Ammoniumsulfat , stickstoffreicher Dünger

Aktualisiert am: 22.11.2021

Ammoniumsulfat wird als landwirtschaftlicher Dünger verwendet. Düngemittel auf Ammoniumsulfatbasis gehören zu den stickstoffreichsten Düngemitteln, die im Hobbygarten eingesetzt werden können. Um seine Wirkung zu maximieren, sollte er zu Beginn der Vegetation ausgebracht werden (vor der Aussaat und nach der Keimung). Für eine bessere Aufnahme durch die Pflanzen empfiehlt es sich, ihn mit Humus oder Torf zu kombinieren. Sie können es auch in Gemüse- und Blumenkompost einarbeiten oder einfach später während der Vegetationsperiode ausbringen. Ammoniumsulfatdünger sind 100% natürlich. Sie bestehen aus wasserlöslichen Ammoniumkationen und Sulfatanionen. Das Ammonium wird direkt von den Pflanzen aufgenommen, während das Sulfat-Ion zu einer besseren Durchlüftung des Bodens beiträgt, was ihn für das Wurzelwachstum gesünder macht.

Die im Handel erhältlichen Produkte sind unterschiedlich wirksam, so dass es wichtig ist, sich vor dem Kauf genau zu informieren. Die einfachste Wahl unter ihnen sind konzentrierte Lösungen, die mit Wasser verdünnt oder direkt in voller Stärke ausgebracht werden können. Flüssigdünger sollten nur in verdünnter Form verwendet werden, da unverdünnte Lösungen ätzend sind. Pulverformen sind praktischer, wenn Sie hohe Dosen benötigen, da sie langsam ausgebracht werden. Achten Sie also auf die Art der Düngemittel, die Sie kaufen, und ihre Anwendungshinweise.

Ammoniumsulfat Produkte Testsieger* 2022

Hack Profi Schwefelsaures Ammoniak Stickstoffdünger für alle Rasenflächen Gemüse- Obst und Ziergärten 25 kg Beutel

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Hack Profi Schwefelsaures Ammoniak Stickstoffdünger für alle Rasenflächen Gemüse- Obst und Ziergärten 25 kg Beutel

ist ein gebrauchsfertiger Dünger. Die Dünger auf Schwefelsäurebasis, wie dieser von Hack, sind die Dünger mit dem höchsten Stickstoffgehalt, die für den Hobbyanbau verwendet werden können. Um seine Wirkung zu maximieren, empfehlen wir, Ammoniumsulfat zu Beginn der Vegetation (vor der Aussaat und nach der Keimung) auszubringen. Für eine bessere Aufnahme durch die Pflanzen empfiehlt es sich, es mit Humus oder Torf zu mischen. Sie können es auch in Gemüse- und Blumenkompost einarbeiten oder es einfach später während der Vegetationszeit (nach 15 Tagen nach dem Einpflanzen) anwenden, wenn es bereits Anzeichen von Blüte gibt. Die Packung enthält 25 kg und kann als Dünger für alle Arten von Rasenflächen, Gemüse, Obst und Ziergärten verwendet werden.
Der Stickstoffdünger von Hack sticht besonders durch seinen hohen Stickstoffgehalt hervor. Die Schwefelsäure in diesem Dünger ist weder für die Pflanzen noch für den Boden schädlich, aber sie verbessert die Wirkung des Ammoniumsulfats im Garten um bis zu 3x. Hack-Dünger sind nicht leicht wasserlöslich und wirken daher langsamer als herkömmliche Dünger. Daher sollten Sie sie mindestens zwei Wochen vor der Aussaat verwenden, da die Pflanzen sonst möglicherweise nicht alle Nährstoffe aufnehmen können. Aus diesem Grund sind die Dünger von Hack besonders für die Verwendung während der Wachstumsperiode als Ergänzung zu anderen Düngemitteln zu empfehlen. Der Stickstoffgehalt in Ammoniumsulfat wird langsam und gleichmäßig über einen langen Zeitraum hinweg freigesetzt, so dass Ihre Pflanzen während ihres gesamten Wachstumszyklus mit allem versorgt sind, was sie brauchen.

Vorteile:
  • bis zu 3x effektiver bei Verwendung mit Hack's Schwefelsäure-Dünger
  • der Stickstoffgehalt wird langsam und gleichmäßig über einen langen Zeitraum freigesetzt
  • kann mit anderen Düngemitteln wie Humus oder Torf für eine bessere Aufnahme durch die Pflanzen kombiniert werden
  • nützlich während der Wachstumsperiode als Ergänzung zu anderen Düngemitteln
Nachteile:
  • Pflanzen können möglicherweise nicht alle Nährstoffe aufnehmen, wenn sie zu nahe am Zeitpunkt der Aussaat ausgebracht werden
  • Nur für den Hobbyanbau - nicht für Pflanzen zu kommerziellen Zwecken verwenden.
LanDixx Schwefelsaures Ammoniak Domogran 5 Kg

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das LanDixx Schwefelsaures Ammoniak Domogran 5 Kg

(NH4)SO4-(H2O), ist sehr gut in Wasser löslich. Es wird verwendet, um das Einfrieren des Winterschutzes zu verhindern. Das Produkt LanDixx hat den Status eines hilfreichen Pflanzendüngers und wirkt außerdem als ausgezeichneter Wurzelstimulator. Es enthält alle wichtigen Pflanzennährstoffe in ausgewogener Form.
Dieser Pflanzendünger wird in der Landwirtschaft und im Gartenbau für den Winterschutz von Sträuchern, Bäumen und oberirdischem Obst verwendet. Aufgrund seiner hervorragenden Wasserlöslichkeit kann es schnell und einfach mit der Gießkanne aktiviert werden.
Dieser Pflanzendünger ist universell einsetzbar, aber besonders empfehlenswert für Rosen, Beerensträucher, Kübelpflanzen, Stauden, Gemüse wie Gurken, Tomaten und Zwiebeln. LanDixx sorgt dafür, dass alle Nützlinge gesund und kräftig wachsen, mit schön verzweigten Wurzeln, die ihnen Widerstandskraft gegen Krankheiten und ungünstige Umweltbedingungen verleihen. Die Produkte von LanDixx sind auch als Dünger für Setzlinge geeignet.
Da das Produkt sehr gut löslich ist, kann es leicht durch große Mengen an Regen oder Bewässerungswasser weggespült werden. Es sollte daher nur verwendet werden, wenn Regen und Bewässerung garantiert nach kurzer Zeit (etwa 2 Stunden) aufhören. Auf diese Weise besteht keine Gefahr, dass zu viel Dünger in die Gewässer oder das Grundwasser sickert.
Der hohe Grad an Löslichkeit sorgt für eine schnelle Reaktion der Pflanzen und ein schnelles Ergrünen im Frühjahr. Und da der Schutz vor Frost im Winter mehrere Wochen lang anhält, können Sie das Produkt sicher am Ende des Herbstes ausbringen, ohne sich um eine Überdüngung sorgen zu müssen. Außerdem wird das Laub, das von den umliegenden Bäumen fällt, keine Probleme verursachen.

Vorteile:
  • Gute Wurzelstimulierung
  • Fässt alle wichtigen Pflanzennährstoffe in ausgewogener Form zusammen
  • Verhindert das Einfrieren des Winterschutzes
  • Universell einsetzbarIdeal für die Verwendung bei Setzlingen
  • Schnell und einfach auszubringen (wasserlöslich)
Nachteile:
  • Kann nur verwendet werden, wenn gewährleistet ist, dass der Regen oder die Bewässerung nach 2 Stunden aufhört, um ein Auslaugen in Gewässer oder Grundwasser zu verhindern
  • Kann bei unsachgemäßer Anwendung Verbrennungen an empfindlichen Pflanzen wie Rosen und Erdbeeren verursachen
Ammoniumsulfat 25 kg Stickstoffdünger Schwefeldünger Gemüsedünger Rasendünger

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Ammoniumsulfat 25 kg Stickstoffdünger Schwefeldünger Gemüsedünger Rasendünger

ist eine wichtige Quelle für bodenfreies und kontinuierliches Wachstum der grünen Vegetation ist. Das Düngergranulat Ammoniumsulfat ist wasserlöslich und kann in allen Arten von Düngemitteln verwendet werden.
Es wird zur Vor- und Nachauflaufbekämpfung von breitblättrigen Unkräutern und Gräsern sowie zur Verhinderung des Winterschutzes von Pflanzen im Freiland eingesetzt. Das Produkt ist besonders wirksam bei der Anwendung auf Kartoffeln, Zuckerrüben, Mais und anderen Kulturen in den frühen Wachstumsstadien. Das Ammoniumsulfatgranulat kann auch in einzelnen Obstplantagen und Weinbergen gegen Schädlinge wie Apfelwickler, orientalischer Obstmotte, Traubenwickler usw. eingesetzt werden.
Das Düngemittelgranulat hat eine gute Wasserlöslichkeit, so dass schnell große Mengen an Nährstoffen in die Bodenlösung abgegeben werden, wo sie für die Aufnahme durch die Pflanzen verfügbar sind. Das Düngemittel Ammoniumsulfat wird vom Boden nicht stark absorbiert, so dass es keine Schäden an der Bodenstruktur verursacht.

Vorteile:
  • gute Wasserlöslichkeit, sofort verfügbare Nährstoffversorgung der Pflanzen durch erhöhte Bodenfeuchtigkeit
  • hoher Stickstoffgehalt, der es zu einem wirksamen Mittel für die Düngung von Jungpflanzen und Sämlingen macht
  • lange Haltbarkeit von bis zu 3 Jahren in granulierter Form ohne Zersetzung
  • weniger Platzbedarf im Vergleich zu Säcken oder Fässern
Nachteile:
  • erhöhte Versalzung des Bodens (Natriumgehalt), wenn das Produkt im Übermaß verwendet wirdund wird aus dem Boden ausgewaschen
  • verfügbarkeit und Risiko von Stickstoffverlusten durch Ammoniakemissionen in die Luft
  • mögliche Schäden durch Gefrieren aufgrund des Ammoniumkations (NH)

Wie oft sollte ich mit Ammoniumsulfat düngen?

Ammoniumsulfat ist am wirksamsten, wenn es auf Samen oder Setzlinge ausgebracht wird, die mindestens einen Monat alt sind. Die Anzahl der Anwendungen ist auf 1-2 pro Jahr begrenzt, da der Dünger mit zunehmendem Alter der Pflanzen zu einer Versalzung des Bodens führen kann.

In welchem Zeitraum kann ich meine Pflanzen oder meinen Rasen düngen?

Sie sollten nach der Anwendung von Ammoniumsulfat etwa 2 Stunden verstreichen lassen, bevor Sie Ihre Pflanzen gießen. So stellen Sie sicher, dass das Produkt nicht in Wasserläufe oder das Grundwasser ausgelaugt ist und dass Salzrückstände die Wurzeln nicht schädigen können.

Was sind die besten Verwendungsmöglichkeiten für diesen Dünger?

Ammoniumsulfat kann in allen Arten von Pflanzenpflegeprodukten verwendet werden, aber es ist besonders wirksam bei der Unkrautbekämpfung vor Pflanzenaufgang in Böden mit einem hohen pH-Wert. Es kann auch als Alternative zu Schwefel gegen Mehltau an Obstbäumen, Rosen und Weinreben eingesetzt werden. Ammoniumsulfat hat auch gute desodorierende Eigenschaften; sein geruchloses Granulat reduziert unangenehme Gerüche in Ställen und Zwingern.

Ammoniumsulfat kann idealerweise in den folgenden Fällen verwendet werden:

  • Anbau von Kartoffeln, Zuckerrüben, Mais und anderen Kulturpflanzen in frühen Wachstumsstadien
  • Bekämpfung von breitblättrigem Unkraut und Gräsern während der Wachstumsphase oder vor dem Winter
  • starke Gerüche in Ställen oder Zwingern

Was ist der Unterschied zwischen der granulierten und der flüssigen Version von Ammoniumsulfat?

Die granulierte Form ist weniger wasserlöslich als die flüssige Version. Daher ist es stabiler und behält seine Wirksamkeit bei der Lagerung über mehrere Jahre. Flüssiges Ammoniumsulfat kann jedoch besser zur Behandlung von Setzlingen oder Samen vor dem Einpflanzen (Saatgutbehandlung) verwendet werden.

Was muss ich sonst noch über dieses Produkt wissen?

Verwenden Sie den Dünger nicht auf den Blättern der Pflanzen, sondern tragen Sie ihn auf den Boden um die Pflanzen herum auf. Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Gräsern, Bäumen und Sträuchern, da es sonst zu Verbrennungen an diesen empfindlichen Pflanzen kommen kann. Vermeiden Sie die Verwendung von Ammoniumsulfat bei Temperaturen unter 2º C, da das Produkt seinen Stickstoffgehalt durch Umwandlung in Ammoniakgas verliert, das in die Luft entweichen kann.

Fazit

Dies ist ein großartiger Dünger für Pflanzen, die Bedingungen wie Böden mit hohem pH-Wert und anderen Umweltstressfaktoren ausgesetzt waren. Der Gehalt an Ammoniumsulfat hilft, die Pflanze zu „nähren“ und macht sie widerstandsfähiger gegen Schädlinge, Unkraut und Krankheiten. Wenn Sie in einer Gegend mit strengen Wintern leben, in denen Temperaturen um den Gefrierpunkt keine Seltenheit sind, sollten Sie dieses Produkt nicht verwenden, da es bei Anwendung in dieser Jahreszeit zu Schäden führen kann. Wie immer empfehlen wir Ihnen, beim Umgang mit allen Arten von Chemikalien in Ihrem Haus vorsichtig zu sein – insbesondere mit solchen, die schädlich sein könnten, wenn sie von Kindern oder Haustieren verschluckt oder eingeatmet werden! Es ist auch erwähnenswert, dass es zwei Versionen dieses Produkts gibt: granuliert (weniger löslich) und flüssig (stabiler). Wählen Sie mit Bedacht und je nach Ihren Bedürfnissen und die Methode der Anwendung, die Sie verwenden möchten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Ammoniumsulfat ein hervorragender und besonders vielseitiger Dünger ist, der zur Unkrautbekämpfung vor dem Auflaufen in Böden mit hohem pH-Wert, zur Vorbeugung gegen Mehltau an Obstbäumen, Rosen und Weinreben sowie zur Desodorierung eingesetzt werden kann.