Warum eine UV-Lampe für Ihren Teich eine gute Idee ist

Aktualisiert am: 11.11.2021

Sie fragen sich vielleicht, welche Art von Licht dabei helfen kann, das Algenwachstum in Ihrem Wassergarten oder Teich in Schach zu halten, und die Antwort lautet: eine UV-Lampe. Die meisten Teiche und Gärten haben irgendeine Art von Beleuchtung, aber wenn Sie keine verwenden, die ultraviolette (UV) Strahlen erzeugt, dann sollten Sie sich so schnell wie möglich eine zulegen. Ein Teich mit einer LED-Beleuchtung funktioniert genauso gut, aber diese Lampen sind teurer als normale Leuchten. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall, denn sie halten viel länger als normale Glühbirnen oder Leuchtstoffröhren, bevor sie ausbrennen – bis zu 10 Jahre!

UV Lampen für den Teich Testsieger* 2022

UV-C UV Leuchte Lampe Röhre 9 Watt UVC-9 PL G23

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die UV-C UV Leuchte Lampe Röhre 9 Watt UVC-9 PL G23

ist die neueste Entwicklung im Lampendesign. Sie ermöglicht eine optimale keimtötende Bestrahlung aller Röhrendurchmesser, da sie leistungsstarke UV-C-Lampen mit vier Stiften verwendet.
Die UV-Lampenröhre 9 Watt UVC-9 PL G23 hat einen Stiftabstand (G23) und kann verwendet werden in allen gängigen Armaturen.
UV-C-Lampen lassen sich mit den meisten Standard-Vorschaltgeräten kombinieren und somit schnell und einfach austauschen. Die UVC-Lampe lässt sich einfach in bestehende Systeme einbauen und liefert keimtötende ultraviolette Lichtwellen mit einer Wellenlänge von 253,7 Nanometern, die schädliche Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Algen im Wasser effektiv zerstören.

Vorteile:
  • Eliminieren Sie das Risiko einer Infektion mit durch Wasser übertragenen Krankheitserregern wie Legionella und Pseudomonas aeruginosa (Bakterien), Rotavirus (Viren) und Chlorella (Algen).
  • UV-C-Lichtwellen werden selektiv von der Nukleinsäure von Mikroorganismen absorbiert, was zu einer Schädigung ihres genetischen Materials und schließlich zum Zelltod führt. Die UV-Lampe sterilisiert das Wasser, ohne seine chemische Zusammensetzung zu verändern, und ist daher auch für empfindliche biologische Systeme wie Fischteiche geeignet.
  • Um eine optimale keimtötende Bestrahlung aller Röhrendurchmesser zu gewährleisten
Nachteile:
  • UV-C-Licht ist für das menschliche Auge unsichtbar, Sie können es also nicht sehen und auch nicht, dass es tatsächlich funktioniert. Außerdem gibt sie geringere Mengen an UV-Strahlung ab als die meisten anderen Lampentypen.
Philips TUV Kompaktlampe PL-S 11 Watt UV-C Teichklärer 11W

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Philips TUV Kompaktlampe PL-S 11 Watt UV-C Teichklärer 11W

ist eine kompakte UV-Lampe für einen klaren Teich. Die Philips TUV-Lampe ist Teil des PondCare-Sortiments, das sicherstellt, dass alle dazugehörenden Produkte leicht erhältlich sind und standardmäßig mit einer 2-Jahres-Garantie ausgestattet sind
UV (Ultraviolett)-Lampen wie diese fallen unter die Kategorie der allgemeinen Haushaltsbeleuchtung und sind daher nicht hell genug, um einen Raum oder einen anderen Bereich zu beleuchten.
Da es sich um eine UV-Lampe handelt, sollte dieses Produkt nicht in der Nähe des Teiches und oberhalb des Wasserspiegels platziert werden. Stellen Sie diese Lampe nicht auf ein Regal in einem Schrank, da die Wärme der Lampe Kondensation verursacht, wodurch sich Bakterien in Ihrem Schrank ansiedeln könnten.

Vorteile:
  • Entfernt effektiv organische Verunreinigungen
  • Erfordert wenig Wartung
  • Verhindert das Wachstum von Algen, Bakterien und Pilzen
Nachteile:
  • UV-Lampen sollten jedes Jahr ausgetauscht werden
11 Watt UVC keimt�tende UV Ultraviolett-Lampen-Birne G23 Basis 11w Pl-s11 / uv / g23

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die 11 Watt UVC keimtötende UV Ultraviolett-Lampen-Birne G23 Basis 11w Pl-s11 / uv / g23

ist für industrielle Luftbefeuchter/Ultraviolett-Wasserreiniger und Sterilisatoren gedacht, die eine 11-Watt-Lampe benötigen.
Diese energiesparende Lampe emittiert keimtötende UVC-Strahlung mit einer Wellenlänge von 253,7 nm, die Viren, Bakterien und Schimmelsporen am effektivsten abtötet.
UV-Lampenkolben sind eine großartige Möglichkeit zur Desinfektion.

Vorteile:
  • Effektive Sterilisierung von Wasser
  • Tötet mühelos Mikroorganismen, Viren und andere schädliche Bakterien.
Nachteile:
  • Kann für kleine Anwendungen teuer sein.
  • Muss mit einem Gehäuse verwendet werden, um richtig zu funktionieren.
  • Erfordert ein Vorschaltgerät, um ordnungsgemäß zu funktionieren

Was ist eine UV-Lampe für den Teich ?

UV-Lampen oder keimtötende Lampen, wie sie auch genannt werden, bieten ein nicht-chemisches Mittel zur Bekämpfung von Algen und Bakterien im Wasser. Diese Lampen emittieren ultraviolettes Licht mit einer Wellenlänge von 200 bis 400 Nanometern (nm). Die Anwesenheit dieser Mikroorganismen kann für Menschen und Tiere schädlich sein. Ultraviolettes Licht wird seit langem verwendet für die Desinfektion des Trinkwassers durch Abtötung von Bakterien, die Krankheiten wie Typhus, Cholera und Dysenterie verursachen.

Hilft eine Teich UV Lampe gegen Algen?

Ja, hier kann eine UV Lampe im Teich Abhilfe schaffen.

Das Algenwachstum in Zierteichen kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein: die Verwendung von Düngemitteln, die mit dem Regenwasser in den Teich gelangen, Fischabfälle oder sich zersetzende Blätter, übermäßige Sonneneinstrahlung oder das Fehlen einer angemessenen Zirkulation, ein flacher Teich, der es dem Sonnenlicht ermöglicht, den Boden zu erreichen und das Algenwachstum anzuregen, Fischarten, die im Teich gehalten werden und deren Abfälle Nährstoffe für das Algenwachstum liefern.

Was bringt mir eine UV-Lampe im Teich?

UV-Lampen helfen bei der Reinigung eines Teichs, indem sie ultraviolettes Licht aussenden, das die Zellen von Bakterien und Algen durchdringt. Diese Bestrahlung tötet sowohl schädliche als auch unschädliche Mikroorganismen ab, so dass Ihr Teichwasser klar und gesund für Ihre Fische bleibt.

Wie funktioniert eine UV-Lampe?

Die kurze Antwort lautet: Wissenschaft! Eigentlich ist es ziemlich interessantes Zeug. Das von der Lampe ausgehende UV-Licht ist sehr intensiv und wird praktisch vollständig von den Mikroorganismen im Wasser absorbiert. Wenn die ultraviolette Energie in den Organismus eindringt, schädigt sie wesentliche Bestandteile jeder Zelle und tötet sie schließlich ab oder macht sie unfähig, sich zu vermehren.

Welche Art von UV-Lampe sollte ich verwenden/kaufen?

UV-Lampen gibt esin verschiedenen Wattstärken. Achten Sie darauf, dass die Lampe, die Sie auswählen, für die Verwendung in Ihrem Teich geeignet ist (d.h. für den Außenbereich, für Salzwasser oder für Süßwasser). Eine Möglichkeit, die beste Wattzahl für eine Lampe zu ermitteln, besteht darin, die Anzahl der Liter Wasser in Ihrem Teich zu berechnen und diese Zahl dann durch 5.5, um die Anzahl der Gallonen pro Stunde (GPH) für Ihre spezifische UV-Lampe zu bestimmen.

Brauche ich ein UV-System für den Teich?

UV-Systeme sind der beste Weg, um größere Teiche zu behandeln, da sie einen kontinuierlichen Schutz gegen Algen- und Bakterienwachstum bieten. Sie können auf zwei Arten installiert werden: Inline oder untergetaucht. Einein Unterwasser-Ultraviolett-System sitzt am Boden Ihres Teiches und hat einen Auslass, der bis zur Oberkante der Wasserlinie reicht. Eine Unterwasserlampe benötigt einen Diffusor, um das Licht gleichmäßig in Ihrem Teich zu verteilen. Ein Inline-UV-System besteht aus einer Pumpe, einer Lampe, einem zeitgesteuerten Vorschaltgerät, einer UV-Kammer mit Quarzhülse, einem Netzkabel und einer Lampeschnur. Das System kann als eigenständiges Gerät oder als Teil eines Teichfiltersystems (z.B. AquaClear, Eheim oder Fluval) verwendet werden.

Wie installiere ich eine UV-Lampe für den Teich?

Inline-UV-Geräte haben einige verschiedene Komponenten, die richtig zusammengesetzt sein müssen, damit sie funktionieren:

Quarzhülse: Dies ist die wichtigste Komponente, da sie eine Beschädigung der Lampe verhindert und eine ausreichende UVC-Durchlässigkeit ermöglicht (je mehr Hülsen Sie mit Ihrem System kaufen, desto länger hält die Lampe).

Vorschaltgerät: Das Vorschaltgerät steuert den Fluss derelektrischen Strom zur Lampe. Es sollte aus Sicherheitsgründen mindestens 18″ von der Quarzhülse entfernt und in einer Linie mit dem Stromkabel montiert werden

Lampenkabel: Dies ist das Kabel, das die elektrische Energie von der Stromquelle Ihres Teiches zum Vorschaltgerät überträgt. Installieren Sie es so, dass es nicht mit Wasser in Berührung kommen kannPumpenkabel: Dieses Kabel überträgt den Strom von der Stromquelle Ihres Teichs zur Pumpeneinheit. Es muss an einem Ort verlegt werden, der es vor möglichen Schäden schützt (Sie möchten nicht so viel Geld für ein UV-System ausgeben, nur damit es dann wegen einer schlechten Installation nicht funktioniert)

Welche Art von Wartung ist erforderlich für UV-Lampen?

UV-Lampen müssen wöchentlich mit einer weichen Bürste gereinigt werden, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, die sich auf der Lampe angesammelt haben. Dadurch wird ein optimaler Stromfluss durch die Quarzhülse gewährleistet und Schäden an der Lampe selbst vermieden. Achten Sie beim Reinigen der Lampe darauf, dass Sie keine Metallflächen berühren oder sich beim Bücken zu nah heranbeugen, da dies zu einem Stromschlag führen kannund/oder Schäden an der Lampe.

Welche Art von Glühbirnen passen für eine Teich UV Lampe?

Es gibt verschiedene Lampentypen, um Ihren speziellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Für die meisten Marken können Sie Ersatzlampen kaufen. Allerdings benötigen Sie beim Austausch solcher Lampen möglicherweise ein Vorschaltgerät (z.B. Aqua UV). Diese Lampen können zwischen sechs Monaten und einem Jahr halten, je nachdem, wie gut Sie sie pflegen. Werfen Sie gebrauchte Lampen nicht in den Müll. Sie gelten als Sondermüll und müssen entsprechend entsorgt werden.

Sind UV-Lampen sicher für die Tiere in meinem Garten?

Die kurze Antwort lautet ja, aber es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. UV-Lampen arbeiten mit sehr hochfrequenten Wellen im UVC-Bereich. Diese Art von Strahlung kann gefährlich sein, wenn sie nicht richtig behandelt wird. Folien können dieses schädliche Licht zurück in Ihre Wohnung reflektieren, was zu Sicherheitsproblemen für Menschen und Haustiere führt. Es sollte beachtet werden dass eine unsachgemäße Installation der Quarzhülsen ebenfalls Schaden anrichten kann. Daher ist es sehr wichtig, diese Geräte von einem Fachmann installieren zu lassen, der weiß, wie man sie anbringt, damit sie keine schädliche Strahlung in Ihren Garten abgeben.

UV-Lampen senden Hochfrequenzwellen aus, die von Folien oder anderen Materialien in Ihr Haus reflektiert werden können. Es ist daher sehr wichtiguVC-Folie zu verwenden, die speziell für die Verwendung mit UV-Systemen vorgesehen ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie verwenden, rufen Sie bitte den Hersteller an, um die Eignung des Materials vor der Installation zu bestätigen.

Kann ich eine UV-Lampe selbst installieren?

Es ist zwar möglich, Ihr eigenes Gerät zu installieren, aber wir empfehlen Ihnen dringend, das System von einem Fachmann installieren zu lassen . Ein professioneller Installateur hat Erfahrung mit der Installation von UV-Systemen und ist mit elektrischen Strömen vertraut. Das System muss von einem Fachmann installiert werden, da die Arbeit in der Nähe von Wasser, Elektrizität und UVC-Strahlung gefährlich ist. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Garantie erlischt, wenn Sie einen Fachmann mit der Installation beauftragen.

Fazit

UV-Lampen sind eine gute Möglichkeit, Ihren Teich frei von Ablagerungen und Algen zu halten. Welche Option für Sie am besten geeignet ist, hängt von der Größe Ihres Teiches ab, davon, ob sich darin wilde Tiere befinden, wie tief er ist usw. Wenn Sie darüber nachdenken, eine solche Anlage selbst zu installieren, aber die Garantie nicht verfallen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte! Wir sind Ihnen gerne bei der Installation behilflich und geben Ihnen auch alle notwendigen Informationen zur Pflege und Wartung. UV-Lampen strahlen Hochfrequenzwellen aus, die von Folien oder anderen Materialien in Ihr Haus reflektiert werden können. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie eine Folie verwenden, die speziell für die Verwendung mit UV-Systemen konzipiert ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Folie Sie verwenden, rufen Sie bitte den Hersteller an, um die Eignung zu bestätigen.