Klappbarer Balkontisch – Passt auf jeden Balkon

Aktualisiert am: 21.01.2022

Insbesondere auf kleinen Balkonen mangelt es häufig an ausreichend Platz für einen Balkontisch. In diesem Fall sind Balkonklapptische die perfekte Lösung. Sie lassen sich nach Bedarf aufstellen und im Anschluss platzsparend verstauen. Erhältlich ist der klappbare Balkontisch wahlweise als Standtisch oder auch als noch platzsparenderer Hängetisch.

Update vom 21.01.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Klappbare Balkontische Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Klappbarer Balkontisch zum Aufhängen aus Streckmetall mit Kunststoffummantelung

Höhenverstellbar und witterungsbeständig: Der greemotion Balkonhängetisch Toulouse in Anthrazit-Grau

erweist sich als praktischer Hängetisch und ist aus einem dezenten und robusten Streckmetall in Eisengrau gefertigt. Die hochwertige Kunststoffummantelung macht ihn wetterfest. Es ist nicht nötig, den Balkontisch über die Wintermonate im Trockenen zu verstauen. Die Befestigung des Balkonhängetischs erfolgt problemlos mithilfe von 4 Schrauben am Geländer des Balkons. Ausgeklappt weist der klappbare Balkontisch eine Fläche von ca. 60 cm x 40 cm auf und bietet ein bis zwei Personen ausreichend Platz. Käufer sind begeistert von der soliden Verarbeitung. Auch die Gummistreifen, die das Balkongeländer vor ungewollten Kratzern schützen, finden großen Anklang. Nicht zuletzt wird der Balkontisch als enorm platzsparend beschrieben. Eine Wandmontage ist ebenfalls möglich. Bemängelt wird allerdings, dass der Tisch an schmalen Geländern in Schieflage gerät. Die empfohlene Brüstungsbreite liegt zwischen 6 cm und 16 cm.

Vorteile:
  • robustes und widerstandsfähiges Material
  • direkte Wandmontage möglich
  • wetterfest
  • stabile Verarbeitung
  • ausreichend Beinfreiheit
  • 3- fach höhenverstellbar
Nachteile:
  • passt nicht an jede Balkonbrüstung

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: klappbar und geräumig in einem sorgt dieser Balkontisch dafür, dass die Besitzer immer dann, wenn sie es brauchen, eine Fläche von 60 x 40 cm zur Verfügung haben und den Tisch nach Bedarf einfach wieder nach oben klappen können

Hochwertig und einfach in der Handhabung: Der DEGAMO Balkonhängetisch

ist ein Tisch für den Balkon, welcher sich mit seinem geringen Eigengewicht und seiner praktischen Beschaffenheit einfach an den Balkon hängen und nach Bedarf einfach, schnell und unkompliziert ausklappen lässt.
So kommen Besitzer in den Genuss, die geölte und hochwertige Oberfläche aus robustem und wetterfesten Akazienholz immer dann herunterklappen zu können, wenn sie eine Fläche zum Essen oder zum Abstellen der Weingläser am Abend auf dem Balkon benötigen.
Der witterungsbeständige und somit äußerst pflegeleichte Balkontisch klappbar eignet sich mit seiner Zusammensetzung und seinen Maßen für die Montage an Geländern und Brüstungen von bis zu 6 cm Dicke. Die Anbringung an und für sich gestaltet sich dank dem einfachen und schnellen Anschrauben der zwei Metallhaken sehr einfach und unkompliziert.
Allerdings ist der Tisch recht tief, sodass große Menschen durchaus Probleme damit haben könnten, die Beine unter der Tischfläche zu verstauen.

Vorteile:
  • geöltes, robustes und witterungsbeständiges Akazienholz
  • einfache und schnelle Montage
  • einfach einklapp-, und ausklappbar
  • Fläche von 60 x 40 cm
Nachteile:
  • recht tief

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: kompakt und großzügig stellt dieser Koffertisch für unterschiedlichste Anlässe und Einsatzbereiche die perfekte Lösung dar, um schnell und unkompliziert eine große Essfläche schaffen zu können

Hochwertig und einfach zu handhaben: Der qualitativ hochwertige und optisch äußerst gelungene COSTWAY Klapptisch

eignet sich für die unterschiedlichsten Anlässe und ist innerhalb weniger Sekunden fertig aufgebaut bzw. auseinandergeklappt.
Dank der sehr hochwertigen und praktischen Kofferfunktion profitieren die Anwender nicht nur von einem schnellen Aufbau, sondern von einem ebenso schnellen und einfachen Einklappen und Transport. Der Transport wird durch das geringe Eigengewicht und einen ergonomisch geformten und praktischen Griff erleichtert.

Die Materialien, welche in einem hochwertigen Verarbeitungsprozess zu dem klappbaren Balkontisch verarbeitet werden, weisen eine glatte Beschaffenheit und zudem eine sehr intensive Beständigkeit der Witterung und der Korrosion gegenüber auf, sodass das Modell ohne Bedenken im Außenbereich zum Einsatz kommen kann. Zudem gestaltet sich die Reinigung der wetterfesten Materialien einfach und unkompliziert, wobei der Tisch mit den Anti-Rutsch-Füßen einen festen und sicheren Stand auf dem Untergrund hat und die Gefahr, dass etwas wackelt oder umfällt auf ein Minimum begrenzt wird.

Vorteile:
  • hochwertige, korrosions-, und wetterbeständige, einfach zu reinigende Materialien
  • Anti-Rutsch-Füße für festen und sicheren Stand
  • schnelle Montage und Demontage
  • geringes Eigengewicht
  • ergonomischer Tragegriff
Nachteile:
  • für kleine Balkons möglicherweise zu geräumig

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Klappbarer Balkontisch inkl. Sitzmöglichkeiten zum Aufhängen aus Holz

Kleiner Alleskönner: Die Promadino Balkonklappgarnitur

gehört zum praktischen 2in1 Mobiliar. Zusätzlich zum klappbaren Balkontisch sind zwei kleine Bänke montiert, auf denen 1 bis 4 Personen sich gemütlich hinsetzen können. Die Klappgarnitur besteht aus massivem Kiefernholz und wird imprägniert geliefert. So geschützt kann ihr theoretisch auch ein wenig Regen oder Schnee nichts anhaben. Aber Achtung: Bei kleinen Kratzern oder Ähnlichem sollte auch dieser Tisch mitsamt den Bänken in trockenen Räumen überwintern. Die Maße der klappbaren Balkongarnitur liegen bei einer Breite von 166 cm, einer Tiefe von 90 cm und einer Höhe von 77 cm. Die integrierten Sitzbänke halten einer Belastung von 100 kg locker stand. Käufer loben die Stabilität der Garnitur ebenso wie die ansprechende, natürliche Erscheinung. Bemängelt wird allerdings die Imprägnierung, die werksseitig bereits vollzogen wurde. Diese gestaltet sich eher mangelhaft und es wird von mehreren Verbrauchern empfohlen, selbst noch Hand anzulegen mit Schleifpapier, Lasierung & Co.

Vorteile:
  • stabil verarbeitet
  • ausreichend Beinfreiheit
  • leichtes Ein- und Ausklappen
  • integrierte Sitzbänke
  • Wandmontage möglich
  • bereits imprägniert
Nachteile:
  • muss ggf. durch Lack oder Lasur neu imprägniert werden
  • sollte bei schlechter Witterung nicht draußen stehen bleiben
  • stellenweise raue Kanten

Klappbaren Balkontisch kaufen – Raumwunder für den Balkon

Ein klappbarer Balkontisch lässt sich innerhalb von wenigen Sekunden auf- und abbauen bzw. ein- und ausklappen. Der Klapptisch ist ein sehr flexibles Möbelstück, an dem rund drei bis vier Personen einen Platz finden können. Klappbare Balkontische werden in der Regel nur bei Bedarf eingesetzt und in der übrigen Zeit platzsparend verstaut.

Abgesehen vom Gebrauch auf dem Balkon ist ein klappbarer Tisch auch anderweitig perfekt nutzbar. Zum Beispiel

  • beim Camping
  • in einer kleinen Küche
  • bei vielen Gästen als Erweiterung zum Esstisch

Da klappbare Balkontische in der Regel nur wenig wiegen und eine eher kompakte Größe aufweisen, lassen sie sich problemlos transportieren.

Vorteile

  • platzsparend zu verstauen
  • kompakte Größe
  • geringes Gewicht
  • leicht zu transportieren

Nachteile

  • Platz reicht regulär nur für 3 bis 4 Personen
  • je nach Material und Verarbeitung oft wackelig

Balkon-Klapptisch Kaufratgeber: Darauf kommt es an

Um den besten klappbaren Balkontisch für seine eigenen Bedürfnisse zu finden, sollte man beim Kauf auf diese Aspekte achten

  • die Größe
  • das Material
  • die Befestigungsmethode
  • die Traglast

Die Größe des klappbaren Balkontisches

Sucht man nach einem klappbaren Balkontisch, hat man in der Regel die Wahl zwischen hängenden und stehenden Modellen. Gemeinhin sind die Hängetische deutlich kleiner als freistehende Tische.

Die Maße eines freistehenden Tischs betragen im Schnitt etwa 100 cm x 60 cm (L x B) im ausgeklappten Zustand.
Die Maße eines hängenden Tischs betragen im Schnitt etwa 65 cm x 65 cm (L x B) im ausgeklappten Zustand.

An einem freistehenden Balkon-Klapptisch finden – je nach Größe – etwa 3-4 Personen bequem Platz. Klappbare Balkon-Hängetische sind für Paar- und Single-Haushalte die richtige Wahl.

Das Material – Holz, Kunststoff, Aluminium & Co.

Für gewöhnlich hat man beim klappbaren Balkontisch die Wahl zwischen Modellen aus Holz, Kunststoff oder Aluminium. Um den perfekten Tisch zu finden, sollte man wissen, welche Vorzüge, welches Material mit sich bringt.

Klappbarer Balkontisch aus Holz

  • natürliche Optik
  • sehr robust
  • benötigt regelmäßige Pflege
  • nur bedingt wetterfest

Klappbarer Balkontisch aus Kunststoff

  • leicht zu reinigen
  • günstiger Anschaffungspreis
  • wetterfest
  • kein Pflegeaufwand
  • bricht ggf. schnell

Klappbarer Balkontisch aus Metall

  • leichte Reinigung
  • kein Pflegeaufwand
  • stabil
  • wird in der Sonne sehr heiß
  • kann rosten
  • relativ hohes Gewicht

Tipp: Um auch Holz wetterfest zu machen, ist eine Lackierung notwendig. Stellenweise werden Holztische zum Klappen bereits mit Lack angeboten. Dennoch sollte das Material alle zwei Jahre behandelt und neu versiegelt werden. Bei Aluminium werden oft pulverbeschichtete Gestelle angeboten, die ebenfalls als wetterfest gelten.

Die Befestigungsmethode – hängend oder stehend

Je nach Platz und Verwendungszweck sollte man einen hängenden oder freistehenden Balkon-Klapptisch wählen.

Freistehende Balkon-Klapptische sind etwas größer als Hängetische, bieten dafür aber auch mehreren Personen Platz. Ihr Verwendungszweck ist vielseitig und für etwas größere Balkone, Gärten & Co. sind sie ideal.

Hängende Balkon-Klapptische benötigen nur minimalen Platz. Sie sind ideal für das Frühstück zu zweit und können, je nach Aufhängungsart, sogar in einer kleinen Küche perfekt eingesetzt werden.

Die Traglast – was darf auf den klappbaren Balkontisch?

Viele Hersteller geben eine maximale Traglast an. Diese befindet sich entweder direkt auf der Verpackung, in der Gebrauchsanweisung oder in der Artikelbeschreibung des Produkts. Zur eigenen Sicherheit sollte man die angegebene Traglast nicht überschreiten, denn sonst kann der Tisch brechen und Schaden oder Verletzungen verursachen anrichten.

Die Traglast bei klappbaren Balkontischen zum Aufhängen liegt im Durchschnitt bei etwa 10 kg. Angesichts der geringen Größe ist das vollkommen ausreichend.

Die Traglast bei freistehenden Balkontischen zum Aufklappen liegt im Durchschnitt bei etwa 30 kg.

Ausgefallen: Die Balkon-Klappgarnitur

Unter all den simplen Hänge- und Stehtischen für den Balkon gibt es ein etwas ausgefalleneres Konzept: Die Balkon-Klappgarnitur.

Diese wird in der Regel als hängende Variante angeboten und bietet neben einem großzügig gestalteten Tisch auch zwei Bänke, auf denen zwei bis vier Personen sitzen können.

Wer auf den minimalen Platzverbrauch von Balkonklapptischen zum Einhängen nicht verzichten möchte, zeitgleich aber mehr Platz benötigt, ist mit diesen Modellen perfekt beraten.

Häufig gestellte Fragen

Wie wird ein klappbarer Balkontisch befestigt?

Die meisten klappbaren Balkontische werden einfach über das Balkongeländer gehängt. Einige Modelle werden unterhalb des Geländers mit Schrauben fixiert. Für die Wandmontage sind einige klappbare Balkontische ebenfalls geeignet. Vor dem Bohren in die Außenfassade müssen Mieter jedoch ihren Vermieter um Erlaubnis fragen. Zu beachten ist auch, dass eine eventuell vorhandene Dämmung in den Außenwänden beim Bohren Schaden nehmen kann.

Wie reinigt man einen klappbaren Balkontisch aus Holz?

Klappbare Balkontische aus Holz werden am besten mit einem weichen Tuch und etwas Wasser gereinigt. Scharfe Reinigungsmittel können das Holz angreifen und eine eventuell vorhandene Imprägnierung oder Beschichtung zerstören. Der Balkon-Klapptisch aus Holz sollte nach der Reinigung mit einem Tuch getrocknet werden, weil Wassertropfen dauerhafte Flecken im Holz hinterlassen können.

Kann der klappbare Balkontisch immer draußen stehen?

Klappbare Balkontische sollten nicht längere Zeit im Außenbereich verbleiben, wenn man sie nicht benötigt. Modelle aus Metall können rosten, klappbare Balkontische aus Holz sind empfindlich gegenüber der Witterung. Besonders robust sind klappbare Balkontisch aus Kunststoff, doch auch diese sind in der Regel mit einem Metallgestänge ausgestattet, das je nach Material der Korrosion unterliegt. Zudem sind Kunststoffe häufig nicht ausreichend frostfest und starke UV-Strahlung kann das Obermaterial porös machen oder ausbleichen.

Wie stabil sind klappbare Balkontische?

Klappbare Balkontische zum Aufhängen sind nicht sehr belastbar. Die meisten Modelle haben eine maximale Traglast von etwa 20 kg. Klappbare Balkontische zum Aufstellen sind deutlich stabiler und häufig auch mit einem höheren Gewicht belastbar. Die Herstellerangabe sollte in jedem Fall beachtet werden, damit der Balkon-Klapptisch nicht beschädigt wird.