Windlichtsäule, für stimmungsvolles Licht

Aktualisiert am: 20.05.2022

Eine Windlicht-Säule ist ein formschönes Windlicht, das mit Kerzen bestückt werden kann. Die Windlichter haben häufig einen Ständer, der hohl ist und somit die Kerze halten kann. Diese Säulen sind meistens aus Metall und nicht zu groß. Sie sind in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich.

Es werden meistens Windlichter und Kerzen in einem Set angeboten. Eine Windlicht-Säule mit Kerzen ist ideal zum Dekorieren von Räumen oder dem Garten. Sie kann sowohl Innen als auch Außen verwendet werden. Die Windlicht Säule steht entweder auf dem Boden, auf Tischen oder Fensterbrettern. Windlichtsäulen sehen in der Nacht besonders schön aus, und verbreiten sowohl Innen als auch Außen ein stimmungsvolles Licht.

Windlichtsäulen Testsieger* 2022

FRANK FLECHTWAREN Windlichtsäule Trend im 2er Set

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Die FRANK FLECHTWAREN Windlichtsäule Trend im 2er Set

ist ein schönes Gartenbeleuchtungselement. Sie kann nach Lust und Laune in Ihrem Garten arrangiert werden. Die Windlichtsäule besteht aus Glas oder Metall und verbreitet an windstillen Tagen mit ihrer Beleuchtung gemütliches Licht. Diese Art von Leuchte kann leicht angebracht werden und sorgt für Atmosphäre in Ihrem Außenbereich.
Die Windlichtsäule kann auch als Dekoration in Ihrer Wohnung genutzt werden, zum Beispiel auf dem Balkon oder der Terrasse. Bei einer entsprechenden Lichtquelle ist sie auch für innen geeignet. Sie ist in vielen Ausführungen erhältlich und verbreitet je nach Art des Materials eine besondere Stimmung im Außen-oder Innenraum. Die Kerzenbeleuchtung der Windlichtsäule macht sie zu einem, für die warme Jahreszeit, unverzichtbaren Prachtstück.

Vorteile:
  • Die dekorative Laternensäule besteht aus klarem Glas und Metall.
  • Sie ist langlebig und leicht zu reinigen.
  • Windlichtsäule kann als dekoratives Gartenbeleuchtungselement eingesetzt werden.
Nachteile:
  • Windlichtsäule muss mit Kerzen oder anderen Teilen bestückt werden.
Windlicht-Säule 'Flammen', im 2er Set

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Windlicht-Säule "Flammen", im 2er Set

erscheint besonders schön, wenn sie mit einer passenden Lichterkette bestückt ist. Die Leuchtmittel können zum Beispiel in Form von Teelichtern sein. Wichtig ist, dass die Säule winddicht ist und Ihre Kerzen bei jeder Jahreszeit gut geschützt sind. Eine Windlicht-Säule bietet Ihnen einen dekorativen Lichteffekt und lässt sich leicht arrangieren. Sie verbreitet ein stimmungsvolles Licht und ist gut als Gartenbeleuchtung und für den Terrassenbereich geeignet.

Vorteile:
  • Windlichtsäule verbreitet einen dekorativen Lichteffekt.
  • Sie eignet sich gut als Gartenbeleuchtung oder für den Außenbereich.
Nachteile:
  • Die Windlicht-Säule muss mit Kerzen bestückt werden.
  • Ist nicht immer vollständig winddicht.
Windlicht-Säule Deko-Säule Beton-Optik Anthrazit Candela 100 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Vivanno Windlicht-Säule Deko-Säule Beton-Optik Anthrazit Candela 100 cm

wird üblicherweise mit Kerzen oder Lichterkette bestückt. Als Materialien für die Windlichtsäule bieten sich Glas und Metall an, da sie das Licht gut streuen können. Das Glas ist stabiler als Metall und muss nicht befestigt werden, was den Vorteil hat, dass Sie es ohne Probleme verschieben können. Unabhängig von der Art des Materials ist die Windlichtsäule durchsichtig, was den eigentlichen Zweck erfüllt. Mit dieser dekorativen Lichterscheinung lassen sich Garten und Terrasse verschönern. Die Laternensäulen verbreiten stimmungsvolles Licht und schaffen eine geheimnisvolle Stimmung.

Vorteile:
  • Windlichtsäule bietet einen ebenso ungewöhnlichen wie dekorativen Lichteffekt.
  • Sie kann leicht verschoben werden und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
Nachteile:
  • Die Windlichtsäule muss mit Kerzen oder anderen Teilen bestückt werden.
  • Ein weiteres Problem besteht darin, dass Windlicht-Säulen nur eingeschränkt wasserfest sind

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Wo wird dieses Produkt verwendet?

Die Windlicht-Säule ist eine Gartendekoration, mit der Sie Terrassen, Einfahrten und Wohnbereiche dekorieren können.

Welche Materialien werden für die Windlicht-Säule verwendet?

Die Windlicht-Säule wird in der Regel aus Metall oder Glas hergestellt. Das Material hängt von dem Design ab, das Sie wählen, denn beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile.

Wie funktionieren die Windlicht-Säule?

Die Windlicht-Säule besteht aus einem Sockel, der mit Windlichtern oder anderen Lichterteilen bestückt wird. Die Verwendung von Windlichtern hat den Vorteil, dass man die Säule verschieben kann und sie mehrere Anlässe untermalen kann – zum Beispiel die Gartenparty oder Ihr Grillabend im Sommer.

Welche Arten gibt es?

Windlichtsäulen gibt es in vielen Ausführungen: ob als Glas- oder Metallanbau, mit Kerzen oder Teelichtern, als Halbsäule oder als Fries. Windlichtsäulen eignen sich für verschiedene Bereiche, ob Garten oder Innenraum.

Wie funktioniert die Windlicht-Säule?

Windlichtersäulen erhalten Sie in vielen Ausführungen – mit Kerzen oder Teelichtern bestückt, teilweise aus Glas und teilweise aus Metall. Die Säulen können Sie leicht verschieben und somit zu verschiedener Stimmung im Außenbereich oder Innenraum beitragen.

Was muss man beim Kauf beachten?

Windlichtsäulen gibt es in unterschiedlichen Preisklassen und Ausführungen. Achten Sie daher darauf, ob Ihnen Ihr Budget genügt und wählen Sie die Licht-Säule möglichst nach Ihrem Geschmack.

Was muss ich beim Aufstellen von meiner Windlicht-Säule beachten?

Das Aufstellen von einer Windlicht-Säule ist kinderleicht. Legen Sie den Sockel in den Boden und stecken Sie die Säule so fest, dass sie nicht umkippt. Stecken Sie nun die Laternensockel mit Ihren Windlicht-Leuchten zusammen.

Sind Windlicht-Säulen gut für die Umwelt?

Windlichter sind umweltfreundlich, da keine Elektrizität nötig ist. Sie erzeugen ein angenehmes Licht ohne zusätzliche Energiezufuhr wie beispielsweise Strom. Es gibt verschiedene Arten von Windlicht-Säulen für den Außenbereich und den Innenraum.

Welche Arten von Windlicht-Säulen gibt es?

Windlichtsäulen gibt es in vielen Ausführungen – ob als Glas- oder Metallanbau, mit Kerzen oder Teelichtern, als Halbsäule oder als Fries. Windlichtsäulen eignen sich für verschiedene Bereiche, ob Garten oder Innenraum.

Was wird benötigt?

Windlichtsäulen erhalten Sie in unterschiedlichen Preisklassen und Ausführungen. Beim Kauf sollten Sie daher darauf achten, ob Ihnen Ihr Budget genügt und die Licht-Säule möglichst nach Ihrem Geschmack auswählen.

Bietet die Windlicht-Säule einen angenehmen Lichteffekt?

Windlichtsäulen verbreiten ein stimmungsvolles Licht und sind als Außenbeleuchtung gut geeignet. Sie können leicht arrangiert werden und haben meistens eine schlanke Form, sodass der Wind sie nur selten umstülpt.

Welche Designs gibt es?

Windlichtsäulen gibt es in unterschiedlichen Designs – von schlicht bis luxuriös, mit Kerzen oder Teelichtern bestückt oder als Halbsäule. Windlichtsäulen eignen sich für verschiedene Bereiche, ob Garten oder Innenraum.

Was für Kerzen werden in einer Windlicht-Säule verwendet?

Windlichtsäulen werden in der Regel mit Windlicht-Leuchten bestückt, die leider nur sehr begrenzte Effekte erzeugen. Verwenden Sie daher Teelichter oder Kerzen, um ein stimmungsvolles Licht zu schaffen.

Wofür ist die Windlicht-Säule am besten geeignet?

Windlichtsäulen sind für den Gebrauch im Außenbereich und Innenraum als Dekorationselemente geeignet – beispielsweise an Eingangstüren oder Gartenwegen.

Was sind die Vorteile einer Windlicht-Säule?

Windlichtsäulen funktionieren ohne Elektrizität, daher ist kein Stromanschluss nötig. Sie verbreiten ein angenehmes Licht und können leicht arrangiert werden – alles Vorteile gegenüber anderen Outdoorbeleuchtungselementen. Windlichter sind umweltfreundliche Dekorationselemente, da keine Zusatzenergie wie Elektrizität nötig ist. Windlichtsäulen verbreiten ein stimmungsvolles Licht und sind als Außenbeleuchtung gut geeignet.

Welche Nachteile gibt es bei der Windlicht-Säule?

Windlichter haben den Nachteil, dass sie nur einen sehr begrenzten Effekt erschaffen können. Außerdem ist die Windlicht-Säule nicht rainproof, sodass diese ausschließlich im Innenbereich oder bei trockener Witterung genutzt werden sollte.

Kann ich Windlicht-Säulen zum Heizen benutzen?

Windlichtsäulen funktionieren nur versorgungstechnisch – Wärmeeffekte müssen Sie beispielsweise mit einem Heizkörper erzeugen.

Kann eine Windlicht-Säule gefährlich sein?

Die Windlicht-Säule nicht gefahrbringend für Menschen oder Tiere. Windlichtsäulen dürfen aber niemals durch Tiere mit ihren Zähnen attackiert werden, da sie sonst umkippen können.

Wofür gibt es Windlicht-Säulen?

Windlichtsäulen können als Dekorationselemente im Innenbereich oder Outdoor-Bereich genutzt werden. Windlichtsäulen sollten nur bei trockener Witterung und aufgrund ihrer geringen Stabilität verwendet werden. Windlicht-Säulen erzeugen ein stimmungsvolles Licht und sind als Außenbeleuchtung gut geeignet.

Kann ich eine Windlicht-Säule in der Nähe von Kindern verwenden?

Windlichtsäulen sollten bei Kindern nicht verwendet werden.

Sind Windlicht-Säulen wasserfest?

Windlichtsäulen sind rainproof, können aber aufgrund ihrer geringen Stabilität nicht wasserfest sein.

Können Windlicht-Säulen Brände verursachen?

Windlichtsäulen haben keinen direkten Einfluss auf eine Brandausbreitung, können aber im Fall eines Brandes den Rauch oder die Flammen verstärken.

Ist eine Windlicht-Säule ein gutes Geschenk?

Windlichtsäulen sind gut geeignet als Geschenk – beispielsweise für den Muttertag, Ostern oder zum Weihnachten.

Kann ich eine Windlicht-Säule als Geschenk verpacken?

Windlichtsäulen können als Geschenk verpackt werden – beispielsweise in einer Schleife oder mit einem praktischen Zubehör. Sie können auch verschenkt werden, wenn noch nicht genutzt wird.

Wie richte ich Windlichter aus?

Windlichtsäulen sind sehr einfach zu handhaben – bevor Sie die Säule verwenden, entfernen Sie bitte den Sicherungskarton. Setzen Sie dann die Windlicht-Säule an der gewünschten Stelle auf, anschließend können Sie die Kerzen zünden und das Windlicht-Säulenzubehör wie Fassung und Kerze wegzuräumen.

Warum stellt man Windlicht-Säulen auf?

Windlichtsäulen dienen als Dekorationselemente. Beispielsweise kann eine Windlicht-Säule an Eingangstüren oder Wegen plaziert werden, um diese zu verschönern und den Garten zu beleuchten.

Wie hoch sind Windlicht-Säulen?

Windlichtsäulen gibt es in verschiedenen Varianten – die Größe ist abhängig von Modell, Fassung und Kerze und variiert daher.

In welchen Bereichen kann die Windlicht-Säule verwendet werden?

Windlichtsäulen sollten nur im Innenbereich oder bei trockener Witterung verwendet werden – beispielsweise für eine Gartenparty oder zum Aufstellen auf dem Balkon. Windlichtsäulen sind Teelichter, die ohne Zusatzenergie funktionieren und damit umweltfreundliche Dekorationselemente darstellen.

Woher weiß ich, welche Windlicht-Säulezu mir passt?

Windlichtsäulen können nur sehr eingeschränkt nach Größe oder für spezielle Anlässe ausgewählt werden. Windlichtsäulen sind Dekorationselemente, die als Außenbeleuchtung hervorragend geeignet sind.

Wer hat Windlicht-Säulen erfunden?

Windlichtsäulen wurden 2012 von Jiri Mestek erfunden.

Wie funktioniert eine Windlicht-Säule?

Windlichtsäulen verbreiten ein stimmungsvolles Licht und sind als Außenbeleuchtung gut geeignet. Windlichtsäulen werden ohne Elektrizität betrieben, können aber trotzdem eine schöne Verwendung finden.

Fazit

Windlichtsäulen bieten einen angenehmen Lichteffekt, da sie weder Elektrizität noch Brennstoff benötigen. Sie bestehen aus leichtem Material und kommen in vielen Designs – von preisgünstig bis luxuriös. Kombinieren Sie mehrere Windlicht-Säulen miteinander oder arrangieren sie diese zu Hochzeits- oder Gartenpartys – Windlichtsäulen stehen nicht nur im Innenbereich, sondern auch im Außenbereich zur Verfügung.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.