Runder Gartentisch – für eine wohnliche Atmosphäre im Freien

Aktualisiert am: 14.07.2022

Ein runder Gartentisch stellt im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon eine Zierde dar. Wichtige Qualitätsmerkmale der Gartenmöbel bestehen in Stabilität und einem witterungsbeständigen Material. In der Konstruktion unterscheiden sich mehrere Varianten. Neben massiven Modellen finden sich klappbare und ausziehbare Gartentische.

Gartentisch rund Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: runder Gartentisch aus kunststoffummanteltem Stahl, Höhe: 74 Zentimeter, Durchmesser: 80 Zentimeter, acht Kilogramm

Esstisch für den Garten: Laut den Bewertungen handelt es sich bei dem Greemotion Gartentisch Toulouse

um ein Möbelstück aus strapazierfähigem Material. Dieses zeigt sich wetterfest und robust. UV-Strahlung und Niederschlag beeinträchtigen seine Qualität nicht.
Zusätzlich ermöglicht der Esstisch aus Stahl durch sein geringes Gewicht einen einfachen Transport. Mit seinen höhenverstellbaren Beinen zeichnet er sich durch Flexibilität aus. Die unkomplizierte Handhabung gefällt mehreren Kunden.
Des Weiteren loben sie die hohe Standfestigkeit des Gartenmöbels. Auf unebenem Untergrund steht dieser ebenso sicher wie auf Balkon oder Terrasse.
Mehrere Anwender beklagen sich bei dem Greemotion Gartentisch Toulouse über Schäden an den Beinen. An diesen seien Kratzer und Dellen zu sehen. Des Weiteren kritisiert ein Kunde den schnellen Verschleiß des Möbelstücks. Nach wenigen Wochen neige dieses zum Rosten.

Vorteile:
  • strapazierfähiges Material
  • geringes Gewicht
  • solide Verarbeitung
  • hohe Standfestigkeit
  • hohe Flexibilität
Nachteile:
  • kratz- und stoßempfindliche Standfüße
  • setzt teilweise Rost an

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: runder Gartentisch, klappbar, Durchmesser: 70 Zentimeter, Höhe: 72 Zentimeter, sieben Kilogramm, aus Stahl und Schieferdekor, wetterfest

Runder Gartentisch zum Klappen: Bei dem Sieger 236/A Boulevard-Klapptisch

loben zahlreiche Käufer die solide Verarbeitung und das witterungsbeständige Material. Das Möbelstück besitzt ein Gestell aus pulverbeschichtetem Stahlrohr. Es erweist sich als korrosionsbeständig und stabil.
Die einzelnen Rohre mit einer Stärke von 20 × 35 Millimeter verleihen der Unterkonstruktion ein robustes Aussehen. Eine Schieferdekorplatte mit einem Strukturrand dient als Tischplatte.
Der Gartentisch weist eine Höhe von 72 Zentimetern auf. Er eignet sich als Stehtisch sowie als Ablagemöglichkeit. Neben seinem geringen Gewicht, das den Transport vereinfacht, zeichnet er sich durch eine unkomplizierte Handhabung auf.
Brauchen die Anwender den Tisch nicht, klappen sie ihn einhändig zusammen. Der Hersteller liefert das Gartenmöbel in einem Stück, sodass vor dem Erstgebrauch keine Montage notwendig ist.
Der Sieger 236/A Boulevard-Klapptisch zeichnet sich laut Kundenaussagen durch seine Langlebigkeit aus. Die hochverdichtete Tischplatte besitzt einen hochschlagfesten Plattenrand. Dementsprechend stellt es keine Gefahr für die Materialqualität dar, wenn der Klapptisch versehentlich umfällt.
Durch die robusten Standfüße zeichnet sich der Boulevardtisch durch eine hohe Standsicherheit aus. Auf ebenem Untergrund wackelt er ebenso wenig wie auf einer Wiese.
Zusätzlich erweist sich die melaminbeschichtete Plattenoberfläche als strapazierfähig und pflegeleicht. Mehrere Anwender bezeichnen sie als kratzunempfindlich. Aus dem Grund kommt das Möbelstück für verschiedene Einsatzzwecke infrage.
Aufgrund des Durchmessers der Tischplatte empfehlen ihn mehrere Anwender für kleinere Flächen. Beispielsweise findet er auf einem Balkon oder als Terrassentisch Verwendung. Durch die einfache Klappfunktion besteht zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, ihn platzsparend zu verstauen.
Des Weiteren loben sie die einfache Reinigung des Gartentischs. Um diesen vom Schmutz zu befreien, reichen ein feuchtes Tuch und ein milder Reiniger. Aufgrund der Materialzusammensetzung zeigt er sich hitze- und frostbeständig. Daher kann er ganzjährig im Freien stehen. Er bleicht im Laufe der Zeit nicht aus.
Andauernde Feuchtigkeit wirkt sich nicht negativ auf seine Qualität oder die Optik aus. Die dauerhafte Wetterfestigkeit loben die Käufer mehrmals in ihren Bewertungen.
Die Kritik am Sieger 236/A Boulevard-Klapptisch betrifft hauptsächlich Qualitätsmängel bei der Verpackung oder eine falsch gelieferte Farbe. Allerdings schreiben zwei Käufer, dass sich auf der Tischplatte ihrer Modelle Kratzer befanden.

Vorteile:
  • wetterfestes und robustes Material
  • robuste Verarbeitung
  • keine Montage notwendig
  • unkomplizierter Transport
  • leichte Pflege
Nachteile:
  • teilweise Kratzer auf der Tischplatte
Gartenkalender herunterladen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Runden Gartentisch kaufen – praktische Gartenmöbel mit Stil

Nach der Gartenarbeit genießen es Menschen, bei einer Tasse Kaffee oder dem Feierabendbier ihr Werk zu bewundern. Um die Kuchentafel im Freien aufzubauen, empfiehlt sich auf dem Balkon oder im Garten ein runder Gartentisch.

Bei den Modellen wählen die Käufer zwischen unterschiedlichen Größen. Vom Mini-Gartentisch für kleine Terrassen bis zur XXL-Variante für die Grillparty ist die Auswahl vielseitig und deckt alle Wünsche ab.

Was gibt es beim Kauf runder Gartentische zu beachten?

Vor dem Kauf eines runden Gartentischs lohnt es sich, über den Einsatzbereich und den Verwendungszweck des Gartenmöbels nachzudenken. Steht dieses ganzjährig im Freien, erhält die Wahl des Materials einen hohen Stellenwert. Eine gute Verarbeitungsqualität stellt sicher, dass sich die Nutzer lange Zeit an dem runden Garten- und Esstisch erfreuen.

Kleine Modelle bezeichnen viele Hersteller als runden Bistrotisch. Sie werben mit der hohen Stabilität der Möbelstücke. Neben dem Material steht bei diesen der Durchmesser im Mittelpunkt.

Vor der Kaufentscheidung überlegen die Nutzer, wie viele Personen an dem Tisch Platz finden sollen. Für Paare, die gemütlich auf Balkon oder Terrasse essen wollen, kommt ein kleiner runder Gartentisch infrage. Für ein Gartenfest mit Freunden und der Familie empfiehlt sich ein großer runder Gartentisch.

Aus welchem Material besteht ein runder Gartentisch?

Bei einem runden Tisch für Garten oder Balkon wählen die Käufer zwischen einer Vielzahl an Materialien. Die klassischen Modelle bestehen aus Holz, Kunststoff oder Metall. Alternativ entscheiden sich Gartenbesitzer für runde Terrassentische aus Polyrattan oder Glas.

Welches Verarbeitungsmaterial die beste Wahl darstellt, hängt von den Ansprüchen der Käufer sowie ihren Designvorstellungen ab. Im Hinblick auf die Qualität und Langlebigkeit achten sie darauf, dass der runde Gartentisch wetterfest ist.

Sonnenlicht, Niederschlag und Wind halten hochqualitative Gartenmöbel über Jahre stand. Die einzelnen Materialien unterscheiden sich in ihrer Robustheit:

  • Runder Gartentisch aus Holz: Besteht der Gartentisch aus diesem Naturmaterial, verwenden die Hersteller Eukalyptus, Akazie oder Teak. Aufgrund der natürlichen Ausstrahlung passen die Möbelstücke optisch gut ins Freie. Abhängig von der Holzart erweisen sie sich als langlebig und robust. Die Mehrzahl der Hölzer für Gartenmöbel sind über lange Zeit witterungsbeständig. Des Weiteren handelt es sich um ein temperaturneutrales Material. Damit es im Laufe der Jahre nicht abstumpft, benötigt es regelmäßige Pflege. Ist der Holzgartentisch hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt, entstehen leicht Risse. Daher ergibt es Sinn, ihn in der Winterzeit geschützt aufzubewahren. Alternativ entscheiden sich die Käufer für ein chemisch behandeltes und anschließend imprägniertes Modell. Verwenden die Hersteller Naturholz, schützen sie dieses mit Leinöl.
  • Runder Gartentisch aus Metall: Wünschen sich die Käufer einen leichten Tisch für den Garten, empfehlen sich Modelle aus Aluminium. Hierbei handelt es sich um ein rostfreies Material. Varianten aus pulverbeschichtetem Edelstahl stellen eine Alternative dar. Fällt die Wahl auf einen runden Gartentisch aus Eisen, besteht ohne diese Schutzbeschichtung Rostgefahr. Metalltische überzeugen durch ihre robuste Verarbeitung. Hochqualitative Modelle erweisen sich als korrosionsbeständig und widerstandsfähig. Dementsprechend handelt es sich um langlebige Gartenmöbel. Im Gegensatz zu Holz zeigt sich Metall nicht temperaturneutral, sodass es sich in der Sonne teilweise stark aufheizt. Obgleich die Gartentische aus diesem Werkstoff pflegeleicht sind, entstehen abhängig von der Beschichtung leicht Fettflecken auf der Tischplatte.
  • Runder Gartentisch aus Kunststoff: Manche Hersteller fabrizieren Gartentische aus Vollkunststoff oder Polywood. Die synthetischen Materialien überzeugen durch ihr geringes Gewicht und die leichte Pflege. Um sie vom Schmutz zu befreien, empfiehlt sich ein milder Reiniger. Im Gegensatz zu massiven Holztischen fällt es nicht schwer, Kunststoffmodelle zu transportieren. Ein weiterer Vorteil besteht in der Designvielfalt. Die Käufer erhalten diese runden Balkontische in zahlreichen Farben. Im Vergleich mit anderen Verarbeitungsmaterialien gehen sie mit niedrigen Anschaffungskosten einher. Abhängig vom verwendeten Kunststoff erhitzen sich die Möbelstücke in der Sonne schnell. Zusätzlich besteht die Gefahr, dass sie im Laufe der Zeit ausbleichen. Vorrangig günstige Gartentische aus Kunststoff neigen zu kratzempfindlichen Oberflächen.

Neben den genannten Materialien liegen runde Gartentische aus Glas im Trend. Hierbei handelt es sich um Modelle mit Holz- oder Metallbeinen und einer Tischplatte aus reinem Glas oder Glaskeramik. Glasplatten erweisen sich als pflegeleicht und robust. Zusätzlich brillieren sie mit ihrer Witterungsbeständigkeit.

Abhängig von der Beschichtung zeigen sie sich unter Umständen kratzempfindlich. Des Weiteren können sie durch Fingerabdrücke leicht verschmutzen. Im Gegensatz zu Kunststoff-Gartentischen gehen die Modelle mit Glasplatte mit einem hohen Gewicht einher.

Eine Alternative besteht in einem runden Polyrattan-Tisch. Die Käufer wählen bei diesen Modellen zwischen Rund- und Flachrattan. Abhängig vom Design besteht die Tischplatte der Gartenmöbel ebenfalls aus Rattan. Teilweise besitzen die Balkon- und Terrassentische eine Platte aus Holz oder Glas.

Polyrattan-Gartentische punkten mit ihrem geringen Gewicht und der hohen Stabilität. Das synthetische Material zeigt sich wetterfest. Im Vergleich zu echtem Rattan erweist es sich als pflegeleicht. Damit es lange Zeit hochwertig aussieht, empfiehlt sich ein Pflegespray für die Oberflächen.

Ist der Polyrattan-Tisch über einen langen Zeitraum UV-Strahlung ausgesetzt, kann die Farbe ausbleichen. Bei andauernder Feuchte bildet sich zwischen den einzelnen Streben Schimmel.

Legen die Gärtner auf eine lange Lebensdauer und eine edle Optik Wert, kommt ein runder Marmortisch für den Garten infrage. Die Mehrzahl der Varianten besteht aus einer Unterkonstruktion aus Metall und einer massiven Marmortischplatte.

Das Naturprodukt beeindruckt mit seinem individuellen Design. Die Oberfläche zeigt sich wasserfest und leicht zu reinigen. Im Vergleich mit den klassischen runden Gartentischen gehen Modelle aus Marmor mit hohen Anschaffungskosten einher.

Welche Größe eignet sich für einen runden Esstisch für Garten und Terrasse?

Bei runden Balkon- und Gartentischen spielt der Durchmesser für den Verwendungszweck eine entscheidende Rolle. Brauchen die Käufer einen Tisch, an dem bei einer Gartenparty bis zu acht Personen Platz finden, empfiehlt sich eine Tischplatte mit einem Durchmesser bis 120 Zentimeter.

Hierbei handelt es sich um XXL-Modelle, die sich für große Terrassen und Gärten eignen. Für ein Essen mit der ganzen Familie, an dem vier bis sechs Personen teilnehmen, reicht ein runder Tisch mit 100 Zentimeter Durchmesser.

Auf der Tischplatte finden Speisen und Geschirr ausreichend Platz. Zusätzlich genießen die Gäste Bewegungsfreiheit. Für kleine Balkons und Terrassen bieten sich Modelle mit einer Tischplatte bis 80 Zentimeter Durchmesser an.

An diesem Gartenmöbel trinken die Nutzer zu zweit gemütlich einen Kaffee. Alternativ kommen die Tische als Ablagemöglichkeit oder Pflanztisch infrage. Abhängig von der Gestaltung der Tischplatte nehmen sie einen dekorativen Zweck ein. Viele runde Gartentische und Bistrotische zeichnen sich beispielsweise durch ein Mosaikmuster aus.

Runde Gartentische mit vielseitigen Extras

Einfache Gartentische in runder Form besitzen neben ihrer Funktion als Ablage keine zusätzlichen Extras. Sie kommen als klassische Möblierung für Balkon und Terrasse infrage. Abhängig von ihrer Größe bieten sie zwei bis acht Personen Platz.

Flexibilität zeigen ausziehbare runde Gartentische. Mit wenigen Handgriffen gelingt es bei ihnen, die Tischplatte zu vergrößern. Im normalen Zustand reicht der Platz beispielsweise für vier Personen, ausgezogen für sechs bis acht.

Bei diesen Möbelstücken befinden sich unterhalb der Tischmitte zwei Platten. Ziehen die Nutzer die beiden Hälften der Tischplatte auseinander, schieben sich die Zusatzplatten automatisch hoch. Alternativ setzen die Anwender sie selbstständig zusammen.

Nach dem Ausziehen wandelt sich der runde Gartentisch zu einem ovalen Modell. Damit sich dieser für zahlreiche Einsatzzwecke eignet, entscheiden sich viele Käufer für eine höhenverstellbare Konstruktion.

Das Gestell dieser Tische besteht aus Metall. Mithilfe einer Handkurbel oder einem anderen Mechanismus gelingt es, die Höhe der Tischplatte zu variieren. Zum Teil besteht die Möglichkeit, die Tischhöhe um bis zu 30 Zentimeter zu verstellen.

Bei höhenverstellbaren Gartentischen aus Polyrattan oder Holz befindet sich an der Seite oftmals ein Drehgriff. Betätigen die Anwender diesen, schiebt sich die Tischplatte mechanisch nach oben.

Damit diese Technik im Laufe der Zeit nicht einrostet, empfiehlt es sich, die Metallmechanik regelmäßig zu ölen. Vorrangig bei wenig Platz auf Balkon oder Terrasse nimmt ein nicht gebrauchter Tisch unnötig Raum weg. Um ihn schnell und unkompliziert zu verstauen, empfiehlt sich ein Möbelstück zum Zusammenklappen.

Bei Mehrheit dieser Gartenmöbel klappen die Anwender die Unterkonstruktion ein. Modellabhängig funktioniert das einhändig. Seltener ist die gesamte Tischplatte bei einem runden Gartentisch klappbar.

Steht der runde Terrassentisch an einem sonnenbeschienenen Platz, brauchen die Nutzer einen Sonnenschirm, der Schatten spendet. Vorrangig bei großen Tischen besteht die Möglichkeit, diesen mittig zu platzieren.

Zu dem Zweck gehen die runden Gartentische mit einem Schirmloch einher. Durch dieses passt die Stange eines klassischen Sonnenschirms. Balkontische mit Loch sind nicht klapp- oder ausziehbar.

Alternativprodukte

Nicht in jedem Garten oder auf jedem Balkon stellt ein runder Gartentisch die beste Lösung dar. Abhängig von den Platzverhältnissen und den individuellen Ansprüchen eignen sich Alternativen:

  • Gartentisch oval: Im Gegensatz zu einem runden Gartentisch bieten ovale Modelle mehr Platz und Bewegungsfreiheit. Sie eignen sich aufgrund der länglichen Tischfläche als Esstisch. An diesem können die Nutzer im Freien frühstücken oder Kaffee und Kuchen genießen. Entscheiden sie sich, ihr Homeoffice in den Garten zu verlegen, kommt ein ovaler Gartentisch als Schreibtischersatz infrage. Abhängig von der Größe der Tischplatte finden Laptop und Akten problemlos Platz. Dementsprechend nehmen die ovalen Modelle im Schnitt mehr Raum ein als ihre runden Pendants.
  • Gartentisch eckig: Steht der Gartentisch auf einem eckigen Balkon, nimmt eine runde Tischplatte unnötig viel Platz weg. Aufgrund ihrer Form fällt es schwer, den Tisch platzsparend zu positionieren. Das gelingt mit einem Gartentisch mit eckiger Tischfläche. Neben einer quadratischen Tischplatte stehen rechteckige Modelle zur Auswahl. Diese eignen sich beispielsweise für eine Gartenparty mit vielen Gästen. Ebenso wie bei ovalen Gartentischen besteht bei vielen von ihnen die Möglichkeit, die Tischplatte bei Bedarf durch Ausziehen zu vergrößern.
Gartenkalender herunterladen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Wird nicht mehr produziert

BEST Tisch Kansas

Nicht mehr verfügbar seit: 18.03.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: runder Gartentisch aus Kunststoff, Durchmesser: 100 Zentimeter, 12 Kilogramm

Runder Kunststofftisch: Der wetterfeste Vollkunststoff gehört zu den Vorteilen des BEST Tisch Kansas

Dessen Oberfläche ist matt-sandgestrahlt, sodass sie sich unempfindlich gegen Kratzer zeigt. In ihrer Mitte befindet sich ein abdeckbares Loch für einen Sonnenschirm.
Mehrere Käufer loben die Flexibilität des höhenverstellbaren Gartentischs. Durch sein geringes Gewicht ermöglicht dieser einen unkomplizierten Transport. Sein geschwungenes Gestell verleiht ihm eine hohe Standfestigkeit.
Aufgrund der Größe der Tischplatte bietet der Garten- und Balkontisch bis zu sechs Personen bequem Platz. Er eignet sich für den Einsatz auf der Terrasse sowie auf Rasen.
Zusätzlich gefällt den Anwendern die leichte Pflege des Möbelstücks. Um dieses zu reinigen, reicht ein feuchtes Tuch.
Mehrere Käufer kritisieren am BEST Tisch Kansas die mangelnde Materialqualität nach der Lieferung. Sie beschreiben, dass Teile der Tischplatte abbrachen.

Vorteile:
  • witterungsbeständiges Material
  • geringes Gewicht
  • hohe Standfestigkeit
  • kratzunempfindliche Tischplatte
  • mit abdeckbarem Schirmloch
Nachteile:
  • teilweise defekt nach der Lieferung