Springbrunnenpumpe – Zauberhafte Wasserspiele im Garten

Aktualisiert am: 16.07.2021

Springbrunnenpumpen sorgen im heimischen Garten für bezaubernde Licht- und Wasserspiele. Das entspannende Plätschern macht aus jedem Garten eine kleine Oase. Egal ob ruhige Quelle, Wasserspeier oder beeindruckende Fontäne: Für jeden Anspruch lässt sich eine passende Springbrunnenpumpe finden.

Update vom 16.07.2021

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Die Yorbay CUF-6000 wurde in den Vergleich aufgenommen.

Springbrunnenpumpen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Springbrunnenpumpe mit LED-Beleuchtung, Leistung: 17 oder 30 Watt, Förderleistung: 800 oder 1.500 Liter/h, Förderhöhe: max. 1,7 m, inkl. 3 m Springbrunnenschlauch, inkl. Schlauchverteiler und Dichtungen, 3 LED-Spots mit je 4 LEDs

Licht- und Wasserspiele: Die Arnusa Springbrunnenpumpe

wird im Komplettset mit drei LED-Spots und vielfältigem Zubehör ausgeliefert. Mit insgesamt 12 LEDs lassen sich so vielfältige dekorative Elemente in den Springbrunnen einbringen.
Zum Lieferumfang gehören außerdem 3 Meter Springbrunnenschlauch, Dichtungen und Schlauchverteiler. Das enthaltene Zubehör ist passgenau, hochwertig verarbeitet und bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Besonders gut gefällt den Käufern, dass das Set alles enthält, was man für den Erstanschluss der Springbrunnenpumpe benötigt.
Die Montage der Arnusa Springbrunnenpumpe geht einfach und schnell von der Hand, berichten die Käufer. Eine Beschreibung ließ das Set in Einzelfällen vermissen. Dank der intuitiven Bedienbarkeit empfanden die meisten Nutzer dies jedoch nicht als großes Problem.
Vereinzelt bemängeln die Käufer, dass die Dichtungen für die LEDs nicht passgenau seien. Auch die Zuleitungen sind für manche Springbrunnen zu knapp dimensioniert. Positiv fällt hingegen auf, dass die Steckverbindungen zwischen Pumpe und LED-Spots wasserdicht gefertigt sind.
Dies relativiert zumindest teilweise die kurzen Anschlussleitungen, weil die Steckverbindungen im Wasser platziert werden können. Mit einer maximalen Förderhöhe von 1,7 Meter und einer Durchflussrate von 1.500 Litern pro Stunde bietet die größere Variante der Arnusa Springbrunnenpumpe ausreichend Leistung für fast jeden handelsüblichen Springbrunnen.

Vorteile:
  • Komplettset mit umfangreichem Zubehör
  • 3 LED-Spots (mit jeweils 4 LEDs)
  • inkl. 3 Meter Springbrunnenschlauch
  • wasserdichte Steckverbindungen 
  • einfache Montage 
Nachteile:
  • gelegentlich fehlende Bedienungsanleitung
  • selten unpassende Dichtungen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Springbrunnenpumpe mit Filter, Leistung: 54 Watt, Förderleistung: 2.500 Liter pro Stunde, Förderhöhe: max. 2 m, inkl. UV-Lampensterilisation, inkl. 3 Sprinkleraufsätze

Hohe Pump- und Filterleistung: Mit einer Fördermenge von 2.500 Litern Wasser pro Stunde bietet die Yorbay CUF-6000

eine vergleichsweise hohe Leistung. Sie ist für Wasserspiele, Bachläufe und Springbrunnen geeignet und sorgt durch den integrierten Filter in allen Anwendungsbereichen für sauberes, klares Wasser. Mit einer UV-Lampe ausgestattet, bietet die Pumpe außerdem einen zuverlässigen Schutz vor Algenbildung.
Die einfache Montage ist eine der größten Stärken dieser Springbrunnenpumpe. Auch der Filterwechsel geht mühelos von der Hand. Laut Hersteller sollte die Filterwatte etwa alle drei Monate gewechselt werden. Sie sorgt in Kombination mit der UV-Lampe für eine hohe Reinigungsleistung.
Zur Filterung verfügt die Yorbay CUF-6000 4 in 1 Teichpumpe Springbrunnenpumpe über mehrere Systeme. Neben dem Filterschwamm sorgen auch ein biochemischer Filterkorb und ein Filterstein für eine effiziente Entfernung von Verunreinigungen. Die Nutzer berichten, dass auch stärker verschmutztes Wasser innerhalb von 1-2 Tagen mit dieser Pumpe wieder klar wurde.
Die Förderhöhe von 2 Metern ist vor allem für größere Springbrunnen und Wasserspiele eine gute Wahl. Die Nutzer berichten, dass sich mit den drei Sprinkleraufsätzen viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten ergeben, die für Abwechslung sorgen und sehr dekorativ sind.
Auch in Gartenteichen wird die Yorbay CUF-6000 4 in 1 Teichpumpe Springbrunnenpumpe gerne verwendet. Förderleistung, UV-Entkeimung und Filterung wirken sich laut der Rezensionen sehr positiv auf die Wasserqualität aus und sorgen auch in größeren Gartenteichen für ein stabiles Ökosystem, in dem Fische und Pflanzen sich sehr wohl fühlen.

Vorteile:
  • mit Filterfunktion
  • mit UV-Entkeimung
  • Schutz vor Algenbildung
  • leistungsfähige Pumpe mit 54 Watt
  • sehr einfache Montage
Nachteile:
  • gelegentlich vorzeitige Defekte

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Springbrunnenpumpe, wahlweise mit Wasserspiel, Leistung: 25 oder 40 Watt, Förderleistung: 1.500 oder 2.500 Liter/h, Förderhöhe: max. 1,9 m, inkl. 4 Fontänenaufsätze

Leistungsstarke bei geringem Verbrauch: Die Pontec Wasserspielpumpe PondoVario

hat ein breites Leistungsspektrum und Fördermenge von bis zu 2.500 Liter pro Stunde. Dennoch ist der Energiebedarf bei max. 40 Watt vergleichsweise gering. Die Springbrunnenpumpe zaubert auf dem Teich diverse Wasserspiele und reichert das Wasser gleichzeitig mit Sauerstoff an.
Sie besitzt dazu eine schwenkbare Teleskopverlängerung mit 4 Düsen sowie Kugelgelenke, die abwechslungsreiche Wasserspiele. Für einen Bachlauf- oder eine Filterspeisung lassen sich die Feinfilterschlitze abnehmen.
Die Käufer der Pontec Wasserspielpumpe PondoVario zeigen sich sehr zufrieden mit der Springbrunnenpumpe.
Sie haben einen soliden Eindruck von dieser. Das Zubehör ist sehr vielfältig und insbesondere die Wasserdüsen ergeben schöne Formen des spritzenden Wassers. Die praktische Pumpe lässt sich gleichermaßen für den Vorgartenteich als auch den Hauptteich nutzen.

Vorteile:
  • verschiedene Wasserspiele möglich
  • für Teich und Bachlauf geeignet
  • mit Thermoschutz für die kalte Zeit
  • geringer Verbrauch
  • starke Fördermenge (bis 2.500 l/h)
Nachteile:
  • Aufbau etwas mühsam für Anfänger

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Springbrunnenpumpe mit LED-Beleuchtung, Leistung: 9,5 Watt, Förderleistung: 500 Liter/h, Förderhöhe: max. 0,8 m, Fördermenge regelbar

Preis-Leistungs-Sieger: Die CLGarden Springbrunnen Pumpe SP1

verfügt über einen LED-Ring mit 6 Leuchtmitteln. Diese werden über die Pumpe mit Spannung versorgt und mit einem 2 Meter langen Anschlusskabel verbunden. Die Käufer berichten, dass sich über ein Verteilerkabel zusätzliche LED-Ringe mit dieser Pumpe verbinden lassen.
Den Rezensionen lässt sich außerdem entnehmen, dass die CLGarden Springbrunnen Pumpe SP1 winterfest ist. Auch nach längeren Kälteperioden ließ sie sich problemlos wieder in Betrieb nehmen.
Mit einer Fördermenge von 500 Litern pro Stunde und einer Leistung von 9,5 Watt ist diese Springbrunnenpumpe vor allem für kleinere Dekorationsobjekte wie Wasserspeier, Quellsteine oder die beliebten Kugelbrunnen geeignet. Hier kann die Pumpe ihre Vorteile voll ausspielen. Laut der Rezensionen ist sie kinderleicht anzuschließen und passt in sehr viele im Handel erhältliche Springbrunnen.
Die Kabellänge fällt ebenfalls positiv auf. Mit 7 Metern zwischen Netzstecker und Pumpe erhält man hier beim Anschluss eine hohe Flexibilität. Positiv fällt außerdem auf, dass die Durchflussmenge regelbar ist und so an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann.
Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis begründet sich außerdem in der hohen Lebensdauer der CLGarden Springbrunnen Pumpe SP1. Viele Käufer geben an, dass sie die Pumpe mehrere Jahre problemlos im Dauerbetrieb laufen lassen.
Für Kritik sorgen gelegentliche Totalausfälle der Pumpe sowie fehlende Teile im Lieferumfang. Die Förderhöhe von 0,8 m wird in vielen Fällen ebenfalls nicht erreicht. Einige Nutzer berichten zudem von deutlich wahrnehmbaren Geräuschen, die durch Vibrationen der Pumpe verursacht werden.

Vorteile:
  • Springbrunnenpumpe mit LED-Beleuchtung
  • LED-Ring mit 6 Leuchtmitteln
  • mit weiteren LED-Ringen ergänzbar
  • Fördermenge regulierbar 
  • sehr einfache Montage 
Nachteile:
  • selten Totalausfälle und Defekte 
  • Förderhöhe wird nur knapp erreicht

Springbrunnenpumpe kaufen – beliebte Modelle mit praktischen Zusatzfunktionen

Springbrunnenpumpen fördern das Wasser aus einem Auffangbecken durch einen Schlauch bis hoch zur Auswurföffnung von Gartenbrunnen oder Wasserspeier. Die Leistung der Pumpe ermöglicht dabei ein ruhiges Plätschern wie bei Kugel- oder Säulenbrunnen oder auch eine kraftvolle Fontäne, die jeden Gartenteich zum Blickfang werden lässt.

Springbrunnenpumpen können für folgende Wasserspiele eingesetzt werden

Die einfachsten Modelle auf dem Markt sind vor allem für kleinere Projekte geeignet. Einzelne Kugelbrunnen oder Wasserspeier lassen sich dank relativ anspruchsloser Betriebsweise auch mit weniger leistungsfähigen Springbrunnenpumpen betreiben.

Springbrunnenpumpen mit hoher Leistung werden vor allem in großen Steinbrunnen oder in Gartenteichen eingesetzt. Mit der hohen Fontäne wird Sauerstoff in den Teich eingebracht, der für ein stabiles Ökosystem und eine ideale Umgebung für Fische und Teichpflanzen sorgt.

Einige Springbrunnenpumpen verfügen zudem über eine LED-Beleuchtung und/ oder Filterfunktionen, sodass sie das Wasser nicht nur befördern, sondern auch reinigen und mit Sauerstoff anreichern.

Mit Beleuchtung und Filterfunktionen erhält man so ein multifunktionales Gerät, das nicht nur einen hohen dekorativen Wert hat, sondern gleichzeitig ökologisch wertvolle Aufgaben im Gartenteich erfüllt.

Pumpleistung und Fördermenge der Springbrunnenpumpe

Die Leistung einer Springbrunnenpumpe wird in Watt angegeben und schwankt je nach Modell zwischen 5 und 75 Watt. An der großen Spanne lässt sich erkennen, dass nicht jedes Modell für jeden Springbrunnen gleich gut geeignet ist.

Von der Leistung der Pumpe hängen außerdem die Förderkapazität und die Förderhöhe der Springbrunnenpumpe ab. Je leistungsfähiger die Pumpe ist, desto höher kann das Wasser transportiert werden. Die Umwälzmenge pro Stunde steigt ebenfalls mit steigender Wattzahl der Pumpe.

Für kleine Kugelbrunnen, einen Wasserspeier oder eine einzelne, kleine Säule sind Springbrunnenpumpen mit einer Leistung bis etwa 10 Watt ausreichend. Diese Modelle sind in der Regel sehr schnell und einfach zu installieren, bieten jedoch keine zusätzlichen Funktionen.

Eine Springbrunnenpumpe dieser Dimension ist außerdem für einen Miniteich geeignet, wenn sie über einen integrierten Filter verfügt. Hier sollte die Förderkapazität etwa 150 l/h betragen.

Wer sich eine kraftvolle Fontäne im Gartenteich wünscht, sollte zu einer Springbrunnenpumpe greifen, die mind. 35 Watt Leistung bietet. Zudem sollte die Förderhöhe mindestens 1,5 Meter betragen, damit sich der gewünschte Effekt erzielen lässt.

Bei der Wahl der Pumpleistung muss neben der Förderkapazität und der Förderhöhe auch der Energieverbrauch beachtet werden. Springbrunnenpumpen für den Netzbetrieb verursachen je nach Leistung spürbare Stromkosten.

Eine durchschnittliche Pumpe mit 50 Watt Leistung benötigt bei einem 10-stündigen Betrieb etwa 15 Kilowattstunden pro Monat. Die Pumpe sollte deswegen in ihren Leistungswerten möglichst passend für das gewünschte Gartenprojekt dimensioniert sein, damit sie die erforderliche Leistung erbringen kann, ohne übermäßig viel Energie zu verbrauchen.

Zubehör für die Springbrunnenpumpe – Schläuche, Düsen, Steigrohre

Je nach Modell sind Springbrunnenschlauch, Sprinkleraufsätze und Steigrohre bereits im Lieferumfang enthalten. Vor allem bei Komplettsets sollte man darauf achten, welches Zubehör im Lieferumfang enthalten ist und was separat dazugekauft werden muss.

Unerlässlich für den Betrieb einer Springbrunnenpumpe sind Steigrohre, Schläuche und Düsen oder Sprinkleraufsätze. Die benötigten Abmessungen dieser Zubehöre hängen dabei vom Brunnen ab, der mit der Pumpe ausgestattet werden soll.

Komplettsets beinhalten meist umfangreiches Zubehör, das jedoch nicht zu allen Brunnenprojekten perfekt passt. Sowohl die Öffnungen am Brunnen sowie die Länge von Schläuchen und Steigrohren müssen vor dem Kauf beachtet werden.

Mit der Wahl der Auslassdüse lässt sich die Optik des Springbrunnens merklich verändern. Günstige, einfache Springbrunnenpumpen sind meist nur mit einer Düse ausgestattet, sodass diese keine großen Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

In Komplettsets liegen häufig mehrere verschiedene Sprinkleraufsätze bei, die für sanftes Plätschern, kräftige Kaskaden oder hohe Fontänen sorgen. Die Kompatibilität unter den Herstellern ist jedoch in vielen Fällen nicht gegeben.

Wer sich ein spezielles Wasserspiel für seinen Springbrunnen wünscht, sollte deswegen beim Kauf darauf achten, dass der Hersteller den gewünschten Sprinkleraufsatz im Sortiment führt oder dass dieser bereits im Set enthalten ist.

Springbrunnenpumpe mit Beleuchtung

Für die Beleuchtung eines Springbrunnens sind Pumpen erhältlich, die bereits mit LED-Leuchtmitteln ausgestattet sind. Diese haben den Vorteil, dass sie dank ihrer energiesparenden Eigenschaften nicht separat angeschlossen werden müssen, sondern ihre Stromversorgung direkt über die Pumpe erhalten.

Die meisten Springbrunnenpumpen mit Beleuchtung sind mit LED-Ringen ausgestattet. Diese lassen sich beispielsweise in die Öffnung eines Quellsteins einbringen und beleuchten das Wasserspiel. Für umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten sind die LEDs nicht nur in kalt- und warmweiß erhältlich, sondern auch mit einem RGB-Farbspektrum und mit Farbwechselfunktion.

Beim Kauf einer Springbrunnenpumpe mit LED-Beleuchtung sollte man auf die Anzahl der Leuchtmittel achten. Einige Modelle sind mit einer Vielzahl an LEDs ausgestattet und leuchten entsprechend hell. Wer nur unauffällige Akzente im Garten setzen möchte, sollte deswegen auch die Leistung des Leuchtmittels beim Kauf berücksichtigen.