Weihnachtsbeleuchtung für außen – Gemütliche Weihnachtsstimmung im Außenbereich

Aktualisiert am: 11.02.2022

Weihnachtsbeleuchtung für außen sorgt für eine weihnachtliche Stimmung. Mit der richtigen Weihnachtsbeleuchtung im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse kann man seiner vorweihnachtlichen Freude Ausdruck verleihen.

Gleichzeitig sorgt sie für eine schöne Dekoration im Außenbereich. Weihnachtsbeleuchtungen findet man in den unterschiedlichsten Formen und Farben, sodass hier der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Update vom 16.10.2021

Die LED Lichterkette Sterne warmweiß wurde in den Vergleich aufgenommen.

Weihnachtsbeleuchtungen für außen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Lichterkette in 3 Längen: 5 m, 6 m & 10 m, mit 200, 300 oder 400 LEDs, Schutzklasse: IP44, 31 Volt Sicherheitsnetzteil, 8 Betriebsmodi, Memory-Funktion, 3,5 Watt, 3 m Zuleitung, Farbtemperatur 2500 - 2800 K (warmweiß)

Lichtvorhang mit vielen verschiedenen Funktionen: Der SALCAR 10m LED Lichtvorhang

kann seine Käufer durch hohe Vielfältigkeit überzeugen. Er verfügt über acht verschiedene Modi, wie beispielsweise eine Dauerbeleuchtung, Lichtwelle oder ein Blinken. Zudem hat der Lichtervorhang eine Memory-Funktion, sodass alle Einstellungen erhalten bleiben, wenn man das Netzteil vom Stromnetz trennt.
Laut Nutzern leuchtet der SALCAR 10 m LED Lichtvorhang in einem warm-weißen Licht. Negativ bewertet wird, dass die einzelnen Ketten bei Lieferung verwirrt sind und man diese erst einmal entwirren muss. Zudem ist das Stromkabel wesentlich kürzer als angegeben.
Einige Käufer bemängeln zusätzlich, dass der Lichtvorhang nicht wasserfest ist und bereits nach einem Regentag defekt war. Sie loben dafür aber die sehr schöne Optik des Lichtvorhangs. Über einen kleinen Knopf können die verschiedenen Funktionen eingestellt werden. Das Preis-Leistungsverhältnis wird von den Käufern als gut bewertet.
Einige Käufer erhielten eine zusätzliche Fernbedienung, über die sich der SALCAR 10 m LED Lichtvorhang bedienen lässt. Bei anderen Käufern fehlte jedoch die Fernbedienung. Positiv wird angemerkt, dass das Kabel des Lichtvorhangs transparent ist und somit kaum auffällt.
Die Helligkeit der Beleuchtung wird als ansprechend bezeichnet und kommt gerade in der dunklen Jahreszeit gut zur Geltung. Dabei ist das Licht zu keiner Zeit aufdringlich und wirkt auch nicht störend.

Vorteile:
  • verschiedene Längen zur Auswahl
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • 8 verschiedene Modi zur Beleuchtung
  • schönes helles warm-weiß
  • transparentes Kabel
  • Memory-Funktion
Nachteile:
  • gelegentlich nach kurzer Zeit defekt
  • LEDs können teilweise sehr warm werden
  • einzelne Ketten sind bei Lieferung häufig verwirrt

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: batteriebetriebene Lichterkette mit Sternen, Timer, Fernbedienung, verschiedene Leuchtmodi, Länge 6 m, mit 40 LED, warmweiß, wasserdicht (IP67)

Warmweiße Sternenbeleuchtung mit verschiedenen Leuchtmodi: Die LED Lichterkette Sterne warmweiß

ist eine weihnachtliche Lichterkette, bei der Käufer vor allem dias gemütlich und feierlich wirkende, warmweiße, bernsteinfarbene Leuchten der Sterne loben. Zudem leuchten die 2,5 cm großen Sterne schön hell, berichten Käufer, können aber auch in verschiedenen Helligkeitsstufen gedimmt werden.
Die LED Lichterkette ist TÜV-geprüft und ist mit IP67 wasserdicht, auch bei starkem Regen oder wenn sie ins Wasser eingetaucht wird, während das Batteriefach mit IP65 so installiert werden sollte, dass es nicht dauerhaft im Wasser liegen kann.
Durch die Batterie (nötig sind 3 AA-Batterien) kann die Weihnachtsbeleuchtung auch dort im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon angebracht werden, wo keine Steckdose vorhanden ist. Dadurch, so die Käufer, entfällt ein Verlegen eines langen Kabels.
Bei vielen Käufern kommt besonders gut an, dass es acht verschiedene Leuchtmodi inklusive Blinkmodus gibt, durch die sich die weihnachtliche Beleuchtung variieren lässt.
Die Sterne der LED Lichterkette lassen sich entweder am Batteriefach ein- und ausschalten oder über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Ein eingebauter Timer ermöglicht auf Wunsch einen automatischen Wechsel zwischen 8 Stunden Leuchten und 16 Stunden Pause.
Einige Käufer berichten aber von Mängeln, beispielsweise von einer schnellen, bräunlichen Verfärbung der LED Zuleitungen bei Nutzung im Außenbereich, von einzelnen schlecht verklebten Sternen oder von einer geringen Reichweite der Fernbedienung von maximal zehn Metern.
Diesbezüglich loben die Käufer aber den Kundenservice und berichten, dass bei Rückfragen oder bei Mängeln eine schnelle, freundliche und sehr zufriedenstellende Klärung möglich war.

Vorteile:
  • wasserdicht für den Außenbereich
  • durch Batteriebetrieb unabhängig von Stromversorgung
  • gute Einstellmöglichkeiten von Leuchtmodus und Helligkeit
  • sehr guter Kundenservice
Nachteile:
  • geringe Reichweite der Fernbedienung
  • bisweilen kleinere Mängel in der Verarbeitung

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 3D LED Figur Rentier, 120 LEDs, Maße 18 x 64 x 95 cm, Kabellänge 4,80 m, Schutzklasse IP44, Draht und Acryl

Elegantes beleuchtetes Rentier mit LEDs: Das Nipach GmbH Rentier beleuchtet

kann die Käufer durch seine schöne Optik überzeugen. Es handelt sich hier um eine Lichtfigur, die mit LEDs beleuchtet ist. Die LEDs haben ein kaltweißes Licht.
Das beleuchtete Rentier hat laut Nutzern ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist ein wahrer Blickfang im Garten. Einige Käufer merken an, dass das Nipach GmbH Rentier nicht so gut verarbeitet ist und teilweise Rost ansetzt.
Zudem beklagten einige von ihnen eine defekte Lieferung, die durch die schlechte Verpackung entstanden ist. Teilweise war auch der Netzstecker nach einiger Zeit defekt.
Die Helligkeit der LEDs ist sehr gut, sodass das Nipach GmbH Rentier für eine schöne Atmosphäre sorgt. Laut Käufern stimmen die Beschreibung und die Abbildung des Herstellers vollkommen mit dem eigentlichen Produkt überein.

Vorteile:
  • sehr schöne Optik
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • elegante kalt-weiße LEDs
  • leuchtet schön hell
  • gute Kabellänge
Nachteile:
  • gelegentlich defekte Lieferung
  • Netzstecker teilweise nach einiger Zeit defekt
  • kann Rost ansetzen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Projektorlampe mit 20 Folien, verschiedene Muster, zwei Projektionslinsen, Fernbedienung, Zeitschaltuhr, Schutzklasse IP44, 12 Watt, Maße 19,4 x 16,7 x 14,3 cm, Gewicht 780 g

LED Projektorlampe mit vielen verschiedenen Mustern: Die Weihnachten LED Projektorlampe

hat viele verschiedene Funktionen, was auch die Käufer von dem Produkt überzeugt. Der Projektor verfügt über zwei verschiedene Projektorlampen und kann bis zu 20 verschiedene Motive an die Wand projizieren.
Auch die mitgelieferte Fernbedienung ist laut Nutzern ein Vorteil. Die Zeitschaltuhr ist ebenfalls ein wichtiger Pluspunkt. Hier wird jedoch bemängelt, dass die Zeitschaltuhr immer auf die Grundeinstellung zurückspringt und eine Veränderung stets manuell erfolgen muss.
Man hat viele verschiedene Effekte zur Auswahl, sodass man mit der Weihnachten LED Projektorlampe verschiedene Stimmungen erzeugen kann. Dadurch kann man die Projektorlampe zu verschiedenen Anlässen nutzen.
Die Projektionen an der Wand sind sehr scharf und weisen eine hohe Qualität auf. Negativ bewertet wird, dass die Weihnachten LED Projektorlampe teilweise nach mehrmaliger Nutzung defekt war.
Manchmal war laut der Nutzer ein Wasserschaden dafür verantwortlich. Weiterhin kann die Geschwindigkeit der Projektorlampe nicht individuell eingestellt werden.

Vorteile:
  • viele verschiedene Modi
  • viele verschiedene Muster und Bilder zur Auswahl
  • Bilder sind sehr scharf an der Wand
  • inklusive Fernbedienung
  • integrierte Zeitschaltuhr
Nachteile:
  • Geschwindigkeit kann nicht eingestellt werden
  • springt täglich in die Grundeinstellung zurück
  • gelegentlich nach kurzer Nutzungsdauer defekt

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Weihnachtsbeleuchtung für außen kaufen – welche Aspekte sind dabei wichtig?  

Viele Menschen wünsche sich eine amerikanische Weihnachtsbeleuchtung, wie sie in vielen Filmen zu sehen ist. Viele bunte Lichter, die einen auf das schönste Fest des Jahres vorbereiten und eine gemütliche Stimmung erzeugen sollen. Bei der Wahl der richtigen Outdoor Weihnachtsbeleuchtung sollte man jedoch einiges beachten, um lange Freude daran zu haben.

Weihnachtsbeleuchtung für außen – Die verschiedenen Arten

Es gibt unterschiedliche Arten von Weihnachtsbeleuchtung für den Außenbereich. Grundsätzlich kann man zwischen diesen Varianten unterscheiden:

Lichterkette: Die wohl beliebteste Weihnachtsbeleuchtung sind Lichterketten für außen. Bei den meisten Lichterketten handelt es sich um LED Lichterketten für außen. Diese haben den Vorteil, dass sie weniger Strom verbrauchen und man sie daher großflächiger einsetzen kann.

Solche Lichterketten werden gerne für den Weihnachtsbaum draußen genutzt. Die Christbaum Beleuchtung sorgt für eine schöne weihnachtliche Stimmung und kommt in vielen Gärten zum Einsatz.

Eine weitere Variante der Lichterkette ist der Lichtervorhang für außen. Der Lichtervorhang besteht aus mehreren kleinen Lichterketten, die zusammen einen großen Vorhang ergeben. Der Vorhang wird gerne an Hausfassaden installiert und sorgen für eine einheitliche Beleuchtung der Hauswand.

Beim Kauf einer Lichterkette hat man die Wahl zwischen kaltweiß und warmweiß. Teilweise gibt es Lichterketten auch in unterschiedlichen Farben und mit Leuchteffekten, wie beispielsweise blinken.

Weihnachtssterne: Weiterhin sind beleuchtete Weihnachtssterne für außen sehr beliebt, um den Außenbereich weihnachtlich zu dekorieren. Weihnachtssterne kann man an der Hauswand, aber auch in Bäumen aufhängen.

Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, sodass man die Sterne dem restlichen Farbkonzept der Outdoor Weihnachtsbeleuchtung anpassen kann. Integriert sind in der Regel LED Lichter für einen geringen Stromverbrauch.

Gartenstecker: Eine weitere Variante sind beleuchtete Gartenstecker für Weihnachten. In diesen kommen ebenfalls überwiegend LEDs zum Einsatz. Sie werden entweder in den Boden des Gartens, in Blumenbeete oder in Blumentöpfe bzw. -kästen gesteckt. Gartenstecker sind relativ dezent und sorgen für eine sanfte Beleuchtung. Besonders beliebt sind Sternenstäbe für die Weihnachtsbeleuchtung.

Figuren: Auch Figuren als Weihnachtsbeleuchtung sind sehr beliebt. Dies können beispielsweise Schneemänner oder Weihnachtsmänner sein, die beleuchtet sind. Auch beleuchtete Rentiere finden in vielen Gärten Einzug.

Ebenso gibt es Lichterpyramiden für außen. Hierbei handelt es sich um ein Pyramidengestell, das mit LEDs bestückt ist und so für einen schönen Effekt sorgt.

Beleuchtete Figuren gibt es in unterschiedlichen Farben, sowie in kalt- und warmweiß. Eine Alternative sind Lichterschlauchfiguren. Dabei handelt es sich um eine speziell geformte statische Lichterkette, die eine bestimmte Figur ergibt. Da sie sehr schmal ist, passt sie auch auf kleine Terrassen oder Balkone.

Schwibbogen: Ein Schwibbogen kann nicht nur im Innenbereich genutzt werden. Denn es gibt auch Schwibbögen für draußen. Er gehört zur klassischen Weihnachtsdekoration und darf in vielen Haushalten nicht fehlen. Der Bogen für draußen wird mit LEDs statt klassisch mit Kerzen beleuchtet.

Projektor: Eine weitere Möglichkeit, um für weihnachtliche Stimmung im Außenbereich zu sorgen, sind Projektoren. Eine Weihnachtsbeleuchtung mit Laser eignet sich eher für größere Gärten, die viel Platz bieten. Hier strahlt der Laser durch einen Projektor einzelne Stellen im Garten an.

Alternativ können mit ihm auch an der Hauswand verschiedenen Akzente wie Sterne oder Schneeflocken gesetzt werden. Laser strahlen in verschiedenen Farben, wodurch man die Beleuchtung dem eigenen Geschmack anpassen kann.

Wie wird die Outdoor Weihnachtsbeleuchtung mit Strom versorgt?

Eine Outdoor Weihnachtsbeleuchtung muss natürlich mit ausreichend Strom versorgt werden. Je mehr Lichter man im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon installiert, desto mehr Strom wird verbraucht. Dies kann schnell teuer werden. Besonders, wenn die Weihnachtsbeleuchtung für mehrere Wochen installiert wird, steigt der Stromverbrauch merklich.

Neben dem Betrieb über Solarpanele hat man die Möglichkeit, die Beleuchtung per LEDs zu betreiben. LEDs sind wesentlich stromsparender gegenüber herkömmlichen Lichtern und können so den Stromverbrauch in Grenzen halten.

Um die Weihnachtsbeleuchtung mit Strom zu versorgen hat man verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl.

Weihnachtsbeleuchtung für außen mit Kabel: Die klassische Variante, um die Weihnachtsbeleuchtung mit Strom zu versorgen ist über ein Kabel und ein Netzteil. Hier wird das Kabel direkt an die Stromquelle angeschlossen.

Das hat den Vorteil, dass eine stete Stromversorgung gesichert ist. Jedoch muss gewährleistet sein, dass sich eine wetterfeste Stromquelle im Außenbereich befindet.

Wenn man mehrere Weihnachtsbeleuchtungen installiert hat, sollte man ausreichend Stromquellen zur Verfügung haben. Ein Verlängerungskabel und eine Steckdosenleiste können hier Abhilfe schaffen. Jedoch sollte man nicht mehrere Leisten hintereinanderschalten, da dies zu einem Kurzschluss führen und mitunter gefährlich werden kann.

Weihnachtsbeleuchtung für außen sollte mindestens über die Schutzklasse IP44 verfügen. Damit sind sie gegen das Eindringen von Fremdkörpern und Spritzwasser geschützt.

Weihnachtsbeleuchtung mit Batterie: Alternativ bietet sich eine Weihnachtsbeleuchtung an, die per Batterie betrieben wird. Das hat den Vorteil, dass man nicht auf eine Stromquelle angewiesen ist und die Weihnachtsbeleuchtung flexibel überall im Garten aufstellen kann.

Jedoch muss man hier regelmäßig die Batterien ersetzen, was ebenfalls mit Folgekosten verbunden ist. Dennoch ist dies eine tolle Möglichkeit, um die Weihnachtsbeleuchtung für außen kabellos nutzen zu können.

Solar Weihnachtsbeleuchtung: Eine weitere Variante ist die Solar Weihnachtsbeleuchtung. Hier werden externe Solarpanele neben der Weihnachtsbeleuchtung platziert. Diese fangen das Sonnenlicht über den Tag verteilt ein und geben die Energie abends an die Beleuchtung ab.

Diese Art hat den Vorteil, dass sie besonders stromsparend ist, da kein zusätzlicher Strom verbraucht wird. Allerdings muss über den Tag eine gewisse Menge Licht vorhanden zu sein, damit die Beleuchtung am Abend mit genügend Energie versorgt werden kann.

Weihnachtsbeleuchtung für außen – Das Gesetz

Es gibt einige gesetzliche Regelungen, die die Benutzung von Weihnachtsbeleuchtung im Außenbereich einschränken. Wohnt man nicht gerade abgeschieden, sorgt die Outdoor Weihnachtsbeleuchtung nicht selten für Streit unter Nachbarn.

Je nachdem welche und wieviel Weihnachtsbeleuchtung im Garten installiert wird, sorgt dies für eine hohe Lichtverschmutzung. Auch blinkende Weihnachtsbeleuchtung ist vielen Nachbarn ein Dorn im Auge.

Generell darf jeder eine Weihnachtsbeleuchtung im Garten installieren. Jedoch sind dabei einige Regeln einzuhalten. So sollten grundlegend die Nachbarn von der Beleuchtung nicht gestört werden, sodass diese beispielsweise durch die Beleuchtung nicht mehr schlafen können.

Ab 22 Uhr gilt die Nachtruhe. Das betrifft nicht nur die Lautstärke, sondern auch die Weihnachtsbeleuchtung. Sie sollte daher ab 22 Uhr abgeschaltet werden. Die Nachtruhe dauert bis 6 Uhr morgens. Hier lohnt sich die Installation einer Zeitschaltuhr, sodass sich die Beleuchtung automatisch ab- und wieder anschaltet.

Weihnachtsbeleuchtung für außen – Die Montage

Die Outdoor Weihnachtsbeleuchtung sollte außen stets sicher angeschlossen und befestigt werden. Um sie beispielsweise sicher an der Hauswand zu befestigen, können Kabelbinder eingesetzt werden. Auch Dübel bieten eine gute Möglichkeit, um die Beleuchtung sicher anzubringen.

Zudem sollten die Lichter über eine gewisse Witterungsbeständigkeit verfügen. Daher sollte die Weihnachtsbeleuchtung für außen eine IP-Schutzklasse aufweisen. Die IP-Schutzklasse gibt an, wie hoch der Schutz gegenüber Festkörpern und Berührungen und der Schutz gegen Nässe ist.

Da sich bei einer Outdoor Weihnachtsbeleuchtung die Elektronik im Außenbereich befindet, ist dies ein wichtiger Aspekt, der beachtet werden sollte. So sollte die Beleuchtung mindestens die Schutzklasse IP44 aufweisen, damit sie vor Regen und Nässe geschützt ist.

Alternativprodukte

Wer auf eine Beleuchtung im Außenbereich verzichten möchte, hat trotzdem die Möglichkeit die Terrasse, den Balkon oder den Garten weihnachtlich zu dekorieren.

Weihnachtsdeko für außen: Alternativ kann man den Außenbereich lediglich mit weihnachtlicher Deko schmücken. Hier hat man verschiedene Dekoelemente zur Auswahl. So kann man den Außenbereich zum Beispiel mit Figuren, Girlanden, Laternen und Gartensteckern schmücken.

Beliebt sind außerdem Türkränze, die häufig aus Tanne gefertigt sind. Diese Art von Weihnachtsdeko hat den Vorteil, dass sie nicht leuchtet und somit die Nachbarn nicht stören kann. Auch der eigene Innenbereich wird nicht zu hell von außen beleuchtet.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.