Die Gartenbank aus Gusseisen – romantisches Highlight im Garten

Update vom

GardenMarketPlace Metallgartenbank im Vogeldesign ist derzeit nicht verfügbar und wurde aus dem Vergleich genommen.

Besonders in vergangen Zeiten galten Garten- oder Parkbänke aus Gusseisen als üblicher Standard, denn Kunststoffe für diesen Zweck gab es noch nicht. Immer strahlten sie eine gewisse Romantik aus. Inzwischen sieht man diese kunstvollen Gartenbänke aus Gusseisen in heutigen Parks oder anderen Outdoor Anlagen fast gar nicht mehr. Dafür halten sie vermehrt Einzug in den heimischen Garten.

Gartenbänke aus Gusseisen Testsieger 2020:

Mediterrane Sitzbank *Pablo* Gartenbank Metall Bank Garten Rostoptik - B117cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Rostoptik, Maße 117 x 110 x 50 cm, Kunststofffußkappen, 12 kg schwer

Romantische Eisenbank: Die Mediterrane Sitzbank Pablo passt hervorragend in Gärten mit dazu passendem Thema. Wer sich also im eigenen Garten für eine altmodisch, romantische oder auch eine mediterrane Stimmung entschieden hat, dürfte mit dieser Bank aus Gusseisen nicht enttäuscht werden. Das Eisen ist farblich behandelt und bekommt deshalb seine verrostete Optik. Um den Boden nicht zu beschädigen bedenkt der Hersteller diese Bank mit praktischen Fußkappen aus Kunststoff. Die Sitzfläche liegt ungefähr auf einer Höhe von 50 cm. Laut Kundenaussagen handelt es sich bei dieser gusseisernen Bank um ein tolles Exemplar für den Garten. Dafür sorgt vor allem die hohe Wetterfestigkeit. Kein Kunde, auch nicht die, die die Bank seit mehreren Jahren besitzen, bemerkte Schäden, die auf das Wetter zurückzuführen sind. Auch die Optik weiß wirklich sehr zu gefallen und sticht selbst für jene Wenigen positiv hervor, die nicht zu 100 Prozent mit dem Kauf der Bank zufrieden waren. Die liegt bei diesen maßgeblich am Material und der Gemütlichkeit der Bank, die im Durchschnitt schlecht abschneidet.

Vorteile:
  • leichter Aufbau
  • romantische Optik
  • gute Sitzhöhe
  • wetterfest
  • sehr stabil

Nachteile:
  • nicht sehr gemütlich
Preis bei Amazon prüfen!

Was zeichnet die Gartenbank aus Gusseisen aus?

Ein solches Modell wertet jeden Garten sofort auf. Eine Gartenbank aus Gusseisen ist ein echtes Schmuckstück und ein echter Hingucker in jedem Garten. Im Gegensatz zu Gartenbänken aus anderen Materialien, wie zum Beispiel Kunststoff oder Holz, gibt es hier deutliche Unterschiede.

Gusseisen ist ein pflegeleichtes und robustes Material, das besonders wetterbeständig ist. Außerdem rostet es in der Regel nicht und eignet sich daher besonders gut für den Garten. Gusseisen wird häufig zusammen mit Holz zu einer Sitzbank verarbeitet. Die wunderschönen Gestelle bestehen aus dem Gusseisen und die Sitzflächen sind mit Holz belegt.

Die kleine Materialkunde

Gerade Gusseisen bietet sich ausgezeichnet für den Einsatz im Außenbereich an, denn hier handelt es sich um einen Werkstoff aus Eisen. Anders als bei anderen Produkten aus Eisen, ist der Anteil an Kohlenstoff hier allerdings besonders hoch, denn er liegt hier bei immerhin 2 %. Hieraus ergibt sich der deutliche Unterschied zwischen Stahl und Gusseisen.

Zudem verfügt Gusseisen über weitere wichtige Eigenschaften, dazu zählen ein sehr geringer Schmelzpunkt, eine dünnflüssige Schmelze und eine sehr gute Gießbarkeit. Allerdings ist das Material weniger fest als Stahl und für Schmiedearbeiten ungeeignet. Ein weiterer Pluspunkt von Gusseisen ist aber seine hohe Korrosionsbeständigkeit. Diese ist weit besser als beim Stahl.

Diese Arten von Gusseisen gibt es

Natürlich gibt es eine ganze Reihe anderer Erzeugnisse, die ebenfalls aus Gusseisen hergestellt werden, dazu zählen unter anderem Kanaldeckel, Brücken, Lichtmasten, Balkonumrandungen, Pfannen, Getriebegehäuse, Säulen und einiges mehr. Jede Art von Gusseisen verfügt über bestimmte Eigenschaften.

  • Graues Gusseisen

Das graue Gusseisen verdankt seine Farbe der Beimischung von Graphit. Hier in diesem Fall ist das Graphit der Kohlenstofflieferant.

  • Weißes Gusseisen

Bei dieser Variante des Gusseisens kommen Zementit und Carbid als Kohlenstoff zum Einsatz.

  • Gusseisen mit Lamellengraphit

Bei dieser Gusseisenart handelt es sich um die am häufigsten verwendete. Zwar ist dieses Material etwas spröder, aber auch ein sehr guter Wärmeleiter.

Antike Gartenbank aus Gusseisen

Wer sich für eine wirklich antike Bank entscheidet, wird sich automatisch für eine Gartenbank aus Gusseisen entscheiden. Einer der Gründe liegt sicherlich darin, dass Gusseisen sehr viel witterungsbeständiger ist als zum Beispiel Holz. Die Gartenbank aus Gusseisen kann sowohl in Weiß oder in Schwarz erscheinen. Das aber wohl wichtigste Merkmal einer jeder Gartenbank aus Gusseisen ist der romantische Look, der durch die kunstvollen Schnörkel im Gusseisen entsteht. Sowohl die Seitenteile, als auch die gusseisernen Füße sind mit diesem fantastischen Look versehen.

Vorteile und Nachteile einer Gartenbank aus Gusseisen

Vorteile der Gartenbank aus Gusseisen

Gartenbänke aus Gusseisen haben einen deutlich geringeren Anschaffungspreis als Banken aus Edelstahl. Dank der vielen Schnörkel entsteht das romantische Design. Durch ihre Witterungsbeständigkeit eignen sie sich besonders für den Außenbereich. Außerdem sind diese Modelle sehr stabil. Einige Modelle sind zudem gemeinsam mit Holz verarbeitet. In diesem Fall sind die Sitzfläche und auch die Rückenlehne aus Holz gefertigt.

Nachteile der Gartenbank aus Gusseisen

Gartenbänke aus Gusseisen können sehr teuer sein, das gilt ganz besonders bei den Modellen, die mit sehr viel Handarbeit gefertigt werden. Zudem haben diese Gartenbänke ein sehr hohes Eigengewicht. Wer eine andere Farbe als Schwarz oder Weiß bevorzugt, wird vermutlich Probleme bekommen, eine solche Gartenbank zu finden.

Außerdem wichtig: Die Größe für die Anzahl der Sitzplätze

Auch die Gartenbank aus Gusseisen gibt es in unterschiedlichen Größen. In der Regel sind die Gartenbänke zwischen 120 bis 170 cm breit. Diese Breite ist zum einen natürlich wichtig, wenn es darum geht, welchen Platz die zukünftige Gartenbank im Garten oder auf der Terrasse einnehmen kann oder soll. Darüber hinaus spielen die Maße aber auch eine Rolle, wenn es darum geht, wieviel Personen auf der Bank Platz nehmen können.

In der Regel bieten Gartenbänke entweder 2 oder 3 Personen Platz. Darum ist es wichtig, dass man sich vorab entscheidet, wieviel Personen auf der Bank zukünftig Platz haben sollen. Aber selbst, wenn es sich nur eine Person auf der Bank gemütlich machen möchte, so entscheidet hier die Größe darüber, ob man hier zum Beispiel ganz bequem die Füße hochlegen kann. Allerdings sollte es sich um eine Sitzbank mit Armlehne handeln, wenn man es sich auf diese Art gemütlich machen möchte.

Grundsätzlich gilt allerdings, dass eine Gartenbank aus Gusseisen ohne Lehne in der Regel platzsparender ist, da sie insgesamt kompakter ist. Dafür büßt man hier aber für gewöhnlich am Gemütlichkeitsfaktor ein. Da der Sitzkomfort aber vermutlich eine entscheidende Rolle spielt, sollte man sich genau überlegen, ob man hier auf eine Lehne verzichtet oder nicht.

Gartenbänke aus Gusseisen Platz 2-3

Fazit

Eine Bank im Garten kann als schöne Sitzgelegenheit zur Entspannung und zum Unterhalten, aber auch einfach als Deko dienen. Gerade massive Bänke eignen sich gut, um sie draußen hinzustellen, da sie im Vergleich oft deutlich stabiler und wetterbeständiger sind. Gerade Gusseisen eignet sich hier als günstiges und äußerst robustes Material.

Wer sich eine solche Gartenbank zulegen möchte, die aber nicht unbedingt nach dem massiven Metall aussieht, aus dem sie besteht, der greift zur romantisch anmutenden Mediterranen Sitzbank Pablo.

Eine deutlich stabilere Bank, die vor allem im Preisvergleich am besten abschneidet, aber darüber hinaus noch ein tolles Muster für den Garten bereithält, ist wiederum die GardenMarketPlace Metallgartenbank im Vogeldesign. Sie ist bronzen lackiert und passt so zu vielen Gartendekorationen.

Eine Bank, die eher in modernere Gärten passt, ist die komplett schwarze Outsunny Gartenbank. Diese spricht viele durch ihren „Welcome“-Schriftzug auf der Lehne und auch ihre Belastbarkeit an. Jedoch muss jeder, der sich diese Bank anschafft, auf die Lackierung achten, die sehr schnell und einfach beschädigt werden kann.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 04.08.2020

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: kunstvoll bearbeitete Lehne, Bronzeoptik, Maße 127 x 81 x 54 cm

Rückenlehne mit Muster: Die GardenMarketPlace Metallgartenbank im Vogeldesign bietet eine ganz individuelle Verarbeitung bei gleichzeitig günstigem Preis im Vergleich zu anderen Gusseisen Gartenbänken. Sie ist bronzen lackiert, die Sitzfläche besteht aus Querstreben und in der Rückenlehne eingearbeitet befindet sich das Design bestehend aus vielen kleinen Vögeln, die sich auf Ästen und Zweigen tummeln. Der Aufbau ist laut Hersteller sehr einfach und als möglichen Zusatz zur Bank bietet er einen passenden Beistelltisch und Kissen an, sofern man von der Optik angetan ist. Das sind die Kunden auch in den allermeisten Fällen. Sie bezeichnen das Muster in der Lehne als echten Hingucker. In diesem Urteil fällt auch die Lackierung mit ins Gewicht, die die Eisenbank nochmal besonders edel aussehen lässt, sie aber leider nicht gänzlich vor zum Beispiel Rost schützt. Viele Kunden berichten von leicht verrosteten Stellen, selbst bereits kurze Zeit nach dem Kauf. Lieferung und Aufbau gehen versprochen einfach und schnell. Das sogar, wenn man keine zweite Person findet.

Vorteile:
  • sehr leichter Aufbau
  • problemlose Lieferung
  • ansprechende, individuelle Optik
  • günstig

Nachteile:
  • nicht gut vor Rost geschützt

Nicht mehr verfügbar seit: 22.07.2020

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schriftzug auf der Lehne, Maße 127 x 60 x 87, belastbar bis 250 kg

Einladende Gartenbank: Mit der Outsunny Gartenbank fühlt sich plötzlich jeder wie zu Hause. Und dabei ist es ganz egal, ob es sich um einen Gast handelt, denn daran ist hauptsächlich die Rückenlehne schuld, die jeden herzlich willkommen heißt, der sich auf sie setzt. Eingerahmt wird das „Welcome“ mit einem schönen Muster, was – wie auch der Rest der Bank – in einheitlichem schwarz lackiert ist. Die Bank bietet Platz für zwei Personen und hat eine enorme Traglast von 250 Kilogramm. Vor allem die Optik fällt sehr positiv auf. Die Bank wird als dekorativ und sehr einladend beschrieben. Dazu zählt nicht nur der Schriftzug und das Muster der Lehne, sondern auch die Gemütlichkeit; selbst ohne Sitzkissen. Diese werden, aufgrund des Materials, aber dennoch empfohlen. Negativ wird die Qualität der Lackierung – beziehungsweise des Lacks selbst – aufgenommen. Es wird von vielen Situationen gesprochen, bei denen dieser abplatzt. Bei der Montage, beim Sitzen und auch manchmal schon durch Umwelteinflüsse. Dort wo das passiert, ist das Material dann natürlich nicht mehr rostfest.

Vorteile:
  • leichter Aufbau
  • guter Kontakt zum Hersteller
  • ansprechende Optik
  • sehr stabil

Nachteile:
  • Lackierung mangelhaft
  • Metall bei abgeplatztem Lack nicht mehr rostfest

Bildquelle Header: Beautiful park bench in summer © Depositphotos.com/jbroggi
Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 um 06:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API