Solar-Lampions – Stimmungsvolle Gartendekoration

Aktualisiert am: 16.07.2022

Zum Grillen, beim Camping, für feierliche Anlässe oder ganz einfach für gemütliche Abende im Freien eignen sich Solar-Lampions als stimmungsvolle Gartendeko. Sie benötigen weder eine Steckdose noch Kabel. Dadurch kann man sie flexibel im Garten anbringen. Solar-Lampions sind in zahlreichen Größen und Farben und auch als Solarlichterkette erhältlich. Beim Gebrauch im Freien sollten Sie neben der wasserdichten Schutzart auch auf die verwendeten Materialien achten, damit die Solar-Lampions bei Regen und Wind keinen Schaden nehmen.

Update vom 19.08.2021

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Solar Lampions Testsieger* 2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solarbetriebener Lampion Schlauch für die Außenbeleuchtung

Lichtakzente für Garten, Terrasse und Balkon: Der Lunartec Solar Lampion weiß

mit praktischem Haken lässt sich schnell und einfach an unterschiedlichen Plätzen aufhängen. Der Schlauch besitzt einen Durchmesser von 20 cm bei einer Gesamtlänge von 100 cm und eignet sich für den stimmungsvollen Einsatz bei unterschiedlichen Anlässen und Gelegenheiten, etwa auf Grillabenden, Partys oder Hochzeiten.
Der integrierte Akku wird über ein Solar-Panel aufgeladen und benötigt keine externe Stromzufuhr. Bei Dunkelheit schalten sich die 10 LED Leuchten automatisch ein.
Käufer beschreiben das Licht des Lunartec Solar Lampion weiß größtenteils als stimmungsvoll und angenehm, andere sind von der Lichtfarbe nicht überzeugt. Das Laden des Akkus über das Solar-Panel funktioniere einwandfrei, solange der Lampion an einem ausreichend sonnigen Platz hängt.
Auch etwas raueres Wetter würde der Lunartec Solar Lampion weiß gelegentlich überstehen, ohne dabei Schaden zu nehmen. Als praktisch beschreiben einige Käufer die Möglichkeit den Lampion Schlauch bei Nichtgebrauch zusammenzufalten und so platzsparend zu verstauen.

Vorteile:
  • automatische Einschaltfunktion
  • einfach zu verstauen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • solarbetrieben
  • wetterfest / spritzwassergeschützt
Nachteile:
  • Lichtfarbe ist Geschmackssache

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Lichterkette mit Lampions, wetterfest, mit 20 warmweißen LEDs, Länge: 5 m

Preis-Leistungs-Sieger: Bei einem sehr günstigen Preis erhält man mit der Dailyart Solar Lampions

Lichterkette ein Produkt mit hoher Wasserdichtigkeit nach IP65. Die Gesamtlänge beträgt 5 Meter.
Positiv sind das warme Licht sowie Betriebsmodi mit Dauerlicht, Blinken und automatischer Einschaltung. Der Hersteller gibt die Lebenserwartung der Dailyart Solar Lampions mit etwa 50.000 Stunden an.
Das Produkt ist wasserdicht, vor allem das Solarpanel sollte aber nicht direkt im Wasser stehen. Im Gegensatz zu anderen Produkten gibt der Hersteller in der Beschreibung eine Garantie von 12 Monaten an. Einen halben Punkt Abzug gab es allerdings trotzdem, da einige Käufer von einer kurzen Lebensdauer des Akkus berichten.

Vorteile:
  • 12 Monate Garantie
  • Auto-Einschalt-Funktion mit Tag-Nacht-Sensor
  • wahlweise Dauerlicht oder Blinkfunktion
  • Lebenserwartung bis 50000 Stunden
  • warmweißes Licht
  • wasserdicht
Nachteile:
  • zum Teil kurze Akku-Lebensdauer laut Erfahrungsberichten

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Lichterkette mit Lampions, wetterfest, mit 30 warmweißen LEDs, Länge: 6 m

LED Lichterkette mit integriertem Lichtsensor für den Außeneinsatz: Die Qedertek Solar Lampions

eignen sich für den Einsatz bei unterschiedlichsten Anlässen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Insgesamt befinden sich 30 LED-Lampions in einem Abstand von 20 cm an der sechs Meter langen Kette.
Der Betrieb ist dauerhaft ausschließlich über ein Solarpanel möglich, Batterien müssen nicht ausgewechselt werden. Der integrierte Lichtsensor ermöglicht ein automatisches Einschalten bei Einbruch der Dämmerung bzw. Ausschalten bei Tagesbeginn.
Käufer merken an, dass man die Qedertek Solar Lampions Lichterkette zuerst einmal zusammenbauen muss, was jedoch unkompliziert ist. Dazu müssen die einzelnen Lampions auf die LED-Leuchten gesteckt werden.
Weiterhin werden die Optik und Qualität der Kette als hochwertig empfunden. Das Licht wird allgemein als angenehm warm beschrieben, in puncto Helligkeit jedoch scheiden sich die Geister. Während die einen diese für genau richtig halten, könnte die Lichterkette für andere ruhig noch ein wenig heller sein.

Vorteile:
  • hochwertige Verarbeitung
  • keine Stromkosten
  • wetterfest
Nachteile:
  • weniger helle Beleuchtung
  • verliert im Laufe der Zeit an Helligkeit

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Solar-Lampions kaufen – Das sollte man beachten

Wer sich Solar-Lampions kauft, möchte diese in der Regel als Gartendekoration einsetzen. Dafür eignen sie sich ideal. Durch die Solartechnik benötigt man weder eine Stromversorgung noch Batterien.

Allerdings sollte man einige Punkte beachten, damit man ein qualitativ hochwertiges Produkt erwirbt, an dem man lange Freude hat und das Wind und Feuchtigkeit im Freien zumindest für eine gewisse Zeit gut standhalten kann.

Darauf sollte man beim Solarbetrieb achten

Solar-Lampions bestehen in der Regel aus einem oder mehreren Leuchtmitteln, die mit einem weißen oder bunten Lampion aus Kunstfaser oder Kunststoff versehen sind. Einzelne Solar-Lampions verfügen über ein integriertes Solapanel an der Oberseite, über die der integrierte Akku tagsüber mit Energie aufgeladen wird.

Bei Solar-Lichterketten mit Lampions sind die einzelnen Leuchtmittel durch ein Kabel mit einem Solarkollektor verbunden. Dieser kann mit einem Spieß in die Erde gesteckt werden und ermöglicht die Aufnahme von Sonnenenergie. Damit die Solar-Lampions bei Dunkelheit leuchten können, wird die Energie in einem Akku gespeichert und nach und nach wieder abgegeben.

Tagsüber sollte das Solarfeld deshalb möglichst hell und unbeschattet platziert werden. Bei voller Akkuaufladung haben gute Solar-Lampions eine Leuchtdauer von bis zu 8 Stunden.

Man sollte aber beachten, dass diese Zeiten kürzer sind, wenn die Sonne nicht den ganzen Tag scheint. Vor dem Erstgebrauch sollte man den Akku immer zunächst voll aufladen (meist dauert das etwa sechs Stunden bei sonnigem Wetter).

Eigenschaften von Solar-Lampions

Beim Kauf von Solar-Lampions sollte man einige Eigenschaften vergleichen, die zum Teil sehr unterschiedlich sind. Sie betreffen die Ausführung und Bauart, aber auch Qualitätskriterien wie die Wetterfestigkeit.

Lebensdauer: wetterfest, wasserdicht und rostfrei

Lampions mit Solarbetrieb sind für den Gebrauch im Freien geeignet, halten jedoch meist Frost und längeren, stärkeren Kontakt mit Wasser langfristig nicht gut aus. Am besten bringt man Solar-Lampions und Lichterketten bei extremer Witterung nach drinnen und lagert sie frost- und feuchtigkeitsgeschützt.

Normale Witterungsbedingungen wie gelegentlichen Regen, Wind, Hitze und Kälte müssen Solar-Lampions allerdings auf jeden Fall aushalten, ansonsten lohnt der Kauf kaum. Dazu gehört auch, dass Fassung und Metallteile nicht zu rostanfällig sind und dass Akku und Solarkollektoren mehrere Jahre funktionsfähig sind. Gute Hersteller garantieren Wetterfestigkeit und machen Angaben zur durchschnittlichen Lebensdauer.

Größe, Anzahl der Lampions und Länge der Kabel

Wichtig zum Vergleich verschiedener Angebote sind Größe und Anzahl der Lampions. Solar-Lampions wirken am besten, wenn man mehrere aufhängt.

Einen ähnlichen Effekt erzielt man mit Solar-Lampion-Lichterketten. Zudem lohnt sich der Betrieb über die Mini-Solaranlage mehr, wenn damit gleichzeitig mehrere Lampions betrieben werden.

Dabei sollte man beachten und vergleichen:

  • Größe der einzelnen Lampions
  • Anzahl der Lampions
  • Gesamtlänge der Lichterkette und Abstand zwischen den Lampions
  • Länge des Kabels bis zum Solarpanel

Lichtstärke und Farbe der Solar Lampions

Fast alle Solar-Lampions werden mit LEDs betrieben. Das ist sinnvoll, denn diese liefern viel Helligkeit bei geringem Stromverbrauch. Man sollte in Bezug auf die Lichtwirkung jedoch auf einige Punkte achten, denn außer dem Leuchtmittel macht auch die Hülle (der Lampion selbst) einen Unterschied bei der optischen und dekorativen Wirkung.

  • Weiß oder bunt? Solar-Lampions und Solar-Lichterketten mit Lampions sind oft in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Ob weiß oder bunt bleibt ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. In Bezug auf die Qualität macht das keinerlei Unterschied, wenn es sich um das gleiche Modell vom gleichen Hersteller handelt.
  • Warmweiß oder kaltweiß? Weiß ist nicht gleich weiß. Während warmweißes Licht mit Gelbanteilen gemütlich und unaufdringlich wirkt, wirkt neutral- oder kaltweißes Licht mit mehr Blauanteilen eher kälter. Hinweise auf die Lichtwirkung geben oft die Rezensionen von Käufern. Wer es genau wissen will, kann auf Angaben zur „Farbtemperatur“ achten (unter 3.300 K liegt der warmweiße Bereich, darüber der neutrale Bereich, über 5.000 K der kaltweiße Bereich).
  • Lichtstärke: Als vollwertige Beleuchtung sind Solar-Lampions nicht gedacht, dafür ist die Helligkeit zu gering. Sie dienen als dekoratives Element und dezente Lichtquelle, aber nicht als Ersatz für ein Außenlicht.
  • Einstellungen und Einschaltautomatik: Viele Solar-Lampions kann man so einstellen, dass sie automatisch angehen, wenn das Umgebungslicht dunkler wird. Andere haben unterschiedliche Einstellungen wie Dauerlicht und Blinklicht. Wenn man Bedarf für solche Einstellungsmöglichkeiten hat, sollte man auch gezielt solche Produkte auswählen.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 17.06.2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: 6 Meter lange, wetterfeste LED-Lichterkette

Stimmungsvolle Beleuchtung für unterschiedliche Anlässe: Die Solar Lichterkette Außen Lampions

wird mit aufladbaren Batterien betrieben, welche durch Sonnenenergie aufgeladen werden. Insgesamt leuchten auf den 6 Metern Gesamtlänge 30 Laternen in einem Abstand von ca. 15 cm. Die verschiedenfarbigen Laternen sind aus hochwertigem Nylon gefertigt. Ein Sensor erkennt die Umgebungshelligkeit und schaltet sich automatisch ein oder aus. Bei vollständiger Aufladung leuchten die Lampions bis zu 10 Stunden lang. Neben der Funktion als Dauerlicht steht auch ein Blink-Modus zur Verfügung.

Die Lampions müssen vor Benutzung an die Lichterkette angesteckt werden. Manche Käufer empfinden dies als störend, andere hingegen sehen hier einen Vorteil, da die Anordnung der verschiedenfarbigen Lampions so selber gewählt werden kann. Die Eignung für den Außenbereich wird von allen Käufer bestätigt, selbst Dauerregen schränkt die Funktion nicht ein. Die Lichtintensität wird von den meisten Käufern als ausreichend beschrieben.

Vorteile:
  • Solarbetrieb
  • wetterfest
  • zwei Modi
  • flexibel einsetzbar
Nachteile:
  • geringe Lichtintensität
  • Lampen leuchten teils unterschiedlich stark

Nicht mehr verfügbar seit: 10.06.2022

Bewertung: 3.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Lichterkette mit Lampions, wetterfest, mit 30 warmweißen LEDs, Länge: 6 m

Erfüllt viele Erwartungen: Die GDEALER Solar Outdoor Lampions

Lichterkette besteht aus 30 kleinen Lampions, die auf einer Gesamtlänge von sechs Metern angebracht sind. Wenn der Akku der Solar-Lichterkette voll aufgeladen ist, leuchtet sie bis zu 8 Stunden lang.
Die Aufladezeit der GDEALER Solar Outdoor Lampions beträgt je nach Sonneneinstrahlung 8 bis 12 Stunden, kann sich – wie bei allen Solargeräten – im Winter aber deutlich verlängern. Die Lichterkette kann ein- oder ausgeschaltet werden oder als dritte Möglichkeit über eine Automatik selbständig einschalten, wenn es dunkel wird.
Wahlweise kann Dauerlicht oder Blinken gewählt werden. Die LED Lämpchen und Lampions muss man nach Lieferung selbst zusammenbauen, was aber relativ unkompliziert ist. Die Farbe ist ein warmes Weiß (3.000 K), die durchschnittliche Lebensdauer beträgt laut Hersteller 50.000 Stunden (das sind mehr als 5 Jahre).
Die Kunststoff-Lampions und das Solarpanel sind wasserdicht, sollten aber nicht in Wasser eintauchen und bei starkem Regen und Schnee für eine längere Lebensdauer besser nach drinnen gebracht werden.

Vorteile:
  • Auto-Einschalt-Funktion mit Tag-Nacht-Sensor
  • wahlweise Dauerlicht oder Blinkfunktion
  • Lebenserwartung bis 50.000 Stunden
  • warmweißes Licht
  • wasserdicht
Nachteile:
  • wenig Leuchtkraft
  • vergleichsweise kurze Lebensdauer
  • Verarbeitung wird öfter bemängelt

Wird nicht mehr produziert

InnooLight 20er LED Solar Lampions

Nicht mehr verfügbar seit: 11.03.2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Länge 3,3 Meter, 20 Lampions

Kunterbunte Lichterkette mit sehr guter Qualität: Ideal für Feiern oder eine fröhlich-bunte Dekoration ist die InnooLight 20er LED Solar Lampions

mit 20 bunten Solar Lampions. Bei viel Sonne lädt die Kette nur sechs Stunden und leuchtet bis zu zehn Stunden, was im Vergleich sehr lang ist. Die Lampions und das Solarpanel sind wasserfest und halten auch Regenschauer aus. Wie alle Solar Lampions sollten sie aber nicht dauerhaft mit Wasser in Berührung kommen. Einige Käufer bemängeln, dass die Kette nicht hell genug leuchtet. Einen Punktabzug gab es dafür hier im Test nicht, da Lampions generell nicht als Beleuchtung, sondern eher als Dekoration gedacht sind. Beachten sollte man das beim Kauf allerdings – das gilt aber für alle Solar Lampions hier im Vergleich. Eine durchschnittliche Lebensdauer gibt der Hersteller leider nicht an. Darum ist das Produkt auf Platz zwei gelandet.

Vorteile:
  • Auto-Einschalt-Funktion mit Tag-Nacht-Sensor
  • Wahlweise Dauerlicht oder Blinkfunktion
  • Wasserdicht
Nachteile:
  • keine durchschnittliche Lebensdauer vom Hersteller angegeben
  • langwieriger Zusammenbau