Zinkeimer, Deko oder Gartengerät

Aktualisiert am: 16.11.2021

Ein Zinkeimer oder Eimer ist ein oben offener Behälter unterschiedlicher Größe aus verzinktem Blech (Stahl mit einer Zinkbeschichtung), der zur Aufbewahrung von Gegenständen zu Hause, im Freien und für viele andere Zwecke verwendet wird. Er könnte auch aus Aluminium hergestellt sein, das noch häufiger als Stahl verwendet wird, aber nicht so stabil ist.

Ein Zinkeimer kann im Garten sehr nützlich sein. Im Frühjahr können Sie ihn zur Aufbewahrung von Blumenzwiebeln und Saatgutpaketen verwenden, damit diese keinen Feuchtigkeitsschaden erleiden. Sie können einen Eimer auch zum Mischen Ihres Komposts oder Ihrer Erde verwenden: Schütten Sie einfach eine Schicht Kompost auf den Boden des Eimers und eine Schicht Erde darüber. Dann mischen Sie beides mit einer Harke. Ihre Erde ist nun einsatzbereit!

Im Sommer können Sie einen Eimer als Mini-Pflanzgefäß für Kräuter oder andere Pflanzen verwenden, die wenig Platz benötigen. Geben Sie einfach etwas Erde von Ihrem Grundstück in den Eimer und fügen Sie Ihre Pflanze hinzu. Im Herbst können Sie mit Hilfe eines Eimers alle Arten von Beeren sammeln, z.B. Himbeeren und Brombeeren! Sobald Sie alle Beeren gepflückt haben, können Sie etwas Erde hinzufügen und die Beeren in Ihren Eimer geben. Im nächsten Jahr, im Frühjahr, können Sie einen Himbeer- oder Brombeerstrauch pflanzen!

Die Zinkeimer eignen sich auch hervorragend zur Aufbewahrung von Pflanzen im Winter: Wenn die Pflanzen draußen zu frieren beginnen, stellen Sie sie einfach in einen Eimer mit frischem Kompost und stellen diesen in Ihren Schuppen oder Ihre Garage! Auf diese Weise können Sie Ihre Blumen und Pflanzen sicher überwintern lassen. In einem besonders kalten Winter können Sie alle freien Stellen in Ihrem Schuppen mit Zeitungspapier ausfüllen, damit sie nicht erfrieren!

Zinkeimer Testsieger* 2022

Solide Zinkeimer Blecheimer Verzinkt Verschiedene Größe 5l,7l,10l,12l,16l (5L)

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Der Solide Zinkeimer Blecheimer Verzinkt Verschiedene Größe 5l,7l,10l,12l,16l (5L)

besteht aus Stahlblech und ist zusätzlich verzinkt. Das macht diesen Eimer sehr haltbar und er kann dadurch auf viele Arten verwendet werden: z.B. für den Kompost, zur Aufbewahrung von Werkzeugen oder anderen Gegenständen im Freien, sogar zur Aufbewahrung von Lebensmitteln!
Der Zinkeimer ist in verschiedenen Größen erhältlich. Die kleinste Größe ist 5 Liter, aber es sind auch 7 Liter, 10 Liter, 12 Liter und 16 Liter Eimer erhältlich. Ein 5-Liter-Eimer ist ideal als kleiner Komposteimer oder zur Aufbewahrung Ihrer Werkzeuge, ein 10-Liter-Eimer ist praktisch für den Einsatz im Freien und ein 12-Liter-Eimer eignet sich als Mini-Kompostbehälter. Der große 16-Liter-Eimer ist perfekt als Mini-Aufbewahrungsbox!
Ein großer Vorteil dieses Eimers ist sein Preis, womit er deutlich billiger ist als andere Aufbewahrungsmöglichkeiten wie Töpfe oder Schubkarren. Dieser Eimer ist außerdem sehr langlebig und daher eine gute Investition. Er kann wie oben beschrieben in vielen Situationen verwendet werden und ist zusätzlich auch eine gute Möglichkeit, schwere Gegenstände zu transportieren. Der Zinkeimer von Solide ist vielseitig einsetzbar und wird jahrelang halten!

Vorteile:
  • Langlebiger verzinkter Stahl
  • Kostenünstig
  • Vielseitig
  • bequemer Griff
Nachteile:
  • Nicht stapelbar
  • Waschen wird nicht empfohlen
  • Nicht sehr durchstoßfest
Dehner Dekoeimer, Ø 28 cm, Höhe 28 cm, verzinkt, silber

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Dehner Dekoeimer, Ø 28 cm, Höhe 28 cm

ist aus Zink hergestellt und mit Silberfarbe gestrichen. Die Silberfarbe ist besonders widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse und kann als „Schutzschicht“ bezeichnet werden. Dieser dekorative Eimer hat außerdem den Vorteil, dass er nicht rostet und sich daher im Laufe der Zeit weder in der Farbe noch in der Struktur verändert. Wann immer Sie diesen Eimer benötigen, z.B. als Pflanzgefäß oder um die Kissen Ihrer Gartenmöbel darin unterzubringen, nehmen Sie ihn einfach aus dem Haus.
Die großen verzinkten Zinkeimer eignen sich auch sehr gut für den Einsatz unter Sträuchern wie Rosen (und anderen Pflanzen), wo sie helfen, die Feuchtigkeit zu halten. Sie sind besonders für den harten Einsatz geeignet, da sie aus extrem robustem Blech gefertigt sind, das allen Witterungsbedingungen problemlos standhält.
Wenn Sie außerdem viel zu transportieren haben – wie zum Beispiel Erde oder schweren, gut verrotteten Mist – dann sind diese Eimer ideal, denn sie haben ein starkes Blech, das allen Wetterbedingungen mühelos standhält, und einen sehr breiten Henkel, so dass zwei Finger leicht darunter passen und das Tragen bequemer ist.
Ob Sie also Blumen pflanzen, Kompost lagern oder nur einen großen Topf brauchen – der Dehner Ziereimer wird Ihnen viele Jahre lang ein treuer Verbündeter sein.

Vorteile:
  • Äußerst robust
  • Breiter, bequemer Griff
  • Der silberne Lack rostet nicht und verändert seine Farbe nicht mit der Zeit
  • Kann allen Wetterbedingungen problemlos standhalten
Nachteile:
  • Nicht geeignet für kleinere Pflanzen oder Setzlinge
  • Sehr schwer
Zinkeimer Ascheeimer mit Deckel, verschiedene Größen (10 Liter), ideale Kamin Zubehör Erweiterung, Eimer zur Lagerung von heißer und kalter Asche

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Zinkeimer Ascheeimer mit Deckel

von HRB ist ein nützliches Accessoire für Ihren Kamin und Ihren Garten.
Der Zinkeimer ist eine feuerfeste Aufbewahrungsmöglichkeit, die heiße und kalte Asche getrennt voneinander aufbewahrt. Der 10-Liter-Eimer ist ein praktischer Ort, um diese gemischte Asche aufzubewahren, die Sie auf dem Komposthaufen entsorgen oder als Dünger für die Blumenbeete/Rasenflächen usw. verwenden können. Große Mengen von Asche eignen sich auch hervorragend als Füllung für verschiedene Bastelprojekte.
Im Sommer können Sie die heiße Asche Ihres Grills in den Zinkeimer geben, um zu verhindern, dass sich unangenehme Gerüche in Ihrem Garten ausbreiten – ideal, wenn Sie einen Nachbarn haben, der sich über den Geruch beschweren wird! Und der Zinkeimer eignet sich auch hervorragend zum Wassersparen – stellen Sie ihn einfach unter eine undichte Dachrinne oder Dach und fangen Sie Wasser auf, um es zum Gießen der Pflanzen in Ihrem Garten zu verwenden.
Der Zinkeimer ist nicht nur praktisch, um den Boden um Ihre Pflanzen herum von schädlichen Unkrautvernichtungsmitteln und anderen Chemikalien freizuhalten, sondern eignet sich auch hervorragend zur Aufbewahrung von Haushaltsreinigern oder sogar nasser Farbe. Legen Sie einfach eine Gummimatte auf den Boden des Eimers, bevor Sie Ihre Gartengeräte hineinlegen, damit sie nicht rosten.
Der längliche 10-Liter-Zink-Eimer ist perfekt, wenn Sie mehrere Eimer nebeneinander aufstellen möchten, um heiße Asche zu sortieren – füllen Sie einfach einen Eimer mit kalter Asche und einen anderen mit heißer Asche, bis sie fast voll sind, und ersetzen Sie sie dann schnell durch einen leeren Eimer zur Aufbewahrung. Der Deckel hält Regenwasser ab, während die von der Asche erzeugten Gase frei entweichen können.

Vorteile:
  • Geprüft vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik)
  • Rostfrei und leicht zu reinigen
  • Geprüft durch den TÜV Rheinland; Brandschutz bis EN 13501-1 Klasse B2
  • hitzebeständig bis 500°C
Nachteile:
  • Rostet irgendwann, wenn er ungeschützt bei sehr kalten Temperaturen im Freien steht
  • muss geölt und gestrichen werden, wenn Sie Rost langfristig verhindern wollen

Was ist der Unterschied zwischen einem Zinkeimer und einem Ascheeimer?

Ein Ascheeimer besteht aus verzinktem Stahl, während ein Zinkeimer aus reinem Zink hergestellt ist. Der Hauptvorteil des teureren Zinkeimers ist, dass er nicht so leicht rostet oder korrodiert, selbst wenn er bei jedem Wetter draußen steht.

Gibt es irgendwelche Nachteile bei der Verwendung von Zinkeimern?

Ja, da der Eimer nur verzinkt und nicht kunststoffbeschichtet ist, wird er korrodieren, wenn Sie sich nicht darum kümmern. Ein weiterer Nachteil ist, dass ein verzinkter Stahleimer mehr als einmal verwendet werden kann (für Asche), während Zinkeimer aufgrund ihrer porösen Beschaffenheit wirklich nur einmal verwendet werden sollten.

Kann ich einen Zinkeimer in Innenräumen verwenden?

Ja, das können Sie problemlos tun – auch wenn in der Produktbeschreibung steht, dass er nur für den Außenbereich geeignet ist. Natürlich ist sein Hauptzweck die Aufbewahrung kalter Asche in Ihrem Garten, aber im Haus gibt es keine schädlichen Emissionen oder andere lästige Gerüche.

Ist ein Zinkeimer groß genug für alle Gartentypen?

Ein 10-Liter-Eimer ist für kleine Gärten und Terrassen geeignet, während größere Modelle zur Aufbewahrung von heißer Asche auf großen Flächen wie Einfahrten und Wegen verwendet werden können. Ihr wichtigstes Merkmal ist, dass sie leicht zu transportieren sind, da sie nicht viel wiegen. Wenn Sie Asche in den Eimern transportieren, bleibt der Inhalt sogar völlig kalt, da der Boden des Eimers mit wärmeisolierendem Material behandelt wurde.

Wie kann ich das Rosten meines Zinkeimers vermeiden?

Sie müssen ihn regelmäßig ölen, bevor Sie ihn in den Garten stellen. Sie können dazu Pflanzen- oder Auto-Motoröl verwenden – schmieren Sie einfach eine dünne Schicht auf den Eimer und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang trocknen, bis Sie sehen, dass kein Wasser mehr auf dem Metall abperlt. Geben Sie dann bei Bedarf einfach etwas Asche hinein! Wenn Sie in einer Gegend mit extrem kalten Wintern leben, reicht ölen jedoch nicht aus. In diesem Fall sollten Sie eine Kunststoffsprühfarbe kaufen, die speziell für die Beschichtung von Metalloberflächen geeignet ist. Damit erhält Ihr Zinkeimer zwei Schichten Rostschutz, so dass er auch bei rauen Witterungsbedingungen draußen wie neu aussieht. Wenn Ihr Eimer trotzdem einmal Anzeichen von Korrosion zeigt, nachdem er monatelang im Freien gelagert wurde, besprühen Sie ihn mit Rostschutzmittel, damit er wie neu aussieht.

Sind die Deckel für diese Art von Behältern auslaufsicher?

Der Deckel besteht aus doppelwandigem Kunststoff und ist daher wasserdicht. Allerdings sind diese Eimer nicht für den Transport von Flüssigkeiten geeignet, da der Kunststoff nicht besonders verschleißfest ist. Dieser Eimer sollte nur im Freien verwendet werden, um Gartengeräte oder Asche (für Ihren Kamin) aufzubewahren.

Fazit

Sollten Sie überlegen, sich einen Zinkeimer für Ihren Garten zuzulegen, dann müssen Sie einige Dinge beachten.

Diese Eimer rosten und korrodieren nicht so leicht, selbst wenn sie bei jedem Wetter draußen stehen. Sie können sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden und sind mit einem Deckel versehen, der den Transport erleichtert, so dass Sie die Sachen nicht im Haus aufbewahren müssen. Diese Eimer sollten nur im Freien verwendet werden, da sie schließlich korrodieren, wenn sie ungeschützt bei kalten Temperaturen stehen. Sie können sie vor dem Gebrauch einölen, aber das hilft Ihnen vielleicht nicht viel, wenn Ihre Winter extrem kalt sind

Zinkeimer sind dennoch eine effektive Möglichkeit, um viele verschiedene Dinge im Garten aufzubewahren. Sie sind in der Regel mit einem Deckel versehen und eignen sich daher hervorragend für die Aufbewahrung von Asche im Garten. Allerdings sind diese Behälter sie sind nicht für den Transport von Flüssigkeiten geeignet und sollten niemals im Inneren aufgestellt werden.

Letztendlich sind Zinkeimer für Ihren Garten eine großartige Investition, wenn Sie nach einer preiswerten, praktischen Option für die Aufbewahrung von Gartengeräten, Asche oder anderen Dingen im Freien suchen.