich jedoch bei der Verarbeitungsqualität und vor allem beim Preis.

Die Blumfeldt Adelsbrunn Vogeltränke ist zwar das teuerste Modell im Vergleich, bietet jedoch mit ihrer Funktionalität auch den höchsten Nutzen für Mensch und Tier. Der Brunnen ist ein echter Blickfang im Garten und versprüht mit seiner Beleuchtung in den Abendstunden eine sehr gemütliche Atmosphäre. Weil er sauber verarbeitet und beliebt bei den Vögeln ist, belegt er verdient den ersten Platz.

Die Vogeltränke mit Vogel aus Stein gehört zu den Bestsellern bei Amazon und erfreut sich auch bei Vögeln einer hohen Beliebtheit. Das Material ist bekannt für eine hohe Akzeptanz und überzeugt mit einer guten Witterungsbeständigkeit. Auch bei Frost kann diese Vogeltränke verwendet werden.

Die flache Schale ist leider etwas knapp geraten und deswegen vor allem für kleinere Vögel interessant. Das hohe Gewicht von 4,3 kg sorgt für eine gute Standfestigkeit und Stabilität.

Die günstigste Vogeltränke im Vergleich ist aus Kunststoff gefertigt und eignet sich zum Aufhängen an einem Haken oder einem Ast. Auch diese Vogeltränke wird häufig gekauft und ist aufgrund des geringen Preises und der guten Verarbeitungsqualität sehr attraktiv.

Das Reservoir schützt das Wasser vor Verunreinigungen. Durch die Verarbeitung aus Kunststoff ist auch dieses Modell frost- und witterungsbeständig. Der geringe Durchmesser macht die Vogeltränke jedoch nur für kleine Vogelarten interessant.

Mit einer romantischen Optik im Vintage-Stil überzeugt die SD Vogeltränke aus Gusseisen vor allem Gartenbesitzer, die großen Wert auf die Optik legen. Das Modell ist aus massivem Gusseisen gefertigt und deswegen anfällig für Rost.

Häufiger berichten Käufer, dass das Modell schief steht und wenig standfest ist. Der Akzeptanz dieser Vogeltränke schadet das jedoch nicht: Viele Käufer berichten, dass das Modell trotz seiner Mängel sehr gerne von den Vögeln genutzt wird.

Die Esschert Design USA Keramik Vogeltränke fiel im Vergleich mit vielen Mängeln auf. Trotzdem gehört das Modell zu den meistverkauften Vogeltränken bei Amazon. Besonders irreführend ist das Produktbild. Viele Käufer entscheiden sich aufgrund des Designs für diese Vogeltränke und sind anschließend enttäuscht, weil das Produkt deutlich vom Herstellerversprechen abweicht.

Die Verarbeitungsqualität der Esschert Design USA Keramik Vogeltränke kann nur wenige Käufer überzeugen und entspricht deswegen keinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bildquelle Header: Young Starlings bathing © Depositphotos.com/SCOOPERDIGITAL

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 um 17:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API