Leifheit Wäschespinne – zum Wäschetrocknen im Garten

Aktualisiert am: 11.05.2021

Wer im Garten Wäsche trocknen möchte, findet mit der Leifheit Wäschespinne eine optimale Produktlösung dafür. Der Hersteller bietet für den Garten Modelle mit 40, 50 oder 60 Metern Leinenlänge an, auf denen mehrere Waschladungen Platz finden. Leifheit Wäschespinnen mit Easy-Lift-System lassen sich besonders leicht aufspannen und schließen. Auch eine Wäschespinne mit Dach finden Sie im Sortiment des Herstellers.

Leifheit Wäschespinne Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Leifheit Wäschespinne mit Leineneinzug, Leine: 50 Meter, Abmessungen im zusammengelegten Zustand: 225 x 17 x 16 cm, Leine: 50 Meter, Gewicht: 6 kg, Zubehör: Schutzhülle, Betondübel, acht Kleiderbügelhalter

Standfest für bis zu fünf Waschmaschinenladungen: Der Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe Cover

eignet sich für bis zu fünf Waschmaschinenladungen, sodass die Wäsche einer Familie an einem schönen Sommertag erledigt wird. Um auch große Wäschestücke aufzuhängen, ist die oberste Leine eines Abteils zwei Meter lang.
Die Wäschespinne wird mit einem Betondübel ausgeliefert, der für eine hohe Standsicherheit sorgt. Obwohl Leifheit eine gleichmäßige Belastung der Spinne empfiehlt, steht der Wäscheschirm Bewertungen zufolge auch bei einer ungleichmäßigen Belastung sicher und dreht sich auch noch. Den Käufern gefällt, dass die Wäschespinne entnehmbar ist und dass das Loch mit einer Kappe bedeckt wird.
Ein Käufer bemängelt, dass die Leinen dieser Leifheit Wäschespinne im Vergleich zu einem älteren Modell dünner sind. Zudem hat dieser Käufer das Gefühl, dass der Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe Cover eine geringere Stabilität besitzt. Gelobt wird jedoch der verbesserte Öffnungs- und Schließmechanismus. Letzterer lässt sich mit zwei Fingern betätigen.
Das einfache Öffnen und Schließen wird von allen Käufern hochgelobt. Hierbei muss sehr wenig Kraft aufgewendet werden. Ebenfalls begeistert sind die Käufer von dem automatischen Leineneinzug. Dieser schützt die Leinen vor Verschmutzung und hinterlässt so auf der Kleidung keine unangenehmen Flecken.
Ob die Wäschespinne nach jeder Benutzung zusammengeklappt wird oder nicht, bleibt dem Nutzer überlassen. Wer den Wäscheschirm einklappt, kann die mitgelieferte Schutzhülle verwenden.
Diese ist witterungsbeständig und schützt den Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe Cover vor Verschmutzung und Nässe. So wird ein vorzeitiger Verschleiß verhindert.
Die meisten Käufer sind mit dem Leifheit Wäscheschirm Linomatic 500 Deluxe Cover zufrieden. Eine Familie hat die Wäschespinne seit zwei Jahren ununterbrochen im Garten stehen, ohne dass sie hierbei Schaden nahm. Somit werden die Angaben des Herstellers bestätigt.
Neue Käufer bezweifeln die Witterungsbeständigkeit des Kunststoffes, mit dem der Stiel ummantelt wurde. Ebenso haben einige festgestellt, dass ein beschädigter Tragarm die Funktionsfähigkeit des automatischen Leineneinzuges beeinträchtigt.
Bewertungen zufolge gibt es Probleme mit dem Einhängen des Wäscheklammern-Korbes. Ein Käufer konnte ihn nicht erfolgreich aufhängen und musste eine eigene Idee basteln.

Vorteile:
  • automatischer Leineneinzug
  • witterungsbeständig
  • Beton-Dübel
  • Schutzhülle
  • acht Haken für Kleiderbügel
Nachteile:
  • selten Verarbeitungsfehler
  • nicht höhenverstellbar

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Leifheit Wäschespinne mit Leineneinzug, Leine: 50 Meter, Abmessungen im zusammengeklappten Zustand: 223 x 17 x 18 cm, Höhe: 10-fach verstellbar von 1,06 bis 1,72 Meter, Gewicht: 7,3 kg, Zubehör: Beton-Hülse

Höhenverstellbar für mehrere Waschmaschinenladungen: Die Leifheit Wäschespinne Linomatic 500 Plus

reicht für fünf Waschmaschinenladungen. Dank ihrer Höhe passt auch Bettwäsche auf die Leinen.
Dieser Wäscheschirm lässt sich in der Höhe verstellen, sodass auch kleinere Personen keine Probleme beim Aufhängen haben. Zu beachten ist, dass bei der geringsten Höhe nur noch kleine Wäschestücke aufgehängt werden können.
Die mitgelieferte Betonhülse sorgt für ausreichend Standfestigkeit, obwohl ein paar Käufer das geringe Gewicht des Wäscheschirms bemängeln. Hierunter würde Bewertungen zufolge die Stabilität leiden. Allerdings teilen nicht alle Käufer diese Meinung.
Dieses Modell wurde mit dem automatischen Leineneinzug ausgestattet und die Leinen spannen sich nach. Beide Funktionen werden von den Käufern hochgelobt.
Nur ein Käufer hatte nach der Lieferung der Leifheit Wäschespinne Linomatic 500 Plus das Problem, dass die Leinen nicht gespannt waren und unterschiedlich stark durchhingen. Auch der automatische Leineneinzug hat nicht funktioniert. Ein anderer Käufer hat festgestellt, dass Vogelkot von oben in die Leinen eindringt und diese verschmutzen.

Vorteile:
  • 10-fach höhenverstellbar
  • automatischer Leineneinzug
  • Nachspannfunktion der Leinen
  • acht Haken für Kleiderbügel
Nachteile:
  • selten Probleme mit der Leinenspannung
  • selten defekter Leineneinzug

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Leifheit Wäschespinne mit Leineneinzug, Leine: 40 Meter, Abmessungen im zusammengeklappten Zustand: 215 x 17 x 17 Zentimeter, Höhe: 168 cm, Gewicht: 5,1 kg, Zubehör: Beton-Hülse

Witterungsbeständige Wäschespinne mit viel Platz: Der Leifheit Wäscheschirm Linomatic 400 Easy

bietet Platz für vier Waschmaschinenladungen. Nach dem Öffnen spannen sich die Leinen selbstständig. Hierzu hat Leifheit kleine Rasteinheiten kreiert und diesen Wäscheschirm damit ausgestattet. Bewertungen zufolge funktioniert das automatische Spannen problemlos.
Dieses Modell wurde zugleich mit der automatischen Leineneinzugsfunktion ausgestattet. Darüber freuen sich die Käufer und bestätigen, dass sie einwandfrei funktioniert.
Das Öffnen vom Leifheit Wäscheschirm Linomatic 400 Easy wird von allen Käufern als einfach bezeichnet. Lediglich ein paar Käufer vermuten, dass die Reißleine nicht lange halten wird.
Einige Nutzer haben zudem das Problem, dass sich die Reißleine nicht wie angegeben am Stiel befestigen lässt. Ebenso wird bemängelt, dass die Leinen dünn sind und teilweise die Wäscheklammern verrutschen.

Vorteile:
  • automatische Spannfunktion
  • automatischer Leineneinzug
  • Easy-Lift-System
Nachteile:
  • nicht höhenverstellbar
  • vergleichsweise dünne Wäscheleinen

Leifheit Wäschespinne kaufen – auch bei Regen verwendbar 

Leifheit stellt Wäschespinnen in unterschiedlichen Größen her, damit jeder das Modell findet, das seine Ansprüche am besten abdeckt. Hinzu kommen viele Optionen, die einen Einsatz auch bei Regen zulassen. Nicht zuletzt bietet diese Marke auch Ersatzteile an.

Wäschespinnen in unterschiedlichen Größen

Leifheit produziert unterschiedlich große Wäschespinnen, die sich für folgende Wäschemengen eignen:

  • 40 Meter Leine: Diese Wäschespinne reicht für vier Waschmaschinenladungen aus. Die Leifheit Wäschespinne LinoProtect und das Modell Linomatic 400 Easy sind mit einer Leinenlänge von 40 Metern ausgestattet.
  • 50 Meter Leine: Die Leifheit Linomatic 500 Deluxe verfügt über einen Leinenlänge von 50 Metern und bietet damit Platz für bis zu 5 Waschladungen. Genau so viel Platz bieten auch die Leifheit Wäschespinne Linomatic 500 Easy und die Leifheit Wäschespinne Linomatic 500 Plus.
  • 60 Meter Leine: Auf diese passen sogar sechs Waschmaschinenladungen. Sie sind besonders nach einem Familienurlaub sinnvoll, da die gesamte Wäsche an einem Tag erledigt werden kann. 60 Meter sind die derzeit größte verfügbarer Leinenlänge und z. B. bei der Leifheit Wäschespinne Linomatic 600 Deluxe und bei der Leifheit Wäschespinne Linomatic 600 Plus zu finden.
  • Mobil einsetzbare Wäschespinne: Sie eignet sich für einen kleinen Haushalt oder beim Campen. Die Wäscheleine hat eine Länge von 14 Metern. Praktisch ist die Pop-Up Funktion, die mit einer Hand funktioniert. Hierzu muss nur ein Knopf betätigt werden, schon springt die kleine Wäschespinne auf. Praktischerweise springt nicht nur der obere Bereich, sondern auch der Standfuß auf.

Die Besonderheiten der Leifheit Wäschespinnen 

Leifheit Wäschespinnen sind in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich, die einige praktische Funktionen und Vorteile mitbringen: 

  • Automatischer Leineneinzug: Ist die Funktion vorhanden, werden die Leinen so eingezogen, dass sie unter der Abdeckung des Tragarmes liegen. Auf diese Weise sind sie vor Schmutz geschützt und werden nicht nass. Modelle mit dieser Funktion sind beispielsweise die Linomatic 500 (Easy und Plus) und die Linomatic 400 Easy.
  • Schutzhülle: Besitzt das gewünschte Modell keinen Leineneinzug, bietet Leifheit passende Schutzhüllen an. Diese schützen ebenfalls vor Nässe und Schmutz. Je nach Angebot und Modell ist die Schutzhülle im Lieferumfang enthalten oder muss separat dazugekauft werden.
  • Dach: Leifheit bietet mit der Leifheit Wäschespinne Linoprotect 400 ein Modell inklusive Dach an. Dieses schützt die trocknende Wäsche nicht nur vor Regen, sondern auch vor UV-Strahlen, die farbige Wäsche ausbleichen können. Selbstverständlich wurde das Dach nicht erfunden, um die Wäsche generell bei Regen aufzuhängen. Bei solch einer Situation verhindert die Luftfeuchtigkeit das Trocknen. Das Dach schützt jedoch vor einem kurzen Schauer, sodass niemand ununterbrochen anwesend sein muss, um die Wäsche zu retten.
  • Kleinteilehalter: Hierbei handelt es sich um eine Leiste, an die bis zu 38 Kleinteile aufgehängt werden. Zusätzliche Wäscheklammern sind nicht nötig und der Halter nimmt auch Kleiderbügel auf.
  • Wäscheklammern und Klammertasche: Die Wäscheklammertasche wird über einen Haken am Wäscheschirm aufgehängt und bietet 100 Klammern Platz. Leifheit hat sich für Polyester entschieden, um die Wäscheklammern vor Nässe und Korrosion zu schützen.

Leifheit Wäschespinne: Einfache Montage garantiert

Ein großer Wäscheschirm wird im Garten aufgestellt. Die meisten Modelle werden mit der notwendigen Bodenhülse ausgeliefert, die fest in den Boden verankert wird. In diese Hülse wird die Wäschespinne gesteckt und lässt sich bei Bedarf entfernen. 

Leifheit bietet Bodendübel zum Eindrehen für die Wiese und Dübel zum Einbetonieren an. Die Drehvariante zentriert sich selbstständig, wodurch die Wäschespinne automatisch gerade steht. Ein weiteres Zubehör ist bei der Drehvariante nicht erforderlich.

Leifheit empfiehlt die Dübel zum Betonieren. Diese führen zu einer höheren Standfestigkeit, weshalb sich die Wäschespinne voll beladen lässt. Mieter müssen sich jedoch beim Vermieter erkundigen, ob sie den Dübel einbetonieren dürfen.

Kleine Wäscheschirme besitzen Füße, weshalb sie auch als Leifheit Wäschespinne mit Standfuß bezeichnet wird. Ihre vier Füße sorgen für ausreichend Standsicherheit in jeder Situation. Somit eignen sie sich für einen Balkon, die Terrasse, die Ferienwohnung oder den Campingplatz.

Bietet Leifheit Ersatzteile an?

Leifheit bietet nicht nur die kompletten Wäschespinnen an. Diese Marke verkauft auch Ersatzteile. Mit dem Sortiment der Ersatzteile wird jede Situation abgedeckt. So kann die Leine oder eine Abdeckung ersetzt werden. Zudem präsentiert Leifheit auch die Dübel als Ersatzteile.

Welche Leifheit Wäschespinne ist die Beste?

Zugegeben: Das umfangreiche Sortiment der Leifheit Wäschespinnen erleichtert die Wahl nicht wirklich. Für eine einfache Entscheidung beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Kaufkriterien, die zugleich den Unterschied zu anderen Marken hervorheben:

  • Höhe: Die Größe der Wäschespinne entscheidet nicht nur über den Aufstellort. Die Länge der Leine bestimmt, wie viele Waschladungen gleichzeitig aufgehängt werden können. Es muss jedoch auch die Höhe der höchsten Leine beachtet werden. Bei großen Leifheit Wäscheschirmen beträgt diese oft 1,72 m. Dank dieser Höhe darf auch Bettwäsche auf die Wäschespinne. Kleine Wäschespinnen mit Standfuß bieten eine maximale Höhe von 90 Zentimetern. Auf diese passen Hosen und Hemden, Socken und Unterwäsche. Für ein großes Tischtuch oder einen Bettüberzug sind sie in der Regel zu klein.
  • Höhenverstellbar: Die meisten Wäschespinnen von Leifheit sind höhenverstellbar. Wer darauf großen Wert legt, sollte diese Funktion zwingend beachten. 
  • Kleiderbügel-Haken: Viele Modelle wurden mit Haken für Kleiderbügel ausgestattet. Meistens befindet sich an jedem Tragarm ein Haken für Kleiderbügel. Diese Ausstattungsvariante findet man beispielsweise bei den Modellen LinoProtect 400, Linomatic 500 Deluxe und Linomatic 600 Deluxe 
  • Einfaches Öffnen: Für leichtes Öffnen und Schließen stattet Leifheit die Easy-Modelle mit dem sogenannten Easy-Lift-System aus. Der Seilzug ermöglicht das einfache Aufspannen der Wäschespinne mit nur einer Hand. Kleinere Modelle wie z. B. die Leifheit LinoProtect 400 sind mit einem Teleskop-Öffnungs-Mechanismus ausgestattet. Auch dieser lässt sich ohne Kraftanstrengung sehr einfach öffnen und schließen.
  • Schließen ohne Bücken: Der Knopf zum Schließen wurde so platziert, dass sich die meisten Personen nicht bücken müssen.
  • Garantie: Leifheit gewährt in der Regel eine Garantie von drei Jahren. Diese lange Garantiezeit kommt unter anderem durch die hohe Qualität und die langjährige Erfahrung der Marke zustande.