Zinkwanne - vielseitig einsetzbar im Garten

Aktualisiert am: 08.04.2022

Die Zinkwanne gehört zu den Klassikern bei den dekorativen Elementen im Garten. Dabei können Zinkwannen sehr vielfältig eingesetzt werden: als Getränkekühler, Miniteich, Pflanzkübel oder als dekorativer kleiner Steingarten.

Update vom 08.03.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Zinkwannen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Zinkwanne als Getränkekühler, Abmessungen: 50 cm x 34,5 cm x 23 cm, einklappbare Tragegriffe, Fassungsvermögen: 24 Liter

Dekorativer Getränkekühler: Der Spetebo Getränkekühler Cold Drinks

verbindet das Kühlen von Getränken mit dem klassischen Aussehen einer Zinkwanne. Käufer berichten, dass sich Eis in der Wanne gut hält und dass bei schmelzendem Eis kein Wasser ausläuft.
Die Größe von 50 x 23 cm und die Höhe von 34,5 cm sei perfekt, um Getränke zu kühlen. Voll gefüllt sollte der Spetebo Getränkekühler Cold Drinks dann aber besser nicht herumgetragen werden, berichten die Käufer. Dafür sei das Blech zu dünn und die Schweißnähte und Griffe zu instabil.
Generell werden die dünnen Wände häufig von Käufern bemängelt. Denn dies kann auch dazu führen, dass sich schnell Dellen bilden.
Trotzdem finden die meisten Käufer das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Bei Festen, Gartenpartys oder beim Grillen macht die Zinkwanne zudem einen sehr dekorativen Eindruck, so die Käufer.
Im Spetebo Getränkekühler Cold Drinks lässt sich laut Käuferberichten ein halber Kasten Bier gut verstauen und kühlen.

Vorteile:
  • einklappbare Tragegriffe
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • wasserdicht
  • gute Größe, um Getränke bei Partys oder beim Grillen zu kühlen
Nachteile:
  • dünnes Material, kann leicht zerbeulen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Gartenzaubereien Zinkwanne oval 40 Liter mit stabilen Griffen

ist ist der Klassiker unter den Kübeln. Mit seiner ovalen Form ist er perfekt für liebevoll bepflanzte Topfpflanzen oder Kräuter auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten. Der verzinkte Stahlkübel hat eine Stärke von 0,5 mm und ist daher sehr witterungsbeständig. Trockenes Holz kann schnell zu Korrosion führen, aber nicht mit dem Zinkkübel von Gartenzaubereien! Dank seines geringen Gewichts lässt sich der Kübel leicht wieder ins Haus transportieren, wenn der Winter kommt – ideal, wenn Sie Ihr Zuhause in dieser Jahreszeit mit Topfpflanzen schmücken möchten. Die verzinkte Stahlwanne ist ein Klassiker im Garten. Außerdem hat die Zinkwanne zwei stabile Seitengriffe für den einfachen Transport. Mit seinen 24 Litern Fassungsvermögen bietet der Kübel genug Platz für Topfpflanzen oder Kräuter.
Die Zinkwanne ist deutlich kleiner als andere gängige Kübel, sie ähnelt mehr einem Eimer. Durch den geringen Boden können Ihre Pflanzen so in der Zinkwanne bei einem Sommergewitter geschützt werden, da kein Wasser zur Seite geschwappt werden kann. Pflanzen, die gern etwas höher gewachsen sind, können Sie gut mit der Zinkwanne von Gartenzaubereien verwenden!
Trotz des geringeren Fassungsvermögens, ist er ideal für Topfpflanzen oder Kräuter geeignet und bietet genug Platz für die gängigsten Gewächse.
Achten Sie darauf den Kübel gegossen oder gesäubert zu lassen. Wenn sich auf der Oberfläche dennoch einmal Schimmel gebildet hat, können Sie diesen mit einem scharf riechenden Reiniger entfernen und anschließend gründlich abwaschen.

Vorteile:
  • bequem zu tragen
  • vielseitig zu verwenden
  • für drinnen und draußen
  • sehr witterungsbeständig dank einer Stärke von 0,5 mm
Nachteile:
  • Die Wanne ist nicht spülmaschinengeeignet
  • geringe Größe

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Deko-Impression Große Zinkwanne

ist perfekt für Ihre Zimmerpflanzen, Garten-Urnen oder als Waschbecken in der Küche zu verwenden . Hergestellt aus hochwertigem verzinktem Zinkblech, benötigt dieser Topf keine zusätzliche Beschichtung. Das Zinkmaterial sorgt für eine sehr schützende und dauerhafte Versiegelung, also kein Rost mehr bei Regen und keine Korrosion der Gartenmöbel und Töpfe.
Dieses Waschbecken aus Zink kann auch als Übertopf oder Pflanzenurne verwendet werden! Ein großartiges Dekorationsobjekt für drinnen und draußen. Dank seiner Größe eignet sich dieser handgefertigte Kübel ideal zum Befüllen mit Blumen oder Sukkulenten für einen ausgefallenen industriellen Look in Ihrem Zuhause.
Eine Zinkwanne wie diese hat auch viele andere Verwendungsmöglichkeiten. Sie können sie zur Aufbewahrung von Gegenständen in der Garage, auf der Terrasse oder wo immer Sie wollen verwenden. Das Zink macht sie sehr langlebig und verleiht ihr ein besseres Aussehen als Kunststofftöpfe.

Vorteile:
  • Keine zusätzliche Beschichtung erforderlich
  • Rostbeständiges Zinkmaterial
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich
Nachteile:
  • Die Zinkwanne kann etwas schwierig zu reinigen sein, da Sie sie vor dem Wegstellen gut abtrocknen müssen (sonst hinterlässt das Wasser Flecken)

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Wofür werden Zinkwannen verwendet?

Zinkwannen werden meist als Aufbewahrungsbehälter für Lebensmittel und Getränke verwendet. Sie können diese Lebensmittel und Getränke nicht nur sicher aufbewahren, sondern sehen dabei auch noch sehr stilvoll aus. Sie dienen auch als Eiskübel und Obst- oder Gemüseschalen für den Außenbereich. Sie sind auch als Außengefäße für Gartenpflanzen, als Pflanzenurnen für den Innenbereich oder sogar als Pflanzgefäße beliebt.

Sie sind auch sehr vielseitig, da sie für viele Gelegenheiten verwendet werden können, abgesehen von dem, wofür sie ursprünglich entworfen wurden. Sie können als Pflanzgefäße und Kunstwerke in einer künstlerischen Inneneinrichtung dienen. Das Material Zink macht sie langlebiger als herkömmlich Töpfen

Was sind die Vorteile von Zinkwannen?

Zinkwannen sind sehr vielseitig. Sie können für fast alles im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Er ist so vielseitig, dass viele Menschen, die einen Topf besitzen, ihn nicht für seinen ursprünglichen Zweck verwenden.

Was sind die Nachteile von Zink?

Zink kann an Erde oder Wasser manchmal Schadstoffe abgeben. Hier hilft eine Pflanzfolie oder Teichfolie, mit der man die Zinkwanne auslegt.

Wie lange hält eine Zinkwanne?

Da eine Zinkwanne aus Metall besteht, kann es sehr lange halten. Dank der Korrosionsbeständigkeit des Metalls kann Ihre Zinkwanne bis zu 30 Jahre halten, da sie nicht rosten kann.

Was beschädigt eine Zinkwanne?

Eine Zinkwanne hält sehr lange, wenn man sie richtig pflegt. Die Versiegelung des Materials kann bei großer Hitze oder Kontakt mit Salzwasser beschädigt werden. Bei langen Sonnenbestrahlungsdauern und häufiger Benutzung, sollte die Zinkwanne regelmäßig geschrubbt und das Material poliert werden, um einen frischen Glanz zu erhalten.

Wie pflegt man eine Zinkwanne?

Eine Zinkwanne kann gereinigt werden, indem sie mit Wasser und einem milden Spülmittel abgespritzt wird. Danach sollte sie mit einem feuchten Tuch abgetrocknet werden. Das Material muss nicht geölt oder gestrichen werden. Wenn Sie Ihre Zinkwanne regelmäßig sauber halten, brauchen Sie diesbezüglich keine besonderen Maßnahmen zu ergreifen.

Fazit

Zinkwannen werden meist als Aufbewahrungsbehälter für Lebensmittel und Getränke verwendet. Sie können diese Lebensmittel und Getränke nicht nur sicher aufbewahren, sondern sehen dabei auch noch sehr stilvoll aus. Sie dienen auch als Eiskübel und Obst- oder Gemüseschalen für den Außenbereich. Sie sind auch als Außengefäße für Gartenpflanzen, als Pflanzenurnen für den Innenbereich oder sogar als Pflanzgefäße beliebt. Zinkwannen sind für etwa 30 Jahre haltbar, wenn sie gut gepflegt werden. Grundsätzlich ist der Zinkwannen überhaupt nicht schwer zu reinigen. Es reicht aus, wenn Sie die Lebensmittel und Getränke aussortieren, den Behälter gründlich abspülen und anschließend mit einem feuchten Tuch trocknen.

Eine Zinkwanne hält sehr lange, wenn man sie richtig pflegt. Die Versiegelung des Materials kann bei großer Hitze oder Kontakt mit Salzwasser beschädigt werden. Bei langen Sonnenbestrahlungsdauern und häufiger Benutzung, sollte die Zinkwanne regelmäßig geschrubbt und das Material poliert werden, um einen frischen Glanz zu erhalten. Wenn Sie Ihre Zinkwanne regelmäßig sauber halten, brauchen Sie diesbezüglich keine besonderen Maßnahmen zu ergreifen.

Sollten Sie in Erwägung ziehen eine Zinkwanne zu kaufen, dann gilt es zu beachten, dass sie geschmackvoll verarbeitet sein sollte und gesundheitlich unbedenklich sein. Zudem sollte die Materialzusammensetzung aufgrund der geringeren Wuchtigkeit bedeutend geringer als bei anderen Metallen sein. Sollen in einer Zinkwanne längere Zeit Lebensmittel aufbewahrt werden, ist es gute Idee sie nach jeder Verwendung zu spülen.

Wenn sie richtig gepflegt werden, dann halten Zinkwannen bis zu 30 Jahre. Somit können Sie lange Freude an Ihrer Wanne haben.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.