Die Gartenbank aus Alu – pflegeleicht und robust

Update vom

Chicreat Gartenbank ist wieder verfügbar und wurde wieder mit in den Vergleich aufgenommen.

Die Gartenbank ist schon lange nicht mehr von den Balkonen und aus den Gärten stolzer Eigenheimbesitzer wegzudenken. Das ist wohl einer der Gründe dafür, dass sie inzwischen in so vielen Formen, Farben und auch Materialien erhältlich ist.
Wenn es draußen endlich wieder wärmer wird, sehnt sich jeder danach, endlich im Freien zu sitzen. Eine Gartenbank aus Alu hat den Vorteil, dass sie mehr als nur einer Person Platz bietet, um gemütlich auf ihr zu verharren.

Gartenbänke aus Alu Testsieger 2020:

Kettler, 2er Bank, silber/anthrazit

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: wetterfest, pflegeleicht, Textilbespannung, 2 Personen Bank

Enorme Langlebigkeit: Kettler ist bekannt für gute Terrassengarnituren und hat die Kettler 2er Bank entwickelt, die eine bequeme Sitzmöglichkeit für 2 Personen bieten soll. Der Rahmen besteht aus hochwertigem Aluminium mit Edelstahlverschraubungen. Die Textilbespannung ist einfach zu reinigen und bietet einen hohen Sitzkomfort. Die Bank ist dazu wetterfest und pflegeleicht, sodass sie schnell einsatzbereit ist. Die Armlehnen runden das Gesamtbild ab und sind aus einem stabilen Vollpolymer gefertigt. Die hohe Qualität sichert daher eine enorme Langlebigkeit. Die Hersteller wissen anscheinend, was die Kunden wollen und überzeugen daher auch mit dieser Bank auf ganzer Linie. Trotzdem scheint die Aufbauanleitung eher ein bisschen durcheinander zu sein. Aber mit ein bisschen Erfahrung, wie man Möbel aufbaut, sollte man es trotzdem bewerkstelligt bekommen. Zu den Schrauben und Abdeckungen werden auch noch ein 10er Maulschlüssel und ein kleiner Innensechskantschlüssel beigelegt, dennoch scheinen die nicht viel Hilfreicher zu sein, als der Einsatz eines Akkuschraubers. Leider scheint durch die Lieferung auch mal das ein oder andere Einzelteil verbeult anzukommen. Aber der Kundenservice ist gut erreichbar, sodass eine Lösung gefunden werden kann.

Vorteile:
  • bequem
  • leicht
  • schnelle Lieferung
  • schlichtes Design

Nachteile:
  • unübersichtliche Aufbauanleitung
  • nicht sicher verpackt
Preis bei Amazon prüfen!

Verschiedene Arten von Gartenbänken

Eine Alu-Gartenbank ist nicht nur extrem dekorativ, sondern vor allem ist sie auch sehr hochwertig und äußerst stabil. Hinzu kommt noch, dass sie im Bereich der Witterungsbeständigkeit extrem punktet. Gartenbänke unterscheiden sich hinsichtlich des Materials, der Stabilität, der Witterungsbeständig und natürlich der Optik.

Eine tolle Alternative zur Gartenbank aus Holz ist die Metall Gartenbank. Hiermit hat man sich für eine Gartenbank entschieden, die zum einen sehr pflegeleicht ist und zum anderen je nach der Wahl des Metalls auch noch extrem witterungsbeständig. Hier stehen eine Reihe verschiedener Varianten zur Auswahl. Angefangen mit Gartenbänken, die aus Aluminium gefertigt sind, über Edelstahl Gartenbänke, bis hin zu Gartenbänken aus Eisen bzw. Gusseisen.

Im Bereich der Metalle hat gerade eine Gartenbank aus Alu einen enormen Vorteil, denn Alu ist ein extrem leichtes Material. Eine Alu Gartenbank lässt sich also problemlos von einem Ort zum anderen Ort transportieren.

Wer eine Gartenbank aus Alu wählt, hat auf jeden Fall den Vorteil, dass es sich hierbei um eine Gartenbank handelt, die zum einen sehr stabil ist, zum anderen sowohl wasserfest als auch rostfrei ist.

Häufig sind Gartenbänke aus Alu sehr edel gestaltet und zudem passen sie perfekt zu Edelhölzern, wie beispielsweise Teak.

Allerdings hat eine Alu Gartenbank  gegenüber einer Bank aus Holz auch einen Nachteil, denn in der Sonne heizt sie sich deutlich schneller auf.

Während Gartenbänke aus allen anderen Materialien möglichst trocken überwintert werden sollten, kann weder Wind noch Wetter noch Frost einer Gartenbank aus Alu etwas anhaben.

Die Stabilität

Ein sehr wichtiger Aspekt bei einer Gartenbank ist natürlich deren Stabilität. Während es sich bei günstigen Holzbänken schon mal um etwas instabilere Modelle handeln kann, sofern keine Edelhölzer verwendet wurden, muss man sich diese Sorge bei einer Gartenbank aus Alu nicht machen. Vielleicht werden auch Modelle aus Kunststoff angeboten. Häufig sind diese zwar recht günstig, aber leider ebenfalls auch nicht besonders stabil. Auch in Sachen Witterung und insbesondere UV-Beständigkeit kann es bei den unterschiedlichen Materialien teilweise zu echten Problemen kommen. Kunststoffe verblassen und können spröde werden, bestimmte Holzarten neigen zu einer Rissbildung im Holz. Anders verhält es sich hingegen bei Aluminium, denn Alu ist absolut UV-beständig.

Die Traglast

Auch die Traglast einer Gartenbank spielt eine wichtige Rolle. Man sollte stets auf die Angaben der Hersteller in Sachen Belastbarkeit achten. Das spielt beim Kauf einer Gartenbank natürlich eine wichtige Rolle, denn nur so kann ermittelt werden, wie viele Personen wirklich problemlos auf der Bank Platz nehmen können. Auch wenn es sich um eine große Bank handelt, so sollte dennoch die maximale Traglast nicht überschritten werden.

Die Sitzflächengröße

Bei der gewünschten Sitzflächengröße muss grundsätzlich bedacht werden, wie viel Platz man tatsächlich zur Verfügung hat. Ist ausreichend Platz vorhanden, gilt es zu entscheiden, wie viele Personen auf der Bank Platz nehmen sollen. Die beliebtesten Größen sind meistens die für 2-3 Personen, aber es gibt auch Gartenbänke aus Alu, die für 4 Personen Platz bieten.

Die Gartenbank bequemer machen

Noch gemütlicher wird die Gartenbank aus Alu, wenn der Sitzplatz gepolstert ist. Darum sollte man bereits beim Kauf darüber nachdenken, ob es nicht sinnvoll ist, gleich die passenden Sitzpolster dazu zu kaufen. Gerade wenn es sich um eine Gartenbank aus Alu handelt, hat das noch einen zusätzlichen Vorteil. Sollte die Bank einmal im Sommer durch die Sonne stark erhitzt worden sein, ist das Sitzen auf der Gartenbank aus Alu dank der Sitzkissen dennoch kein Problem.

Welche Form sollte die Gartenbank aus Alu haben?

Außer der klassischen Gartenbank stehen noch eine Reihe anderer Formen zur Auswahl. Eine sehr begehrte Form ist zum Beispiel die Baumbank. Wer entsprechend ausreichend Platz für eine solche Bank hat, und natürlich den passenden Baum, hat sicherlich den ultimativ romantischen und vor allem geschützten Ort für sich gefunden.

Zudem gibt es Gartenbänke aus Alu auch als Eckgartenbank. Und zu guter Letzt kann man sich noch zwischen einer Gartenbank aus Alu mit und ohne Lehne entscheiden.

Die Optik

Bei den unterschiedlichen Gartenbank-Modellen gibt es hinsichtlich der Optik enorme Unterschiede. Während es sehr verspielte und romantische Modelle gibt, zum Beispiel im Bereich der gusseisernen Gartenbänke, und sich gerade die Modelle aus Holz als recht anheimelnd erweisen, haben Gartenbänke aus Alu meistens eher einen sehr puristischen Charakter. Damit wirken sie oftmals sehr edel und passen sich dank ihres Materials auf ihre ganz eigene Art an die Umgebung an.

Gartenbänke aus Alu Platz 2-3

Chicreat Gartenbank, Silber Grau, Aluminium, 135 x 40 x 45 cm

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Aluminiumrahmen, Polywood Sitzfläche, 40 x 135 x 45 cm

Modern: Die Chicreat Gartenbank hat keine Rückenlehne, ist aber deswegen nicht weniger bequem. Die Bank wird mit einer detaillierten Anleitung geliefert, sodass die Montage ganz einfach von der Hand geht und die Bank nach Ankunft schnell einsatzbereit ist. Durch die umweltfreundliche Pulverbeschichtung ist die Bank besonders langlebig, da ihr Regen, so wie Sonne nicht schaden kann. Die Bank wiegt circa zehn Kilogramm und ist daher auch einfach zu verrücken, falls nötig. Auf ihr finden angenehm zwei Personen Platz und durch die Polywood Sitzfläche ist nicht unbedingt ein Sitzkissen nötig. Leider mussten viele Kunden auf die Lieferung der Bank lange warten. Bei manchen ist diese dann auch noch beschädigt angekommen, weswegen der Unmut bei manchen Kunden relativ groß ist. Dennoch berichten mehr Kunden positiv über das Produkt, auch wenn der Aufbau des Produktes nicht so einfach scheint, wie vom Hersteller beschrieben, da vorgebohrte Löcher nicht immer bündig sind. Hat man es aber dann geschafft die Bank aufzubauen, scheint sie ein praktisches und gemütliches Möbelstück zu sein, was auch optisch glänzen kann.

Vorteile:
  • modernes Design
  • leicht

Nachteile:
  • beschädigt durch Lieferung
  • unübersichtliche Aufbauanleitung
Preis bei Amazon prüfen!

Fazit

Bänke sind aus Gärten oder von Terrassen nicht mehr wegzudenken und daher gibt es auch viele verschiedene Designs dieses Klassikers. Gartenbänke aus Aluminium sind sehr beliebt, da sie pflegeleicht und, aufgrund ihres leichten Gewichts, einfach umzustellen sind.

Die Jasmin Gartenbank von Lazy Susan überzeugt auf ganzer Linie bei den Käufern. Der elegante britische Charme gibt jeder Umgebung das gewisse etwas und dazu ist die Bank noch sehr bequem. Bei einem unebenen Boden kann die Bank sehr wackelig werden, aber meist platziert man Bänke natürlich auf einem geraden Boden, daher wird das kein Problem darstellen.

Verwirrende Aufbauanleitungen kennen die meisten eher von Ikea, aber die Kettler 2er Bank scheint diese auch in ihrem Lieferumfang zu haben. Dennoch überzeugt sie durch ihr schlichtes Design und ist durch die Textilbespannung sehr bequem, auch ohne ein Sitzkissen.

Beschädigte Lieferungen sind immer schade. Besonders, wenn man sich auf ein Produkt gefreut hat. Nur leider scheint dies bei der Chicreat Gartenbank öfter vorzukommen. Das moderne Design überzeugt und ist nicht nur zum Sitzen gut geeignet, sondern auch als Dekobank, um Pflanzen oder Ähnliches in Szene zu setzen.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 09.06.2020

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 3 verschiedene Farben, Aluminium Bank, Schmiedeeisen-Optik

Ergonomisches Design: Dem Garten oder der Terrasse wird die Lazy Susan – Jasmin Gartenbank einen unverkennbaren Charme verleihen. Die Maße des Modells Jasmin sind 103 x 60 x 85 cm und bietet daher Platz für zwei Personen. Die Rückenlehne wurde ergonomisch gestaltet, sodass man ein entspanntes Sitzgefühl hat. So lädt die Bank trotz traditioneller englischer Bauweise zum langen Verweilen ein. Für den Aufbau ist eine deutsche Bauanleitung beigefügt aber laut Hersteller ist die Bank sehr einfach aufzubauen. Durch die Breite von 103 Zentimeter passt sie auch auf einen schmalen Balkon. Durch die Bank sind alle Käufer sehr zufrieden mit dem Produkt. Der Aufbau scheint einfach zu sein, nur bei dem ein oder anderen scheint nicht alles direkt ohne Mühen ineinander zu passen. Dadurch dass sie aus Alu gefertigt ist, ist sie leicht an die geeignete Stelle zu tragen oder falls nötig noch mal woanders hin zu stellen. Ebenfalls wird mehrfach erwähnt, dass die Bank auch auf lange Sicht immer noch gut aussieht und nicht anfällig für Korrosion ist und der Lack immer noch wie neu aussieht.

Vorteile:
  • schnelle Lieferung
  • elegantes Design
  • einfacher Aufbau
  • bequem

Nachteile:
  • bei Unebenheiten wackelig

Bildquelle Header: Park bench detail - park bench detailed view © Depositphotos.com/PantherMediaSeller
Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 um 05:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API