Klemmmarkisen - praktische Markise ohne Montage

Aktualisiert am: 27.11.2021

Eine Klemmmarkise vereinfacht nicht nur die Montage – auch Hauswände oder Balkon bleiben unbeschädigt. Die Klemmmarkise von 3 m Breite gehört zu den besonders oft gekauften Standardgrößen. Neben der Größe sind aber auch ein guter Halt der Klemmvorrichtung, die Art des Markisenstoffes, die Lebensdauer und die einstellbare Höhe wichtige Punkte bei der Auswahl der Klemmmarkise.

Klemmmarkisen 3m Testsieger* 2022

SONGMICS Klemmmarkise, 300 cm, Balkonmarkise, Sonnenschutz, Markise mit Gestell, Verstellbare Höhe 2-3 m, Grau-Weiß gestreift GSA313GW

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Klemmmarkise 3 m breit, Höhe verstellbar von 2 bis 3 m, Markisentuch 155 cm ausfahrbar (Handkurbel), Winkel verstellbar

Stabile Markise mit attraktivem Stoffdesign: Die SONGMICS Klemmmarkise 300 cm

lässt sich laut Kundenbewertungen gut aufbauen, allerdings sind dafür zwei Personen nötig. Zur Verankerung müssen die beiden Seitenstreben fest zwischen Boden und Decke geklemmt werden, wobei die Höhe zwischen 2 und 3 Metern liegen kann.
Das Markisentuch besteht aus Polyester mit PU-Beschichtung und ist wasserdicht und UV-resistent. Das Gestänge besteht aus pulverbeschichtetem Metall.
Käufer bestätigen, dass die Klemmmarkise gut verarbeitet ist und die Klemmvorrichtung einen sicheren und stabilen Eindruck macht. Bei stärkerem Wind sollte das Markisentuch eingefahren werden, was jedoch für alle Klemmmarkisen zutrifft.
Das Tuch der SONGMICS Klemmmarkise 300 cm lässt sich auf bis zu 155 cm ausfahren. Höhe und Winkel (0 bis 180°) lassen sich einstellen, sodass laut Käuferberichten eine flexible Beschattung auf dem Balkon möglich ist.
Einzelne Käufer berichten, dass Plastikteile wie beispielsweise der Standfuß der SONGMICS Klemmmarkise 300 cm defekt waren, der Großteil der Käufer ist mit der Qualität und dem Preis-Leistungsverhältnis jedoch sehr zufrieden.
Viele Käufer loben außerdem das Aussehen der Markise, dass durch die Form und das Stoffdesign eine attraktive Ergänzung für den Balkon oder die Terrasse ist.

Vorteile:
  • einfacher Aufbau
  • Höhe und Winkel einstellbar
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • fester Halt der Klemmvorrichtung
Nachteile:
  • selten beschädigte Teile
Relaxdays, beige Klemmmarkise, Balkon Sonnenschutz, einziehbar, Fallarm, ohne Bohren, höhenverstellbar, 300 cm breit, 300 x 120 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Relaxdays, beige Klemmmarkise, Balkon Sonnenschutz, einziehbar

ist stark, sicher und kann an jeder Oberfläche befestigt werden. Dank des Klemmsystems ist es sehr einfach, dieses Sonnenschutzrollo an Ihrem Balkongeländer oder Zaun (Balkonbereich) zu befestigen. Die verstellbare Höhe wird alle Bedürfnisse befriedigen. Ideal für Balkone mit aufrechten Stäben.
Präzise ausgeschnitten von computergesteuerten Maschinen, können Sie Sie auf die hervorragende Qualität dieser Markise vertrauen. Diese beigefarbene, höhenverstellbare Balkonmarkise ‚Relaxdays 3m‘ ist sehr einfach zu installieren.

Vorteile:
  • Bohren ist nicht erforderlich
  • Höhenverstellbar
  • Einfach zu montieren, kann in wenigen Minuten ohne Werkzeug aufgebaut werden
  • Wasserdichtes Gewebe garantiert Schutz vor Wind und Sonne
Nachteile:
  • Ist möglicherweise nicht für Balkone mit aufrechten Stäben geeignet
  • Sie reichen nicht bis zum Rand Ihres Balkons
Angerer 2307/1005 Klemmmarkise PE-Gewebe Uni, Orange, 300 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Angerer Klemmmarkise PE-Gewebe Uni, Orange, 300 cm

bietet Schutz vor Sonne und Regen in Außenbereichen mit wenig Platz. Dank der Klemmbefestigung ist es schnell an Gartentischen oder -stühlen montiert. Die Klemmmarkise ist aus robustem, wetterfestem PE-Gewebe gefertigt, das sich perfekt für den Außenbereich eignet. In der großen Angerer-Linie sind auch passende Bezüge für Gartenmöbel und Vordächer erhältlich.

Vorteile:
  • starke, robuste Gartenmarkise
  • mit Klemmbefestigung für Gartenmöbel oder Stühle aus Holz
  • dank der Klemmbefestigung schnell auf- und abbaubar
  • hergestellt aus wetterfestem PE-Gewebe
Nachteile:
  • ein bisschen sperrig
  • kann nicht auf Beton- oder Stahlflächen verwendet werden
  • kleineres Problem: keine Möglichkeit zur Anpassung an verschiedene Winkel, sehr steile Dachneigungen sind daher nicht geeignet
  • keine Möglichkeit der zusätzlichen Vergrößerung der Abdeckung mit dieser Gartenmarkise

Was ist eine Klemmmarkise?

Eine Klemmmarkise ist eine verstellbare Überdachung, die Schatten spendet und Schutz vor den Elementen bietet. Sie ist vielseitig einsetzbar, z. B. für Unterhaltungsbereiche im Freien, Carports und kann sogar im häuslichen Bereich verwendet werden, um ‚Außenräume‘ auf Terrassen und Decks zu schaffen. Klemmmarkisen können als Ersatz für schwere und komplizierte Überdachungssysteme verwendet werden und sind in nur wenigen Minuten installiert. Sie spenden nicht nur Schatten, sondern schützen Ihren wertvollen Außenbereich auch vor Schäden durch die Elemente wie Wasser, Sonne und Wind.

Wie wählt man eine Klemmmarkise aus?

Es gibt drei wichtige Punkte, die Sie bei der Auswahl Ihrer perfekten Klemmmarkise beachten müssen:

  • Größe/Länge – messen Sie die länge der Fläche, die Sie überdachen möchten, und wählen Sie eine entsprechende Markisengröße. Denken Sie daran, dass Ihr Sonnensegel aus Stabilitätsgründen an den umliegenden Flächen hängen muss.

  • Stoff – Sie haben die Wahl zwischen vielen verschiedenen Stoffen, darunter Acryl, PVC oder andere synthetische Materialien. Wenn Sie jedoch häufig starken Winden ausgesetzt sind, ist Naturstoff wahrscheinlich die bessere Wahl.

In unserer Auswahl oben finden Sie 3 m lange Klemmmarkisen, die für Folgendes geeignet sind:

Der Balkon: Eine einziehbare Markise ist eine ideale Wahl für Balkone ohne Überdachung. Sie können immer noch die freie Natur genießen, während Sie in Ihrem Außenbereich schattig und trocken bleiben.

Zubehör für den Balkon: Halten Sie die Sonne an Sommertagen in Schach mit unserer großen Auswahl an Klemmmarkisen, die speziell für die verschiedenen Arten vonbalkone. Wählen Sie einfach die perfekte Höhe, Breite und Ausrichtung für Ihren Raum.

Der Garten: Wenn Sie sich in den Sommermonaten im Freien aufhalten, müssen Sie einen kühlen Kopf bewahren und trotzdem die Sonne genießen können. Unsere einziehbaren Markisen sind ideal für die Beschattung von Terrassen, Terrassen und Pools.

Was brauche ich?

Im Grunde sind es nur ein paar Stangen um das Vordach zu befestigen. Kein Bohren oder Schrauben erforderlich!

Eine einziehbare Markise ist die ideale Wahl für Balkone ohne Überdachung. Sie können immer noch die freie Natur genießen, während Sie in Ihrem Außenbereich schattig und trocken bleiben.

Sie spenden nicht nur Schatten, sondern schützen auch Ihren wertvollen Außenbereich vor Schäden durch die Elemente wie Wasser, Sonne und Wind.

Wenn Sie sich in den Sommermonaten draußen aufhalten, müssen Sie einen kühlen Kopf bewahren und trotzdem die Sonne genießen können. Eine einziehbare Markise ist die ideale Wahl für die Beschattung von Terrassen, Decks und Pools.

Was sind die Vorteile von Klemmmarkisen?

Die Vorteile von Klemmmarkisen sind die einfache Installation, das geringe Gewicht, die Langlebigkeit, die Widerstandsfähigkeit gegen starken Wind und die reißfesten Stoffe. Die einfache Installation macht schwierige Verfahren zur Montage kompletter Überdachungssysteme überflüssig.

Unsere einziehbaren Markisen sind leicht, und können in wenigen Minuten installiert werden. Die Klemmkonstruktion ermöglicht eine schnelle und einfache Montage ohne Schrauben oder Bolzen. Schieben Sie einfach die Gestellhalterung an ihren Platz und ziehen Sie sie mit einem handgeführten Inbusschlüssel fest.

Was sind die Nachteile von Klemmmarkisen?

Sie können ihren Winkel oder ihre Länge nicht verstellen. Sie können sie nur nach oben und weg bewegen. Wenn Sie zum Beispiel große Fenster in Ihrem Haus haben, könnten Sie diese Fenster können Sie mit einer Standard-Einfahrmarkise abdecken. Wenn Sie kleinere Fenster oder schmale Räume haben, an denen Sie Ihre Markise anbringen möchten, können Sie vielleicht eine Klemmmarkise verwenden. Wenn Sie zum Beispiel große Fenster in Ihrem Haus haben, können Sie diese Fenster vielleicht mit einer Standard-Einfahrmarkise abdecken. Wenn Sie kleinere Fenster oder schmale Räume haben, wo Sie Ihre Markise anbringen möchten, können Sie vielleicht eine Klemmmarkise verwenden.

Sind Klemmmarkisen wetterfest?

Diese Markisen sind so konzipiert, dass sie einen hervorragenden Wetterschutz bieten. Sie sollen Ihnen Schatten spenden und Ihren Außenbereich vor den Elementen wie Wind, Sonne und Wasser schützen. Sie sind so konzipiert, dass sie starkem Wind und starkem Regen standhalten und somit einen hervorragenden Wetterschutz bieten.

Wie lange halten Klemmmarkisen?

Klemmmarkisen sind so konzipiert, dass sie viele Jahre lang halten.

Wie lang sind die Arme von Klemmmarkisen?

Die Arme der Klemmmarkisen können auf jede beliebige Länge eingestellt werden. Sie können bis zu 3 Meter lang sein. So können sie an unterschiedliche Fensterbreiten und Türöffnungen angepasst werden.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich eine Klemmmarkise oder eine einfahrbare Markise verwenden soll, was ist der Unterschied?

Diese beiden Arten von einziehbaren Markisen haben einige Gemeinsamkeiten; zum Beispiel werden beide an einer Stelle befestigt und kann verstellt werden. Der Unterschied ist, dass eine Klemmmarkise keine beweglichen Teile hat und der Stoff nicht am Gebäude befestigt ist. Die Markise kann nach oben und unten bewegt werden. Sie müssen eine Klemmmarkise verwenden, wenn die Fenster Ihres Hauses nicht oben am Gebäude angebracht sind.

Eine ausfahrbare Markise ist die ideale Wahl für Balkone ohne Überdachung. So können Sie immer noch die freie Natur genießen, während Sie in Ihrem Außenbereich schattig und trocken bleiben.

Eine einziehbare Markise ist ideal für die Beschattung von Terrassen, Decks und Pools. Der Stoff ist nicht im Weg, wenn Sie Ihre Terrassentüren öffnen müssen, um Gäste einzuladen oder nach Familienfeiern aufzuräumen.

Fazit

Klemmmarkisen sind eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ihren Außenbereich vor den Elementen schützen möchten. Sie müssen nicht gebohrt oder geschraubt werden, und der Stoff ist nicht an Ihrem Haus befestigt. Diese wetterfesten, einfahrbaren Markisen können bei richtiger Pflege und Wartung viele Jahre halten, wenn Sie unsere einfachen Tipps unten befolgen:

  • Halten Sie sie sauber! Verwenden Sie alle sechs Monate Wasser und Seife oder spezielle Reinigungsmittel für beide Seiten des Stoffes

  • Überprüfen Sie die Markise regelmäßig – Achten Sie auf lockere Nieten, abgenutzte Hülsen und zerrissene Reißverschlüsse

  • Ziehen Sie die Klemmen nach – Wenn Sie feststellen, dass sich die Klemmenköpfe im Laufe der Zeit gelockert haben, ziehen Sie sie nach