Gartenbrause - ein Gartengerät mit vielen Funktionen

Aktualisiert am: 13.10.2020

Die Gartenbrause dient zur einfachen Bewässerung der Grünflächen und Beete. Durch ihre Konstruktion kann sie die Wassermengen einfacher und schneller verbreiten. Anschließen lassen sich die Gartenbrausen sowohl an einem normalen Gartenschlauch oder an einen Schlauchwagen.

Gartenbrausen Testsieger 2020:

Gardena Classic Bewässerungsbrause: Gartenbrause zur Bewässerung von Topfpflanzen und Beeten, frostbeständig, Einhandbedienung, verpackt (18311-20)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Stufenlose Wassermengenregulierung, Einhandbedienung, funktionales Design, leichte Montage am Wasserschlauch

Ergonomisch geformt mit Funktionsvielfalt: Die Gardena Classic Bewässerungsbrause

dient der Bewässerung von Topfpflanzen und Beeten und kann effizient und schnell, dank einfachem Klickverbindungs-Verfahren genutzt werden.
Das Produkt selbst überzeugt durch die hochwertige Kunststoffverarbeitung, die ein leichtes Eigengewicht von 100 Gramm bietet. Die Maße des Produktes liegen bei 21.5 x 20 x 5.8 cm und gehören damit dem klassischen Standard an.
Ein ergonomisch und funktionales Design sorgt für eine einwandfreie Umsetzung und Handhabung. Damit kann das Produkt auch über einen längeren Zeitraum verwendet werden, ohne dass Probleme mit der Hand oder dem Handgelenk entstehen.
Besonders hervorheben sollte man bei der Gartenbrause den Weichkunststoffring am Brausekopf, der eine Beschädigung der Düsen durch Stoßstellen verringert. Eine stufenlose Wassermengenregulierung ist mit integriert und bietet die Einstellung der Durchflussmenge mit einer Einhandbedienung. Der Knopf für diese Einstellung befindet sich gut erreichbar direkt am oberen Griffbereich.
Das Produkt ist frostbeständig, wodurch Beschädigungen nach Frosteintritt vermieden werden. Zusätzlich bietet die Gartenbrause eine Dauerarretierung, die das Bewässern größeren Gärten erleichtert.
Angeschlossen werden kann das Produkt an einen normalen Gartenschlauch mit einem Durchmesser von 1/2 Zoll. Damit ist das Produkt auch für den Schlauchwagen geeignet. Zusätzlich ist ein patentierter Tropfstopp integriert, der das Leerlaufen des Kopfes verhindert. Damit ist unnötiges Tropfen der Gartenbrause verhindert worden.
Kunden äußerten sich positiv zur Verarbeitung und der leichten Anwendung des Gerätes. Die Regulierung des Wasserdurchlaufs ist besonders positiv aufgefallen. Negativ ist das Sprühbild des Wasserstrahls den Kunden ins Auge gestochen.

Vorteile:
  • robust verarbeitet
  • leichte Montage
  • Einhandbedienung
  • Tropfsicher

Nachteile:
  • Strahlbild lässt sich nur in zwei Stufen einstellen
  • für zu viel Wasserdruck nicht geeignet
Preis bei Amazon prüfen!

Gartenbrause – die Kaufberatung von A bis Z

Die Gartenbrause kann im Außenbereich oder im Innenbereich (Wintergarten usw.) genutzt werden. Im Vorfeld sollte man allerdings die verschiedenen Funktionen der Brause kennen.

Diese Funktionen hat eine Gartenbrause

Die Gartenbrause, auch Handbrause genannt, sollte eine zuverlässige Hauptfunktion haben. Das präzise Verteilen eines vorher eingestellten Wasserstrahls. Mit zu den Funktionen einer Handbrause gehören außerdem unterschiedliche Düseneinstellungen, die einen Wasserstrahl je nach Einstellung verändern. Die meisten Hersteller nennen diese Funktion Sprühfunktion. Normalerweise werden bei einer Gartenbrause zwischen 3 und 8 Sprühfunktionen angegeben. Die gängigsten Arten sind:

  • Strahl
  • Dusche (Brause)
  • Zentrum (Kegelstrahl)
  • Nebel
  • Flachstrahl

Empfehlenswert sind stufenlose Wassermengenregulierungen, die eine einfache Einstellung der Wassermenge und der Intensität ermöglichen.

Welche Eigenschaften sollten die Gartenbrausen haben

Eine gute und langlebige Gartenbrause muss folgende Merkmale und Eigenschaften aufweisen:

  • Schmutzsieb: Das Schmutzsieb verhindert ein Verstopfen der Leitungen und der Düsendurchlässe. Schmutz und Verunreinigungen können durch das Wasser, wenn es nicht direkt aus der Leitung kommt, entstehen ( Brunnenwasser, Regenwasser).
  • Frostschutz: Durch ein Ventil oder einen Rücklauf sollten die Restmengen des Wassers abgelassen werden, damit im Winter keine Vereisung in der Düse entstehen kann. Diese Funktion wird meist durch eine Selbstentleerung ermöglicht.
  • Auslauf-Stopp: Ein Auslaufstopp ist sinnvoll, damit keine größeren Mengen Wasser ablaufen können und eine präzise Wasserverteilung möglich ist.
  • Ergonomische Bedienung: Die meisten Handbrausen werden durch einen Druckschalter, mit einer Dauerarretierung geliefert. Das ermöglicht eine einfache Bedienung, auch bei längerer Anwendung.

Größenunterschiede beim Kauf beachten

Beim Kauf zu berücksichtigen sind die Größenunterschiede. Die klassische Größe liegt in diesem Segment bei 22,5 x 22,0 x 10,0 cm. Hierbei handelt es sich um eine ganz klassische Brause, die leicht in der Hand gehalten werden kann.

Eine Nummer kleiner bezieht sich auf die Größe 18 x 13 x 4 cm oder 21,5 x 20 x 5,8 cm. Um die passende Größe zu finden, sollte man wissen, wie groß der Düsenkopf sein soll, damit er passende Wassermengen weiterreicht.

Wer lediglich mit einer Gartenbrause die Kübelpflanzen bewässern möchte, der sollte auf schmalere Produkte zurückgreifen, damit diese nicht zu viel Wasser neben die Pflanze spritzen.

Die wichtigsten Kaufkriterien auf einen Blick

Der Kauf definiert sich anhand der Eigenschaften der Brause. Zusätzlich sind weitere Aspekte zu beachten, um das optimale Produkt in den Warenkorb zu legen. Beim Kauf berücksichtigen sollte man die Form und die Größe.

Die Formwahl ist ergonomisch auszurichten, damit die Handbrause auch längere Zeit gut bedient werden kann, ohne unangenehme Druckpositionen an der Handinnenseite zu verspüren. Die Größenauswahl ist von der Art der Anwendung abhängig.

Ein Blick muss auf die Sprühfunktionen geworfen werden. Dabei gilt es, die Frage nach der Anzahl und der Funktionalität zu beantworten. Ebenfalls zu berücksichtigen ist die Regulierung des Wasserdurchlaufs, um immer effizient auf die Bedürfnisse der Pflanzen reagieren zu können.

Als Käufer muss man auf die Dauerarretierung achten. Diese lässt den Bedienknopf auf eine Dauerstellung umspringen, damit der Knopf nicht permanent gehalten werden muss. Das bietet Komfort beim Gießen.

Damit die Brause leicht an einem Schlauch integriert werden kann, sind Druckanschlüsse empfehlenswert. Sie lassen sich leichter mit einem passenden Gartenschlauch verbinden. Durch einfaches Ineinanderstecken der Verbindungen kann eine optimale Montage gewährleistet werden.

Zubehör für die Gartenbrause

Zubehör erwerben kann man unter anderem in Form eines Gießstabes, welcher auch als Teleskopprodukt erhältlich ist. Dieser Stab ermöglicht das Aufsetzen der Brause und verlängert damit den Wirkungsgrad.

Das Erreichen weit entfernter Pflanzen wird dadurch erleichtert. Der Stab sollte aus einem Edelstahl- oder Aluminiummaterial bestehen, damit er nicht rostet. Einige Hersteller bieten eine fertige Konstruktion an, die den Vorteil besitzt, dass der Powerknopf für die Bewässerung an der Gießstange integriert ist.

Die Vor- und Nachteile der Gartenbrause

Die Vorteile der Gartenbrause

Die Vorteile der Gartenbrause sind auf die leichte Anwendung und die individuelle Nutzung bezogen. Die Brause kann beliebig auf zahlreiche Gartenanschlüsse aufgesteckt werden. Durch unterschiedliche Wasserstrahleinstellungen lassen sich Pflanzen optimal versorgen. Durch diese Funktion sind die Gartenbrausen auch anderweitig gut für die Reinigung von Terrassen oder Gehwegen gedacht.

Die Nachteile der Gartenbrause

Je nach Aufbau der Gartenbrause kann es zu vereinzelten Schwachstellen kommen. Diese sind unter anderem beim Teleskopauszug der Brausen zu finden. Eine Gartenbrause mit einem Teleskopauszug kann durchaus eine undichte Stelle aufweisen, wenn die Brause und der Teleskopstab viele Jahre im Einsatz waren.

Gartenbrausen Platz 2-3

Kärcher 2.645-266.0 Multifunktions-Spritzpistole mehrfarbig

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Ergonomische Form, Regulierventil für die Wassermenge, mit drei Sprühbildern, Selbstentleerung

Robust und individuelle Anwendung: Die Kärcher 2.645-266.0 Multifunktions-Spritzpistole

bietet viele Vorteile, die sich nicht nur auf die robuste Verarbeitung beziehen. Das Produkt hat nicht nur eine ausgezeichnete Kunststoffverarbeitung zu bieten, sondern liefert viele Eigenschaften.
Der ergonomische Griff spricht für sich und kann eine angenehme und komfortable Anwendung gewähren. Der Auslöseknopf wird einfach und handlich betätigt und besitzt eine Arretierung. Damit kann das komfortable Gießen bei längerer Anwendung gewährt werden.
Einstellbar sind die verschiedenen Sprühbilder, welche sich durch Drehen am Sprühkopf fixieren lassen. Integriert sind die Brause, der Kegelstrahl und der Punktstrahl. Jedes Sprühbild lässt sich stufenlos einstellen.
Durch die Selbstentleerung kann ein Frostschutz und die damit verbundene Haltbarkeit gewährt werden. Hinzu kommt die Wassermengenregulierung für individuelle Bewässerung. Das Kärcher Produkt besitzt eine angenehme Größe von 167 x 57 x 148 cm.
Kunden beurteilten das Produkt weitestgehend positiv und äußerten sich über die leichte Bedienung und gute Verarbeitung. Vor allem die leichte Einhandbedienung und die Einstellungen fanden Kunden ansprechend. Bemängelt wurde das Tropfen der Düse und die damit verbundenen nassen Hände.

Vorteile:
  • robust verarbeitet
  • leicht anzuwenden
  • verschiedene Sprühbilder
  • stufenlos Einstellbar

Nachteile:
  • Wasser tropft heraus
  • nur für kleinere Gärten geeignet
Preis bei Amazon prüfen!
ZJW Garten Handbrause, Gartenbrause mit 8-Funktionen Gartenbrause - Hochdruck Handsprüher für Garten Bewässerung, Autowäsche, Bürgersteig, Haustiereduschen

Bewertung: 3.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 8 Bewässerungsmuster, ergonomisches Design, Auslaufschutz, multifunktional, für alle Gartenschläuche

Multifunktional und ergonomisch: Die ZJW Garten Handbrause

besitzt ein ermüdungsfreies Design und spricht damit die Gartenbesitzer besonders an. Die ergonomische Brause kann über längere Zeit bedient werden, ohne Nachteile hervorzurufen.
Mit 8 Bewässerungsmustern kann die Brause optimal in den Gartenbereich zur Bewässerung angewendet werden. Die Multifunktions-Gartenbrause kann damit alle wichtigen Kriterien für die Pflanzenpflege und die Reinigung durch den Hochdruckstrahl erfüllen.
Zusätzlich ist die Brause auslaufsicher und kann auch einem hohen Wasserdruck standhalten. Die Gummidichtung und ein Präzisionsgewinde bieten Sicherheit vor dem Auslaufen und vor nassen Händen.
Durch einfache Klickverbindungen kann das Produkt an jeden handelsüblichen Wasserschlauch montiert werden.
Kunden äußern sich fast ausschließlich positiv, wenn es um die Verarbeitung und Anwendung geht. Besonders die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten haben positive Bewertungen hinterlassen. Nachteile sind lediglich in der Materialverarbeitung vorhanden.

Vorteile:
  • 8 Funktionen Sprühbild
  • Tropfsicher
  • mit Hochdruckstrahl

Nachteile:
  • schnelle Materialermüdung
  • minderwertige Kunststoffverarbeitung
Preis bei Amazon prüfen!

Alternativprodukte

Wer sich nicht die Mühe machen möchte und durch den Garten laufen will, kann den Versenkregner installieren. Diese werden in den Erdboden eingebettet und können entsprechend durch den Wasserdruck nach oben getrieben werden. Danach bewässert der Versenkregner die Umgebung nach einem vorher eingestellten Muster.

Bildquelle Header: Woman's hand with garden hose © Depositphotos.com/NinaMalyna
Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 um 16:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API