Weihnachtsdeko für außen - Weihnachtliche Stimmung im Garten und auf der Terrasse

Aktualisiert am: 01.02.2021

Weihnachtsdeko für außen gehört mit zu den liebsten Einkaufswaren, die man in der Vorweihnachtszeit finden kann. Viele Familien beschließen, nicht nur den Innenbereich festlich zu schmücken, sondern auch den Außenbereich mit Weihnachtsdeko zu verzieren.

Das Thema Licht gehört mit zur besinnlichen Zeit und strahlt Ruhe und Schönheit aus. Viele Unterschiede lassen sich finden, wenn der Blick auf die Auswahl an Dekorationen fällt.

Weihnachtsdekos für außen Testsieger 2021

Eisregen Lichterkette Außen, BIGHOUSE 4.5M 120 LED Lichterkette Weihnachten + 10M Netzkabel mit 8 Modi, Wasserdichte IP44 für Weihnachtsbaum, Tannenbaum, Partys, Hochzeit Deko, Kaltesweiß

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 8 Beleuchtungsprogramme, LED Technik, Niedervolt Betrieb, Schutzklasse IP44, 50 oder 100 LEDs, 5 oder 10 m (mit 3 m Zuleitung), 3,6 Watt Stromverbrauch, bunt oder warmweiß

Moderne Lichterkette mit 8 Beleuchtungsprogrammen: Mit der Absicht, die BIGHOUSE Eisregen Lichterkette Außen

für den Balkon, die Hausdekoration oder die Baumdeko zu verwenden, wird dieses Modell besonders gern erworben. Käufer haben unter diesen Gesichtspunkten die Lichterkette gekauft und ausprobiert.
Kunden beschreiben die Lichterkette in ihren Bewertungen als ansprechend. Es ist für jeden Geschmack eine Lichtdarstellung dabei. Durch den Knopf am Lichtstecker lassen sich die 8 verschiedene Beleuchtungsmuster einstellen.
Mehrere Kunden beschreiben die Anbringung der BIGHOUSE Eisregen Lichterkette Außen als sehr leicht, da rund 3 Meter Kabel ohne LEDs bestückt sind. Damit lassen sich benötigte Stromquellen einfach erreichen.
Der Netzstecker ist wasserdicht und frostsicher, was sich für eine gute Lichterkette im Außenbereich gehört. Bei der kleineren Varianten sind rund 5 Meter des Kabels mit LEDs bestückt, was laut Kunden ausreichend für die Dekoration am Balkongeländer, der Hauswand oder dem Tannenbaum ist.
Negative Äußerungen zur BIGHOUSE Eisregen Lichterkette Außen gibt es leider auch. Einige Kunden beschreiben die 8 Einstellungsarten als nicht unterschiedlich genug, da sich einige der Modi-Einstellungen ähneln.
Außerdem erwähnen Käufer, dass die mitgelieferte Fernbedienung nicht ordnungsgemäß funktioniert und dadurch eine Beeinträchtigung erfolgt.

Vorteile:
  • energiesparende LED Technik
  • ausreichende Kabellänge
  • einstellbare Lichteffekte
  • Niedervolt Betrieb
  • Netzstecker für den Außenbereich

Nachteile:
  • Beleuchtungseffekte ähneln sich zu stark
  • Fernbedienung in seltenen Fällen defekt
Preis bei Amazon prüfen!
Konstsmide 6124-203 LED Acryl Eisbär stehend mit roter Schleife und 40 kalt weißen Dioden, 24V Außentrafo

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Acryl-Material, 40 Dioden, kaltweißes Licht, 24 Volt Außentrafo , Energieklasse A, Schutzklasse IP44, 50.000 Stunden Brenndauer, 5 Meter Kabel, 23 x 32 x 20 cm groß, 1,25 Kg Gewicht

Weihnachtsdeko mit Außenlichtmodul: Der Konstsmide 6124-203 LED Acryl Eisbär

strahlt in einem Kaltweißen Licht mit insgesamt 44 Dioden, die gut verteilt sitzen.
Nach dem Aufstellen und dem Anschluss des spritzwassergeschützten Netzsteckers erleuchtet der Eisbär, laut Angaben der meisten Kunden, ausreichend hell. Auch auf 20 Meter Entfernung ist der leuchtende Eisbär noch gut zu sehen. Gegenteilige Stimmen gibt es allerdings auch.
Die Kabellänge wird von Kunden als ausreichend lang beschrieben, sodass der Konstsmide 6124-203 LED Acryl Eisbär im Garten integriert werden kann. Einige Käufer beklagen die Lieferung des Produkts, denn dieses hat sie kaputt erreicht.
Ein Kunde beschrieb leider den Defekt des Trafo nach zwei Jahren, obwohl die Figur ausschließlich im Innenbereich zur Anwendung kam.
Im Gesamtbild wird der beleuchtete Eisbär als niedliches Accessoire für die Weihnachtszeit bewertet. Allerdings kommen immer wieder Stimmen auf, die sich auf die vergleichsweise geringe Größe zum entsprechend hohen Preis beziehen.

Vorteile:
  • schöne Weihnachtsdeko
  • für den Außenbereich und Innenbereich
  • ausreichende Kabellänge
  • helles LED Licht
  • leicht aufzustellen
  • wasserdicht

Nachteile:
  • selten defekte Lieferung
  • gelegentlich geringe Lebensdauer des Trafos
Preis bei Amazon prüfen!
Bonetti LED Lichterbaum mit 200 warm-weißen Lichtern beleuchtet, 150 cm hoch, die Lichterzweige sind flexibel, Weihnachtsbaum mit Lichterkette

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: 200 warm-weiße LEDs, Höhe von 1,50 m, flexible Zweige, 3 Meter Zuleitung, für innen und außen geeignet, Schutzklasse IP44, mit Standfuß

Nicht nur zu Weihnachten ein Blickfang: Der Bonetti LED Lichterbaum

strahlt dank warm-weiß leuchtenden, kugelförmigen LEDs eine natürliche Wärme aus. Viele Käufer empfinden das Licht als sehr angenehm. Ebenfalls positiv wird bewertet, dass die aufgesetzten Kugeln sehr gleichmäßig verteilt sind.
Angetan sind Kunden auch vom Design, denn dieses macht es möglich, den Baum auch außerhalb der Weihnachtszeit zu nutzen. Zwar kommt der Baum an sich gut an, der mitgelieferte Standfuß gerät allerdings in die Kritik.
Dieser ist kaum größer als eine klassische CD und bietet zumindest im Außenbereich nicht die nötige Stabilität. Sobald ein Lüftchen weht, sollte der Baum anderweitig befestigt werden.
Das Kabel des Bonetti LED Lichterbaum ist lang genug, wurde allerdings nicht mit einem An- und Ausschalter ausgestattet. Da auch kein Timer integriert ist, muss der Stecker gezogen werden, wenn die Lichter ausgehen sollen. Als Alternative eignet sich da nur eine Zwischenverbindung mit Timer für die Steckdose.
In seltenen Fällen wurde der Baum defekt geliefert, stellenweise ging mal ein Lämpchen vorzeitig kaputt. Laut Käufern ist der Kundenservice aber tadellos und sorgt ohne großes Wenn und Aber für Ersatz.

Vorteile:
  • angenehmes, warmes Licht
  • 200 gut verteilte LEDs
  • stromsparend
  • ausreichend langes Kabel
  • GS Siegel

Nachteile:
  • Standfuß wackelt
  • kein An- und Ausschalter oder Timer
Preis bei Amazon prüfen!

Weihnachtsdeko für außen: Die richtige Wahl für tolle Weihnachtsstimmung treffen

Weihnachtsdeko für den Garten oder doch die Weihnachtsdeko für den Balkon nutzen und sich besinnliche Tage schenken? Mit der passenden Dekoration ist das jederzeit möglich. Die Dekoration für den Außenbereich sollte verschiedene Merkmale aufweisen und stromsparend zugleich sein. 

Weihnachtsbeleuchtung für Außen: Diese Arten der Weihnachtsdekoration gibt es

Zur Weihnachtszeit lassen sich viele Dekorationselemente finden. In den vergangenen Jahren sind vor allem Produkte für den Außenbereich beliebt geworden. Bekannte Figuren der Weihnachtsgeschichte lassen sich heute für den Außenbereich erwerben.

Darunter zu finden sind LED Produkte, die eine hohe Energieeinsparung mit sich bringen. Als Alternative ist die Solar Weihnachtsdeko für außen nicht zu vergessen. 

Schaut man sich genauer um, hat die amerikanische Weihnachtsdeko für außen einen hohen Stellenwert erreicht. Aufblasbare Figuren sind im Trend, denn sie sorgen für Aufmerksamkeit und lassen sich nach Weihnachten schnell verstauen. 

Neben Lichterketten für außen, dem Schneemann für den Garten oder der bekannten Weihnachtsfigur sind Sterne und andere Lichteffekte häufig zu finden. Dekorationen für Weihnachten lassen sich zum Beispiel im Vorgarten aufstellen, am Balkongeländer integrieren oder direkt an der Haustür befestigen.

Anwendungsmöglichkeiten sind viele aufzufinden:

  1. Hauswand ( Durch Projektoren werden Figuren und bildliche Symbole an die Hauswand projiziert)
  2. Haustür
  3. Vorgarten/Garten
  4. Balkon
  5. Terrasse

Weihnachtsdeko für draußen: Diese Materialien werden auch verwendet

Nicht immer muss Weihnachtsdeko beleuchtet sein. Klassische Sinnbilder der Weihnachtszeit lassen sich in moderne und klassische Motive finden. Die Materialauswahl bezieht sich neben Kunststoff auf Metall, welches mit einer rostenden Optik versehen ist. 

Hinzu kommen Produkte aus Holz, die jedoch nicht sonderlich witterungsbeständig sind und nach wenigen Jahren ausgetauscht werden müssen.

Beliebte Weihnachtsdekoration für den Außenbereich

Beliebte Weihnachtsdeko für außen ist schnell gefunden. Die meisten Produkte sind für den Innenbereich und den Außenbereich gefertigt. Besonders beliebt sind Leuchtelemente wie der Rentierschlitten oder der Weihnachtsmann. 

Hinzu kommen die Weihnachtsgirlande für aussen, der Weihnachtskranz für die Haustür oder auch XXL Weihnachtskugeln für draußen. Egal welche Dekoration den Weg in den Garten oder auf den Balkon finden soll, die Dekoration muss für alle Witterungslagen ausgelegt sein. 

Aus diesem besonderen Grund sind die meisten Produkte aus PVC gefertigt. Alternativ nutzen die Hersteller Keramik oder Stein. 

Welche Vorteile hat das PVC Material? Kunststoff lässt sich bei seiner Verarbeitung leichter formen und farblich gut anpassen. Zusätzlich ist es in der Produktion kostengünstig, was sich auf den Endpreis auswirken kann. 

Außerdem ist Kunststoff robust und kann Kälte gut vertragen. Damit erfüllt das Material alle Bedingungen, um für eine Dekoration in Anspruch genommen zu werden. Durch die Verarbeitung des Materials ist Weihnachtsdeko aus Kunststoff wasser- und frostfest.

LED Technik für die Außendekoration

Zahlreiche Dekorationen für Weihnachten sind beleuchtet. Das ermöglicht einen besonderen Charme, auch im Außenbereich. Gartendeko für Weihnachten sollte mit LED Technik ausgestattet sein. 

Der Neukauf diverser Dekorationen, ob für den Garten, die Terrasse oder den Balkon sieht vor, dass ausschließlich LED Technik in der Verarbeitung verwendet wird. Warum nutzen Hersteller diese Technologie? 

LEDs sind energiesparend und zudem sehr zuverlässig in der Haltbarkeit. LED Weihnachtsdeko für außen sollte unter folgenden Gesichtspunkten angeschafft werden:

  • Welche Farbspektren hat das LED Produkt?
  • Welche Brenndauer wird vom Hersteller angegeben?
  • Wie werden die LED Lampen versorgt (Batterie, Stromzufuhr, Solar)?

Tipp: Die Weihnachtsdeko für draußen, sofern diese beleuchtet ist, wird oftmals mit einer Fernbedienung geliefert. Ausgeschlossen sind LED Lampen mit Solarversorgung. Die Fernbedienung erleichtert Farbeinstellungen und das Einstellen der Helligkeit oder Muster gar des Lichtes. 

Die LED Weihnachtsdeko für außen kann mit einem Timer ausgestattet sein. Dieser ermöglicht es, das Licht der Dekoration tagtäglich zu einer bestimmten Uhrzeit an- und ausgehen zu lassen. Wer die Weihnachtsdekoration für aussen mit einer Stromzufuhr nutzen möchte, sollte an die Sicherheit denken. 

Die Stecker der Stromkabel müssen für den Außenbereich ausgelegt sein, was heißt, dass eine wasserfeste Verarbeitung erwünscht ist. Deswegen ist beim Kauf auf die Schutzklassen für elektrische Weihnachtsdekoration für aussen zu achten. 

Die Schutzklasse IP44 bedeutet, dass das Produkt gegen Spritzwasser geschützt ist, was meist reicht, wenn die Deko nah am Haus steht. Für ein wirklich wasserdichtes Produkt sollte mindestens Schutzklasse IP65 her. Zum Beispiel wenn die Lichterkette in Pfützen liegen könnte.

Batterien können sinnvoll sein

Eine weitere Alternative, um die Dekoration im vollen Licht erstrahlen zu lassen, sind Batterien als Energiequellen. Sie tragen jedoch ein Problem mit sich. Die Gehäuse, in denen die Batterien eingebettet sind, lassen meist Wasser durch, wodurch es zu einem Kurzschluss kommt. 

Aus diesem Grund sollten Dekorationen mit Batterie nur in Hausnähe genutzt werden. Am besten sind solche Dekorationen auf Fensterbänken gut geeignet. 

Ab wann sollte man Weihnachtsdeko außen anbringen?

Es gibt nicht den idealen Zeitpunkt, um seine Weihnachtsdeko anzubringen. Gemeinhin beginnen die meisten aber Ende November mit der Dekoration ihrer Wohnung, ihres Hauses und ihres Gartens. Spätestens zum ersten Advent möchte man es doch weihnachtlich haben.

In Sachen Beleuchtung sieht es da etwas anders aus. Hier ist es üblich, die Lichterketten & Co. Erst nach dem Sonntag vor dem ersten Advent einzuschalten. Dann ist der Totensonntag (20. – 26. November) vorbei und die “offizielle Weihnachtszeit” beginnt.

Wie muss Weihnachtsdeko für aussen beschaffen sein – Alle Infos auf einen Blick

Weihnachtsbeleuchtung für außen zu erwerben, bedarf einiger Kenntnisse, die nicht immer etwas mit der Qualität der Materialien zu tun haben. Wer sich für die Beleuchtung im Außenbereich entscheiden möchte, sollte folgende Dinge beachten:

  • Wasserdichte Leuchtelemente: Lichterketten für den Außenbereich, Dekorationsfiguren oder Schwibbögen sind immer mit wasserdichten Lichtern zu erwerben.
  • Bei Lichtern für den Außenbereich ist Frostsicherheit wichtig. Diese garantiert, dass die Lichter auch bei Minusgraden nicht kaputt gehen. 
  • Auch die Stromversorgung ist wichtig. Solarlichter sind einfach anzuwenden, es könnte aber zu Problemen kommen, wenn die Sonne keine ausreichende Kraft besitzt. Produkte mit Batterie haben die Schwachstelle, dass die Batteriefächer nicht ausreichend abgedichtet sein können und das dadurch Wasser in die Batterien eindringt und diese beschädigt.
  • LED Technik zu verwenden spart nicht nur Strom, sondern verlängert die Lebensdauer der Dekorationen. 
  • Kunststoff bietet sich als Dekorationsprodukt an. Dieser ist leicht, handlich und robust. Es gibt natürlich Produkte aus Naturmaterialien, diese können jedoch bei schlechten Witterungsverhältnissen (Nässe, extreme Kälte) Schaden nehmen. 

Wer weihnachtliche Dekoration ohne Lichtelemente kaufen und anwenden möchte, sollte natürlich auf andere Kaufaspekte achten. Neben der Größe, der Form, der Optik sind vor allem diese Dinge bedeutend:

  • Standsicherheit ist wichtig. Deswegen sollte man die Produkte genauer betrachten oder eventuell auf eine Befestigung achten. 
  • Materialbetrachtung ist ebenso wichtig. Woraus besteht das Produkt? Ist es aus Metall oder Holz, muss die Witterungsbeschaffenheit berücksichtigt werden. Diese Dekorationen sind auf Fensterbänken gut aufgehoben, denn Holz weicht auf und Metall kann ggf. rosten. Produkte aus Kunststoff sind hingegen witterungsbeständiger.

Alternativprodukte

Solartechnologie

Weihnachtsdekoration für außen ist in vielen Varianten zu bekommen. Durch die starke Weiterentwicklung der Solartechnologie kann mitunter eine sehr effiziente Stromquelle erzeugt werden. Aus diesem Grund gilt die Solartechnologie als Alternative. Durch die Einstrahlung des Sonnenlichtes werden enthaltene Akkus aufgeladen und erzeugen Strom an den LED-Lampen, die in diesen Dekorationen oftmals verbaut sind. 

Verwendet man die Solartechnologie, muss man beim Kauf der Dekorationen auf folgende Aspekte achten:

  • Akkustärke des Solargerätes
  • Größe des Solarpanel
  • wasserdichte Materialien
  • frostfeste Materialien

Bildquelle Header: Christmas lights © Depositphotos.com/AEyZRiO
Letzte Aktualisierung am 3.02.2021 um 11:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API