Gartenzwerge – kleine Figur, große Wirkung

Man könnte meinen, ein Gartenzwerg sei einfach ein kleines buntes Figürchen, das den Vorgarten ziert. In gewisser Weise ist das auch richtig, doch ein Gartenzwerg kann auch ein echter Aufreger sein. Während ihn die einen als eine wunderbare Dekoration empfinden, mögen andere den Gartenzwerg eher weniger und empfinden ihn als kitschige und vollkommen überflüssige Figur.

Testsieger:

Angebot
1. GlitZGlam Rockerzwerg – „George“

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Der Papst des Heavy Metal ist zurück als Zwerg

Ein (ZZ-)Top Zwerg: Wer in seinem Garten bislang nur ganz normale Chart- oder Hip-Hop- Zwerge stehen hat, muss seine Sammlung dringend um den GlitZGlam Rockerzwerg – „George“ erweitern.
Feen, Zwerge, andere Fabelwesen; niemand bleibt vom Zauber des Hard Rock durch George den Zwerg verschont. Aus hochwertigem Harz hergestellt, ist er sehr bruchfest und extrem wetterbeständig. Sein Design, das nicht nur geschützt, sondern auch für jedes Exemplar von Hand aufgetragen wird, ist einzigartig, hochwertig und passt in jede Miniaturen- oder Figurensammlung.
Käufer des Zwergs lieben das coole und verspielte Design von George. In ihren Sammlungen ist der Heavy Metal Zwerg in seiner weißen Robe und mit seinem weißen, spitzen Hut und frechem Gesicht ein echter Blickfang und Hingucker, ob bei Partys oder einfach im Schrebergarten. Er ist wetter- sowie wasserfest und dadurch sehr lange haltbar. Nicht zuletzt auch aufgrund seines Materials, das es zulässt, dass der Zwerg auch durchaus mal umkippen kann, ohne direkt Schäden davon zu tragen. Aufpassen muss man nur auf die Körperhygiene des Metallers. Damit seine weiße Weste auch rein bleibt, erfordert es allerdings häufigere Reinigung.

Vorteile:

  • haltbares, stabiles Material
    handbemalt
    einzigartiges Design
    wetterfest

Nachteile:

  • helle Farben erfordern Pflege

Die Welt der Gartenzwerge ist extrem vielseitig

Gartenzwerge waren ursprünglich kleine Gesellen, die entweder die fleißige Arbeit im Garten symbolisierten oder einfach gemütlich am Gartenzaun lehnten. Hier findet man Modelle wie „Gartenzwerg mit Obstkorb“, „Lesezwerg mit Fliegenpilz“ oder auch den „Grillmeister Gartenzwerg“.

Im Zuge der Polarisierung des Gartenzwerges haben sich aber auch ganz andere Modelle entwickelt. So findet man heute auch den „Zombie Gartenzwerg“ oder den „Game of Gnomes“ Gartenzwerg, der im Garten eines Games of Thrones Fans nicht fehlen sollte.

Kaufberatung Gartenzwerge – Was man über den Gartenzwerg wissen sollte

Der traditionelle Gartenzwerg

Eine internationale Vereinigung zum Schutz von Gartenzwergen in der Schweiz hat bestimmt, dass ein Gartenzwerg maximal 69 cm groß sein darf. Wichtig sind außerdem sein weißer Bart und die charakteristische rote Zipfelmütze. Laut der Schweizer ist ein Gartenzwerg darüber hinaus männlich. Zudem setzen die Schweizer auf die Verbreitung „artiger“ Gartenzwerge.

Das bedeutet: Ein traditioneller Gartenzwerg harkt gewissenhaft im Vorgarten, sägt fleißig Kaminholz oder schiebt eine Schubkarre. Andere verweilen still und ruhig im Beet und beobachten lediglich.

Häufig ist der klassische Gartenzwerg mit einer Laterne ausgestattet, so weisen sie in der Dunkelheit, dank Bewegungsmelder, LED-Lampe und Solarpanel den Weg durch den Garten.

Verschiedene Größen der Gartenzwerge

Während der traditionelle Gartenzwerg maximal 69 cm groß sein darf, gibt es sie heute aber auch als echte XXL Modelle. So finden sich Gartenzwerge mit einer Größe von einem Meter bis hin zu lebensgroßen Modellen, die den Vorgarten zieren.

Doch auch Minizwerge sind nicht selten. Se verweilen gerne auf der Fensterbank, im Blumenkasten oder auf dem Gartentisch. Durchschnittlich sind Gartenzwerge dieser Art zwischen 30 und 40 cm groß.

Gartenzwerge bestehen aus unterschiedlichen Materialien

Am häufigsten sind Gartenzwerge aus Kunststoff oder Ton gefertigt und lackiert. Die aus Kunststoff gefertigten Gartenzwerge sind sehr witterungsbeständig und können deswegen auch im Winter den Garten verschönern. Im weißen Schnee stechen die roten Zipfelmützen besonders wirkungsvoll hervor.

Andere Gartenzwerge sind aus Gips oder Gipsharz gefertigt. Hierbei handelt es sich um sehr weiches Material, das den feuchten und kalten Witterungsbedingungen nicht standhalten kann. Der Gips kann während des Frosts platzen. Daher sollten diese Gartenzwerge im Warmen überwintern.

Gartenzwerge, die aus PVC gefertigt sind, sind besonders witterungsbeständig und bruchfest, sie können problemlos ganzjährig im Garten verweilen.

Bei der Wahl eines Gartenzwerges sollte zudem darauf geachtet werden, dass auch die verwendeten Farben lichtbeständig sind, nur so behält die Zipfelmütze über die Jahre hinweg ihre rote Farbe.

Was geht noch alles mit Gartenzwergen?

Während es bei den klassischen Gartenzwergen ausschließlich männliche Wichtel gibt, sieht das in der Moderne vollkommen anders aus. Hier haben sich auch weibliche Gartenzwerge oder extrem coole Typen, die eine andere Message mitbringen, in die Vorgärten eingeschlichen.

Hier kann man ganz klar sein geliebtes Hobby verdeutlichen. Ist man beispielsweise ein Kenner und Liebhaber von Motorrädern, kann man einen coolen Biker-Zwerg in seinem Garten postiert. Es gibt aber auch echte „Tatort-Vorgärten“, hier liegen Zwerge mit Messern im Rücken in einer Blutlache.

Sicher sind solche Darstellungen nicht unbedingt jedermanns Geschmack, daher sollte man hier vielleicht zuvor einen aufmerksamen Blick auf seinen Nachbarn werfen, damit dieser sich nicht durch eine solche Inszenierung gestört fühlt.

Auch Politiker werden immer wieder gerne als Gartenzwerg karikiert. So stand schon mancher „Schröder“, „Blüm“ oder „Gysi“ in Gartenzwerg-Gestalt in deutschen Vorgärten.

Platz 2 & 3:

2. Rakso 0930 Gartenzwerg erhängt 40 cm PVC Zwerg

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Der Gartenzwerg für Freunde des schwarzen Humors

Tot aber lebendig: Gartenzwergfreunde mit etwas makabrem Humor könnten Gefallen am Rakso 0930 Gartenzwerg erhängt 40 cm PVC Zwerg finden.
Während das Lebensglück des kleinen Mannes wohl bereits in der Vergangenheit liegt, fängt das mögliche Gartenglück für den Käufer des Zwergs erst an. Anders als andere Gartenzwerge, wird dieser logischerweise aufgehängt und erfordert so weniger Platz – bei maximaler Aufmerksamkeit. Er besteht aus bruch- und wetterfestem PVC, so dass dieser Zwerg auch dann noch heil bleibt, wenn er mal runterfällt.
Die amüsierten Kunden sind von dem Zwerg sehr begeistert. Sie berichten von lustigen Scherzen oder Schrecken, die sie mit dem Zwerg produziert haben, aber auch von allen Orten, an denen sie sich den erhängten Zwerg selbst hingehängt haben, um ihre Deko mit etwas schwarzem Humor aufzuwerten. Für Menschen, die es sich eh zum Hobby gemacht haben, sich eine sehr obszöne Gartenzwergsammlung aufzustellen, scheint der Zwerg wirklich perfekt zu sein.
Leider ist die Bemalung an einigen Übergängen nicht so perfekt gelungen, was zu einigen Kritiken führt.

Vorteile:

  • platzsparend
    außergewöhnliches Design
    bruchfestes PVC
    wetterfest

Nachteile:

  • Bemalung nicht perfekt

Angebot
3. Rayher 34216000 Latex Vollform-Gießform Gartenzwerg

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Die Gartenzwerge zum selber machen

Einfach und praktisch: Wer sich nicht einfach nur einen Gartenzwerg kaufen möchte, sondern die Anschaffung der kleinen Gartenfreunde mit Spielspaß kombinieren möchte, sollte sich eine Rayher 34216000 Latex Vollform-Gießform Gartenzwerg zulegen.
Ob alleine, oder auch mit seinen Kindern, kann man sich mit der Form seine Gartendeko selbst herstellen. Die Form ist dank ihrer Beschaffenheit aus dehnbarem Latex sehr oft wiederverwendbar. Gefüllt werden kann sie mit Kreativ-Beton, Raysin, Gipspulver, Keramikpulver, Seife und Wachs. Der Gartenzwerg-Armee steht so nichts im Weg.
Kunden, die sich bereits von der Form überzeugen konnten, bezeugen, dass das Material trotz seiner dünnen Wand wirklich haltbar ist, solang man nicht ausgiebig dran zerrt oder lange Fingernägel besitzt. Hinein geht die Füllung wie zu erwarten sehr einfach und auch das Herausholen macht, ein leichtes Schmiermittel wie z.B. Spülmittellauge vorausgesetzt, auch keinerlei Probleme.
Doch Achtung: Da die Form über Kopf aushärten muss, sollte man vor dem Kauf dringend darauf achten, dass man eine geeignete Vorrichtung zu Hause hat, in die man den Zwerg einhängen kann.

Vorteile:

  • sehr haltbar
    leichtes Einführen und Herausnehmen
    dehnbares Latex
    individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Nachteile:

  • erfordert eine Kopfüber-Konstruktion
    benötigt weiteres Material, um einen Gartenzwerg herzustellen

Fazit

Gartenzwerge lockern jeden Garten auf und sie sind bei vielen Sammlern sehr beliebt. Hochwertige Zwerge sind witterungsbeständig, bleiben aber dennoch erschwinglich. Man sollte ebenfalls daran denken, dass Gartenzwerge aus Gips leichter brechen und nicht frostsicher sind.

Aber vorsicht, denn Gartenzwerge polarisieren. Nicht selten gab es wegen ihnen bereits schlimme Nachbarschaftsstreitigkeiten – egal, ob klassischer oder ausgefallener Gartenzwerg. Es schadet nicht, sich mit seinen Nachbarn abzusprechen.

Wenn aber die Entscheidung für einen Gartenzwerg gefallen ist, der lange halten soll und den tristen Garten aufmöbelt, eignen sich sowohl der GlitZGlam Rockerzwerg – „George“ und der Rakso 0930 Gartenzwerg erhängt 40 cm PVC Zwerg dafür. Beide sind vergleichsweise bruchfest und überstehen auch einen Winter im Freien.

Wer gern selbst anlegt, sollte sich die Rayher 34216000 Latex Vollform-Gießform Gartenzwerg genauer ansehen. Hier kann man seine eigenen Wünsche hinsichtlich Material, Farben und Gestaltung voll und ganz umsetzen.

Bildquelle Header: Garden dwarf for decoration © Depositphotos.com/Mor65