Die Baumbank aus Metall – Nostalgisches Flair für den Garten

Aktualisiert am: 06.05.2022

Beim Kauf einer Baumbank aus Metall müssen Sie sich nicht nur für ein Material entscheiden. Besonders wichtig sind neben der Belastbarkeit auch die Form und Größe der Baumbank. Wir erklären hier, wie Sie das beste Modell für Ihren Baum im Garten finden können.

Update vom 14.05.2021

Wir haben die Produktauswahl erneut erweitert, weil viele Modelle derzeit ausverkauft sind. Mit der Pureday Gartenbank Baumbank und der Design Toscano Rundherumbank Gartenbaumbank haben wir zwei neue Produkte in den Vergleich aufgenommen.

Baumbänke aus Metall Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Baumbank aus pulverbeschichtetem Eisen, halbrund (180°), altweiß, mit Rückenlehne, Abmessungen: 148 x 78 x 75 cm, Sitztiefe: ca. 42,5 cm

Wetterbeständige Beschichtung: Die Pureday Gartenbank Baumbank

ist aus pulverbeschichtetem Eisen gefertigt und versprüht mit der altweißen Lackierung ein romantisches Flair im Garten. Die hochwertige Optik kann die Käufer besonders überzeugen. Dazu tragen auch die filigranen Verzierungen an Sitzfläche und Rückenlehne bei.
Auch die Verarbeitungsqualität wird von den Käufern hoch gelobt wird. Die Baumbank ist stabil und laut der Rezensionen auch sehr witterungsbeständig. Obwohl die Bank vor allem wegen der Verzierungen filigran aussieht, ist sie laut der Käuerberichte robust und belastbar.
Der Aufbau gestaltet sich den Erfahrungsberichten nach relativ einfach. Die Pureday Gartenbank Baumbank muss lediglich verschraubt werden, sodass kein spezielles Werkzeug für die Montage notwendig ist. Über den Sitzkomfort zeigen sich einige Nutzer erstaunt; die Baumbank ist bequem und lädt zum Verweilen ein.
Laut der Artikelbeschreibung passt diese Baumbank aus Metall zu Bäumen mit einem Durchmesser von 42 cm. Den positiven Bewertungen nach zu urteilen, scheint bei diesem Modell eine hohe Passgenauigkeit gegeben zu sein.

Vorteile:
  • pulverbeschichtetes Eisen
  • hochwertige Optik durch reiche Verzierungen
  • witterungsbeständige Pulverbeschichtung
  • hohe Belastbarkeit und Strapazierfähigkeit
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Baumbank aus Metall, 1/3 Kreis (120°), braun, mit Rückenlehne, Abmessungen: 135 x 86 x 45 cm, Sitzhöhe: 42 cm, Sitztiefe: 45 cm, für Baumdurchmesser bis 70 cm, Gewicht: ca. 9 kg

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Die DanDiBo Baumbank Metall

wird wegen ihrer guten Verarbeitungsqualität und dem romantischen Design von vielen Käufern gelobt. Die sehr filigrane Bauweise sorgt für ein geringes Gewicht von nur 9 kg.
Dieses wirkt sich bei der Montage positiv aus, ohne die Standfestigkeit oder die Stabilität zu beeinträchtigen. Der einfache Aufbau wird von vielen Nutzern lobend hervorgehoben. Die DanDiBo Baumbank Metall lässt sich auch alleine gute aufbauen und erreicht bei korrekter Montage eine gute Stabilität.
Laut einiger Rezensionen ist sie problemlos mit zwei Personen belastbar und auch Tragfähigkeit, wenn man sich daraufstellt. Schon bei der Montage fiel einigen Käufern die gute Verarbeitungsqualität der Einzelteile auf. Das Material wirkt hochwertig und hält auch raueren Witterungsverhältnissen gut Stand.
Weil sie sich zudem leicht wieder abbauen und mit dem geringen Gewicht gut transportieren lässt, wird sie von einigen Nutzern im Winter eingelagert. Das wirkt sich positiv auf die ohnehin hohe Langlebigkeit der DanDiBo Baumbank Metall aus.
Mit der Rückenlehne und der Sitzhöhe von 42 cm weist sie einen recht guten Sitzkomfort auf, der sich durch entsprechende Auflagen noch erhöhen lässt. Laut einiger Rezensionen könnte die Bank jedoch bequemer sein; das ist vermutlich den sehr dünnen Metallstreben auf der Sitzfläche geschuldet.

Vorteile:
  • rostfrei
  • hochwertige Verarbeitungsqualität
  • sehr einfach zu montieren und zu zerlegen
  • transportabel durch geringes Gewicht (9 kg)
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Baumbank aus legiertem Stahl, halbrund (180°), grau, mit Rückenlehne, Abmessungen: 195 x 100 x 83 cm, Sitztiefe: ca. 70 cm, Belastbarkeit: 300 kg, Gewicht: 22,5 kg

Attraktiver Blickfang: Die Greemotion Baumbank Toulouse

ist aus legiertem Stahl gefertigt und daher stabil und wetterfest. Durch die halbrunde Form passt sich die Bank auch an einen unregelmäßig geformten Baumstamm.
Obwohl der Aufbau als relativ einfach beschrieben wird, kam es in einigen Fällen zu Schwierigkeiten. Viele Kunden mussten die Schraublöcher nachbohren, weil die schützende Beschichtung diese verschlossen hatte. Fehlteile im Lieferumfang verzögerten in einigen Fällen den Aufbau.
Die Sitztiefe von ca. 70 cm sorgt für einen hohen Sitzkomfort; die großzügigen Abmessungen und die hohe Belastbarkeit von 300 kg laden zum Verweilen mit mehreren Personen ein.
Die Witterungsbeständigkeit wird von den meisten Käufern als relativ gut bezeichnet. Kommt es jedoch zu Beschädigungen der Beschichtung, lassen erste Roststellen jedoch meist nicht mehr lange auf sich warten.
Trotz hoher Stabilität und guter Standsicherheit ist die Verarbeitungsqualität der Greemotion Baumbank Toulouse nicht immer einwandfrei. Die Käufer bemängeln in seltenen Fällen Tropfenbildung der Beschichtung sowie scharfe Kanten und unsauber entgratete Metallteile; hier besteht Verletzungsgefahr.

Vorteile:
  • großzügige Sitztiefe von 70 cm
  • hohe Stabilität und Standsicherheit
  • belastbar bis 300 kg
  • unkomplizierte Montage
Nachteile:
  • gelegentlich Fehlteile im Lieferumfang
  • ungenaue Bohrlöcher und Passungenauigkeiten
  • gelegentlich Verarbeitungsfehler (scharfe Kanten, unsauber entgratete Einzelteile)

Baumbank aus Metall kaufen – So findet man das beste Modell für den Lieblingsbaum

Mit einer Baumbank aus Metall schafft man im Garten ein ganz besonderes Ambiente. Im Schatten der Baumkrone lädt die Sitzgelegenheit zum Entspannen und Verweilen ein. Gleichzeitig kann der Raum rund um den Baum gut genutzt werden, was vor allem in kleineren Gärten ein großer Vorteil ist.

Baumbänke aus Metall werden in vielen unterschiedlichen Designs angeboten, sodass sie sich in viele Einrichtungsstile einfügen. Neben der Größe und der Belastbarkeit steht außerdem die Entscheidung bevor, ob man eine Baumbank mit oder ohne Rückenlehne kaufen sollte.

Wie sollte eine Baumbank aus Metall beschaffen sein?

Grundsätzlich kann man sich entscheiden zwischen einer Baumbank aus Holz oder einem Modell aus Metall. Beide Varianten gibt es in unterschiedlichen Varianten. Natürlich haben beide Arten jeweils ihr Vor- und Nachteile, doch im Folgenden sollen ausschließlich die Eigenschaften von Baumbänken aus Metall betrachtet werden.

Bei einer Rundbank aus Metall hängt die Kaufentscheidung besonders häufig vom Design ab. Baumbänke aus Metall sind bei vielen Gärtnern aufgrund ihrer reichen Verzierungen sehr beliebt. Im Vergleich zu den schlichten Modellen aus Holz haben sie vor allem einen hohen dekorativen Wert, der für eine nostalgische und romantische Stimmung im Garten sorgt.

Verzierte Baumbänke aus Metall mit Rückenlehne bieten außerdem Kletterpflanzen einen Ort zum Hochranken. Weil sich die Verzierungen in vielen Fällen nicht nur auf die Rückenlehne beschränken, empfiehlt es sich, die Sitzflächen mit einer Sitzauflage zu versehen. Diese erhöht den Sitzkomfort und verhindert, dass sich Gitter und Stäbe bei längerem Sitzen unangenehm in die Haut drücken.

Einige andere Faktoren sind jedoch wichtiger als das Design, damit das gewählte Modell nicht nur ein Blickfang im Garten ist, sondern auch eine sichere und bequeme Sitzgelegenheit im Garten bietet.

Form

Der Klassiker unter den Baumbänken aus Metall ist rund und bildet einen vollen Kreis. Falls man im eigenen Garten nur einen Baum zur Auswahl hat, der sich sehr dicht an anderen Objekten befindet, so ist das noch kein Grund zu verzweifeln.

Hier könnte man sich alternativ auch für eine halbrunde Baumbank aus Metall entscheiden. Bei sehr beengten Platzverhältnissen erfüllt auch eine Viertel Baumbank aus Metall den Wunsch nach dieser besonderen Sitzgelegenheit.

Neben der runden Form stehen außerdem viereckige, sechseckige oder achteckige Modelle zur Auswahl. Welche Form hier bevorzugt wird, hängt in erster Linie von den eigenen Vorlieben ab; und auch ein bisschen vom Baum.

Über den Sitzkomfort entscheidet außerdem die Art der Rückenlehne. Einfache Baumbänke aus Metall kommen ohne Rückenlehne aus; hier lehnt man sich stattdessen an den Stamm an. Ist das nicht gewünscht, sind Baumbänke aus Metall mit Rückenlehne eine gute Alternative.

Zu beachten ist, dass eine nach hinten geneigte Rückenlehne den Innendurchmesser reduziert. Sie sind vor allem für kleinere und mittelgroße Bäume geeignet.

Die wichtigste Größe – der Innendurchmesser

Die ideale Größe einer Baumbank aus Metall hängt vor allem vom Umfang des Baumstammes ab. Bei der Größe haben Gärtner kaum Gestaltungsspielraum. Die Dicke des Baumstammes und der verfügbare Raum in der direkten Umgebung geben die ideale Größe vor.

Die Wahl des richtigen Innendurchmessers ist vor allem bei 360° Baumbänken wichtig, da sie wenig Spielraum für Messungenauigkeiten bieten. Weil Halbkreis-Baumbänke den Stamm nicht vollständig umschließen, ist man bei der Aufstellung etwas flexibler. Dennoch sollte auch eine 180° Baumbank aus Metall möglichst passend gewählt werden, weil sie sonst nicht den gewünschten dekorativen Zweck erfüllt.

Besonders unregelmäßig geformte Baumstämme lassen sich unter Umständen mit handelsüblichen Modellen nicht vollständig einschließen. Hier kann man wieder auf die Halbkreis- oder Viertelkreismodelle zurückgreifen.

Zu beachten ist, dass auch große Bäume weiter wachsen. Zwischen der Rundbank aus Metall und dem Baumstamm sollte deswegen ein ausreichend großer Spielraum gelassen werden, damit die Sitzgelegenheit nicht vorzeitig ersetzt werden muss.

Weitere wichtige Abmessungen

Weitere wichtige Größen sind der Außendurchmesser, die Sitztiefe und die Sitzhöhe. Als bequem empfinden viele Menschen eine Sitzhöhe von etwa 46 cm.

Die Sitztiefe bestimmt sich durch den Innen- und Außendurchmesser und sollte für durchschnittlich große Personen 30 cm nicht unterschreiten. Ist die Baumbank aus Metall zu schmal, wird die Sitzgelegenheit schon nach kurzer Zeit unbequem.

Die Personenzahl, die auf einer Baumbank aus Metall platznehmen kann, hängt sowohl von der maximalen Belastbarkeit als auch von den Abmessungen der Baumbank aus Metall ab.

Umschließt sie den Baum vollständig, finden je nach Durchmesser etwa 6-8 Personen auf der Sitzgelegenheit Platz. Halbrunde Baumbänke aus Metall bieten entsprechend Raum für bis zu drei Personen, während eine Viertelbank nur für 1-2 Personen ausreicht.

Belastbarkeit

Die Belastbarkeit der Rundbank aus Metall hängt vor allem von ihrer Form und Größe ab. Je größer die Abmessungen, desto mehr Personen können auf ihr Platznehmen. Die maximale Traglast sollte jedoch bekannt sein, damit eine vollständige Nutzung des Platzangebotes die Bank nicht in die Knie zwingt.

Eine Rundbank aus Metall sollte eine Belastbarkeit von 450-500 kg aufweisen, damit 6 Personen problemlos darauf sitzen können. Die meisten Hersteller machen leider keine Angaben dazu, wie hoch die maximale Belastbarkeit ist, sodass man sich hier in den Rezensionen nach Erfahrungen erkundigen muss.

Material

Baumbänke aus Metall gelten im Vergleich zu den Modellen aus Holz als besonders witterungsbeständig und strapazierfähig. Voraussetzung ist aber, dass das Sitzmöbel aus rostfreien Materialien besteht und hochwertig verarbeitet ist.

Baumbänke aus Metall sind häufig aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt. Das Material ist vergleichsweise günstig und stabil, allerdings gelegentlich anfällig für Rost; besonders an Schweißpunkten und Schraubverbindungen.

Beliebt sind auch romantisch verzierte Modelle aus Schmiedeeisen und Baumbänke mit Rostoptik. Bei diesen ist wichtig, dass es sich bei dem Rostüberzug nur um eine dekorative Patina handelt. Diese schützt das Material zuverlässig vor der Durchrostung und hat so neben dem optischen auch einen praktischen Nutzen.

Besonders häufig tritt Rost an Schweiß- und Verbindungspunkten auf. Bei der Montage sollte man deswegen auf hochwertige Schrauben setzen, die idealerweise ebenfalls rostfrei sein sollten. Auch wenn der Lieferumfang Schrauben und Montagematerial enthält, lohnt es sich häufig, dieses direkt gegen hochwertige Schrauben und Beschläge zu ersetzen.

Baumbänke aus Metall können sich an einem heißen Sommertag schnell aufheizen; besonders dann, wenn Teile der Rundbank der prallen Sonne ausgesetzt sind. Um Verbrennungen auf der Haut zu vermeiden und den Sitzkomfort zu erhöhen, sollten sie mit einer passenden Bankauflage oder Outdoor Sitzkissen kombiniert werden.

Pflege und Reinigung

Sowohl Blütenstaub als auch andere Verunreinigungen lassen sich von der Baumbank aus Metall mühelos mit einem feuchten Tuch abwischen. Auf aggressive Reinigungsmittel sollte man dabei verzichten, weil sie eine eventuelle vorhandene Patina oder eine Pulverbeschichtung angreifen könnten.

Hartnäckigem Schmutz kann man mit einer Bürste oder einem Schwamm entgegentreten. Auch hier gilt es Kratzer zu vermeiden, um Roststellen zu verhindern.

Anders als bei Holz benötigen Baumbänke aus Metall keine besondere Pflege. Hochwertige Modelle sind unempfindlich gegen Regen und Frost und können ganzjährig im Garten verbleiben.

Auf Nummer sicher geht, wer die Rundbank aus Metall zur kalten Jahreszeit trocken und sauber einlagert. Allerdings muss die Sitzgelegenheit dafür in der Regel vollständig zerlegt werden.

Lackierte Baumbänke aus Metall sollten regelmäßig auf Lackschäden hin überprüft werden; hier bildet sich besonders schnell Rost. Bei größeren Beschädigungen muss die Oberflächenbehandlung erneuert werden.

Für welche Bäume eignet sich eine Rundbank aus Metall?

Im Grunde kann jeder Baum Aufstellort für eine dekorative Baumbank aus Metall sein. Die Voraussetzung ist allerdings, dass rings um den Baum ausreichend Platz zur Verfügung steht.

Ein zweites Kriterium ist der Innendurchmesser der Baumbank aus Metall sowie die Dicke des Stammes. Besonders geeignet sind Bäume, die über einen gerade gewachsenen Stamm verfügen und möglichst wenig tiefhängende Äste haben, denn diese würden bei der späteren Nutzung der Bank deutlich stören.

Nicht nur die Rundbank aus Metall sollte einige Voraussetzungen erfüllen, sondern auch der Baum selbst. Nur dann kann daraus später ein romantischer, ruhiger Platz werden, der zum Verweilen einlädt.

Im Idealfall ist die Baumkrone recht groß, denn nur so bietet sie Schutz vor Sonne und Regen. Ist diese Voraussetzung erfüllt, kann die Rundbank aus Metall künftig bei jedem Wetter genutzt werden.

Weniger gut geeignet sind Obst- und Nussbäume, denn hier kann jederzeit etwas herunterfallen und das kann sowohl zu Verletzungen als auch zur Verschmutzung der Baumbank aus Metall führen. Auch Linden oder Magnolien eigenen sich nicht sehr gut, denn hier können Blütenblätter, Harz oder Honigtau die Bank verkleben und verschmutzen. Verzierte Baumbänke mit Rückenlehne bieten außerdem Kletterpflanzen einen Ort zum Hochranken.

Bei der Entscheidung zwischen einer Baumbank aus Metall mit oder ohne Rückenlehne sollte man die Beschaffenheit der Rinde berücksichtigen. Ist sie besonders grob, kann sie sich durch leichte Sommerkleidung in die Haut drücken und so den Sitzkomfort reduzieren.

Vor dem Kauf einer Baumbank aus Metall sollten Gärtner auch den Untergrund in direkter Nähe zum Baumstamm genauer unter die Lupe nehmen. Große Unebenheiten, wie sie beispielsweise durch kräftige Wurzeln entstehen, können die Standfestigkeit der Rundbank aus Metall beeinträchtigen.

Die Füße sind häufig in filigraner Bauweise gefertigt, sodass ein Höhenausgleich hier deutlich schwieriger sein kann, als es bei den massiven Beinen einer Baumbank aus Holz der Fall ist. Unter Umständen muss vor dem Aufstellen der Erdboden begradigt werden, damit die Sitzgelegenheit nach dem Aufstellen nicht kippelt.

Lässt sich eine Baumbank aus Metall flexibel aufstellen?

Diese Frage wird vor allem bei 360°-Baumbänken immer wieder laut. In der Regel bestehen diese Baumbänke aus zwei oder vier Teilen, die den im Handel erhältlichen Halb- oder Viertelbänken ähnlichsehen.

Anders als die dafür vorgesehenen Modelle kann man eine 360°-Rundbank aus Metall nicht ohne Weiteres nur zur Hälfte oder als Viertel aufbauen. Die Konstruktion ist dafür nicht vorgesehen, sodass der Aufbau weder über die notwendige Stabilität noch über die erforderliche Belastbarkeit verfügt.

Hat man sich vor dem Kauf vermessen und passt die 360°-Baumbank aus Metall nicht, muss man sich für ein anderes Modell entscheiden; eine flexible Aufstellung ist nur in den seltensten Fällen möglich.

Ähnliches gilt auch für die Rückenlehne: Fehlen für eine gute Passgenauigkeit nur wenige Zentimeter, kommen viele Gärtner auf die Idee, die Rückenlehne abzumontieren, um den Innendurchmesser zu erweitern. Das ist gelegentlich möglich, aber nicht immer eine gute Idee, weil die Rückenlehne unter Umständen zur Stabilität der Konstruktion beiträgt.

Alternativprodukte

Baumbänke aus Metall werden von vielen Gärtnern bevorzugt, weil sie mit ihrem nostalgischen und romantischen Design ein echter Blickfang im Garten sind. Im Hochsommer können sie allerdings kaum ohne Auflagen genutzt werden, weil sich das Metall stark aufheizt. Zur Baumbank aus Metall gibt es folgende Alternative:

  • Baumbank aus Holz: Die Baumbank aus Holz ist in deutlich schlichterem Design gehalten und spricht damit Gärtner an, die einen naturbleassenen Stil im Garten bevorzugen. Diese Variante hat einen hohen Sitzkomfort und eine hohe Stabilität, ist jedoch nicht so witterungsbeständig. Baumbänke aus Holz bedürfen einer aufwendigeren Pflege und sollten im Winter eingeräumt werden, damit die Langlebigkeit nicht negativ beeinträchtig wird.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 06.05.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Baumbank aus Metall, rund (360°), rostbraun, mit Rückenlehne, Ø außen: 160 cm, Sitzhöhe: 44 cm, für Baumdurchmesser bis 70 cm, Gewicht: 24 kg

Rundbank mit Rostpatina: Die ansprechende rostbraune Patina war für viele Käufer aus ausschlaggebende Kriterium beim Kauf der DanDiBo Rundbank Metall

. Das sehr filigran verarbeitete Metall ist im Garten ein echtes Highlight und sorgt zusammen mit der rostfarbenen Farbgebung für ein sehr ansprechendes Design.
Trotz der zarten Anmutung bescheinigen viele Käufer der DanDiBo Rundbank Metall eine gute Stabilität und Standfestigkeit. Gelegentlich musste die Baumbank etwas in Form gebogen werden, um sich passgenau an den Baumstamm zu schmiegen.
Die Montage ist relativ einfach, so die Käufer, und auch von einer Einzelperson gut zu schaffen. Allerdings haben einige Nutzer das mitgelieferte Montagematerial gegen Hochwertigeres ersetzt. An den beigelegten Schrauben und Muttern kam es gelegentlich zur Rostbildung.
Bei den vorgebohrten Löchern für die Schrauben mussten einige Käufer nachhelfen, um die Passgenauigkeit zu erhöhen und größere Spaltmaße zu vermeiden. Die beigelegte Montageanleitung war beim Aufbau nicht immer hilfreich, weil sie nur Skizzen und keinen erklärenden Text enthält.

Vorteile:
  • hohe Stabilität und Standfestigkeit
  • filigranes Design in Rostoptik
  • einfache Montage (für eine Person geeignet)
Nachteile:
  • gelegentlich mangelnde Passgenauigkeit der Bohrlöcher
  • Schrauben und Muttern neigen zum Rosten

Nicht mehr verfügbar seit: 06.05.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Baumbank aus pulverbeschichtetem Stahl, rund (360°), schwarz, mit Rückenlehne, Ø außen: 160 cm, Ø innen: 70 cm, Sitztiefe: 36 cm, für Baumumfang bis 220 cm, Gewicht: 15 kg

Filigrane Baumbank: Die Deuba Baumbank Metall

ist ein schöner Hingucker, der sich in viele Gärten integrieren lässt. Durch ihre kleinen Ornamente und ihre geschwungenen Beine hat sie ein zeitloses Design, das viele Käufer sehr anspricht.
Die Baumbank aus Metall ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und ist komplett schwarz gehalten. Durch die Pulverbeschichtung ist sie wetterfest und kann das ganze Jahr über genutzt werden.
Die Strapazierfähigkeit der Deuba Baumbank Metall wird in den Rezensionen häufiger positiv herausgestellt. Allerdings neigt das Material zum Rosten und die Pulverbeschichtung platzt nach einigen Nutzungsjahren ab, wie einige Käufer bemängeln.
Der Aufbau ist nicht ganz so einfach, wie der Hersteller verspricht, und hat schon einige Nutzer vor eine größere Herausforderung gestellt. Vor allem die mangelnde Passgenauigkeit der Einzelteile erschwert die Montage. Die vorgebohrten Löcher für die Schrauben passen ebenfalls nicht in allen Fällen, sodass hier einiges an handwerklichem Geschick gefragt ist.
Ist die Montage vollbracht, werden die Nutzer nach eigenen Angaben jedoch mit einer stabilen und strapazierfähigen Sitzgelegenheit belohnt. Die Deuba Baumbank Metall verfügt zudem über rutschhemmende Füße, die die Standsicherheit auch bei Nässe erhöhen.
Gelegentlich bemängelten die Käufer Fehlerteile im Lieferumfang sowie Transportschäden. Der Kundenservice reagierte in diesen Fällen sehr kulant und sorgt für Ersatz. In Kombination mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis halten viele Käufer die Deuba Baumbank Metall deswegen für empfehlenswert, obwohl sie gelegentlich kleinere Mängel aufweist.

Vorteile:
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • strapazierfähiges Material (pulverbeschichteter Stahl)
  • hohe Stabilität und Standfestigkeit
  • rutschfeste Füße
  • guter Support im Schadensfall
Nachteile:
  • gelegentlich Rost
  • aufwendige Montage wegen Passungenauigkeiten
  • gelegentlich Fehlteile im Lieferumfang/Transportschäden

Nicht mehr verfügbar seit: 06.05.2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Baumbank aus pulverbeschichtetem Stahlrohr, rund (360°), ohne Rückenlehne, Ø außen: 119,5 cm, Sitzhöhe: 44,5 cm, für Baumdurchmesser bis 56 cm, Gewicht: 13,2 kg

Baumbank im gotischen Stil: Die Design Toscano Rundherumbank Gartenbaumbank

passt mit einem großzügigen Außendurchmesser von fast 120 cm um Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 56 cm. Sie verfügt nicht über eine Rückenlehne, sodass sich sich besonders gut an den Baumstamm anschmiegt.
Der Aufbau kann laut der Rezensionen etwas schwierig und umständlich sein. Einige Käufer berichten, dass die Bohrlöcher nicht immer exakt vorgebohrt sind. Beim Aufbau fiel außerdem in Einzelfällen auf, dass die Standbeine gelegentlich nicht sauber angeschweißt sind und die Design Toscano Rundherumbank Gartenbaumbank deswegen kippelt.
Gefertigt ist das Modell aus pulverbeschichtetem Stahlrohr. Das Material kann mit guter Stabilität überzeugen, neigt jedoch zu Roststellen. Fehlteile im Lieferumfang führten ebenfalls gelegentlich zu Kritiken seitens der Käufer. Häufiger als sonst scheint bei der Design Toscano Rundherumbank Gartenbaumbank das Problem aufzutreten, dass stark über dem Erdreich wurzelnde Bäume den Aufbau der Bank erschwerten oder sogar verhinderten.
Wer sich für die Design Toscano Rundherumbank Gartenbaumbank entscheiden möchte, sollte vor dem Kauf genau nachmessen, wenn am Aufstellort die Wurzeln oberirdisch verlaufen.

Vorteile:
  • pulverbeschichtetes Stahlrohr
  • für Bäume bis Ø 56 cm
  • hohe Standfestigkeit
Nachteile:
  • selten mangelnde Passgenauigkeit der Bauteile
  • selten unsauber verschweißte Standbeine
  • sehr selten vorzeitige Roststellen